Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Januar 2014, 17:31

Schnellboote S7 - S13 / HMV / 1:250

Moin zusammen,
hier seht ihr mein nächstes Modell. Es wird das Schnellboot S12 der ehemaligen Kriegsmarine, das in den Jahren 1934/35 in Dienst gestellt worden ist. Konstruiert wurde das Modell von Peter Brandt. Hier nun zuerst ein Blick auf die Bögen. Übrigens lassen sich alle Boote der Serie bauen, jedoch insgesamt zwei Boote. Dazu gibt es einen Anlegesteg.
Der erste Schritt der Bau-Nr. 406 ist übrigens gemacht, das Rillen der Teile.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1357 (771x1024).jpg
  • IMG_1358 (1024x736).jpg
  • IMG_1359 (1024x742).jpg
  • IMG_1360 (1024x719).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (13. April 2014, 16:30)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Januar 2014, 17:54

2009 habe ich im Bremerhaven das Modell des Begleitschiffes Tsingtau fotografiert, das mir super gut gefallen hat und ich immer noch bedaure, das es nicht zu kaufen ist. Ich glaube mich zu erinnern, das Wilfried es erbaut hat, bin mir aber nicht ganz sicher. Daneben stehen zwei S-Boote, die zu dieser Klasse gehören. Sind das die Boote von Piet oder hat da noch jemand anderes die Finger im Spiel gehabt? Wer kann mir helfen, meine Altersheimer Krankheit zu überwinden???
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1063 (1024x622).jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Januar 2014, 17:57

Hallo Jochen,

es gibt eine Tsingtau von Modelik, allerdings in 1/200

Zaphod

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Januar 2014, 19:03

Hallo Jochen,

auf diese Boote freue ich mich ganz besonders. :) Der Typ gehörte zu den ersten Modellen, die ich Ende der 1950er - noch aus Kaufhauskarton - baute. Natürlich kein Vergleich mit heute gewohnten Qualitäten.

Beste Grüße
Eugen

5

Freitag, 24. Januar 2014, 19:29

Hallo Jochen,

Du liegst schon ganz richtig mit deinen Vermutungen. Die Tsingtau ist von Wilfried erbaut, Vorlage war das Modelik-Modell im Maßstab 1:200. Wilfried hat eine ganze Reihe Änderungen und Neuerungen zu diesem Modell gemacht.
Die abgelichteten Modelle der Schnellboote bilden die Grundlage der Schnellboote von Piet, die von Wilfried begonnen und gezeichnet wurden!

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Januar 2014, 15:37

Moin Robi,
danke für die Gedächtnisstütze! Ebenfalls Dank an Zaphod. Und zu M 40, diese Boote habe ich auch gebaut - aber aus heutiger Sicht sind es mehr Fantasieboote, statt Modelle!

So, das Spantengerüst steht. Bei einen 13cm langen Modell 12 Spanten - d.h. im Schnitt pro cm ein Spant - das ist schon fast Rekord.
Gruß aus dem jetzt trüben Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1361 (1024x494).jpg
  • IMG_1362 (1024x708).jpg
  • IMG_1363 (1024x292).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Januar 2014, 16:12

Gestern habe ich auch den LC-Satz bekommen. Als ich den Bogen geordert hatte, war er noch nicht lieferbar. In Bremerhaven wollte ich ihn kaufen, aber, "wer zu spät kommt, den straft das Leben (der Ausverkauf)" und beim Händler in Flensburg gab es den Satz nie. Aber hier ist er:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1364 (1024x687).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Januar 2014, 16:15

Nun geht es an das Deck 17. Darunter kommt eine Klebekante 17a. Diese habe ich zuerst außen ausgeschnitten und dann geknickt. Erst dann habe ich die Innenfläche ausgeschnitten.
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1365 (1024x401).jpg
  • IMG_1366 (1024x346).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Januar 2014, 16:19

"Die "Klebeleiste" habe ich dann montiert und darauf dann das Deck geklebt. Der Heckspiegel ist auch schon angebracht.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1367 (1024x299).jpg
  • IMG_1368 (1024x352).jpg
  • IMG_1369 (1024x461).jpg
  • IMG_1370 (1016x1024).jpg
  • IMG_1371 (1024x458).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Januar 2014, 17:54

Hier noch ein paar Daten zu S-12, entnommen aus Gröner "Die deutschen Kriegsschiffe 1815-1945" Band 2 1983:
Länge 32,36m
Breite 5,06m
Knoten 36,5
Fahrstrecke 758sm/22kn oder 600sm/30kn
Stapellauf 18.02.35
Indienststellung 31.08.35
1945 USA-Beute
Verbleib: sebst versenkt am 2.5.46 22Uhr in der Nordsee 58°09n /10°52o
Gruß
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:29

Es geht weiter mit den Bordwänden. Diese habe ich zum ersten mal mit der Weißleimnaht geschlossen.
Gruß aus dem frostigen Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1381 (1024x439).jpg
  • IMG_1382 (1024x675).jpg
  • IMG_1383 (1024x997).jpg
  • IMG_1384 (1024x389).jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 593

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:57

... Bordwänden. Diese habe ich zum ersten mal mit der Weißleimnaht geschlossen.
...


Ich seh schon, bald schneidest Du tatsächlich auch Fenster aus... :D
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:13

Macht euch nur lustig über mich - aber ich habe ein breites Kreuz :D :D :D !
Gruß
Jochen

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

14

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:46

Hey Jochen
Diese habe ich zum ersten mal mit der Weißleimnaht geschlossen.
Da habe ich offensichtlich was verpasst. Was ist die "Weissleimnaht"?
Ich seh schon, bald schneidest Du tatsächlich auch Fenster aus...
:thumbsup:

Freundliche Grüsse
Peter

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Januar 2014, 21:31

Moin Peter,
das "Zusammennähen" einer Bordwand, die mithilfe von Einschnitten in Form gebracht wird. Eine andere Alternative ist das Hinterkleben mit Seidenpapier.
So, nun ist der erste "Aufbau" montiert. Das wars für heute - bis die Tage
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1385 (1024x418).jpg
  • IMG_1386 (648x1024).jpg
  • IMG_1387 (1024x895).jpg

16

Montag, 27. Januar 2014, 08:22

... Was ist die "Weissleimnaht"?...

Moin Peter,
schau mal hier rein und da den Beitrag 28. Den von mir damals gewählten Namen kann man nicht mehr benutzen, dann meckert das System... ;)
Beste Grüße
Fiete

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

17

Montag, 27. Januar 2014, 08:34

Klasse, vielen Dank Jochen und Fiete!

LG aus der stürmischen Schweiz
Peter

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. Februar 2014, 14:25

So, Wochenende und Schietwetter (wie man hier sagt) - also Sauna und Basteln ist angesagt. Weiter geht es mit der Plattform für die Flak:
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1388 (1024x659).jpg
  • IMG_1389 (1024x459).jpg
  • IMG_1390 (1024x401).jpg
  • IMG_1391 (1024x588).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. Februar 2014, 14:27

..... und dem mittleren Aufbaublock.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1393 (1024x398).jpg
  • IMG_1394 (1024x737).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. Februar 2014, 17:13

Weiter geht es mit Oberlichtern, Lüftern, etc. auf dem mittleren Aufbaublock. Die Fotos gefallen mir übrigens weniger gut als das Original :wacko: !
98 Teile sind bis zur Baugruppe 32 verbaut.
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1395 (1024x365).jpg
  • IMG_1396 (1024x728).jpg
  • IMG_1397 (1024x768).jpg

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

21

Samstag, 1. Februar 2014, 17:44

Ätzplatine zu S7-13

Moin Jochen,

daß, was ich hier sehe, gefällt; leider habe ich kein Belegexemplar erhalten und kann deshalb den Offsetdruck nicht beurteilen. Ich möchte hier an dieser Stelle aber den Ätzsatz vorstellen, den Peter Hurler und ich uns für diese beiden Modelle vorgestellt hatten:

...er läßt für 2 Modelle keine Wünsche offen;
allein die Relingsteile sind an Filigranität wohl kaum zu übertreffen und die Beschläge für die T-Rohre, sowie die angeätzten Oberlichter, die sicherlich auch für andere Modelle ein Verwendung finden können .. von den ganzen anderen Feinheiten .... aber seht selbst.

