Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

41

Freitag, 25. Oktober 2013, 17:29

Tja und dann diese Kehlbleche...puuhhh, kommt in der Beliebtheitsscala gleich nach der
runden Motorverkleidung :wacko: .
Meister Pacynski ist der Meinung, das man die Dinger auf der Oberseite tausend mal einschneiden
muss, um das hinzubekommen......da sind wir uns wohl einig, das dieses nicht in Frage kommt.





Ich habe zunächst mal die jeweilige Unterseite festgeklebt, da diese recht plan aufliegt, dann kam Wasser
und Weissleim ins Spiel ( nach dem vorformen natürlich ). Anschliessend wurde alles an seinen Platz "geknetet".
Kann man sicherlich noch besser hinbekommen und ein paar Kanten an den Tragflächen muss ich auch noch
nachfärbeln, aber aus der "normalen" Draufsicht ist es eigentlich OK.





Dann bis die Tage, mit dem Bau des Fahrwerkes......oder doch erst den LC-Spandau 08/15? :whistling: ......
ich weiß es noch nicht....

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

42

Freitag, 25. Oktober 2013, 17:40

Hallo JR,

wieder eine Klippe elegant umschifft !

Ich würde sagen: erst das Fahrwerk, dann steht die Kiste schon mal auf eigenen Beinen.

Hast Du Dir einen Spandau-Lasercut gegönnt? Der optische Eindruck mit den vielen Ausschnitten im Mantel lohnt sich.

Zaphod

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

43

Freitag, 25. Oktober 2013, 17:52

Moin Senior Beeblebrox,

natürlich bekommt auch die Schuckert die LC-MGs. Seit ich die Dinger für die Fokker D.VII
verbaut habe ( du kannst dich errinnern ?) kommt mir nix anderes mehr auf den Flieger ( es sei
denn, es handelt sich z. B. um eine britische Konstruktion :pinch: . )

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

44

Freitag, 25. Oktober 2013, 18:29

Hallo Jens,

da nagt das Alter am Erinnerungsvermögen ! - Ganz vergessen.

Zaphod

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

45

Freitag, 25. Oktober 2013, 21:31

da nagt das Alter am Erinnerungsvermögen !

Jahaa "Alter", wem sagst Du das! ^^

Hab dann heute noch den Hecksporn gebaut ( bevor ich ihn vergesse höhö...) .Hier die Teile des Bogens, wieder
mit div. schwarzen Linien zum einschneiden :pinch: :





Die Änderung meinerseits besteht eigentlich nur darin, das ich ein Loch in das LC-Teil geschnitten habe, um
diesen Durchzug der "Federung" zu immitieren. Sieht sofort besser aus. Nach div. schlechten Erfahrungen mit
dem Hecksporn der Fokker habe ich dieses Teil nun kräftig mit flüssigem Sekundenkleber getränkt.





Gleich angebaut





Bis dann Leute, wir lesen uns :)

Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

46

Freitag, 25. Oktober 2013, 23:41

Moin Jens,

nun mach' schon, setz' das unorthodoxe Seitenleitwerk drauf .. zerstöre die harmonischen Konturen. Die optische Ausgewogenheit - ach ja, wenigstens ein Trost, die Spandau-Spritzen aus dem Hause Mistewicz .. daß federt das andere Übel doch ein wenig ab ..

mit einem lieben Gruß
Wilfried

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

47

Samstag, 26. Oktober 2013, 11:11

Ja Moin Wilfried, willkommen in meinem Draht und Leinen-Baubericht.



nun mach' schon, setz' das unorthodoxe Seitenleitwerk drauf .. zerstöre die harmonischen Konturen.

Ob Du es glaubst oder nicht, genau das habe ich in meinem Beitrag Nr. 35 -extra für Dich- schon getan, dann aber
aus versicherungstechnischen Gründen wieder äähmmm...ungewollt demontiert ^^.
Guckst Du hier:





Allen ein schönes Wochenende!

