Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Januar 2010, 01:54

Schnellboot S100 von cfm

Freunde!

Es juckt, es brennt, es drängt, es muss:
Ick bastle wieder!! =) =) =)

Ich war in den vergangenen - Jahrzehnten??? - natürlich nicht untätig, aber davon später, wenn überhaupt.

Zuerst die schlechte Nachricht: An der Prinz Eugen wird vorerst nicht weitergewerkelt, denn dazu fehlt mir immer noch der Mut. Meine vermaledeite Liebe zum Detail ermöglicht mir nur dann ein Modell innerhalb meiner Lebensspanne, wenn ich zurückschraube. Und deshalb:

Small is beautiful!

Ein kleines Modell, DAS schaffe ich bestimmt innerhalb eines Jahres. :)
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 01:58

Das alte Teilchen

Zunächst: Vor etwa 10 Jahren begann ich an dem Modell als Fingerübung. Ich hatte noch keine Ahnung von jener Marine, der ich mich später so unbarmherzig zuwenden sollte, baute ins Blaue und hatte viel Freude. Hier das Fragment:
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • S100 (1).jpg
  • S100 (2).jpg
  • S100 (3).jpg
  • S100 (4).jpg
  • S100 (5).jpg
  • S100 (6).jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Januar 2010, 02:04

Filigran-Gräting

Das erste, womit ich mich nun die letzten drei Tage herumprügelte, war eine neue Technik für etwas kleinere Grätings als bei der Prinz Eugen. Jene konnte ich seinerzeit aufgrund der Grösse des Schiffes etwas gröber als vonnöten gestalten, denn ob 15 oder 30 Reihen Latten: Was soll's!
Doch hier sieht die Sache anders aus: Gerade die Trittfelder an den Randbereichen des Schiffes sind äusserst kleinflächig. Wenn da nur zwei Latten statt vier wären: Autsch!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Januar 2010, 02:10

Zur Sache!

Also, zunächst musste ich die geeignete Papierstärke finden: 120 Gramm war schliesslich die geeignete Wahl. Ich schnitt ein Stück heraus und bestrich die Rückseite dünn mit Weissleim, um die zu schneidenden Latten rissfest zu machen.

Ich schnitt sodann so dünn ich konnte:
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • S100 (1).jpg
  • S100 (2).jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Januar 2010, 02:13

Färben

Ich färbte mit sehr dünner Aquarellfarbe. Meistens ist Holz auf dem Bogen zu dunkel und zu kräftig gehalten, und so erreichte ich eine blasse Farbe, die mich recht holzig dünkt.
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • S100 (7).jpg
  • S100 (9).jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2010, 02:20

Schneiden und legen

Das Legen war schwierig. Gleichmässige Abstände zwischen den Latten: Das war ein Drahtseilakt. Ich erreichte schliesslich ein befriedigendes Ergebnis mit starker Kopierfolie, die ich zwischen die Latten setzte.
Dazu presste ich ein Stück der Folie SENKRECHT mit der Kante dort an, wo später die Lücke zwischen den Latten zu sehen sein würde. Da ich mit Weissleim arbeite, konnte ich so sicherstellen, dass ich die Folie nicht anklebe. Von der gleichen Folie verdoppelte ich ein Stück und benutzte es, um jeweils die neue Latte gegenzupressen.
Ich hoffe, die Bilder verdeutlichen dies ein wenig.
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • S100 (10).jpg
  • S100 (11).jpg
  • S100 (12).jpg
  • S100 (13).jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Januar 2010, 02:27

Erste Trittstellen

Nun probierte ich meine Gräting im Bereich der Brücke aus. Dazu musste ich vier Stücke zuschneiden. Die Abstände dazwischen wären eigentlich kleiner, aber hier machte ich Konzessionen an die Sichtbarkeit: Ein klein wenig gröber muss die Sache schon sein, damit sie nicht völlig ins Unsichtbare gleitet...
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • S100 (14).jpg
  • S100 (15).jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Januar 2010, 02:29

Der Vergleich

So, der direkte Vergleich zeigt: Hier wurde einiges an Qualität gewonnen. Fiderallala!
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • S100 (16).jpg
  • S100 (17).jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

9

Mittwoch, 6. Januar 2010, 07:28

Kleiner Tipp

Moin Glue me,
schön, hier wieder etwas von Dir zu sehen.
Hm, ja, wie soll ich's sagen...Du hast von der Gräting sozusagen eine "Negativ-Version" gebaut. Die schwarzen Striche auf der ursprünglichen Version sind die Zwischenräume zwischen den einzelnen Leisten. Eigentlich müssten die Bereiche, die bei Deiner zweiten Version niedriger liegen, erhaben sein. Ich weiß, das ist wesentlich aufwändiger, aber nach dem, was Du bei der PE gezeigt hast, bin ich mir sehr sicher, daß Dir auch das gelingen wird... ;)
Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

  • »Niklaus Knöll« ist männlich

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Januar 2010, 08:28

RE: Schnellboot S100 von cfm

Zitat

Original von Glue me!
Freunde!

