Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich
  • »Klaus-D.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. November 2014, 22:31

Schnelldampfer Bremen / HMV / 1:250

Hallo,

ich möchte heute mein Modell des Schnelldampfers Bremen (1929) vom HMV vorstellen. An diesem Modell habe ich von Februar 2013 bis Oktober 2014 gebaut, in dieser Zeit ist jedoch auch eine fünfmonatige Pause enthalten.

Zusätzlich zum Baubogen der 2. Auflage habe ich etliche Teile aus dem Ätzsatz verwendet. Einige Änderungen sind an dem Modell vorgenommen worden.
So sind alle Bauteile mit dem orangenen Farbton aus dem Bogen gegen neu gedruckte Teile mit gelblicherem Farbton ausgetauscht worden, welcher nach meiner Meinung nach eher den Farbton des Norddeutschen Lloyd darstellt. Die Kräne für das Flugzeug sind eine Etage tiefer eingebaut worden. Die Rettungsboote sind alle überarbeitet und neu gezeichnet worden.

Zusätzlich zur vorhandenen sehr detaillierten Innenausstattung aus dem Bogen habe ich die betreffenden Räume mit kleinen LEDs an der Decke ausgestattet. Insgesamt sind 60 LEDs eingebaut. Sie sind mit kleiner Helligkeit ein- und ausschaltbar und sollen nur die Innenausstattung etwas hervorheben. Zur Stromversorgung sind Batterien von unten im Rumpf eingesetzt.

Nun zu den Bildern.
»Klaus-D.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bremen_IV-f01.jpg
  • Bremen_IV-f02.jpg
  • Bremen_IV-f03.JPG
  • Bremen_IV-f04.JPG
  • Bremen_IV-f05.JPG
  • Bremen_IV-f06.JPG
  • Bremen_IV-f07.JPG
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich
  • »Klaus-D.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. November 2014, 22:33

Weiter geht es an der Steuerbordseite.
»Klaus-D.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bremen_IV-f08.JPG
  • Bremen_IV-f09.JPG
  • Bremen_IV-f10.JPG
  • Bremen_IV-f11.JPG
  • Bremen_IV-f12.JPG
  • Bremen_IV-f13.JPG
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich
  • »Klaus-D.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. November 2014, 22:36

Vor einigen Jahren hatte ich bereits die beiden Schlepper vom HMV Merkur und Vulcan gebaut, die seinerzeit in Bremerhaven für den Schnelldampfer im Einsatzt waren und hier natürlich gut zur Geltung kommen.
»Klaus-D.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bremen_IV-f14.JPG
  • Bremen_IV-f15.JPG
  • Bremen_IV-f16.JPG
  • Bremen_IV-f17.JPG
  • Bremen_IV-f18.JPG
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich
  • »Klaus-D.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. November 2014, 22:38

Zum Schluss noch ein Bild, das bei letztem Tageslicht aufgenommen wurde und die Beleuchtung der Räume mit Inneneinrichtung zeigen soll.

Viele Grüße
Klaus-Dieter
»Klaus-D.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremen_IV-f19.JPG
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. November 2014, 23:04

Nur ein Wort:

Phantastisch!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. November 2014, 23:22

Moin Klaus -Dieter,

ein schönes Schiff, hervorragend gebaut und bestens präsentiert. Die Aufnahme mit der Beleuchtung ist das I-Tüpfelchen. Wenn ich dann noch deine Reparaturaufgaben bedenke :whistling: :
Alle Achtung, Spitzenleistung, bewundernswert !!

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. November 2014, 10:48

Moin, Klaus-Dieter!
Nochmal herzlichen Glückwunsch zu diesem Schmuckstück, gerade nach der Katastrophe.
Ich freue mich auf den 11., wenn Du sie in Bremen zeigen willst; allein dafür wäre die Anfahrt schon fällig. Umgekehrt denke ich, dass Dir der WDR für den geplanten Beitrag über Kartonmodelle ein Ticket nach Dortmund spendieren sollte; Dein Set aus "Bremen", "Merkur" und "Vulkan", zusammen mit Helmuts "Iserlohn" (die"Titanic" zähle ich mal zu den Immobilien) und noch die "Polarstern" von Lars - über Schiffsmodelle in 1:250 bräuchte man kein Wort mehr zu verlieren, abfilmen und zeigen würde völlig reichen, um jeden, der ein Herz für Modelle hat, wenigstens probeweise zu Messer, Schere und Bogen greifen zu lassen!
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. November 2014, 11:14

Hallo Klaus-Dieter,
ich will mich auch der Lobhudelei anschließen: Wunderschön gebautes Modell!!!!! :thumbsup:
Wenn ich mich recht entsinne, hattest Du die Bremen zusammen mit der modernen Bremen ex Pasteur auch dieses Jahr in Bremerhaven zu stehen. Mein Traum, so schön sauber bauen zu können!
Falls Du auch noch ein paar Bilder von Deiner Strasbourg hast, würde ich mich sehr freuen, die zu sehen. Das Modell fand ich auch Klasse!
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. November 2014, 13:41

Moin, moin Klaus-Dieter,

...ja, da ist eigentlich alles gesagt - du hast ein Spitzenmodell gefertigt :thumbsup: ! Für den sehr ausführlichen und immer wieder informativen Baubericht möchte ich mich bei dir sehr herzlich bedanken. Mehr als hilfreich für jeden, der dieses Modell einmal unter die Schere nehmen möchte. Und was kommt nun?

