Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konpass

Erleuchteter

  • »Konpass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juli 2011, 11:56

Speicherhäuser in Trondheim 1:250

Hallo Modellbaufreunde !

Ich war in meinem Urlaub in Norwegen und habe für die Dioramenfreunde unter Euch etwas mitgebracht. Es sind Speicherhäuser, die in Trondheim stehen, und die vielleicht ganz gut für ein Diorama mit nordischen Schiffen geeignet sind. Schließlich gibt es drei verschiedene Hurtigruten-Schiffe als Modellbaubogen. Auch den Polarfrachter NELLA DAN könnte ich mir gut vor diesem Hintergrund vorstellen. Natürlich sind die Speicherhäuser wie bei uns zu Wohn- und Geschäftshäusern umfunktioniert worden. Ich hoffe, Ihr könnt diese Häuserfront verwerten !

Gruß

Henning
»Konpass« hat folgendes Bild angehängt:
  • Trond.jpg

2

Freitag, 29. Juli 2011, 14:45

Moin Henning,

in dem Teil des Hafens - es ist ja eher der Unterlauf der Nidelva - wird sich so schnell kein Hurtigruter verirren. Aber die GRÖNLAND könnte ich mir da gut vorstellen.

Ist das ein Bogen, über den Du gestolpert bist? Habe ich dort bislang nämlich noch nicht gesehen.

Beste Grüße

Fiete

Konpass

Erleuchteter

  • »Konpass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juli 2011, 15:39

Moin Fiete !

Das sind Fotos, die ich gemacht und etwas bearbeitet habe. Mit den Liegeplätzen für Hurtigruten-Schiffe hast Du natürlich recht. Aber diese bunten Speicherhäuser kommen in mehreren norwegischen Häfen vor und sind deshalb irgendwie typisch für eine norwegische Hafenszenerie. Ich kann Dir leider auch nicht sagen, welcher Schiffstyp am besten zu den Speicherhäusern passt, ob es nur Lastkähne oder sogar Seeschiffe waren. Die GRÖNLAND als nordische Yacht war, soviel ich weiß, kein Frachtschiff.

Gruß

Henning

Social Bookmarks