Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Februar 2014, 22:21

Sikorsky HH53C Stallion - GPM Nr.110

Hallo Freunde,

Hier gewähre ich euch einen Ein- und Ausblick auf mein nächstes Vorhaben.
Es handelt sich um diese Hubschrauber, aus dem Vietnamkrieg auch als "Super Jolly Green Giant" bekannt.
Mit 62cm Rumpflänge und 67cm Rotordurchmesser ist er ein ganz schönes "Bröckerl". (Ich glaube, man kann auch Oschi sagen, hihi)
Ich hab Lust auf was Großes :thumbsup:
»Robson« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stallion 01_Größenveränderung.JPG
in Arbeit:Stallion - GPM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robson« (24. Februar 2014, 22:31)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Februar 2014, 22:25

Machen wir einen Schnelldurchlauf ohne viele Worte. Der Bogen ist schon etwas älter, aus dem Jahre 2004. Dementsprechend ist die Drucktechnik und -Qualität.
Das Papier ist mir schon von der Hawkeye bekannt, es ist etwas weich, lässt sich aber ganz gut formen.

Erstmal ein paar Seiten mit Bauskizzen, Spanten und Kleinteilen.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Stallion 02_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 03_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 04_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 05_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 06_Größenveränderung.JPG
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Februar 2014, 22:27

Und dann die Seiten mit den Bauteilen. Alles auf Din A3 gedruckt.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Stallion 07_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 08_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 09_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 10_Größenveränderung.JPG
in Arbeit:Stallion - GPM

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Februar 2014, 22:30

Und bereits die letzten von insgesamt 8 Seiten Bauteilen.

Ich habe jetzt gar nicht gesucht, ob der Bogen nicht schon mal vorgestellt oder gebaut wurde. Falls es so ist, rufen wir ihn halt wieder in Erinnerung. Falls nicht, ists eh Zeit....

Edit: dank dieser Funktion in der Forensoftware, die ähnliche Beiträge anzeigt, hab ich grad gesehen, daß es schon Bauberichte gab. Auch gut.
»Robson« hat folgende Bilder angehängt:
  • Stallion 11_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 12_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 13_Größenveränderung.JPG
  • Stallion 14_Größenveränderung.JPG
in Arbeit:Stallion - GPM

5

Montag, 24. Februar 2014, 22:32

Servus, Robert,

das Werkl hat einfach eine ge*le Farbgebung. Bin schon gespannt, wie es Dir dabei geht; dabei denk ich v.A. an das Innenleben, das mir bei solchen Modellen immer am meisten Respekt abnötigt.

Hast den Bogen schon angestochen oder kommt das erst?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich
  • »Robson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Februar 2014, 22:36

Servus rutz,

Angeschnitten hab ich ihn noch nicht, aber auf den Schreibtisch gelegt :cool:
So richtig los gehts wahrscheinlich erst nach der GoMo, die nächste Woche ist eh turbulent, da werde ich nicht viel dazu kommen.
aber Spantenaufkleben und so Sachen werd ich mal machen.
in Arbeit:Stallion - GPM

Ähnliche Themen

Social Bookmarks