Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 3. September 2009, 20:18

Erst mal wieder zurück zum Slipwagen.
Der Kutter wurde mit Muskelkraft auf den Wagen gehoben.
Vorn stehen schon 2 Mann an der Deichsel und warten auf den Rest der Truppe.


Den muß ich erst noch mal "suchen" :D


Bis dann
Jürgen
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • T-04.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 6. September 2009, 21:03

Hallo Klebebrüder,

ich habe an meinem Mini-W-50 einige Veränderungen vorgenommen.

1. Das Fahrgestell wurde unten herum in Form gebracht

2. Die Plane wurde an der Heckklappe "hochgerollt"

3. Auf der Pritsche wurden an den Längsseiten ein paar Sitzbänke angebaut

Ich habe die Einzelteile noch nicht zusammengeklebt, weil ich noch mehr Änderungen vorgesehen habe.

Das dauert aber noch ein bischen.

Bis bald Jürgen
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-08.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 6. September 2009, 21:28

Zitat

Original von Jürgen.W
...
Der Kutter wurde mit Muskelkraft auf den Wagen gehoben.
...


Wieviel wog der Kutter in etwa?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 6. September 2009, 21:56

Zitat

Original von Wiesel

Zitat

Original von Jürgen.W
...
Der Kutter wurde mit Muskelkraft auf den Wagen gehoben.
...


Wieviel wog der Kutter in etwa?


nach Orginalangaben etwas 1 bis 1,5 Tonnen :rolleyes:
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 10. September 2009, 19:24

Zitat

Original von Minensucher

Zitat

Original von Wiesel

Zitat

Original von Jürgen.W
...
Der Kutter wurde mit Muskelkraft auf den Wagen gehoben.
...


Wieviel wog der Kutter in etwa?


nach Orginalangaben etwas 1 bis 1,5 Tonnen :rolleyes:


Hallo Wiesel, hallo Minensucher,

Tja, solche Kerle waren wir mal. 8)

Wie haben wir das mit dem Slipwagen und dem wirklich schweren Kutter gemacht?

Der Wagen bestand eigentlich nur aus Vorder- und Hinterachse, sowie einer demontierbaren Mitteltraverse.
Unter Ausnutzung des Hebelgesetzes wurde der Kutter vorn bzw. hinten angehoben und dann die jeweilige Achse untergeschoben. Zum Schluss wurde dann die Mitteltraverse eingesetzt und die Deichsel angebaut.
Damit war der Kutter transportfertig.
Es war immer eine ganz schöne Schufterei, aber dafür konnten wir die Kosten für einen Autokrahn sparen.

Aber, wir wurden älter und die Knochen müder, ;(
irgendwann haben wir doch lieber wieder den Krahn bestellt.
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 10. September 2009, 19:43

Der W-50 ist fertig.
Am Fahrerhaus habe ich noch die Dachluke ausgestanzt. Dadurch kann der Beifahrer die frische Luft genießen.
Die Räder habe ich auch noch extra (aus dreifach geklebtem Karton) angefertigt. Sieht ein bischen besser aus.

Mit der Gestaltung der Schnitt- und Knickkanten bin ich aber noch nicht zufrieden, muß ich noch üben.
Wenn man sich das Teil aber ohne Lupe bzw. Fotozoom ansieht merkt man kaum etwas. :D
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • w-50-09.jpg
  • w-50-10.jpg
  • w-50-11.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 10. September 2009, 19:50

Übrigens:

Für die Räder und die Dachluke habe ich zum ersten Mal meine neue Lochzange eingesetzt. Geht prima mit dem Teil.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-08-Locher.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 10. September 2009, 19:54

Als nächstes Projekt ist jetzt ein "richtiger" Trailer zum W-50 geplant. Der muß aber erst konstruiert werden.

Bis dahin viel Spassss beim Kleben und Schnippeln

Jürgen
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 15. September 2009, 20:04

Der Trailer ist fertig

Für die "Konstruktion" habe ich meine grauen Zellen mächtig bemüht
(ich habe schon lange keinen alten Trailer mehr im Original gesehen)
und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

Hier ein paar Bilder:

1. Der Rahmen ist fertig
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-12.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (15. September 2009, 20:09)


  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 15. September 2009, 20:07

2. Räder und Deichsel sind montiert
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-13.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 15. September 2009, 20:08

3. Der Kutter liegt auf dem Trailer, wackelt aber noch :D
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-14.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 15. September 2009, 20:12

4. Nichts wackelt mehr, aber bei Kurvenfahrt kann der Kutter sich noch selbständig machen.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-15.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (15. September 2009, 20:15)


  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 15. September 2009, 20:13

5. Jetzt kann nichts mehr passieren!
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-16.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 15. September 2009, 20:24

So langsam aber sicher muß ich mir jetzt wohl Gedanken machen, wie ich die einzelnen Kutter-Szenarien zu einem vernünftigen Gesamtbild zusammen fummeln kann.
Also wird es wohl mein erstes Diorama werden.
Darum werde ich jetzt erst mal nach ein paar Tip's zur Herstellung einer Wasserfläche suchen.

