Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 517

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. April 2008, 07:14

Staufenburg

Vor wenigen Wochen wurden bei ebay vier einfache Modelle
von deutschen Burgen angeboten.
Eines davon, die

Staufenburg,

habe ich erworben und gebaut.

Der Konstrukteur der Burgen ist Herr R. Würstlin.
Der Modellbaubogen „Staufenburg“ besteht aus 6 DIN A 4 Seiten Bauteile
und einer Seite mit einer Skizze der Burg,
einigen Hinweisen zum Original und zum Bau des Modells.

Ein Maßstab ist nicht angegeben.
Das gebaute Modell hat die Maße 23,5 x 19, 5 x 14 cm.

Die Bogen werden als Tintenstrahl-Laserdrucke
auf 230 g / m² ausgeliefert.

Die Dächer der Burggebäude waren im Original blau gezeichnet.
Auf Anfrage schickte mir Herr Würstlin eine Seite mit einigen
Dächern in rot. Die noch fehlenden Dächer habe ich mit Photoshop
umgefärbt.
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Staufenburg-Cover-web.jpg
  • Staufenburg-2-web.jpg
  • Staufenburg-3-web.jpg
  • Staufenburg-4-web.jpg
  • Staufenburg-5-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (21. April 2008, 08:56)


  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 517

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. April 2008, 07:15

Es gibt leider keine Basis, auf der die Komponenten der Burg aufzubauen wären.

Eine Seite des Daches vom Wehrturm ist um 5 mm zu lang ausgefallen.

An mehreren Gebäuden fehlen an den Seiten die Texturen.
So z. B. am Backhaus und am Torhaus.

Um die Stabilität der Gebäude zu verbessern, sollte man
alle Böden mit Karton verstärken.
Ansonsten lässt sich das Modell problemlos bauen.
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Burg-01-web.jpg
  • Burg-02-web.jpg
  • Burg-03-web.jpg
  • Burg-04-web.jpg
  • Burg-05-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 517

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. April 2008, 07:16

Fünf weitere Bilder des Modells.
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Burg-06-web.jpg
  • Burg-07-web.jpg
  • Burg-08-web.jpg
  • Burg-09-web.jpg
  • Burg-10-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. April 2008, 10:27

Hallo Adolf,

ein sehr ansehnliches Modell! Und auch perfekt gebaut!

Wenn ich doch noch leichte Kritik anbringen darf: Die monotonen Dachflächen hätten allerdings noch etwas gestalterische Hand vertragen...

Schönen Gruss
Bernhard

PS.: Wirst Du auch in Bremerhaven sein?

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 517

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. April 2008, 18:05

Hallo Bernhard!

Deiner Kritik an den Dachflächen kann ich voll und ganz zustimmen.
Aber vorher in blau waren sie noch sesentlich langweiliger.
Da hätte der Konstrukteur ruhig etwas mehr an Arbeit investieren sollen.

Ob ich nach Bremerhaven kommen werde- wie im letzten Jahr -
wird sich erst kurz vor dem Wochenende herausstellen.
Gruß

Adolf
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 423

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. April 2008, 18:07

Hallo Adolf,
trotzdem ein imponierendes Modell.

mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks