Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Januar 2008, 00:22

Spacecraftkits.com, HST (Hubble Space Telescope), ca. 1:65

Hallo klebrige Gemeinde,

heute möchte ich mein neuestes Bauwerk vorstellen. Das Hubble Space Telescope von Spacecraftkits.com im Maßstabe 1:65.

Den Bogen habe ich hier vorgestellt: Spacecraftskits.com, Weltraumteleskop Hubble, 1:65

Wie bereits erwähnt handelt es sich um einen lasergeschnittenen Bausatz, der sich sehr schön und zügig gebaut werden kann. Allerdings hat der Bogenb 2 Teile die nicht wirklich paßgenau sind: Einmal die Tubusröhre des Teleskops und die Wand des Satelitten teils am Heck. Hier muss man etwas anpassen, bevor man die Röhren verklebt. Insbesondere beim Teleskoptubus kann es sonst zu unschönen Dellen kommen, da der vordere Spiegel eingeklebt wird.

Ansonsten geht der Bau flüssig von der Hand.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_4527_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4529_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4530_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4531_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4532_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Januar 2008, 00:26

Wir wandern weiter um das Teleskop ...
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_4533_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4534_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4535_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4536_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Januar 2008, 00:27

Und zum Abschluß noch ein paar Nahaufnahmen.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_4538_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4539_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4540_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_4541_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Polidet

Schüler

  • »Polidet« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 2. Februar 2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Januar 2008, 10:02

Hallo Rene,

toll gebaut. Mal was ganz anderes.


Polidet

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 982

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:44

Hallo Rene,
da fällt mir glatt die Klappe runter vor Staune, was es nicht alles gibt. Eine Frage im Ernste, könnte man dieses Modell nicht als Funktionsmodell fotografieren lassen?

Übrigens, Bänke zersägen wie bei der Hafenfähre kommt in den besten Bastlerfamilien vor.Ich kenne das auch.

Mit freundlichen Grüßen

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Januar 2008, 20:06

Hallo zusammenj,

schön dass Euch das Hubble Teleskop gefällt. ;)

@Modellschiff:
So exzentrisch ist die Frage eigentlich gar nicht *grübel* und als Funktionmodell ... das dürfte sogar funktionieren, was jetzt das fotografieren angeht.denn im unteren Zylinder ist zum Teleskop-Tubus hin schon eine kreisförmige Öffnung vorhanden. Also müsste dort eine Minikamera eingebaut werden und der Spiegel im Teleskop-Tubusmüsste real gebaut werden. Oder er so als Dummy gebaut werden, dass die kamra da durch fotografieren/filmen kann.
Dazu noch die Luken öffenbar ... und schon ist das Projekt fotofertig. ;)

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Social Bookmarks