Bis bald

Jürgen der Wassersucher
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 15. September 2009, 22:36

Hallo Jürgen,

Zitat

Original von Jürgen.W
Darum werde ich jetzt erst mal nach ein paar Tip's zur Herstellung einer Wasserfläche suchen.

Bis bald

Jürgen der Wassersucher



warum denn in die Ferne schweifen wenn das Wasser liegt so nah?
Gruß
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 15. September 2009, 23:01

Jürgen,

in diesem Baubericht scheint ja die damalige Zeit wieder aufzuleben. Ich lese das alles hier mit großem Vergnügen und dem Interesse eines Modellbauers und Seglers.

Zur Darstellung von Wasser gibt es hier im Forum eine ganze Reihe von guten Tipps. Vielleicht solltest Du den Modellchen etwas mehr spendieren als ein Wasserfläche aus Karton? ;)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 20. September 2009, 20:34

Hallo Henry und Helmut,
danke für Eure Tip's und Gedanken zur Gestaltung einer Wasserfläche. Ich werde wohl etwas mit Silikon 'rum manschen und auch ein paar Elemente von den, von Henry empfohlenen, Teilen nutzen. Mal sehen was dabei heraus kommt.
Viele Grüße Jürgen
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 20. September 2009, 20:48

Es gab großen Ärger mit der Polizei !!!

Als die Jungs mit dem Kutter vom Hof fahren wollten, wurden sie von einer Polizeistreife gestoppt und an der Weiterfahrt gehindert.

Begründung:
Verstoß gegen die §§ 36a und 53 der Straßenverkehrszulassungsordnung
[URL=http://www.juraforum.de/gesetze/StVZO/36a/36a_StVZO_radabdeckungen,_ersatzr%E4der.html]siehe hier[/URL] und hier

und zum Vergleich das Bild.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-15.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (20. September 2009, 21:13)


  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 20. September 2009, 20:57

Also wurde das ganze Wochende genutzt um die fehlenden Teile zu beschaffen bzw. in Eigenleistung anzufertigen und anzubauen.
Das Ergebniss ist auf dem Bild zu sehen.
Jetzt muß der Trailer nur noch bei der Zulassungsstelle vorgeführt werden und dann kann es endlich losgehen. =)
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • w-50-17.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 20. September 2009, 21:09

Übrigens:
bei einem Spaziergang in Warnemünde habe ich doch noch einen alten Trailer hinter einem Gebäude versteckt gefunden.
Ich glaube, der Nachbau ist der Realität ziemlich nahe gekommen, oder nicht ?

Jetzt werde ich mich aber erst mal verstärkt um mein Wasser kümmern.

Bis bald

Jürgen
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • Trailer-groß-1.jpg
  • Trailer-groß-2.jpg
  • Trailer-groß-3.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

101

Samstag, 10. Oktober 2009, 17:26

Hallo Karton-Schneider,

bei meinen Wasser-Produktions-Versuchen und den damit verbundenen Stellproben bemerkte ich, dass meine Schiffchen noch keine Flaggen haben ;(.

Kann mir da jemand helfen?

Ich suche also verwertbare Bilder auf denen die GST-Flagge zu sehen ist.
Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob damals die GST- oder die DDR-Flagge am Kutter geführt wurde.
Vielleicht hat jemand sogar die Flaggen als extra Datei zum Ausdrucken??

Seht doch bitte mal in Euren Archiven nach!

Bis bald
Jürgen der Flaggensammler
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

102

Samstag, 10. Oktober 2009, 20:19

Zitat

Original von Jürgen.W
Übrigens:
bei einem Spaziergang in Warnemünde habe ich doch noch einen alten Trailer hinter einem Gebäude versteckt gefunden.
...


Wegen solcher Bauberichte, aber auch wegen solcher Fotobeiträge liebe ich unser Forum!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 15. November 2009, 17:04

Zitat

Original von Wilfried
Moin Jürgen,

vielleicht ist hier etwas dabei?

http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/symbolefarben-001.htm

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried


Hallo Wilfried,
Danke für den Link. Müßte so funktionieren, wie ich mir das vorgestellt habe.

Viele Grüße Jürgen der Kutter-Bastler.
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 15. November 2009, 17:19

Hallo Klebekameraden,
Nun soll es auch mal wieder bei meinen Kutterchen weitergehen. 8)

Ich habe jetzt ernsthaft damit angefangen aus den vielen Einzelstücken ein Ganzes zusammen zu fummeln.

Als Ausgangsmaterial habe ich mich für Schaumstoff-Platten in der Stärke von 8mm entschieden (War ein Verpackungsrest). Die Grundplatte hat die Maße 260mm x 90mm. Bei der Wahl der Maße musste ich auch an den Platz in meiner Vitrine denken.

