Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Annette

Schüler

  • »Annette« ist weiblich
  • »Annette« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 26. November 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Dezember 2005, 15:47

Semperoper Dresden / Schreiber / 1:300

Hi,

Mit etwas Zögern: hier ist mein erster Beitrag zum Forum. Ich bin beeindruckt, so viele schöne Modelle und... so viele Männer. Als Anfänger hoffe ich hier eine Menge zu lernen. Letzte Woche fing ich an den Semperoper in Dresden zu bauen. Das Modell ist von Schreiber-Bogen, 1:300.

P.S. Fast noch schwieriger als das Bauen: die Deutsche Sprache! Hab das mal in der Schule gelernt, aber jetzt bemerke ich wie lange her das schon ist. :(

Grüsse aus Groningen (Top of Holland!),
Annette.
»Annette« hat folgende Bilder angehängt:
  • oper1.jpg
  • oper2.jpg
  • oper4.jpg

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Dezember 2005, 17:03

... and you can write in English, if that feels more comfortable. If anyone is in dire need of translations, they will scream out loud, whereupon able persons in the team will gracefully (and quickly!) oblige.

Welcome!

Leif
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Dezember 2005, 17:03

Hallo Annette,
herzlich willkommen bei uns. Dein Deutsch ist übrigens besser als mein eigenes :D
Deine Oper sieht schon klasse aus, da würden wir gerne mehr von sehen.
Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Annette

Schüler

  • »Annette« ist weiblich
  • »Annette« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 26. November 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Dezember 2005, 17:28

Hi guys,

English is fine for me too, but I am not yet so familiar with all the technical words, they're difficult either in German or in English. And because of the majority of the forum-users is German, I'll do my best to write in German. I will get used to it. In the meantime my Opera building is progressing slowly. I had the big parts, and now I'm on to the smaller work... I'll keep you posted.
Up until now papermodeling seemed like a rather lonesome business, but through this forum I feel really stimulated to go on and to do my very best! In fact, today I ordered a dozen of models through the internet. I'm an optimist. :]

Bye, Annette.

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Dezember 2005, 22:19

RE: Semperoper Dresden

Einen schönen Abend Annette,

mein Englisch ist so schlecht (geworden), dass ich in Deutsch schreibe.

Selbst baue ich zwar nicht die Semperoper, habe mich aber am Donnerstag ausführlich mit dem Bausatz beschäftigt. In einer Nachwuchsgruppe von Schülern hat sich ein Junge dieses Modell ausgesucht und zusammen haben wir erst einmal den Bauplan studiert. Da kommt dein Baubericht mit den Bildern gerade recht, denn so werden wir die Oper sicher auch erfolgreich zusammenbauen.

godwin

  • »Hans-Joachim Zimmer« ist männlich

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Beruf: Graphic-Designer (Rentner)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2005, 09:32

RE: Semperoper Dresden

Hoi Annette,
je Duits is best aardig (en je Engels ook)! Je hebt toch een heleboel op school gesnapt en onthouden, het was niet vergeefs! Vind het leuk, dat weer iemand "huisjes" bouwt in plaats van al die bootjes en vliegtuigjes. Doorgaan!
Groetjes uit het Lipperland
Hajo
Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

Annette

Schüler

  • »Annette« ist weiblich
  • »Annette« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 26. November 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. Dezember 2005, 09:44

RE: Semperoper Dresden

Hallo Godwin,

Ich freue mich über deine Nachricht! Wenn ich in Schwierigkeiten bin kann ich mich viellicht an dir wenden. Ich bin noch niet so weit mit dem Modell aber ich habe schon bemerkt dass die Teile NICHT immer nach der Reihenfolge der Nummern zusammengebaut werden muss. Für erfahrene Kartonnisten ist dass vielleicht normal, aber ich bin da noch etwas naiv. Dass finde ich überhaupt manchmal schwierig: wass soll man zuerst zusammen kleben? Aber ich hoffe mit Üben viel zu lernen, auf jeden Fall macht es mir unheimlich viel Spass.

Viele Grüsse aus Holland,
Annette.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Dezember 2005, 11:43

RE: Semperoper Dresden

Hoi Annette,

Zoals je ziet, zit er af-en-toe ook een Pruus tussen die zich in het Nederlands kan roeren. Ik ben benieuwd naar het bouwverslag, lekker veel plaatjes schieten, dat is sowieso makkelijker om het verhaaltje erbij te schrijven de foto's vormen vanzelf een leidraad,

groetjes, Gert uit Amersfoort (maar oorspronkelijk uit Enschede)
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Social Bookmarks