Ich hoffe, der Jochen nimmt es mir nicht übel, wenn ich ihn hier einmal vorstelle. Zum Verstecken ist er einfach zu gut ... :D

Mit einem lieben Gruß
Wilfried

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

22

Samstag, 1. Februar 2014, 19:10

Hallo Wilfried,

schönen Dank für die Vorstellung.

aber: Wo kann man den Ätzsatz erwerben?

Viele Grüße und ein schönes Wochenende von

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

23

Samstag, 1. Februar 2014, 19:14


aber: Wo kann man den Ätzsatz erwerben?

Du hast eine PN!

mit liebem Gruß
Wilfried

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

24

Samstag, 1. Februar 2014, 19:26

Moin Wilfried,
ich nehme es Dir absolut nicht übel, im Gegenteil, ich danke Dir dafür. Peter Hurler hat mich schon angemailt und ich habe Interesse an der Platine. Ich kann mir gut vorstellen, das zweite Modell mit der Ätzplatine zu bauen. Dieses angefangene vollende ich per LC-Satz. Inzwischen geht es mir übrigens so, dass ich die Ätzteile bevorzuge.
Gruß aus Flensburg
Jochen

25

Samstag, 1. Februar 2014, 19:28

Inzwischen geht es mir übrigens so, dass ich die Ätzteile bevorzuge.
Gruß aus Flensburg
Jochen
dem ist nichts hinzuzufügen, einfach die bessere Wahl

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

26

Samstag, 1. Februar 2014, 21:45

So, nun kommt noch das Brückenhaus an Bord und damit ist dann Feierabend für heute.
Grüße aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1398 (1024x419).jpg
  • IMG_1399 (784x1024).jpg
  • IMG_1400 (997x1024).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 2. Februar 2014, 21:12

Heute hat die Zeit für nur 8Teile gelangt - dem Wellenbrecher. Jetzt geht es erst mal wieder in eine Arbeitswoche. Mal schauen, ob, bzw. wann etwas Zeit für den Modellbau bleibt. Dann geht es an die Torpedorohre. Das zweite Modell wird später übrigens mithilfe von Ätzteilen erstehen. Habe heute die Platine bei Peter Hurler geordert.
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1401 (1024x840).jpg
  • IMG_1402 (1024x543).jpg
  • IMG_1403 (1024x474).jpg

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 4. Februar 2014, 09:29

Moin Jochen,

das werden wirklich Klasse Dinger. Sind für die nächste Bestellung bei HMV schon vorgemerkt. Und dann das zweite Boot noch mit den Ätzteilen von Peter Hurler. Mann oh Mann. Ich kenne von P.H. bisher nur die Konstruktionen der "superdetaillierten Flaks" aus den cfm-Bögen. Rangetraut habe ich mich an die Dinger bislang aber noch nicht. Bin schon gespannt, wie es dann mit den Ätzteilen wird. Gutes Gelingen.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 4. Februar 2014, 13:07

Moin Jochen. Diese Boote sind wirklich Knaller.
Mir geht es wie Günter: An die Superklaks der CFM-Bögen habe ich mich auch noch nicht gewagt.
Auf das Ergebnis mit dem Ärtzsatz bin ich auch gespannt.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 9. Februar 2014, 20:36

Moin Günter und Ingo,
ich bin selbst mal gespannt auf den Ätzsatz!
Aber dieses Modell wird mit LC-Teilen vollendet. Gestern hatte ich zwar Zeit - aber die Lust fehlte. Dann soll man auch die Finger vom Karton lassen :D . Aber heute nach einem schönen Strandspaziergang bei Falshöft an der Ostseeküste (war aber irgendwie makaber, da am Strand etliche Rosenköpfe und zwei Kränze angespült waren. Ich glaube, dass dort in der Nähe ein Versenkungsgebiet für gefüllte Salztöpfe liegt.) kam die Lust dann doch wieder. Dabei stehen jetzt die beiden Torpedorohre an, die jeweils aus 40Teilen + Draht bestehen. Das Steuerbordrohr ist fertig und die Lagerung für das Backbordrohr auch.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1404 (1024x315).jpg
  • IMG_1405 (1024x920).jpg
  • IMG_1406 (1024x352).jpg
  • IMG_1407 (1024x332).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 9. Februar 2014, 21:38

