Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich
  • »schnecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Juni 2014, 07:55

Seezeichen als Baubogen

Hallo Freunde,
Ich mochte gern ein Mini-Diorama erstellen und hatte da an irgendwelche Seezeichen (Tonnen, Banken etc.) Gedacht.
Gibt es so etwas. mein Maßstab ist 1/100 wobei ja das Skalieren nicht das Problem wäre.
vielen Dank schon mal im Voraus
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Juni 2014, 08:50

Hallo Uwe,

gab es früher von Wilhelmshavener (Möve) in 1/250, ich weiß nicht, ob die das aktuell im Sortiment haben.

Zaphod

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

3

Samstag, 21. Juni 2014, 09:34

Hallo Uwe

Falls Du die Seezeichen als "Wasserlinienmodelle" brauchst, so sind tatsächlich die WHV-ler ideal. Da gibt es einen Bogen mit Seezeichen Vor 1978 und einen mit solchen nach 1978.
"Ganze" Seezeichen findest Du bei diversesten Tonnenleger, u.a. als Download die der MV Marvina von David Hathaway, aber auch Mellum und Bruno Illing von HMV, Pole Star von papershipwright, Galatea/Pharos von JSC, etc.
Ich bin sicher, dass Du auch diese zu Wasserlinien-Modellen umbauen könntest.

Bin gespannt auf Dein Diorama, Du wirst ja hoffentlich darüber berichten? Als Beitrag zum KBW?

Freundliche Grüsse
Peter

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich
  • »schnecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Juni 2014, 17:45

Danke Peter für den Link.
Ich brauch die Seezeichen nur als WL-Modell zur Auflockerung einer Vitrinen-Darstellung, mehr folgt später.
für den Wettbewerb hab ich leider diesmal nicht wirkllich Zeit, beim nächten Mal.. wer weiss.

Ich werd mal schauen dass ich mir die von Euch genannten Bögen besorge wobei für ein oder zwei Tönnchen gleich nen ganzen Bogen vielleicht reicht ja doch Dein Link Peter.
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juni 2014, 18:59

Hallo Uwe,

Beide Bogensets Seezeichen, die Peter erwähnt hat, gibt es noch bei Möwe. Bei den alten Seezeichen gibt es . W. noch die Holzbake und ein kleines (Zoll- oder Wacht- etc.)häuschen.
Viele Grüße
Ulrich

Social Bookmarks