Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Mai 2015, 08:37

Skyline-Papermodels CRJ-200 1:100 American Eagle (Fertig)

Hallo allerseits,
dass ich jetzt ein weiteren Baubericht starte habt ihr Wanni zuverdanken! Ich konnte den drang nicht wiederstehen, auch ein Flugzeug zu bauen. Meine wahl fällt Canadair CRJ-200 von Skyline papermodell. Dieses Modell hatte ich schon länger auf der Festplatte! Von alle Zivilenflugzeugen, finde ich, es es das Sportlichste, sieht richtig schnittig aus! Da ich schon zwei Flieger von Skyline gebaut habe und jeweils von American Eagel so musste ich die Flotte jetzt ja auch vervollständigen. Auch werde ich mein Maßstab treu bleiben und in 1:100 bauen, wie die anderen. Es wird aber sehr langsam vorran kommen, aufgrund der Jahreszeit und meiner Familie, die möchte mich auch mal draußen sehen an den vielen Outdoor-Projekten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bombardier_…ir_Regional_Jet
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • fz1.jpg
  • fz2.jpg
  • fz3.jpg
  • fz4.jpg
  • fz5.jpg
  • fz6.jpg
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (20. Mai 2015, 09:11)


  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Mai 2015, 08:44

Die ersten Teile sind auch schon verbaut Teile F6 und zur verstärkung die Teile W4 und W7 jewels verstärkt! Die Teile habe ich mit Lukas Schutzlack glanz überzogen, soweit ganz gut, nur der Glanz fehlt :cursing: Habe die Dose extra dafür gekauft, naja was sollst Auf den zweiten Foto ist an der Luke ein Versatz zu sehen, der ist so Minimal , das ich mit leben kann! Es wird nur vom Winkel der Kamera verstärkt.
LG
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • fz7.jpg
  • fz8.jpg
:thumbsup:

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Mai 2015, 09:28

Moin, Thomas,

jawoll! Schön, daß du hast animieren lassen.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Mai 2015, 12:24

Nein-Nein, ich bin unschuldig... :thumbsup:

Hab` ich doch gestern auch erst noch die CRJ in`s Auge gefasst, da eine schöne
neue Version rausgekommen ist: USAirways Express



Jaaaaa, Zivilflugzeuge.... :thumbup:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Rainer A

Anfänger

  • »Rainer A« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 5. Mai 2015

Beruf: ab 1.6.17 Rentner

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Mai 2015, 15:17

Hallo Thomasnicole05,

gerne schau ich dir über die Schulter um kräftig was zu lernen. Ich habe mir die CJR-200 auch vor ein paar Wochen zugelegt ( Lufthansa Regional ), angeregt durch Wannis Baubericht der Eastern. Lieferung war übrigens super schnell !!! Sonntags abends bestellt, Montag schon auf meinem Rechner und das bei der Zeitverschiebung. Ich wünsche dir viel Spaß beim Bau

Viele Grüße Rainer A

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2015, 16:39

Moin allerseits,

Till: Ein gewissen Gruppenzwang setzt man sich ja immer in so einen Forum aus, ist doch auch gewollt! Es macht doch spaß!

Wanni: Ja, ist auch ein schöner Flieger, aber am Schönsten ist doch der hier: http://www.skylinepapermodels.com/produc…rsion-172-scale
Aber bei den du zeigtes gefallen die Farben mir sehr, auch mit den Blauen Triebwerk. Also tu dir kein zwang an, deine Metro hast ja bald fertig! :thumbsup:

Rainer: Die Lufthansa habe ich schon mal von Schreiber gebaut, außerdem wollte ich meine Flotte vervollständigen! Die Modelle waren von Skyline alle baubar und dr Transfer hat bei mir auch immer Tadelos geklappt! Aber bei grossen bestellung, warte ich bis der Dollar wieder schwächelt :rolleyes: Wir würden uns über ein Baubericht freuen, so den Flieger aus einer anderen Hand wachsen zu sehen. :thumbsup:

Vielen Dank für euren Interesse!!
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (7. Mai 2015, 16:55)


