Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

1

Freitag, 5. Dezember 2014, 09:07

Spezialschiff zur Förderung von Diamanten

Hallo Leute

Laut einer Pressemitteilung der schweizer Fachzeitschrift für Goldschmiede und Juweliere hat die englische Diamnaten-Förder-Firma De Beers bei der Kleven Werft in Norwegen ein Spezialschiff in Auftrag gegeben. Gemäss der Mitteilung soll das Schiff Diamanten in bis zu 150m Tiefe auf dem Meeresgrund fördern. Insbesondere bei der Mündung des Orange Rivers in Namibia will De Beers aktiv werden.
Das Spezialschiff soll bis zu 80 Personen Platz bieten.
Auf der HP von Kleven ist ersichtlich, dass das Schiff mit der Baunr. 381 im Juni 2016 ausgeliefert werden soll.

Eine erste veröffentlichte Skizze aus der oben genannten Zeitschrift lässt ein zumindest für Liebhaber der modernen Arbeitsschiffe sehr interessantes Schiff erkennen.

David!!!! das wäre doch was für Dich!!! :D


Bildquelle: Gold'or No. 10, Dezember 2014


LG
Peter


Pianisto

Meister

  • »Pianisto« ist männlich

Beiträge: 734

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Beruf: Pianist

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Dezember 2014, 09:42

Hallo Peter,

und wie ist die Bewaffnung? Als Laie würde ich da massive Antipirateriemaßnahmen treffen.....
Auf jeden Fall hochgradig interessant!!!!!

Gruß pianisto

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Dezember 2014, 11:16

Hallo Peter,
na so was, wie man doch die Erde nach den Glunckerchen absucht. Das Schiff sieht in der Skizze schon sehr modellwürdig aus.
Ulrich

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

4

Freitag, 5. Dezember 2014, 11:33

wie man doch die Erde nach den Glunckerchen absucht
Hallo Ulrich

Ich möchte, ohne Werbung zu machen, unterstreichen, dass ich die Art und Weise wie heute die "Bodenschätze" gefördert und abgebaut werden in keinster Weise unterstütze, geschweige denn gut heisse. Dazu verweise ich aber auf meine HP :rolleyes:


Aber das Schiffchen gefällt mir trotzdem :whistling:
(Ich habe auch einen Atomfrachter und ein oder zwei militärische Modelle in meinem LAger, obwohl ich beides nicht unterstütze….)


LG
Peter

Alex_f

Schüler

  • »Alex_f« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Dezember 2014, 15:50

Erst dachte ich, das wäre ein verspäteter Aprilscherz gewesen... die scheinen das aber ernst zu meinen. Was es nicht alles gibt...

Alex

Social Bookmarks