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Beiträge: 1 549

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

48

Samstag, 26. Oktober 2013, 11:47

Moin Jens,

war nicht gestern Halloween? :D Gruselig in der Optik, aber sauber gebaut! Danke und auch Dir ein schönes Wochenende.

mit liebem Gruß
Wilfried

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

49

Montag, 28. Oktober 2013, 19:12

Also weißt du, Jens....
Ich hätte da drüber gebügelt. Das sieht ja wirklich voll Panne aus. Wer denkt sich denn sowas aus?
Irgendwie so´n schnuckeliges hinten rundes Seitenruder wie bei der EIII, das wär´s gewesen. Ich hätte das dann als Feld-Reparatur angepriesen.
Du wirst deinen Enkeln noch von dieser optischen Entgleisung erzählen.

Liebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

50

Montag, 28. Oktober 2013, 22:07

Hallöle,

tja Till hast natürlich recht, das Seitenleitwerk ist einfach...uuuuaaarrgggh :wacko: , aber hey...
da muss man durch. So haben sich das die Inschenöre der Siemens-Schuckert-Werke nun mal
ausgedacht. Vielleicht ist ja auch dieses Seitenleitwerk der effektivste Knaller ever und der Rest
der Kiste passt nicht ....äähmmm ja 8| .

OK, rann an das total verkorkste Fahrwerk. Dieses stelzbeinige Gehöck, wer denkt sich nur so etwas aus.
Passt überhaupt nicht zu dem tollen Seitenruder....

Also bei den Reifen habe ich ja die Resindinger von GPM verwendet und um der Sache den nötigen Halt zu geben,
wurde eine Pappscheibe aus dem LC-Satz zurechtgeschnitten und Mittig plaziert.





Auf der Innenseite der Räder hat die Felge mit etwas Überstand ausgeschnitten ganzgut gepasst:





Aussen auf der, sagen wir mal "roten Seite" hätte die Verkleidung etwas größer sein können, aber ein Versuch
mit einer schwarzen Scheibe drunter war jetzt nicht so der Börner, also bleibt es wie es ist.
Nu ist das Fahrwerk incl. Schleifsporn montiert und die Kiste steht auf ihren drei Beinen.





Dann sind wohl jetzt die Spandau 08/15 drann, das wird ne Freude.....

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

51

Montag, 28. Oktober 2013, 22:53

Step by step it's going to be a fantastic model! :thumbup:
Kind regards to you all!

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich

Beiträge: 978

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 29. Oktober 2013, 10:26

Sauber Jens! :thumbsup:
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 29. Oktober 2013, 11:24

Also diese Räder ! Simpel und doch sexy ! :thumbsup:

lg,
Wolfgang

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

54

Freitag, 22. November 2013, 20:48

Thanks a lot boys,

weiter geht es endlich mit den Bleipusten der roten Gefahr.

Nach fertigstellen der MGs habe ich feststellen müssen, das die Zuführung der Gurte an den Dingern
nicht zu den Öffnungen im Rumpf passen 8| .





OK, what to do? Mit den Püstern konnte ich Aufgrund des Instrumentenbrettes ( was bei diesem Ding leicht
übertrieben klingt ^^ ) nicht weiter zurück, drum habe ich einfach die Spandaus etwas beschnitten und konnte
so bis an den Cockpitrand zurück...





So sieht das Ganze auch stimmiger aus. Farbe drauf und gut ist.
Wie bei der Fokker muss ich mir nun noch die Gurtführungen machen.




Also dann, bis dahin

Viele Grüße

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 24. November 2013, 10:00

Fantastis MGs! Are they a lasercut parts?
Kind regards to you all!

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

56

Montag, 25. November 2013, 10:42

Moin, J.R.,

juuuui, die wird ja wieder richtig klasse.
Irgendwie gefällt´s mir, daß hier gerade verstärkt die Draht- und Leinen-Flieger gebaut werden.
Hat was.

Liebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

57

Samstag, 30. November 2013, 19:26

Moin zusammen.

Hi Mariusz

Fantastis MGs! Are they a lasercut parts?

Oh yes, they are. The fine parts from Kartonowa Kolekcia.

Hi Till, many thanks. Machen auch echt Laune die Kisten zu bauen. Keine Kanzel, aber dafür Verspannung..

Ansonsten hat es neben div. Renovierungsarbeiten für etwas Kleinkram gereicht. Den Gurtführungen, welche ich auf
der jeweiligen Außenseite ein gutes Stück verlängern musste. Außerdem hat Meister Udet eine Windschutzscheibe und
deren Unterkonstruktion verpasst bekommen.