  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2015, 16:47

Ich habe auch an dem Modell weiter geschraubt! Bin immer weiter richtung Nase gekommen. Mit dem Spannten muss man hier aufpassen. Vorallem mit dem Spannt W1, da man es nach fertigstellung, durch zwei kleine Löcher an der Spitze sehen wird. Leider ist mir es erst aufgefallen, als Teil F3 schon dran war, also Cockpit bereich. (Bild mit Makierung)Auch bei den Scheiben, brech ich mir immer ein ab. Ich finde bei Skyline, ist es somit der schwierigste Part, vielleich stell ich mich auch an. Gewichte habe ich natürlich auch fast vergessen, aber habe noch schnell Lötsin reingeschoben, vorsichtshalber. Hier der Aktuelle Bauzustand:
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • c1.jpg
  • c2.jpg
  • c3.jpg
  • c4.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Mai 2015, 16:51

Hier noch ein Vergleich mit ein anderen Flugzeug der Flotte:Fairchild Swearing SA 227 Metro III Hier sieht man auch wie dünn die Metro ist, so im Vergleich. So, jetzt muss ich in Garten! :S

Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • c5.jpg
  • c6.jpg
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (7. Mai 2015, 16:57)


Dom

Fortgeschrittener

  • »Dom« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2014

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2015, 17:37

Cooler Vogel! Ich mag die CRJ. Für seine kleine größe macht sie nämlich ganz großen Krach. ;)

Schade dass es sie nicht in 1:33 gibt..

Viel Spaß beim Bau! Sieht super aus!! :thumbsup:
Im Bau:

Tornado, taktisches Luftwaffengeschwader 51, Halinski 1:33 (Fertig)
F-5E Design Modell, umgefärbt auf Swiss Air Force 1:33

In Planung:
Eurofighter Umfärbung auf deutsche "Luftwaffe"

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Mai 2015, 18:04

Hey Du alter Jazzer... 8o

Schön-schön, macht sehr gute Fortschritte...
Sieht richtig schick-&-schnittig aus!

Hast Du 160ziger Papier genommen??? Ich hätte in 1:100 sogar 120ziger versucht...
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Mai 2015, 18:15)


  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:05

So, die Garten Arbeit war schneller erledig als ich dachte! :whistling:

Dom: Naja, eigentlich gibt es diesen Flieger in jeden Maßstab, den du gern hättes, muss halt nur entsprechen ausdrucken! Nagut, bei 1:33 fehlt das Innenleben und vielleicht ist die Grafik nicht mehr so gut....ausprobieren und zeigen!

Wanni: Ja, ich habe 160 g genommen, hatte ich halt da! Aber ist wirklich streckenweise zu dick, ich komm zurecht. Eigentlich Jazz so garnicht meine Richtung, aber die Farben und Zeichnung finde ich einfach nur toll, vielleich besorge ich mir die Air Canada auch noch mal.



DIe Nase ist nun fertig, inkl der zwei Nasenlöcher! :!:
Ich habe selbst den Heck fertig bekommen! Passt alles sehr gut. Bei 1:100 ist natürlich ein wenig fummelei, aber ich bin zufrieden.
Hier der Aktuelle Bauzustand:

Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • a1.jpg
  • a2.jpg
  • a3.jpg
  • a4.jpg
  • a5.jpg
  • a6.jpg
  • a7.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Mai 2015, 13:03

Moin,
irgendwie bin ich in ein richtigen Rausch gekommen! Ich Baue wieder bis spät in den Abend! Hier die gestrige Arbeits Stunden:
Weiß garnicht wie es heißt! :S Naja der "Kasten" wo der Fahrwerk reinkommt, un die Flügel dran kommen....also dieser Unterbau! An alle Nachbauer, unbedingt dort die beiden Spannten anpassen, ggf etwas abschleifen! Eigentlich ja ein Selbstgänger, aber ich vergess es gern mal, so auch gestern daher war es etwas schwierig es genau an der Flugzeughülle zu bekommen (Die Hülle des Unterbaus). Ich habe den roten Streife an der Stelle breiter gemacht, von daher fällt es nicht so auf! Ansonsten, passt alles Optimal! Zum Schluss mussen die "Flügelträger" ja durch das Flugzeug gesteckt werden. Ein träger muss jeweils dann durch vier schmale "Schlitze" gesteckt werde, wovon man aber letztendlich nur den Ersten sieht. Klappte aber prima! Bei Schreiber CRJ wurden die Flügen fertig gebaut und dann nur dran geklebt. So nach einen Jahr hingen die Flügeln ganz schön, hier wird es nicht passieren! Als nächstes sind die Flügel dran, aber nicht mehr heute..... :(
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • b1.jpg
  • b2.jpg
  • b3.jpg
  • b4.jpg
  • b5.jpg
  • b6.jpg
  • b7.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Mai 2015, 14:52

