ABBRUCH Seute Deern

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

erwin.josef

Anfänger

  • »erwin.josef« ist männlich
  • »erwin.josef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. November 2015

Beruf: Rentner (bis 1997 -Flugkapitän)

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. November 2015, 08:30

Seute Deern

Habe massive Schwierigkeiten beim Formen der Seitenwände rund um den Spiegel am Heck. Dies sind echte Artistennummern. Aus vorausschauender Vorsicht habe ich die gesamten Blätter gescannt und kann notfalls auf Ersatz zurückgreifen. Gibt es Erfahrungsberichte wie dieses Problem in den Griff zu kriegen ist? Anfeuchten des Kartons erscheint mir zu gefährlich (Rissgefahr). Bin für jeden Tipp aus dem Expertenlager dankbar.
Erwin.Josef

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. November 2015, 09:35

Hallo,
zeige doch bitte mal Bilder, damit man sich einen Eindruck über die Schwierigkeiten machen kann. Dann kann gibt es vielleicht eine Möglichkeite das Ganze zu einem guten Ende zu bringen.
Ulrich

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. November 2015, 09:53

Hallo Erwin,
kannst Du bitte einfach ein einziges Thema für deine Fragen benutzen? Du musst nicht jedesmal ein neues Thema aufmachen, einfach in deinem eigenen auf Antworten klicken.

Danke,
Gruß
Jan

Suncat

Profi

  • »Suncat« ist männlich

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 9. August 2014

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Dezember 2015, 08:18

Hallo Erwin,
übertrag die Bordwand einfach mal auf ein Blatt Papier. Diese Schablone kannst du dann ans Modell anpassen, ggf. Einschnitte dort machen wo sich das Papier wellt. Wenn alles soweit passt , überträgst du die Schnitte von der Schablone auf die Bordwand und klebst diese dann ans Modell. Nicht gleich aufgeben wenns bein ersten Mal nicht klappt, dann machst du einfach eine neue Schablone. Viel Glück, du schaffst das schon . Die Bilder vom Spantengerüst sehen doch schon sehr gut aus ! :thumbsup:

Verwendete Tags

Formen der Aussenwände

Social Bookmarks