Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:05

Sloop John B.

Hallo Freunde,
seit mehr als 50 Jahren ist der Song "The Wreck of the sloop John B." gesungen von Jimmie Rodgers eines meiner Lieblingslieder. Es nahm diesen karibischen Song lange vor den Beach Boys auf. Das karibische Feeling kommt mit bei J. Rodgers besser zum Ausdruck gebracht.
Worum geht es in dem Lied, das so etwas wie die heimliche Hymne der Bahamas wurde? Opa segelt mit Enkel auf einen kleinen Schiff nach Nassau. Der Junge kommt nach einem Besäufnis in einen Streit. Der Kontrahent wird ziemlich ramponiert und der Sheriff sperrt den Enkel ein. Und nun jammert er schon länger als Alf in E.T. dass er nach Hause möchte.

http://www.youtube.com/watch?v=rhgnVz4tgc

Das Lied inspirierte mich, den Inhalt modellbauerisch umzusetzen.
Also, ich brauche ein Stück Kai, einige Häuser und ein Boot, dazu einige Figuren und Palmen. Ein Diorama mit der Präsident in der Karikib habe ich schon, so dass die neue Szene in der Höhe des Kais zusammenpassenpassen musste. Das Präsident Dioram hat eine Hauptlängsausrichtung. Das von der Sloop sollte das nicht ganz rechtwinklig angesetzt werden können. Ein Teil der neuen Grundplatte zeigt einen Holzsteg. Der Rest soll Sandboden nachahmen.
Nassau war wie der Name sagt einmal niederländisch. Als der Text zu dem Lied entstand standen vielleicht noch einige Häuser aus der niederländischen Kolonialzeit. Das passte nämlich, weil ich von einem Kartonmodell der Stadt Karlshafen noch einige Barockhäuser besitze. Zwar in einem anderen Maßstab und als weiße Modelle.
Ich habe insegasmt vier Braockhäuser gebaut und ein Gefängnis.
Also: Die Karibik liebt Bonbonfarben. Den Skalierungmaßstab der Häuser legte ich anhand der Türhöhe fest(2m). Dh. ich musste immer auf 8mm beim Maßstab von 1:250 kommen. Das galt auch für des Boot, das ich John B. nenne.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5044bearb.jpg
  • DSCN5045bearb.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (10. Juli 2013, 11:06)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:32

Zwei Häuser habe ich mit einer Brücke verbunden. Die Palmen bestehen aus Nadel der Mädchenkiefer aus dem Garten. Ich habe die Nadel eingefärbt, da sie im Laufe der Zeit austrocknen und braun werden. Bei meinem Präsientdiorama habe im im Zuge dieser Anlage die Palmen ebenfalls grün angemalt. Auf dem linken Bild sieht man das Nassau Jail.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5046bearb.jpg
  • DSCN5047bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:35

Die Kneipe des Besäufnisses nannte ich sinnigerweise Rasta Man. Ein paar Nadel stellen etwas Grünzeug auf dem Platz dar. Bei englischen Kneipen- Nassau war vor 100 Jahren britisch- befindet sich oft ein Schild mit dem gemalten Namen des Gaststätte. Also hier ein verkleinertes Bild eines Rasta man.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5048bearb.jpg
  • DSCN5049bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:38

Noch herrscht Ruhe vor dem Hause. Dann stellt man eine Bank vor die -mauer, auf der ein fröhlicher Zecher eine Flasche hochhält.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5050bearb.jpg
  • DSCN5052bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:41

In der Zwischenzeit ist die John B. festgemacht. Opa und Enkel sind aber noch an Bord. Danach geht man auch hier zum fröhlichen Zechen.
Die Flaschen habe ich 3mm hoch gezeichnet und dann aud die Hälfte herunterskaliert. Das macht im Original eine Flaschen höhe in etwa von 35 cm aus.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5055bearb.jpg
  • DSCN5053bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:47

Es ist zum Streit gekommen und der Sheriff begleitet den Schläger ins Naussau Jail. Tische und Bänke sind umgefallen. Flaschen rollen auf dem Boden.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5054bearb.jpg
  • DSCN5056bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:52

Hier die beiden Dioramenteile zusammengestellt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5058bearb.jpg
  • DSCN5057bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:53

Die kleine Anlage von der Rückseite gesehen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5062bearb.jpg
  • DSCN5061bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:55

Die John B. an ihrem Liegeplatz.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5063bearb.jpg
  • DSCN5064bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:58

Und das Ganze von oben. Für dieses kleine Diorman habe ich etwas mehr als eine Woche benötigt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN5059bearb.jpg
  • DSCN5060bearb.jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:12

Ganz große Klasse, Ulrich.
Die Atmosphäre ist exzellent getroffen - sehr viel Karibik-Flair...

Nur Alf, der hat meines Wissens nach nicht mit E.T gejammert... :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

12

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:25

Hey Ulrich

Ich bin ja schon lange ein geheimer Fan Deiner Dioramen. Aber das hier schlägt alles andere in den Wind. Die "Bildergeschichte" mit dem Song in den Ohren ist einfach umwerfend umgesetzt. Ganz ganz grosses Kino, herzlichen Dank für die Unterhaltung....die nächsten 48 Stunden weiss ich welcher Song mir nachläuft :D

Freundliche Grüsse
Peter

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:25

Super, die Stimmung ist klasse getroffen worden.
Kann man buchen? Sind noch Zimmer frei? :D
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:26

@ Helmut,
na ja,
irgendeiner von diesen Außerirdischen wollte doch immer nach Hause. Ich kenne mich halt in den Filmen nicht so gut aus.
Viele Grüße
Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (10. Juli 2013, 11:39)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juli 2013, 11:37

Ahoi Ulrich,

auch ich finde das Diorama ganz toll !!!! Eine richtig schöne Stimmung mit Fernweh in die Karibik entsteht da.

Das Lied "Sloop John B" singen wir in meinem Seemansschor Vegesack auch regelmäßig. Ein toller Song ^^


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 591

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:00

Hallo Ulrich,

ein sehr schönes Diorama. Danke, dass du uns an dem Flair der Karibik teilhaben lässt 8o :D

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • »Matthias Peters« ist männlich

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 30. Juni 2013

Beruf: Reedereikaufmann

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:07

Hallo Ulrich,

ich kann mich dem Lob nur anschließen. In Verbindung mit dem Song ist das eine ganz tolle Sache. Bravo!

Viele Grüße
Matthias

Ähnliche Themen

Social Bookmarks