Hallo allerseits,
die Flügel sind dran! Inkl Fahrwerkschächte. war alles Problemlos! Hier der Aktuelle Bauzustand:
Schönen Sonntag noch! :)
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • a1.jpg
  • a6.jpg
  • a5.jpg
  • a4.jpg
  • a2.jpg
  • a3.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Mai 2015, 08:44

Hallo ihr Bastler,
die gestrigen Abendstunden wurden wieder gut genutzt! Seitenleitwerk und Höhenleitwerk sind angebracht! Wie Wanni schon öfters bei Skyline angemerkt hat sind im Höhenleitwerk keine weitere Stabikonstuktion vorgesehen. Ich habe aber kein unbenutztes Klopapier verwenden, sondern ganz Klassisch reste von meine Verstärkungspappe genommen. Da ich vorne mit den Gewicheten übertrieben habe und das Fahrwerk sowieso recht weit hinten ist habe ich auch keine Bedenke bezüglich des Gewichts.
Das letzte Foto ist ein grössenvergleich mit dem Rumpf einer B 767 des gleichen Maßstab.
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • b1.jpg
  • b2.jpg
  • b3.jpg
  • b4.jpg
  • b6.jpg
  • b7.jpg
  • b5.jpg
:thumbsup:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Mai 2015, 09:11

Hey Tom,

Du baust wirklich sehr sauber! :thumbup:

Hachh, verdammich, ich muss mir auch die CRJ besorgen...
Ich könnt` dat halbe Sortiment von Skyline wegbasteln... :pinch:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Mai 2015, 08:12

Hallo allerseits,
Wanni, du kannst dir ja vornehmen, jedes Flugzeugtyp einmal bzw in deinen Fall zweimal zu bauen! Ich habe schon drei im Bau bzw fertig.

Jetzt war das Stahltriebwerk dran! Puuhhh! 25 Teile, dann etwas grösser als ein Zwei Euronen Münze, spricht sehr detaliert! Eins ist fertig und da habe ich länger als 2 std dran "geschraubt"! Gut ist bei der Konstruktion ja, das die Ansaugschaufelräder, also das Turbinenrad vorne (J1L) soll eingeschnitten werden und mit Teilen J2L drehbar gemacht werden, zumindest versteh ich es so. Aber in meinen fall (1:100) habe ich davon abstand genommen. aber eingeschnitten und verdreht habe ich die das Turbinenrad trotzdem, sieht man zwar nicht, aber ich weiß es ja! :thumbsup:
Das letzte Bild zeigt alle Teile eines Triebwerkes!
LG
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • c1.jpg
  • c2.jpg
  • c3.jpg
:thumbsup:

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Mai 2015, 10:12

Zitat

Aber in meinen fall (1:100) habe ich davon abstand genommen.

Wieso dat denn??? :whistling:

Ne-ne, dat bauste nochma neu... :D
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Transsport

Schüler

  • »Transsport« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Mai 2015, 14:16

Klugsch..ssermodos: an

Die Schaufeln vorn am Triebwerk sind die Verdichter- oder Fanschaufeln. Die Turbinenschaufeln sind hinten und treiben den Kompressor bzw Verdichter an

Klugsch..ssermodus: aus

Schönes Modell!

Gruß Transport

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 17. Mai 2015, 16:51

Hallo allerseits,
Wanni: Bis ja echt hard zu mir! :wacko: Aber...ne das lass ich lieber! :rolleyes:
Transport: Ja, so genau kenn ich mich mit den Triebwerke ja nicht aus! Meine Zeit geht grösstenteils dann doch aufs Modellbau drauf, wenn ich noch nachforschen müsste wie jetzt alles genau heißt, würde ich nicht fertig werden. Daher danke für deine Erläuterung!

