Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2005, 17:45

SSCC (Short Sea Container Carrier ) Susanne / Scaldis / 1:250

Hallo
hier stelle ich mein neues Modell vor. Es handelt sich um einen sogenannten SHORT SEA CONTAINER CARRIER(SSCC).Das Schiff wurde auf der Werft Shipyard Peters für den Eigner und Kapitän Jan van Dam in den Niederlanden gebaut. Mijnheer van Dam hat sich auch für die Realisierung dieses Modells eingesetzt.
Die Daten des Originals:
Länge 82,5m
Breite 12,5m
Tiefgang 5,25
3200 t
Hauptmotor 750kw
Besatzung 5 Mann/Frau

Für mich ist das Modell auch dadurch interessant weil der Heimathafen Spijk nur 4 km Rheinabwärts direkt hinter der holländischen Grenze liegt
Der Link weiter unten führt zur Seite der Werft mit einigen Fotos der Susanne



http://www.shipyardpeters.nl/de/realship/101001.php3
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Frisch 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (17. Januar 2005, 22:47)


  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Januar 2005, 17:57

RE: Scaldis/SSCC Susanne/1:250

Der Rumpf des Modells ist nicht wie sonst meistens üblich mit Grundplatte, Mittelsteg und Spanten konstruiert, sondern besteht aus einem rechteckigen Kasten und einem Kasten der dann in die Rundung des Bugs übergeht.Durch diese Bauart wird die originale Rumpfform sehr genau nachgebildet.

Einige Fotos zeigen die Einzelteile .Als erstes der große Kasten mit dem Achterschiff.
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • susanne1.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Januar 2005, 17:59

RE: Scaldis/SSCC Susanne/1:250

der gleiche Kasten mit dem abgerundeten Heckteil
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne2.jpg

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:00

Hallo Michael,

da baust du ja ein schönes Schiff.

Das ist doch einfach ein KüMo (Küstenmotorschiff) und der Kapitän hat ein Patent das heißt Kleine Fahrt. Ausser er hat so ein Patent von den Billigflaggen-Länder. Also er kann nicht auf der ganzen Welt rumshippern. Das kommt alles von einen Süßwassermatrosen.

Gruß
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:03

RE: Scaldis/SSCC Susanne/1:250

........hier der Bugkasten von unten gesehen
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne3.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:04

RE: Scaldis/SSCC Susanne/1:250

.....der Bugkasten von oben
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne4.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:08

Der Rohbau des Rumpfes war problemlos dank der bis jetzt sehr guten Paßgenauigkeit. Auch der Druck der anderen Baubogen ist sauber und die Farben sind gut getroffen.

Hier ein Foto vom Rumpfrohbau
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne7.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:09

...Der Bug
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne5.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:10

.......das Heck
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne6.jpg

Scorpio

unregistriert

10

Dienstag, 11. Januar 2005, 20:28

Hallo Michael,

Neues Projekt - neue Schönheit!
Sehr interessante Bauweise!

Gruß
Christoph

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Januar 2005, 22:25

..........so..jetzt sind die Bordwände zum Einbau vorbereitet

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne8.jpg

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 22. September 2004

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Januar 2005, 07:45

Hallo, Ernst !
Wann hoert ein Kuemo auf ein Kuemo zu sein ? Bin auf 500 tonner gefahren, das war ein Kuemo und der Alte hatte ein A3. Das heisst aber nicht dass man mit einem A6 nicht auf Kuestenfahrt gehen kann, oder ?
Gruss KHB
KHB

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Januar 2005, 20:05

Hallo zusammen
.heute habe ich den Rumpf fertiggestellt,d.h. ich habe die Bordwände angebracht, die Schnittkanten und die Ankertaschen farblich nachbehandelt.
Der Zusammenbau war bis jetzt problemlos alles passte. Natürlich ist auch dieses Modell nicht fehlerfrei.Allerdings habe ich diese Fehler selber verschuldet weil ich nicht sauber gearbeitet habe.

Hier das erste Foto

Gruß
Michael (gmd12)
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne11.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Januar 2005, 20:06

.......ein Foto des Bugs
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne10.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Januar 2005, 20:07

......und das Heck
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne9.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Januar 2005, 22:55

so weiter gehts

von der ersten Aufbauwand habe ich die Klebelaschen abgeschnitten ,und stattdessen Kartonstreifen oben und unten bündig eingeklebt.Auf diese weise erhält man stabile Bauteile die beim weiterbau helfen die nächsten Decks sauber einzupassen.

Michael (gmd12)
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-12 22-44-43.jpg

Sherman 2

unregistriert

17

Donnerstag, 13. Januar 2005, 08:19

SSCC Susanne

Hallo Michael !

Oprocz wzmocnien jakie zastosowales , w roznych konstrukcjach "pudelek " mozna wykonac dodatkowe . Z kartonu o typowej grubosci 0,2 mm .
Zapobiegaja zapadaniu sie gornych ich powierzchni przy nacisku spowodowanym np. naciskiem w czasie naklejania na nie kolejnych elementow .
Moga miec rozne ksztalty " X " - " Y " - " W " - " K " - " Z " itp.