So, nun ist das Backbordrohr auch an Bord. Was ich übrigens schade finde, ist, dass die Halterungen (Baugruppen 35 und 37) nicht im LC-Satz enthalten sind. Diese würden sich bei einer Neuauflage gut darin machen.
So, das Wochenende ist vorbei und eine volle Arbeitswoche steht an. Wann es weiter geht, ist fraglich, da die beiden nächsten Wochenenden auch recht voll sind. Mal schauen....
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1408 (1024x443).jpg
  • IMG_1409 (650x1024).jpg
  • IMG_1410 (1024x410).jpg

32

Montag, 10. Februar 2014, 07:34

Moin Jochen,
sieht gut aus, das Gerät!
Beste Grüße von der Elbe an die Förde
Fiete

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

33

Montag, 10. Februar 2014, 16:16

Hi Jochen,
ist ja irre, das Gedönse an den Tropedorohren. 8|
Beste Grüße
Eugen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 16. Februar 2014, 11:22

Moin Fiete und Eugen,
es sind schon filigrane Modelle!
Gestern konnte es etwas weitergehen. Die Brückenschutzwand (oder wie man das Teil sonst nennt) und einige Kleinteile auf der Back sind hinzu gekommen. Die Geier an der Schutzwand stammen übrigens aus dem LC-Satz.
Gruß aus Flensburg, das z.Zt. den Wechsel zwischen Weltuntergang und Vorfrühling im Stundentakt erlebt.
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1412 (1024x369).jpg
  • IMG_1413 (1024x763).jpg
  • IMG_1414 (800x662).jpg
  • IMG_1415 (1024x418).jpg

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 16. Februar 2014, 15:08

Die Brückenschutzwand (oder wie man das Teil sonst nennt) ... auf der Back
Hi Jochen,

das Boot wird immer hübscher. Waren aber auch hübsche Boote. Müssen aber recht ungemütlich gewesen sein. Laut www.foerderverein-museums-schnellboot.de wurden die Boote nämlich bis S 25 von diesem, ich sage "Wellenbrecher", aus gefahren. Erst ab S 26 wanderte der Kommandostand (so anscheinend die korrekte Bezeichnung) auf die Brücke. Und vor der ab demselben Boot erhöhten Back waren sie wohl recht feucht.

Beste Grüße
Eugen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

36

Samstag, 5. April 2014, 22:32

Moin Eugen,
danke für den link.
So, nach gefühlten Millionen von Jahren Kartonbauabstinenz, ging es heute endlich mal wieder weiter. An Bord sind jetzt die u. a. Ankerwinde, die Wabos und die Flak. Alls ganz schön fizzelig!!! Aber egal, da muss man eben durch.
Gruß aus dem trüben Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1472 (1024x683).jpg
  • IMG_1474 (1024x560).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 6. April 2014, 13:23

Moin,
da das Wetter immer noch schei... ist, geht es hier mit den Lagerungen für die Torpedos, den Torpedos und den Pollern weiter. 52 zumeist Nanoteile - aber wo sind sie geblieben??? Viel sieht man nicht - außer den Torpedos.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1475 (1024x380).jpg
  • IMG_1476 (1024x684).jpg
  • IMG_1477 (1024x748).jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 6. April 2014, 14:45

Nun sind auch noch die Relinge an Bord. Die dazugehörigen Persenninge sind leider in der Wäsche, denn ich hatte kein passendes Seidenpapier zum Hinterkleben. Nun ist erst einmal wieder Baupause angesagt, da ein Geburtstagsbesuch bei der Familie ansteht.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1478 (1024x357).jpg
  • IMG_1479 (1024x694).jpg
  • IMG_1480 (1024x859).jpg

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 6. April 2014, 15:35

Moin Jochen,
Nun sind auch noch die Relinge an Bord.
schade; ohne diese Balken sah das Schnellboot richtig gut aus; manchmal ist weniger mehr und nicht alles, was man mit Laser schneiden kann, ist auch brauchbar ... es gibt einen wunderbaren Ätzsatz für solche kleinen Einheiten ...

Trotzdem, einwandfrei, wie Du den kleinen Flitzer zusammenbaust!

Mit einem lieben Gruß aus dem grauen Bremen
Wilfried

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 6. April 2014, 20:11

Moin Wilfried,
prinzipiell hast Du recht - deshalb habe ich auch den Ätzsatz für das zweite Boot geordert.
Gruß
Jochen

Social Bookmarks