Gruß von der Ostsee
HaJo

  • »Matthias Peters« ist männlich

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 30. Juni 2013

Beruf: Reedereikaufmann

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. November 2014, 15:43

Hallo Klaus-Dieter,

das ist wirklich ein Spitzenmodell geworden. Auch hier würde ich sagen: Museumsqualität!

Mit welchem Material hast Du die Takelage ausgeführt? Serafil?

Viele Grüße aus Hamburg
Matthias

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

11

Sonntag, 2. November 2014, 15:57

Hallo Klaus

Alles wurde schon gesagt, was mir so beim Betrachten in den Sinn kommt, dennnoch: Wunderschön, Gratulation!

Eine schüchterne Anfrage möchte ich doch platzieren: Gerade in dieser Bauqualität und mit diesen Superungen wäre es für manche von uns wohl interessant, gewisse Arbeitsschritte mitverfolgen zu können. Würdest Du es ev. in Betracht ziehen, beim nächsten Modell einige Worte während dem Bau in Form wenigstens eines Kurzbauberichtes zu posten? Ich denke, ich wäre nicht der einzige, der das mit grossem Interesse verfolgen würde.
Nur so eine Anfrage :rolleyes:


Wünschen noch einen schönen Restsonntag
Peter

  • »Thomasnicole05« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. November 2014, 16:04

Hallo!
Bin begeistert! 8| 8o 8o 8o
Vielen Dank für die Bilder! Die Qualität deines Baus.......genial!
Lg
Thomas
(PS.:Ein Baubericht wäre wirklich toll und bei deiner Arbeit spannender als viele Bücher es je sein könnten!) :thumbup:
:thumbsup:

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 587

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. November 2014, 18:22

Moin Klaus-Dieter,

den BB habe ich im Nachbarforum teilweise mitverfolgt. Da war ich schon begeistert.
Aber jetzt das fertige Modell zu sehen - phantastisch 8o :thumbsup:

LG
Riklef

PS: habe gerade die Bilder vom Absturz gesehen - das hast du sehr gut wieder hin bekomen :thumbsup: :thumbsup:
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

14

Sonntag, 2. November 2014, 18:32

Moin Klaus,

schon im letzten Jahr konnte ich die unvollendete Bremen in BHV bewundern, und nun ist es endlich vollbracht. Ein wunderbares und stimmiges Modell, und von deinen Reparaturen sieht man auch nichts mehr.

Bis bald
Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich
  • »Klaus-D.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. November 2014, 11:03

Moin,

ich danke Euch allen für so viel Lob. Perfekt ist das Modell jedoch wirklich nicht, ein paar Kinken (am Bug, an der Nock, an einer Promenadenwand, am Heck) fallen aus größerer Entfernung nicht auf, aber sind da. Aber ich bin trotzdem zufrieden.

Heiner, der 11. ist sicher.

Pappi, Du hast recht, ich war mit den Bremen IV und V in Bremerhaven, und hoffe, im nächsten Jahr wieder mit der nun fertigen Bremen IV dabei sein zu können.
Die Strasbourg am Nachbartisch war von Martin Schutz, ein fantaschisches Modell (und nicht nur dies).

Hajo, als nächstes möchte ich einen Hochseeschlepper unter die Schere nehmen, bin eben Schlepperfan, dauert aber noch eine Weile.

Matthias, die Takelage ist aus Serafil, für die Flaggenleinen habe ich Bindegarn Uni Thread 6/0 genommen.

Peter und Thomas, einen Baubericht hat es gegeben, aber nicht an dieser Stelle.

Einen schönen Wochenanfang wünscht allen
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. November 2014, 17:38

Hallo Klaus-Dieter,
ich schließe mich den Vorlobern an. Besonders eindrücklich ist das beleuchtete Schiff in der Nacht. Danke für die Bilder.
Ulrich

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 154

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. November 2014, 18:11

Ahoi Klaus-Dieter,

very very very well done :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. November 2014, 18:33

Hallo Klaus-Dieter,

den Beurteilungen meiner Vorschreiber ist nichts hinzuzufügen. Einsame Spitze!

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. November 2014, 18:43

Hallo Klaus,
Deinen Bremen ist eine echte Augenweide!
Das Beleuchtungs-Feature zur Präsentation der Inneneinrichtung kommt super raus.
Klasse!! :thumbsup: :thumbsup:

Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. November 2014, 03:49

Moin, Klaus-Dieter,

den Vorschreibern ist noch hinzuzufügen, dass nichts hinzufügen ist.

Ganz große Klasse eben.

Beste Grüße,

Manfred

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. November 2014, 08:11

Moin Klaus-Dieter,

nachdem ich gestern Dein Meisterwerk direkt in Augenschein nehmen durfte, bringe ich das Thema mit großer Freude nochmal nach vorn.
Besser kann man schlichtweg nicht bauen!

Gruß,
Wolfgang

Ähnliche Themen

Social Bookmarks