• »lutschinchen« ist männlich
  • »lutschinchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 7. August 2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2012, 20:15

"Sloman Ranger", DSM, 1:250

Hallo zusammen,
nach 18 Monaten und viel dazugelent habe ich nun die "Sloman Ranger" fertiggestellt. Sie wird einmal Teil eines Dioramas (habe ich vor....) werden. Dazu hat sie jeztz schon Ladung, u. a. 2 Chemiekolonnen unserer Anlage. Eine Kolonne liegt schon im Laderaum, die andere hängt noch in den Kränen.
»lutschinchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000580_kartonbau.jpg
  • P1000581_kartonbau.jpg
  • P1000583_kartonbau.jpg
  • P1000584_kartonbau.jpg

  • »lutschinchen« ist männlich
  • »lutschinchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 7. August 2010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2012, 20:17

weitere Bilder...
»lutschinchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000585_kartonbau.jpg
  • P1000586_kartonbau.jpg
  • P1000587_kartonbau.jpg
  • P1000588_kartonbau.jpg
  • P1000589_kartonbau.jpg
  • P1000590_kartonbau.jpg
  • P1000591_kartonbau.jpg

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

3

Freitag, 1. Juni 2012, 20:32

Hallo

Grandios! Wirklich fabelhaft :thumbsup:
Grad heute habe ich mir auf der Seite vom DSM dieses Modell angesehen. Aber dass man daraus so was zaubern kann hätte ich nicht gedacht!
Gratuliere zur Fertigstellung! Du hast das ja ganz super hingekriegt. Insbesondere die Kräne haben's mir angetan!

Ich bin sehr gespannt auf das Diorama was dazu entstehen soll, bitte halte uns auf dem laufenden!

Freundliche Grüsse und schönes WE
Peter

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juni 2012, 20:44

Hallo lutschinchen,

ein ganz fettes Kompliment! Toll gebautes Modell!

Ich hätte vielleicht die Aufstiegsleiter an der Kranarmstütze nicht mit dem Schutzkorb versehen, weil der doch mit den Laserteilen recht massig wirkt (auch wenn es schiffbaulich richtig ist).

Aber das soll das Lob für dieses Modell nicht schmälern! Mehr davon! :)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2012, 21:59

Hallo lutschinchen,

da ist Leben in der Bude ... gefällt mir sehr, welche Dynamik Du dem Modell gegeben hast!
Und dazu noch die Nationalflagge richtig gesetzt ;) :D

Bin schon auf das Diorama gespannt ...

Gruß,
Wolfgang

  • »lutschinchen« ist männlich
  • »lutschinchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 7. August 2010

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juni 2012, 06:58

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für Euer Lob. Tut mir richtig gut !! :P :P

Helmut, Du hast recht. das mit der "überfrachteten" Mittelstütze fiel mir auch schon auf, aber da wars dann auch schon geklebt. Da wäre weniger mehr gewesen. :S

Wolfgang, Dank an Dich für Deinen vorbildlichen Baubericht. 8o Dieser war all die Zeit Pflichtlektüre. Manche Deiner Probleme traten bei mir nicht auf, andere umso heftiger. Ich habe gerade zu Anfang größere Schwierigkeiten gehabt und davon auch Bilder gemacht.

Helmut, kann ich davon einen abgespecktem Baubericht in der Rubrik "Bauberichte" einstellen oder wird dort immer ein ausführlicher Bericht gefordert ?

Das mit dem Diorama dauiert noch ein bißchen; erst muß ich mal eine Pier und das ganze Drumherum bauen. Zudem ist in meiner Vitrine nicht soviel Platz (60cm x 40cm). :whistling:

Allen ein schönes Wochenende

Günther

7

Samstag, 2. Juni 2012, 08:36

Moin Günter
Auch ein Kurzbericht ist immer willkommen, zeigt er doch die Vorgehensweise an ein Modell oder seine eventuellen Probleme. Also nix wie her mit den Bildern und Erfahrungen vom Bau.

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Juni 2012, 09:19

Moin lutschinchen,

ich bin sehr beeindruckt von Deiner "Sloman Ranger" . Ein sauberer Bau mit vielen Details, das Ganze gewürzt mit der Dynamik der "arbeitenden" Kräne....toll!!

Also ich wäre auch sehr an Deinem Kurzbericht- aber ebenso an Bildern vom Bau des Dioramas -interessiert.

Viele Grüße

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Juni 2012, 09:49

Ahoi Lutschinchen,

auch mir gefällt Deine SLOMAN RANGER sehr sehr gut !!!!!!!

Sauber zusammengebaut und sehr gut mit dynamisch wirkendem Ladungsbetrieb in Szene gesetzt !!!


Ich habe mir auch schon des öfteren überlegt, dieses Schiff zu bauen, da es viele Möglichkeiten der
Ladungsdarstellung bietet. Wolfgang hat eine davon gezeigt und Du nun eine weitere.
Das macht Lust auf einen Bau dieses Modells, bei mir natürlich im Maßstab 1:500.
Da ich in der Nähe von Bremen arbeite werde ich wohl in der nächsten Zeit zum DSM fahren und
mir das Modell kaufen -> Schuld hast Du :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Juni 2012, 10:34

Ahoi Kartonmodellbauer,

wollte mir gerade auf der Internetseite des DSM die Kartonmodelle - unter anderem auch
die SLOMAN RANGER - anschauen. Leider gibt es zu keinem Bogen Fotos !!!!

Das ist doch sehr schade. Wie soll denn jemand, der die Modelle nicht kennt, hier
in Kauflaune kommen ?????


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Juni 2012, 10:41

Das mit den DSM-Modellen ist ein Trauerspiel, Jo.

Es gibt im DSM wohl zur Zeit niemanden, der die Sparte Modellbaubögen wirklich betreut. Möglicherweise wird da eine Ära zu Ende gehen.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Juni 2012, 18:14

Hallo Lutschinchen,

herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung.

Dieses Modell ist dir sehr gut gelungen und ein wirkliches Schmuckstück.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »lutschinchen« ist männlich
  • »lutschinchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 7. August 2010

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Juni 2012, 21:48

Hallo Helmut,
mit den DSM-Modellen habe ich den gleichen Eindruck. :wacko:
Ich hatte mit dem Bau des wunderschönen Trawler "Gera" angefangen, bekam dann aufgrund der recht groben Maßhaltigkeit (teilweise 1mm dicken Schnittlinien X( ) Probleme. Ich wandte mich daher an das DSM, aber da war keiner, der mir irgendwie Auskunft geben konnte. Ich hatte dann bei der Druckerei nachgefragt (wegen Farben) und die sagten mir auch, dass sie vom DSM nicht mehr viel in dieser Richtung (Kartonmodellbau) hören.
Schade, haben die doch mit der "Westfalen" und den anderen Schiffen wirklich außergewöhnliche Modelle. ^^
Der verkürzte Baubericht kommt. :cool:
Gruß
Günther

Social Bookmarks