Na zdjeciu profil " O "

Pozdrawiam . Andreas . :)
»Sherman 2« hat folgendes Bild angehängt:
  • rysunek  wzmocnienia  pokladu.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sherman 2« (13. Januar 2005, 08:21)


  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Januar 2005, 08:41

RE: SSCC Susanne

Hallo Sherman2
vielen Dank für den Tip,die Zeichnung kann man verstehen auch ohne Polnisch zu können :)
Gruß
Michael

Sherman 2

unregistriert

19

Donnerstag, 13. Januar 2005, 09:23

SSCC Susanne

Gruse Michael . :)

Na wiele rzeczy mozna spojrzec nieco inaczej . Sherman 2 niektore z nich tak widzi :) ...
Byc moze zaklocam tok Twojej relacji . Zdarza sie jednak ze moje spostrzezenia sa pomocne .
»Sherman 2« hat folgendes Bild angehängt:
  • inne  profile.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. Januar 2005, 11:15

Hallo Modellbauer

.....die Anregung von Andreas habe ich direkt umgesetzt, und damit eine saubere Auflagefläche für das nächste Deck geschaffen.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne13.jpg

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 13. Januar 2005, 11:22

Man lernt NIE !! aus.

Cool.

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 13. Januar 2005, 11:23

Hallo Michael,

hervorragender Bau und Super Bilder
mach bitte weiter so =D>

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 13. Januar 2005, 20:17

Hallo
..........das ist der heutige Baufortschritt. Die Teile mussten doch etwas nachgearbeitet werden.

Gruß
Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Susanne14.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

24

Freitag, 14. Januar 2005, 07:21

Hallo gmd12,

Das Schiff schaut super aus.
Es ist eines der wenigen Modelle, die ganz ohne Kanonen auskommen!

Grüße Friedulin

Hajo Wagner

unregistriert

25

Freitag, 14. Januar 2005, 10:28

....spendier der Susanne doch richtige Fenster. Sieht besser aus als das Kellog´s Image aus den flotten 70ern ;)

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

26

Freitag, 14. Januar 2005, 14:41

Hallo Hajo
..........stimmt schon die großen Fenster bei diesem modernen Schiff wirken ganz anders als die kleinen Gucklöcher die man früher als Brückenfenster hatte.Aber ich glaube das es ,wenn dieser Aufbaublock mal komplett fertig ist, ganz anders wirkt.

Gruß
Michael

Scorpio

unregistriert

27

Freitag, 14. Januar 2005, 21:18

Hallo Michael,
Die Baumethode die du verwendest erlaubt auf extrem zaubere Bauen.
Ich kann mich schon das fertigen Modell vorstellen, aber jetzt bin gespannt auf weitere Bilder von dein Modell.

Gruß
Christoph

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 16. Januar 2005, 21:03

Hallo

........hier noh ein Foto vom Heck

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-16 21-00-32.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 19. Januar 2005, 18:36

Hallo zusammen

das Achterdeck der Susanne ist komplett ausgerüstet

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-19 18-29-52.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 19. Januar 2005, 18:38

.......jetzt wird der Aufbaublock, der hier probeweise auf seinem Platz steht, komplettiert.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-19 18-30-54.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 20. Januar 2005, 19:06

Hallo Modellbauer

es geht nur langsam voran........aber das seht ihr ja selbst.
Vorteilhaft ist es, daß man die Aufbauten erst komplett fertigstellen kann, bevor sie auf dem Deck montiert werden
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-20 18-55-43.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 612

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 20. Januar 2005, 19:31

Hallo Michael !!

Sieht nett aus dein Modell, würdemir auch gefallen :)

Liebe Grüße aus der Steiermark

Kurt

Scorpio

unregistriert

33

Donnerstag, 20. Januar 2005, 20:57

Hi Michael,
nur ein Wort RELING

Ist das dein Produkt? Wenn ja dann gehe ich lieber Fische angeln.
Wenn nicht, dann woher hast du die Relingen?

Gruß
Christoph

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 20. Januar 2005, 22:10

Hallo Cristoph
die Fadenreling habe ich von Moduni. Die gibt es in verschiedenen Maßstäben, in Grau oder Weiß, drei und vierzügig.

Gruß
Michael

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

35

Montag, 24. Januar 2005, 20:28

Hallo

im Moment baue ich Kleinteile, wie Luken, Niedergänge, Poller und Rettungsinseln.
Hier ein Foto vom Backdeck ...

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-24 20-26-26.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

36

Montag, 24. Januar 2005, 20:29

und vom Achterschiff
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-01-24 20-26-09.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

37

Montag, 7. Februar 2005, 18:33

Hallo
im moment fehlt mir etwas die Zeit zum schnellen Weiterbau, aber ein paar Sachen hab ich fertig gemacht


Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-02-07 17-35-43.jpg

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

38

Montag, 7. Februar 2005, 18:35

und noch ein Bild .Ist ein wenig dunkel, aber ich glaube es geht so noch.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-02-07 17-41-21.jpg

Scorpio

unregistriert

39

Montag, 7. Februar 2005, 19:42

Hallo Michael,
Du überraschst mich immer wieder mit deine Sauberkeit und Präzision deiner Modellbauweise. So ein Modell kann man stundenlang bewundern
Gruß
Christoph

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 13. Februar 2005, 17:09

Hallo zusammen

mehr habe ich heute nicht geschafft, nur den Vormast und den Rest vom Ankerspill mit Ankerkette.

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2005-02-13 17-01-23.jpg

Social Bookmarks