Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Niederrheiner« ist männlich
  • »Niederrheiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 24. Mai 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 09:30

Schubschiff

Bei Moduni habe ich vor ein paar Monaten ein Binnenschubschiff gefunden. Nach dem Besitzerwechsel taucht es dort aber nicht mehr auf. Leider habe ich mir damals weder den Namen des Schiffes noch den Verlag notiert. Kann mir jemand weiterhelfen und evtl. sogar eine Bezugsquelle nennen?

Dank und Gruß vom Niederrhein

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 10:16

Hallo,

mal unter uns, so von Niederrheiner zu Niederrheiner (will mal nicht so sein, auch wenn Du auf der falschen Seite wohnst ;) ):

Du meinst vermutlich das Modell der FRANZ HANIEL 16 mit den beiden Schubleichtern.
Das ist ein Modell des Möwe-Verlags Wilhelmshaven, damalige Best.Nr 1076. Das Modell war zuletzt als Laser-Reprint erhältlich.

Ob und wo es lieferbar ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Bekanntlich gibt es ja zur Zeit um den Möwe-Verlag eine juristische Auseinandersetzung.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:14

RE: Schubschiff

Hoi Gruß vom Niederrhein,

In 1:100, Mueseumsschiff R.Siegfried, zusammen mit LASH-Kahn gibt es hier:

Neu: Scaldis, Schubboot R. Siegfried, 1:100

groetjes,
Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

  • »Niederrheiner« ist männlich
  • »Niederrheiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 24. Mai 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 08:58

Vielen Dank für eure Antworten. Sie werden wohl beide demnächst mir gehören!

Gruß von der schöneren Seite des Niederrheins! :P

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 09:18

Zitat

Original von Niederrheiner
...

Gruß von der schöneren Seite des Niederrheins! :P


Pffffhh....
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 14:06

Zitat

Original von Wiesel

Zitat

Original von Niederrheiner
...

Gruß von der schöneren Seite des Niederrheins! :P


Pffffhh....



Pffffhh....

PowerTom

Fortgeschrittener

  • »PowerTom« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Januar 2010, 00:59

Tja Helmut, ganz schön eigenwillig, die Bewohner aus den AnRHEINer-Staaten :D

:prost: , Thomas

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Januar 2010, 11:05

Zitat

Original von PowerTom
Tja Helmut, ganz schön eigenwillig, die Bewohner aus den AnRHEINer-Staaten :D

:prost: , Thomas


Waren eben ein paar Hundert Jahre lang Römer, dann Franzosen...Watt willsse verlangen? ;)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Niederrheiner« ist männlich
  • »Niederrheiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 24. Mai 2009

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Januar 2010, 13:19

Zitat

Original von Wiesel
Waren eben ein paar Hundert Jahre lang Römer, dann Franzosen...Watt willsse verlangen? ;)


Linksrheinisch brachten erst die Römer und dann die Franzosen die Kultur. Und was passierte Rechtsrheinisch...? ?(



;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Niederrheiner« (3. Januar 2010, 13:52)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Januar 2010, 18:37

;)

Zitat

Original von Niederrheiner

Zitat

Original von Wiesel
Waren eben ein paar Hundert Jahre lang Römer, dann Franzosen...Watt willsse verlangen? ;)


Linksrheinisch brachten erst die Römer und dann die Franzosen die Kultur. Und was passierte Rechtsrheinisch...? ?(



;)

;
Linkseinisch ? Gibt es das überhaupt ? Für mich ist das alles "gönne Kant"
;)

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Diekman« (3. Januar 2010, 18:37)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Januar 2010, 17:29

Und was war rechtsrheinisch?,
klaro, da waren auch Römer, die bekamen dann eins über die Mütze und viel später kam dann weit rechtsrheinisch in Schlicktown der Möwe Verlag. Auch der Schreiber Verlag ist rechtsrheinisch gelegen und der mdk und der ex HMV und und und.. Also Modellbauer ehrt mir die Rechtsrheinischen, die haben euch die schönen Modellchen gebracht, die dann die Linksrheiner mit römischer Kultur und französichem Esprit zusammenkleben.

Mit rechtsrheinischen Grüßen
modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (4. Januar 2010, 17:32)


Social Bookmarks