Es juckt, es brennt, es drängt, es muss:

Small is beautiful!

Ein kleines Modell, DAS schaffe ich bestimmt innerhalb eines Jahres. :)

HOFFENTLICH !

Hallo Glue Me
Schön wieder was von Dir zu hören und zu sehen!
Dein S-Boot gefällt mir ausserordentlich. Auch schnuckelig klein eine echte Augenweide. Ich freue mich natürlich auch auf deinen Liveauftritt beim nächsten Mal in Basel.
Ein glückliches und erfolgreiches 2010 mit viel Kartonschaffenslust wünscht Dir Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Januar 2010, 10:49

Grääät

Nick

Danke für die guten Wünsche! Ich retourniere sie und möchte ebenso meine Vorfreude über das nächste Treffen äussern. :D :D :D



Fiete

Danke für den Hinweis! Ich bin nun etwas verunsichert, da SÄMTLICHE Darstellungen des Modells (und es gibt hunderte Modellbilder im Netz) die Gräting genau so zeigen. Zur Referenz habe ich das Revell-Modell bei mir zuhause, dasselbe in grün.
WER KANN DA WEITERHELFEN?
»Glue me!« hat folgendes Bild angehängt:
  • s100cw_5.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glue me!« (6. Januar 2010, 10:50)


12

Mittwoch, 6. Januar 2010, 13:04

Moin,
da komme ich natürlich auch ins Grübeln... Vielleicht weiß Wilfried Rat?
Gruß
Fiete

13

Mittwoch, 6. Januar 2010, 13:52

Last night I dreamt I went to Germany again. It seemed to me I stood by an insane modeler and he started building small model. Seeing his job, I was spellbound. Curiously, my dream came true. Gluuuuuuue meeeeeeeee!

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:38

Fiete

Danke für das Anrufen von Wilfried!


Wilfried

Danke für's Erhören!


Yu

Thanks for the warm welcome!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:43

Ach ja...

Ich vergass zu erwähnen:

Ich baue das Modell komplett neu!

Jenes, das ich oben vorgestellt habe, bleibt fragmentarisch. Es weist zu viele Fehler und Unschönheiten auf. Zum Glück liegen dem Bogen ja zwei Modelle bei :] :] :]
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Hanc

Schüler

  • »Hanc« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:56

RE: Grääät

Weil ich das ganz spannend fand hab ich mal ein bisschen rumgegoogelt um Bilder der Grätings zu finden...

Hier ein Foto zu Vergleich - würde auch sagen, das ist schon gut so wie dus gemacht hast: A view of the armored bridge. (USNA Courtesy of Chip Marshall)
Die Latten (man verzeihe meine Unkenntnis der Terminologie) sind halt offenbar nicht ganz so hoch im Original...

Viel Spass weiterhin beim Recherchieren und Bauen!

Christian
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hanc« (6. Januar 2010, 19:03)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:52

RE: Schnellboot S100 von cfm

Zitat

Original von Glue me!
Es juckt, es brennt, es drängt, es muss:
Ick bastle wieder!! =) =) =)


Lieber Glue me,

das ist die herzlichste Begrüßung in diesem Forum seit langer Zeit. War zwar dafür verantwortlich, die Unterbuxe zu wechseln aber Dein Humor ist halt entspannend.

Zitat

Original von Glue me!Zuerst die schlechte Nachricht: An der Prinz Eugen wird vorerst nicht weitergewerkelt, denn dazu fehlt mir immer noch der Mut. Meine vermaledeite Liebe zum Detail ermöglicht mir nur dann ein Modell innerhalb meiner Lebensspanne, wenn ich zurückschraube.

...dann aber dieser Kommentar ?( Wer hat Dir denn den Nerv gezogen ? Macht an diesem Kleinod hier jedes einzelne Brettl und sagt sowas ?

Schön, dass Du wieder da bist. Wie sieht es eigentlich bei Dir Ende April aus, Reiselust nach Norddeutschland ?

Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. Januar 2010, 21:11

Moin Thom,
super...! Da hat meine PN vor ein paar Tagen vielleicht auch etwas dazu beigetragen, die "Klebstoff-Tube" wieder zu öffnen - und dann noch ein Schnellboot, das freut mich als gebürtiger Vegesacker Jung`natürlich besonders, zumal mein Opa diese Schnellboote während des Krieges auf der Lürssen-Werft mitgebaut hat.

Gruß nach Thalwil
HaJo

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. Januar 2010, 12:42

Moin Glue me!

Hey - da freue ich mich ungeheuer, dass Du wieder etwas baust!
Ach ja - und herzlich Willkommen zurück im Forum!

Und das mit Deiner "Prinz Eugen" - Null Problemo! Lass' Dir ruhig Zeit!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Januar 2010, 02:55

Christian

Danke! Das war hilfreich!!


René
Ende April? Bremerhaven? Ok, gleich in die Agenda rein!!


HaJo
Sag bloss! Gibt's da allenfalls noch private Aufnahmen? =)
Und klar: Sobald man wieder Kontakt hat zu den alten Kleberfreunden, kann man mit Basteln nicht mehr gut zurückhalten...


Rocky

Feels good to be back! 8)
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Januar 2010, 02:59

Sexy Schlauchboot

Ich baue zuerst die Dinge, von denen mich am brennendsten interessiert, ob ich sie hinkriege. So zum Beispiel das Schlauchboot, das - wenn's man gemäss Bogen baut - doch recht steif und kantig wirkt. Das müsste man organischer hinbekommen!! :evil: :evil: :evil:
Zuerst habe ich mir aus einer Büroklammer eine Form gebogen, um die ich die Papierstückchen wickeln kann.
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 001.jpg
  • Schlauchi 003.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Januar 2010, 03:02

Wie ja schon in anderen Threads gezeigt, kann man Papier jede Form geben, wenn man es feucht verarbeitet.

(Preisfrage: Um was für Papier handelt es sich bei dem, das ich verwendet habe? (Ihr kennt es alle))
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 004.jpg
  • Schlauchi 007.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

23

Freitag, 8. Januar 2010, 03:10

So, nun Segment an Segment aneinandergefügt. Ich habe ein wenig Probleme mit der Tendenz des Papiers, sich zwischen meinen Fingern in Brei zu verwandeln. Ich werde nach dem ganzen Gefitzel ein wenig nachfärben müssen (abgelöste Fäserchen, die den weissen Untergrund sehen lassen) sowie sanft versiegeln.
Jetzt gehe ich schlafen, bis bald!!
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 008.jpg
  • Schlauchi 011.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Andy

Fortgeschrittener

  • »Andy« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. Januar 2010, 06:43

Hallo Glu me!,

jetzt habe ich doch Deine Rückkunft fast beinahe ganz total verpennt! Schön, das es Dich wieder gibt.

Aber wer wird denn mit DEM Ergebnis morgens gegen 3 ins Bettchen hüpfen? Mann, Du machst ja nahtlos da weiter, wo Du irgendwann mal aufgehört hattest! Das wirkt sowas von edel - wenn Du jetzt noch den kläglichen Rest auch so hinbekommst, denke cih, ist Plastikmodellbau kaum noch als Alternative zu werten!!! Hut ab!

MaFa

Profi

  • »MaFa« ist männlich

Beiträge: 728

Registrierungsdatum: 5. März 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

25

Freitag, 8. Januar 2010, 10:05

Hallo Glue me

Ich habe eben hier mit sehhr langen Augen und geöffnetem Mund dein Bootchen betrachtet.
Wirklich eine Klasse für sich was du da machst!

Zitat

Original von Glue me!
(Preisfrage: Um was für Papier handelt es sich bei dem, das ich verwendet habe? (Ihr kennt es alle))


Ich vermute mal das es sich da um Papier von einem Papiertaschentuch handelt ... ;)

Das könnte sich evl. auch für deine Beplankung eignen .... ?????

NeTTe Grüße
Martin
Im Probebau: PU29 ( M 1:25)
Abgeschlossen: Altona V23(als TT-Komplettmodell)
In Vorbereitung: Altona V23(M 1:200)
In der Entwicklung: BR 41 DB/DR/DRG


Link zu meinem OnlineShop Lasermodelle.de

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 10. Januar 2010, 02:52

Andy

Naja, ich habe auch so vieles verpennt hier. Bin immer noch am Aufholen. Danke für die Blumen, ich werde alles geben!! :evil: :evil: :evil:


Martin

Thanks! Nun, das Papier hat sich leider fast so faserig herausgestellt wie ein Papiertaschentuch. Ist aber das Deckblatt von einem Halinski-Bogen, das dunkle Schwarzgrau gefiel mir so.
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 10. Januar 2010, 02:58

Row, row, row...