Ob die Geschichte mit der Windschutzscheibe so richtig ist, kann ich allerdings nicht sagen, denn die Bauanleitung schweigt sich
zumindest in Sachen Bildern zu diesem Podest aus.
Nächster Punkt: obere Tragfläche :rolleyes: .

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

58

Samstag, 30. November 2013, 19:40

Hey, Chico,

naja, glaub´ ich gerne, daß die Dinger was haben. Aber die sind so KLEIN!!!!! Hey, Bursche, ich hab´ schon Probleme mit Hohlblocksteinen. Ich mein´, dieses Gefummel mit den Dingern. Alles unterhalb eines Radladers ist etwas zu prökelig für mich.

Auf deinen Bildern sieht das so richtig knuffig aus; BeeGee-Racer-mäßig.

Liebe GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

59

Samstag, 30. November 2013, 19:54

Juhuu Till

Auf deinen Bildern sieht das so richtig knuffig aus; BeeGee-Racer-mäßig.

hi hi, irgendwie schon, nicht? Vielleicht sollte ich die obere Fläche einfach weglassen :D .
Na ja nützt nichts, ohne die obere würde das Teil einfach nicht fliegen können :whistling: , auch doof :) .

Tschüühüs
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

60

Montag, 16. Dezember 2013, 20:13

So Herrschaften,

wird Zeit aus dem BeeGee-Racer mäßigem Teil einen Doppeldecker zu machen.
Zum Bau der äußeren Streben habe ich mir die LC-Teile geschnappt, um festzustellen, das die Dinger eher
ein bisschen zu stark sind. Mit viel Schleifarbeit wäre es sicher gegangen, aber sehr knapp beim schließen
beiden Seiten geworden.





Also habe ich die Originalstreben auf 0,5mm Karton geklebt, was immernoch etwas zu stark war.....OK, Schleifmittel her
und die Schicht des Bogens wieder abgeschliffen:





Zum befestigen der oberen Fläche wurde noch Draht eingeklebt.





Die sehr einfache Fläche ist gebaut:





Für die Querruder habe ich, wie auch bei der unteren Fläche, die einfache Version verwendet. Da sie nicht ausgelenkt
dargestellt werden sollten reicht mir das teilweise hinterkleben mit schwarzem Tonkarton.





Nu habe ich die Fläche, Höhen-und Seitenruder mal lose angesteckt. Sieht schon ganz knuffig aus.





Nun muss ich als nächste Amtshandlung die inneren Streben bauen.

Also bis demnächst

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:28

Ein freundliches Hallo am heutigen 4ten Advent !

Endlich mal ein bisschen Zeit, an der kleinen Roten zu schrauben. So habe ich nun auch die mittleren
Streben gebaut und zusammen mit der oberen Fläche montiert.





Zuvor wurden aber noch die Scharniere der Querruder hinzugefügt:





Nachdem die Tragflächen nun bombenfest verklebt waren ( Uhu strong and safe ) habe ich mich auch
getraut Höhen- und Seitenruder anzubauen ( incl. Anlenkung )





Nun sieht sie schon recht Schmuck aus die Siemens-Schmuckert ^^ :





Ich wünsche Euch was

Viele Grüße

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:32

Hey, Jens,

klasse! ein echter Oiler mal wieder.
Das Seitenleitwerk sieht echt aus, wie von einem irren Klempner zusammen gemangelt.

Liebe Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 959

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:37

EY, echt ein schmucker Schmuckert... 8o

Hach son oller Doppeldecker aus Karton, ja dat hat wat :rolleyes:

64

Sonntag, 22. Dezember 2013, 19:47

Hallo Jens,wie wir Sachsen zu sagen pflegen,Not bad!!
Weihnachtliche Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 22. Dezember 2013, 20:18

Hallo Jens.

Einfach ein Traum, deine D.III !

Auf dem Rumpf müsste normal HIGH! stehen, nicht LO!

Einfach grandios... :thumbup:

Frohe Weihnachten wünsche ich Dir und Deiner Familie.
Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

66

Montag, 23. Dezember 2013, 07:58

Servus Herr Ölbaron,

ein wunderbarer Flieger ist das geworden. Du hast die Latte für mich sehr hoch gesetzt. Ich weiß gar nicht ob das noch zu toppen ist. :D

Sag mal hast du die Kanten der Lozengetarnung gefärbelt? Wenn ja, hast du einfaches Schwarz genommen?