Das zweite Triebwerk ist jetzt gebaut und sogar schon am Flieger dran! :thumbup:
So siehts aus:
LG
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • x1.jpg
  • x2.jpg
  • x3.jpg
  • x4.jpg
  • x5.jpg
  • x6.jpg
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (18. Mai 2015, 08:49)


Transsport

Schüler

  • »Transsport« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Mai 2015, 19:32

Hallo Thomas,
das ganze war nicht böse gemeint. :cool: Ich selber bin gelernter Flugtriebwerksmechaniker und kenn mich deshalb mit den Dingern ganz gut aus.
Und ich muss immer wieder feststellen, dass selbst im Fernsehen bei technischen Sendungen und in Zeitschriften die Bauteile einen Strahltriebwerks falsch bezeichnet werden.
Zum Bau eines so schönen Fliegers muss man das auch nicht wissen.
Viel Spass noch beim Bau.

Guß Transsport ( Joachim )

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

21

Montag, 18. Mai 2015, 09:06

Moin,
das ganze war nicht böse gemeint

Das weiß ich doch! Wenn ich etwas schreibe und jemand merkt dass ich die Bauteile nicht richtig benenne bin ich wirklich dankbar wenn jemand sagt, wie es richtig heißt! Solche Kommentare sind ausdrücklich erwünscht! So ist so ein Baubericht gehalt voller! Also, bitte, weitermachen!

Ich habe am gestrigen Abend die Räder des Fahrwerks zusammengesetzt! So sehen sie aus:
Als nächstes ist das Fahrwerk als solches dran, was mich da erwartet könnt ihr der Zeichnung entnehmen:
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s2.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 20. Mai 2015, 08:52

Moin allerseits,
Fahrwerk ist dran! Ja, war ganz schön schwierig, alles recht klein! Die Räder habe ich brav ausgeschnitten, ich hätte lieber es ausstanzen sollen, dann wären sie runder, naja, beim nächsten dann! Die anderen Teile waren problemlos, hat viel spaß gemacht. Auch sind die Anntennen auf dem Dach gekommen und die Unterbauteile des Flügels! So siehts aus:
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • F1.jpg
  • f2.jpg
  • f3.jpg
  • f4.jpg
  • f6.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 20. Mai 2015, 09:05

Als nächstes kommt.............ahm......achja, der Flieger ist FERTIG!
Mein Fazit: Ein Tolles Model.Bei diesen Flieger sind die Reifen mit dabei das ist schonmal sehrgut und bei Skyline nicht selbsverständlich. Schwierig ist irgendwie bei jeden Skyline Modell nach wie vor die Copckpitsektion, mit etwas kniffel dennoch lösbar. Das Fahrwerk ist sehr detaliert, die Grafik wie immer prima. Wie Wanni schon bemängelt hat, ist die unzureichende verstärkung der Flügel! Trotz allem kann ich auch nach dem dritten Modell von Skyline sagen, dass es absolut prima zubauende Modelle sind und es auch nicht der letzte Flieger des Hauses Skyline war! Hier die letzten Bilder:
Weitere Bilder kommen demnächst hier: Zivile Flugzeuge - Convair, Boeing, Airbus und Co.
Lg
Thomas
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • d1.jpg
  • d2.jpg
  • d3.jpg
  • d4.jpg
  • d5.jpg
  • d6.jpg
:thumbsup:

24

Mittwoch, 20. Mai 2015, 09:30

Mir gefällt es.

Hab auch eine CRJ-200, allerdings mit Lufthansa-Livery.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 752

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 20. Mai 2015, 10:21

Auch im Mickiy-Maus-Massstab sieht's richtig erwachsen nach Verkehrsflieger aus! 8o

sehr-sehr schön, gut & sauber gebaut :thumbup:

Den könnt' man auch in 1:50 bringen :whistling:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 20. Mai 2015, 10:48

Moin, Thomas,

hübsch! Herzlichen Glückwunsch zum RollOut.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 20. Mai 2015, 11:36

Vielen Dank ihr alle.
Wanni tu dir keinen zwang an, denn Henryk und Henni brauchen für ihren Projekt noch ein wenig Zeit! Und fallst sie doch schneller fertig werden, mann kann auch mehrere Bauberichte starten! :D
Vieleicht Baue ich (eines Tages) den Air Canada, mal in Steigflug mit halb eingezogenen Fahrwerk, dazu hätte ich mal Lust und dann im vorgesehenen Maßstab. Mal sehen, jetzt stehen erstmal andre Modelle auf den Plan. Lg
Thomas
:thumbsup:

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 397

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 20. Mai 2015, 16:27

Moin Thomas,

ich möchte auch noch gern ein Lob loswerden: Saubere Arbeit, gefällt mir :thumbup:
Meinen Glückwunsch zu diesem Modell.

Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.