Hier ein Bild von der ersten Stellprobe:
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_01.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 15. November 2009, 17:21

Hier ein Bild von meinen Klebe- und Wasser-Versuchen. (Ein Kutter musste als Testobjekt herhalten)
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_02.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (15. November 2009, 17:22)


  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 15. November 2009, 17:32

Da die Boote einen Vollrumpf haben, habe ich an den vorgesehenen Stellen entsprechende Vertiefungen vorgenommen. Zum Einfärben des Wassers habe ich Marabu - Farben - Decormatt genommen. Für die Kai-Kante und als Strassenbelag kamen die von Henry empfohlenen Elemente zum Einsatz.
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kutter-Dio_03.jpg
  • Kutter-Dio_04.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 15. November 2009, 17:37

Die letzte Stellprobe, danach kommt die Flut - das Wasser.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_05.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 15. November 2009, 17:44

Jetzt gibt es kein Zurück mehr.
Das "Wasser" ist an Ort und Stelle und die Boote kleben schon fest. Jetzt sind zwei Dinge zu erledigen:
1. Das Silikon muß jetzt aushärten
2. Ich muß meinen Haushaltsvorstand beruhigen :evil:, weil das Silikon mächtig "duftet" :D

Also bis demnächst

Jürgen
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kutter-Dio_06.jpg
  • Kutter-Dio_07.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

109

Montag, 16. November 2009, 20:29

Hallo Kartonverbieger!
Ein weiterer wichtiger Schritt, die Flaggen:
Die beiden schon in Fahrt befindlichen Boote haben ihre Flaggen vorschriftsmäßig in der Halterung am Ruderblatt befestigt. Der Kutter an der Pier muß noch fertig aufgetakelt werden, erst dann darf die Flagge gesetzt werden. Ich habe mich für die GST-Flagge entschieden.

Gruß Jürgen
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kutter-Dio_09.jpg
  • Kutter-Dio_10.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

110

Montag, 16. November 2009, 20:54

"GST" - was ist das?

Bin doch nur ein Wessi... :D

Kenne nur die (ehemalige) GSTD...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 18. November 2009, 20:55

Hallo Klebegemeinde,

es geht wieder ein büschen weiter mit der "Kutterei".

Nach diesem Vorbild, habe ich einen Kran zum Einsetzen der Boote nachempfunden.
Weiß jemand wie sich diese Bauart nennt??
Ich weiß nur, dass der Ausleger mit einem "Lümmelbolzen" am Mast gelagert ist.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_14.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 18. November 2009, 20:58

Hier kommt er:

Als Material kamen ein Schaschlik-Spiess für den Mast und Zahnstocher für Ausleger und Stützen zum Einsatz.

Erst mal die Totale:
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_11.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (18. November 2009, 21:15)


  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 18. November 2009, 21:00

von vorn
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_12.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jürgen.W« (18. November 2009, 21:02)


  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 18. November 2009, 21:05

Und zum Schluss von hinten
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_13.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 18. November 2009, 21:11

Bei dem Kran fehlt natürlich noch das Ladegeschirr, eine kleine Winde muß ich mir auch noch besorgen.
Der Schuppen, neben dem Kran, ist ein Überbleibsel aus einem anderen Modellbogen. Er gehörte zur Modelleisenbahn, tut aber als Lagerschuppen für den Kran noch gute Dienste.

Bis bald Jürgen.W
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 19. November 2009, 20:30

Hallo Klebekameraden!

Ich habe wieder ein Stück geschafft. 8)

Das Ladegeschirr für den Kran ist fertig.
Um die Boote nicht zu beschädigen wurde eine rechteckige Rahmen-Traverse angehängt.
Die Trageseile sind auf der einen Seite schon an der Traverse befestigt, das andere Ende wird dann später unter dem Kutter durchgezogen und auf der anderen Seite eingehängt.
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kutter-Dio_15.jpg
  • Kutter-Dio_16.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 19. November 2009, 20:34

Der Kutter auf dem selbstgebauten Trailer steht an Ort und Stelle. Jetzt brauchen die Jungs nur noch die Gurte zu befestigen und das gute Stück kann in's Wasser gesetzt werden.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_17.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 19. November 2009, 20:36

Hier wird schon der nächste Kutter gebracht.
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_18.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 19. November 2009, 20:38

Zum Schluss wider ein Bild in der Totalen.

Jetzt gibt es erst mal wieder eine schöpferische Pause :D.

Bis demnächst

Jürgen
»Jürgen.W« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kutter-Dio_19.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • »Jürgen.W« ist männlich
  • »Jürgen.W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:46

Hallo Klebekameraden,
nach langer Unterbrechung will ich jetzt erst mal zeigen, wie es mit meinem kleinen Diorämchen weitergegangen ist. :D

Ich habe meinem Dio eine Rückwand verpasst.
»Jürgen.W« hat folgende Bilder angehängt:
  • dio-39.jpg
  • dio-40.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Social Bookmarks