Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Februar 2005, 23:06

Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

Hallo zusammen,

vor einigen Zeiten, ich denke, so Mitte letzten Jahres, stieß ich bei ebay wiederholt auf den Karton-Bausatz einer spanischen Dampflok. Ich meine, es war eine Chapelon, Achsfolge Pi mal Daumen 1-4-1, Maßstab war was handfestes aber auch kein Raumteiler - ich meine 1:43.

Jetzt guck ich immer wieder mal bei ebay und stelle fest: "Vorbei, ein dummes Wort." :(

Inzwischen zweifel ich schon an meiner Wahrnehmung... ?( Kann mir mal bitte jemand auf die Sprünge helfen, was das für ein Bausatz war, ob er gut war, ob ihn jemand gar zuhause liegen hat, ob er noch bestellbar ist usw. Oder ganz krass: Träum ich?

G&D

Marc

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Februar 2005, 23:46

Hallo Marc,

ich kenne nur eine "Spanische Lok" als Kartonmodell. Im 91er Katalog von Moduni gab es mal das Teil als: Spanische Dampflok 240-2070 von Alcan.
22 Bogen 27x37, 400 Teile auf glänzenden, zu dünnen Karton gedruckt und nur von einer Seite konstruiert und dann einfach gespiegelt ;(
Maßstab 1:24, L64/B10/H14,5 cm.
Hier noch zwei Fotos
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • sp1.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Februar 2005, 23:49

.. die Dampflok soll eine holländische Konstruktion sein..
beste Grüße
Henry
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • sp3.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Henry« (14. Februar 2005, 23:52)


Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Februar 2005, 02:06

Hallo,
ich habe lange nach Fotos gesucht und bin doch noch fündig geworden, die richtige Bezeichnung der Lok ist 240-2072 und steht nicht in Orense, wie im Bausatz angegeben, sondern in Ourense auf dem Bahnhofsvorplatz http://www.mundourense.com/arteecultura/arte53.html

Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Henry« (15. Februar 2005, 02:17)


Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Februar 2005, 17:13

Hallo Henry,

so schön wie Deine "spanische Dampflok" ist, ist es leider nicht die, die ich laut meiner schwächelnden Erinnerung meine. Das war wirklich eine Schnellzuglok mit einem mindestens deutlich an Chapelon erinnernden Design.

Mal gucken, was noch kommt.

G&D

Marc

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Februar 2005, 20:25

RE: Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

hallo
die Lok war eine Spanische Mikado mit der Achsfolge 1-4-1 T
Hersteller war die Firma Casalta, zu bestaunen im Katalog der Firma Scheuer& Strüver, Seite 51, Maßstab 1:44,- zu 39,90 DM,-
auch gab es zu dieser Zeit die 240-2070Dampflok im Maßstab 1:24 von Alcan

hoffe die Info hilft weiter

Mit freundlichen Grüßen

Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Februar 2005, 21:53

RE: Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

Halllo Nora,

wie ich soeben bei Cutting Remarks (29.12.98 )

http://www.marcle.co.uk/cr.htm

gesehen habe, ist Deine Antwort ein

absoluter Volltreffer!!!!

So, wo krieg ich das Ding jetzt her...

G&D

Marc

PS: Was säuselst Du da von einer 240-2070 im Maßstab 1:24 von Alcan???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marc« (16. Februar 2005, 21:54)


knooty

Fortgeschrittener

  • »knooty« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Februar 2005, 02:26

RE: Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

Zitat

Original von Marc
So, wo krieg ich das Ding jetzt her...

Kannst du spanisch? Dann versuche dies:
Unilibro :]

NB: oje, sorry, Asche auf mein Haupt, ich war zu schnell und kann auch kein Spanisch, aber "agotado" heisst wohl ausverkauft.... :( ;( ;(

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knooty« (17. Februar 2005, 02:30)


Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Februar 2005, 02:35

Hallo,
mein spanisch ist mindestens genauso schlecht wie mein polnisch aber ich bin mir fast sicher "Agotado" heisst "Ausverkauft"
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Februar 2005, 11:08

RE: Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

Hallo Marc
zu der Lok von der ich säusele hat "snudy" schon Stellung genommen weiter oben,- ist im S&S Katalog Seite 49, Ausgabe 2000 letzte Mal erwähnt (angeboten)
Mit freundlichen Grüßen

Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Februar 2005, 11:22

Hallo Nora,

irgendwo hab ich dein Konterfei (bist aber eine Süße Frau) mit ein paar von dir gebauten Lokomotiven gesehen das sind Spitzenmodelle.

Ein paar Bilder davon würden sich hier in der Galerie sehr gut machen meine von den Lokomotiven.

Also sagen es wir mit Wiener Schmä (ich bin Münchner)

Küß die Hand Madam
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Februar 2005, 20:52

RE: Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

Nachdem ich nun meine Info hab - tatsächlich DIE Lok und tatsächlich vergriffen - wird das hier ja zum Schluß noch richtig spannend... :D

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Februar 2005, 20:45

RE: Spanische Dampflok - wer weiß mehr?

hallo Ernst
werde meine Loks demnächst allen vorstellen,- muß nur noch schöne Bilder machen,- dies will ich aber mit der Spiegelreflex machen und nicht Digital,-
braucht noch etwas Zeit,-

morgen in Mannheim Großes Treffen im LTA

zu der Spanischen Lok würde ich mal Orakel E-bay befragen oder auf einer Ausstellung im Wühlkasten suchen,- kriegt man(frau auch) bestimmt noch,- kostet halt Zeit,- könnte auch etwas teuerer werden,- werde für euch auch ein bißchen Suchen,- kostet aber dann bestimmt mehr als Ihr verdient (ha,ha,) :D

Mit freundlichen Grüßen

Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Social Bookmarks