Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Dezember 2007, 18:48

St. Michaelis Hildesheim

In dem Bericht über das Modellbauer Treffen in Bremen, November 2007,
hat Wilfried Bilder eines neuen Modells der Kirche
St. Michaelis in Hildesheim gezeigt.

Auf meine Anfrage bei dem Konstrukteur des Bogens,
Monno Marten,
erhielt ich die Aussage, man sei mit der Konstruktion
des Modells in der Endphase. Ich würde später Bescheid bekommen.
Tage danach erhielt ich vom Atelier GAG per e.mail
Nachricht. Herr König teilte mir mit, noch sei nicht
bekannt, wann der Kunde (Auftraggeber) das Modell
in den Digitaldruck geben würde, ich könne aber schon
einmal einen Inkjet -Ausdruck bestellen. Das tat ich dann auch.

Diesen Inkjetausdruck möchte ich Euch heute vorstellen.

St. Michaelis Hildesheim
Konstrukteur Monno Marten
Bremer Modellbaubogen
Maßstab 1:200
10 Bogen
Größe des Modells 35,5 x 19 x 17,5 cm

Die letzte Seite des Bogens bietet eine
Baunanleitung in Wort und Bild.

Der Inkjet-Ausdruck erscheint mir etwas blass in den Farben.
Ich habe die Bogen gescannt und in den Farben etwas verändert.

Der Bau machte viel Spaß.
Es gab keinerlei Probleme.
Die Passgenauigkeit ist sehr gut.

Gruß
Adolf
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cover-web.jpg
  • Rueckseite-web.jpg
  • Teile-1-web.jpg
  • Teile-2-web.jpg
  • Basis-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Dezember 2007, 18:51

Und hier das fertige Modell:
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kirche-1-web.jpg
  • Kirche-2-web.jpg
  • Kirche-3-web.jpg
  • Kirche-4-web.jpg
  • Kirche-5-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. März 2008, 19:37

Hallo Adolf,
wenn man mal drinn war in dieser Kirche, ist das Modell besonders eindrücklich. Solche romanischen Kirchen eignen sich sich sehr gut für den Innenausbau.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (24. Juli 2009, 19:53)


MrCutter

Schüler

  • »MrCutter« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 26. April 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Mai 2009, 22:43

Hallo Adolf,

sehr schönes Modell, vor allem, wenn man die Kirche schon besucht hat.

Ist schon bekannt, ob ein Druck hiervon käuflich erwerbbar ist ?

(Ein Inkjet-Ausdruck wäre mir natürlich auch recht ... :) )


Viele Grüße

Michael

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Mai 2009, 23:50

RE: Michaeliskirche HI

Hallo Adolf!
Eine bedeutende Kirche, mir seit Kindertagen lieb, und wie gewohnt schön von Dir gebaut - mein Kompliment!

Aaber das kleine Burgennörgeli auf meiner linken Schulter mag wieder nicht stille sein und mault: "Sag mal dem Monno Marten, die computergenerierte grobe Steinstruktur des Modells ohne Rücksicht auf den Maßstab und die tatsächliche Bauweise des Vorbildes sei nun weder besonders vorbildgetreu noch ästhetisch ansprechend :(" (- ich weiß, das ist nicht Dein Fehler, sondern der des offensichtlich unter Zeitdruck stehenden Designers). Es bleibt zu wünschen, daß die endgültige Fassung des Modellbogens diese "Macken" nicht aufweist.

Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Social Bookmarks