Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich
  • »BlackBOx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:10

Schwertransporte Liebherr HS 885

Moin Leute,

Schon seit einigen Tagen sehe ich vermehrt Schwertransporte mit "Rüstzeug" auf der BAB A27 fahren.
Leider hatte ich nicht immer die Kamera/Smartfon zur Hand.

Am Montag hat's dann aber doch sollen sein.


Seht selbst:
»BlackBOx« hat folgende Bilder angehängt:
  • Leopard 2A4 01.jpg
  • Leopard 2A4 02.jpg
  • Leopard 2A4 03.jpg
  • Leopard 2A4 04.jpg
  • Leopard 2A4 05.jpg
  • Leopard 2A4 06.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackBOx« (12. August 2014, 17:05)


BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich
  • »BlackBOx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:11

... noch mehr


Gruß aus Bremen
Stephan
»BlackBOx« hat folgende Bilder angehängt:
  • Leopard 2A4 07.jpg
  • Leopard 2A4 08.jpg
  • Leopard 2A4 09.jpg
  • Leopard 2A4 10.jpg
  • Leopard 2A4 11.jpg
  • Leopard 2A4 12.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:17

Hi Stephan,
welche Richtung? Bremerhaven?

Gruß
Jan

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich
  • »BlackBOx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:21

Mahlzeit Jan,

Walsrode Richtung Bremerhaven ist richtig.
Auch Schwere Hubschrauber und Transport Maschinen (kenn mich damit nicht so aus) sind in die Richtung geflogen.

Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Juli 2014, 14:52

Und in Geilenkirchen starten dauernd AWACS. Nachtigall ich hör dir trapsen.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Juli 2014, 20:11

Ahoi Stephan,

bei den Panzern handelt es sich um Leopard 2 A 4, vermutlich ältere Bw-Modelle,
die aufgemöbelt wurden und eine Verkaufslackierung erhalten haben.

Vielleicht handelt es sich um diese Lieferung:

http://www.rp-online.de/politik/deutschl…n-aid-1.3374099


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich
  • »BlackBOx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Juli 2014, 20:35

Moin Jo,

mit der "Lieferung" könntest Du recht haben.
Den A2 4 (Typenbezeichnung steht auf den Hokzkisten) sind Tage vorher Schützenpanzer von mir gesehen worden. Ob da nun Marder auf den Tiefladern standen konnte ich aus dem fahrenden Auto aber nicht richtig erkennen. Hab mich bloss ein bisschen geärgert das ich nicht auf den Rastplatz gefahren bin (Hab aber auch keine Knipse dabeigehabt).

Gruß
Stephan
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Juli 2014, 11:30

Hallo,
die Farbgebung scheint mir nicht die der BW zu sein. Bestimmt gibt es hier im Formum Spezialisten, die anhand der Farbe feststellen können, welche Land so eine Farbe für ihre Militärfahrzeuge hat auftragen lassen.
Viele Grüße
Ulrich

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich
  • »BlackBOx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. August 2014, 17:04

Moin Leute,

letzte Woche auf dem Rastplatz

ein Liebherr HS855 auf dem weg nach Mexico.


Gruß
Stephan
»BlackBOx« hat folgende Bilder angehängt:
  • Liebherr HS855_1.jpg
  • Liebherr HS855_2.jpg
  • Liebherr HS855_3.jpg
  • Liebherr HS855_4.jpg
  • Liebherr HS855_5.jpg
  • Liebherr HS855_6.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

  • »Niklaus Knöll« ist männlich

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. August 2014, 18:14

Also Freunde,
Ich will hier keine wilden gerüchte verbreiten, aber die Türkische Armee hatte ihre Leos in einem solchen Grün gestrichen, aber es könnte auch die Grundfarbe für die Finnische Tarnung sein.
So zerbeult und überstrichen wie die Schürzen sind könnten die Fahrzeuge aus der Revision stammen.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. August 2014, 14:51

Hallo,
oder die Niederländer müssen wieder aufrüsten, nachdem sie alle schweren Einheiten verkauft haben. Da schwebt so ein Vertrag von Lisabon im Raum.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Social Bookmarks