Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. November 2004, 13:38

Schreiber-Bogen Berliner S-Bahn, 1:87

Hallöle zusammen,

gestern war wie bereitsan anderer Stelle erwähnt bei mir der Besuch der Modelbau Süd in Stuttgart angesagt. Ich gebe zu, dass die Messe nicht besonders für Katonisten war. Dazu waren einfach zu wenige Stände da (ingesamt ca. 1,75 Stände - Schreiber, eine Buchhandlung mit Bögen (0,5) und ein paar ausgestellte Modelle außerhalb). Dennoch war der Besuch eigentlich nicht überflüssig. ;) Konnte man doch das eine oder andere bei Dioramen-Bau etc. bei den anderen Modellbauen aschauen/übernehmen. Die angesprochenen 1,50 Stände verleiteten auch zum Kauf des einen oder anderen Bogens.

Unter anderem war das bei mir ein Modell der inzwischen ausgemusterten Berliner S-Bahn im HO-Maßstab 1:87. Das Modell wurde von Tadeusz Dabrowski designt und verteilt sich auf 4,5 gefaltete Bögen á 42x31cm (also größer A3)

Die Bögen sind sauber gedruckt - ich konnte keine Verschiebungen der Farben feststellen. Neben den gewohnten Explosionzechnung enthält der Bogen auch eine Kurzfassung der Geschichte der S-Bahn sowie Tipps und Tricks zum Bau.

Gruß

René

Edit:
Bild korrigiert ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • File0001.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Blank« (2. November 2004, 13:41)


catman57

Schüler

  • »catman57« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Beruf: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. November 2004, 23:23

Hallo und guten Abend,

den Schreiber-Bogen der Berliner S-Bahn habe ich auch noch in der Schublade. Ich weiß noch nicht, wann ich dran gehen werde, im Moment liegt mir das von der Familie gewünschte Schmalspur-Winter-Diorama naturgemäß am nächsten.

Unter der S-Bahn von Schreiber liegen in der Schublade noch die bei www.bastebogen-online.de zu findenden S-Bahn Triebwagen, Steuerwagen und Beiwagen auf 1:87 umformatiert. Die Downloads sind für 1:45 gedacht und präsentieren sich nach Ausdruck in 1:87 sehr fein gezeichnet und auch recht detailliert.

Und jetzt das Schmankerl (und mein Weihnachtsgeschenk an mich :]): Vorgestern (Montag) habe ich bei Modellbau Mundt die "Rundköpfe" bestellt! Diese - meine Lieblings-Baureihen - gab's bisher nicht als Modell, schon gar nicht als Kartonmodell (Rund...), jedenfalls habe ich in 1 Jahr Suche keines gefunden. Es handelt sich um drei Modelle dreier ähnlcher Baureihen, dabei der "Bankierszug" und der "Peenemünder". Die letzten Züge dieser Reihen wurden erst in den letzten 2 Jahren ausgemustert.

Ich werde hoffentlich noch diese Woche die Bögen bekommen und dann natürlich hier vorstellen. Anschauen darf ich sie ja schon vor Weihnachten, gebaut werden sie eh erst später.

Späte Grüße an alle Fans der Berliner S-Bahn ... und alle anderen natürlich auch - Philipp
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2004, 10:06

Hallo Philipp,

in Deinem Link hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen .... es fehlt ein "l". ;)

www.bastel-bogen.de

Sehr interessante Seite mit schönen Modellen.

Gruß

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. November 2004, 10:10

Hallo Scrootch,

und Du hast es von einem http://www.bastelbogen-online.de zu einem http://www.bastel-bogen.de gemacht 8)

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. November 2004, 10:21

Hallo Heribert,

stimmt ... kommt davon, wenn man bei der Arbeit mal "schnell" im Forum stöbert und dann bei reinplatzenden Kollefinnen den Beitrag tipselt ;-)

Claro: www.bastelbogen-online.de !!!!

:( :rolleyes: :)) :] 8) :D

Gruß

Scrootch


Kartonbau.de ... Mein Forum

catman57

Schüler

  • »catman57« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Beruf: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. November 2004, 15:13

Hauptsache, wir sind uns bei allen Orthographie-Problemen einig, dass es unter dem Link schöne Modelle gibt!

Philipp :-)
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. November 2004, 17:55

Hallo Philipp,

das hoffe ich doch :) schließlich interessiert uns alle DAS EINE - Kartonmodelle - gemeinsam ;)

Ich habe heute jedenfalls mal wieder gelernt, dass man niemand schnell mal zwischen Tür und Angel korrigieren solte und das auch noch schriftlich :D Sonst kann das Ganze ganz schel ein Eigentor werden :] *immerdieseblödenstörendenkolleginnendenk*

Gruß

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Social Bookmarks