Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:28

Space Shuttle/mars center

Ein klasse Modell. Eins der besten seiner Art im Internet zum freien Download. Manchmal hat es allerdings mit der Passgenauigkeit nicht so ganz hingehauen. Mußte des öfteren mit ein wenig Tricksen nachhelfen.
Speziell der Anbau des Cockpits an den Restrumpf sowie der Schwanz war eine regelrechte Geduldsarbeit. Die Ruder sowie die Antriebsraketen am Heck sind am Model voll beweglich. Den Greifarm habe ich mit kleinen Plastikstiften beweglich gemacht. Die Ladung besteht aus Unity dem ersten amerikanischen Beitrag zur ISS. Sie kann man sowie einen Hauptteil der ISS aus dem Netz herunterladen.

Grüße
Michi
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0074_1_1_1_1_12_1.jpg

jrts

Fortgeschrittener

  • »jrts« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Oktober 2004, 00:09

Hi Michael

Sehr nettes modell, ich haben dieses gebaut und es ist kein leichtes Ein zu machen.

Gut gemacht

Beachtungen

Rob

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Oktober 2004, 07:55

Hallo Michael,
das Modell sieht wirklich sehr gut aus. Haben wir den Download-Link schon? Hast Du noch ein zwei Nahaufnahmen?

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. August 2005, 12:10

dank xnview ein paar Nahaufnahmen
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • Space Shuttle 015.jpg

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. August 2005, 12:11

...
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • Space Shuttle 001.jpg

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 214

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. August 2005, 16:46

Kaum zu glauben, daß dies ein Gratis Download Modell ist - außerdem wunderschön gebaut! =D> =D> =D>

Welchen Maßstab hat das Modell eigentlich?

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juli 2005

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. August 2005, 17:38

hmmmm.... nach den Nahaufnahmen....
ich hab die Cockpit-sektion nicht so schön hinbekommen. ich glaub fast, die mach ich nochmal neu...
Da wirkt meine Atlantis ja direkt dilettantisch dagegen...

Gruß

Bastelwastel
Status: Rückfällig geworderner Kartonbau-Junkie

In Bau:

Fertig: SpaceShuttle 1:100, SpaceShip One, Mr. Bean - Mini (Noch ohne Türschloss), Porsche Carrera, Modell der "Warthog Air" ;) siehe Buch: Roter Oktober

Helft mit beim Städtebau

21 ist nur die halbe Wahrheit

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. August 2005, 21:29

Hallo miteinander

Der Maßstab liegt bei 1:100 soweit ich weiß.
Ich habe auch sehr dünnes Papier verwendet. 90-100g ist meines erachtens das dickste was man bei diesen Modellen von Mars center verwenden sollte. Habe mich anfangs mit dickerem herumgequält.
Ging auch glatt in die Hose. Das Cockpit habe ich von innen mit einem Rundungseisen so lange gewalgt bis die runde Form dann von selber kam. Aber alles in allem sind die Modelle nur was für Fortgeschrittene.


Grüße Michi
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • Space Shuttle 020.jpg

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. August 2005, 21:30

noch eine Ansicht
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • Space Shuttle 021.jpg

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. August 2005, 21:31

und von vorne
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • Space Shuttle 022.jpg

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 26. Juli 2005

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. August 2005, 02:18

Hi Michael,

könntest du bitte vom Shuttle-Cockpit noch eine seitliche Nahaufnahme machen, wenn möglich?
Der Übergang vom Flügel zum Cockpit interessiert mich da besonders.

Gruß

BastelWastel
Status: Rückfällig geworderner Kartonbau-Junkie

In Bau:

Fertig: SpaceShuttle 1:100, SpaceShip One, Mr. Bean - Mini (Noch ohne Türschloss), Porsche Carrera, Modell der "Warthog Air" ;) siehe Buch: Roter Oktober

Helft mit beim Städtebau

21 ist nur die halbe Wahrheit

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. August 2005, 15:05

Hi BastelWastel

hier lag in der Tat der schwierigste Part am ganzen.
Der Übergang wollte einfach nicht richtig passen. Habe mir dann mit Resten des Bogens beholfen und den Übergang kaschiert.

Grüße
Michi
»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • Space Shuttle 023.jpg

Social Bookmarks