Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Januar 2011, 23:10

Star Trek: Khan´s S.S. Botany Bay in 1/1700

Da bei Papermodelers.com gerade ein Miniatur-Wettbewerb läuft und mir dieses Raumschiff noch in meiner Sammlung fehlt, habe ich mich entschlossen an dem Wettbewerb teilzunehmen, auch wenn die Chance zu gewinnen gering sein wird!

Das Modell besteht aus zwei Bausätzen!
Der erste Bausatz ist das Modell von Ulrich Prahn:

http://www.haenssgen.de/uni/trek/stmodels.html

Der Orginalmaßstab des Bausatzes war 1/600, aber ich brauchte nur die Spitze des Modells (das einzelne weiße Bauteil), da dieses Bauteil einfacher zu bauen war als vom 2.Bausatz!
Ich habe dieses Bauteil dann auf 35% der Originalgröße runterskaliert!

Der Rest des Modells ist vom 2.Bausatz von Robert Merkstallinger (a.k.a. "Falwin"):

http://jleslie48.com/gallery_models_scifi.html

Der Originalbausatz war in 1/250 und ich mußte es auf 14% der Originalgröße verringern! Einige Bauteile wurden vereinfacht dargestellt, aber im Großen und Ganzen alles verwendet! Ich habe zusaätzlich noch ein paar Bauteile extra aufgeklebt, um mehr Details sichtbar zu machen! Danach wurde alles noch mit einem feine Pinsel und Acrylfarben bemalt!

Die Gesamtlänge des Modells beträgt 6,8 Zentimeter!

Hier ein paar Bilder vom Bau und des fertigen Modells
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0278.jpg
  • DSCI0281.jpg
  • DSCI0285.jpg
  • DSCI0286.jpg
  • DSCI0303.jpg
  • DSCI0309.jpg
  • DSCI0296.jpg
  • DSCI0302.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Januar 2011, 23:13

und noch ein paar Größenvergleiche mit anderen Modellen im selben Maßstab! Eines der Bilder enthält eine Vorschau auf ein gegenwärtiges Projekt ;)
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0314.jpg
  • DSCI0316.jpg
  • DSCI0317.jpg
  • DSCI0319.jpg
  • DSCI0320.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 193

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Januar 2011, 08:28

Klingonisches...

Moin zusammen,


lass mich raten...Vor'cha-Klasse....? Groooosss!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Januar 2011, 20:09

RE: Klingonisches...

Hallo Hadu!

Zitat

Original von haduwolff
lass mich raten...Vor'cha-Klasse....?


Treffer ...

Zitat

Original von haduwolff
Groooosss!


... und daneben! Ich muß ja das Rad nicht zweimal erfinden! ;)
Der Vor´cha ist der Originalbausatz, nur die Anzahl der Bauteile hat sich vermehrt, ungefähr um das 10-fache! Die abgebildete Baugruppe hat schon mehr Bauteile als der ganze Baubogen hat (ca. 315)! Einfach 3 mal ausdrucken (1 mal auf 160er und 2 mal auf 300g-Tonpapier) und dann gehts ans ausschneiden und aufkleben!
Nix vergrößert oder verkleinert! Da werden also ungefähr 2000 bis 3000 Bauteile auf knapp 22 Zentimeter verteilt! 0,5x0,5mm große Fenster inklusive! Eigentlich sollten auch noch LED´s, SMD´s und Glasfaser rein, aber das spare ich mir mal!

Hier noch einmal ein paar Vergleiche Und Detailansichten! Dann sieht man auch, was die Botany Bay für ein Zwerg ist! Die Originalgröße des Bausatzes ist hier zu sehen!

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0330.jpg
  • DSCI0260.jpg
  • DSCI0261.jpg
  • DSCI0327.jpg
  • DSCI0328.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. März 2011, 18:22

Jetzt hat´s dich aber gepackt mit dem Klingonenkreuzer - mein lieber Schwan!
Was die "Botany Bay" angeht: super! Gefällt mir viel besser als in groß.

Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Social Bookmarks