Gruss Andy

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

67

Montag, 23. Dezember 2013, 09:39

Hallo JR,

irre Arbeit, 100% sauber, selbst in Nahaufnahme kann man nur staunen !

Zaphod

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 221

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

68

Montag, 23. Dezember 2013, 10:13

das ist ja mal ein tolles Modell. Sauber gebaut und in einem lesenswerten Baubericht präsentiert.

Gruß

Michael
"Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion" John Adams (1735 - 1826) US-Präsident

toppa

Fortgeschrittener

  • »toppa« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Beruf: Er plant Gebäude

  • Nachricht senden

69

Montag, 23. Dezember 2013, 11:29

Tolles Teil
Im Bau:
NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby

Warteschleife:
HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)

Modelle: (im Papiersektor)
Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 942

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

70

Montag, 23. Dezember 2013, 11:33

Ein wirkliches Schmuckstück!! :)

Jetzt noch die Verspannungen...
Aber das bekommst Du mit Sicherheit auch vorbildlich hin!
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

71

Montag, 23. Dezember 2013, 16:22

Moin Männer,

vielen Dank für die Blumen :love: . Ist aber noch nicht fertig ^^ .

Andy, natürlich sind die Kanten gefärbelt. Ich habe aber lediglich gelb passend gefärbt und den Rest in Schwarz.
Man kann den Unterschied zu den anderen dunklen Farben nicht erkennen, das passt gut.

Ansonsten muss ich Euch was beichten: Denn entgegen Eurer Meinung habe ich gestern nen richtig kapitalen Bock
geschossen :cursing: . Mal sehen wer es als erster entdeckt.....man bin ich doof.

Vorher Nachher



Viel Spaß ( bzw. mehr als ich bei der Reparatur :P )

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

72

Montag, 23. Dezember 2013, 17:16

:?:

Ah ja, genau! Wär aber keinem aufgefallen wenn du's nicht erwähnt hättest.
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 942

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

73

Montag, 23. Dezember 2013, 17:27

Na ja - das mit den Stützen für die obere Tragfläche hätte ich ohne Deinen Hinweis nicht bemerkt... Ist wohl so ähnlich wie mit den Rollen bei McGregor-Ladeluken... ;)
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

74

Montag, 23. Dezember 2013, 18:33

Ja genau Helmut,

der Unterschied zu Deinen Ladeluken ist jedoch der, das ich einfach in die Bauanleitung hätte gucken können.
Aufgrund der wenigen Teile hatte ich die aber schon beiseite gepackt und die Stützen wie zurechtgelegt verklebt :pinch: .
Naja, sieht "Dank" strong and safe nicht mehr so exakt aus wie zuvor, aber wurscht.
Sicher habt Ihr beide recht: Wäre womöglich niemanden aufgefallen, aber für mein Gewissen ist es so besser :) .

OK, also weiter mit dem mächtigen Vierblatt-Propeller.

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

75

Montag, 23. Dezember 2013, 18:34

Hallo Jens,

allen passieren Fehler. Dir ist er noch aufgefallen und du hast ihn perfekt geändert. Ich sehe keine Spuren oder so. Also nicht mehr ärgern. Sieht immer noch klasse aus.

Gruss Andy

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

76

Montag, 23. Dezember 2013, 19:20

Häääää?
tut mir leid, Folks, aber da bin ich zu doof für.....
Is das Kunst, oder kann das wech?

77

Montag, 23. Dezember 2013, 19:25

Kleine Hilfe,Till,das V ist jetzt hinten...

Gruss!

Steffen
Alles ist möglich!

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

78

Montag, 23. Dezember 2013, 19:38

Noch ne kleine Hilfe für Dich Till, obwohl ich meine Blödheit eigentlich nicht weiter breittreten wollte :D :





Na, wie sieht es jetzt aus? Konnte ich Licht ins Dunkel bringen? I hope so....

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

79

Montag, 23. Dezember 2013, 19:45

DAS meinst du jetzt nicht ernst, oder?!
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

80

Montag, 23. Dezember 2013, 19:48

Hast ja recht: Wie kann man DAS nur falsch anbauen.. :wacko: :D .
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Social Bookmarks