So, heute wieder ein wenig gekleistert. Viel gibt es nicht zu sagen, ich hatte grosse Mühe, das Boot einigermassen homogen hinzukriegen. Bei dieser Grösse sind in unterschiedlichen Winkeln aneinandergefügte Zylinderchen die reine PEST, vor allem, wenn während des Prozesses der Fingerschwess alles zu vernichten droht!

Für den Boden habe ich wieder meine Latten verwendet, habe diese einmal auf einem Foto gesehen.
Schon wieder drei Uhr? Die Zeit fliegt....

Bis bald! 8)
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 014.jpg
  • Schlauchi 016.jpg
  • Schlauchi 017.jpg
  • Schlauchi 018.jpg
  • Schlauchi 020.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »Royaloakmin« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 10. Januar 2010, 18:12

Hallo Glue Me, good to see you scratching the itch again. I am sure the prinz will start to itch again too.
best regards
mit herzlichen grussen

Fred

In Build:
Panzerkreuzer Infanta Maria Teresa

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 10. Januar 2010, 18:44

Hallo Thom!

Auch ich freu' mich, wieder einen tollen Bericht von Dir zu sehen! :)

Bloß - über ein Problem grüble ich nunmehr schon seit heute Morgen um 2:48 - war es denn nun echt notwendig, die Aufnahmen von Schlauchi (018 & 020) mit dem Nacktscanner zu machen ?(


Fröhliche Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

30

Montag, 11. Januar 2010, 00:14

Fred

Well, you know what they say: "Someday my itch will come" ;)


Ully

Jaja, der Nacktscanner... Als ich zum ersten Mal von dem Ding hörte, war ich sehr enttäuscht, als ich sah, was es war. Ich dachte mehr so in Richtung Nacktbrille, die uns seit über 50 Jahren versprochen wird 8o 8o 8o
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

31

Montag, 11. Januar 2010, 00:17

Halteseil

So, das kennt man ja von den Flössen der PE, die ich seinerzeit am Fliessband produziert hatte. Hier also nochmals der ganze Vorgang:
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 026.jpg
  • Schlauchi 033.jpg
  • Schlauchi 027.jpg
  • Schlauchi 029.jpg
  • Schlauchi 034.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

32

Montag, 11. Januar 2010, 00:22

Autsch!!!

Das Ergebnis gefiel mir GAR NICHT!
Ich hatte das Ganze falsch bemessen, und nun hingen die Seile durch. Ich habe sie ohnehin etwas dicker als erforderlich gewählt, damit man sie überhaupt sieht, aber wenn sie dann noch wie Wurstgirlanden zwischen den Halterungen hängen - NÖÖÖÖÖ!
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 035.jpg
  • Schlauchi 039.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

33

Montag, 11. Januar 2010, 00:24

Überarbeitung

Also nochmals frisch ans Werk: Die Seile einseitig mit der Rasierklinge gekappt, gekürzt und wieder angepeppt. Stöhn, Ächz, Fadammt...

Aber nun gefällt's mir!
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 040.jpg
  • Schlauchi 041.jpg
  • Schlauchi 044.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

34

Montag, 11. Januar 2010, 00:33

Gloomy,

schön das du mich wieder am Boden der Tatsachen herabholst.

Ich dachte zwischenzeitig schon, dass ich ein passabler Kartonist bin.

Allso zurück zum Start ;) ;)

Besonders herzliche Grüße aus Wien, Herbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micro« (11. Januar 2010, 00:34)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

35

Montag, 11. Januar 2010, 01:05

Hallo GluMe,

mir ist bei den Bilder nur aufgefallen, dass Du Dir die Hautschuppe wegmachen solltest. Den Käfer solltest Du wieder aussetzten.

Aber die Prinz Eugen hat er eingestellt. ?(

Gruezi in die Schweiz
René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • GlueMe.jpg
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

36

Montag, 11. Januar 2010, 01:22

Guten Tag Glue me!, I have watched and read many threads for building paper models on many Forums. I have seen some truly wondrous subjects modeled and some are just over the top in their detail and realism. Some individuals are in a class all their own as masters at the craft, and you my sir are just such a one. Evey time I see you have posted, I go to it first to see what little magical item you have made now. The life raft is truly a work of love and art. I have learned a great deal and I may never have the ability and skill you posses, but I sure as heck have the knowledge you so freely share, to help to build and detail as well. You see I too suffer from the detail malady. I look forward to more of this most excellent build. Cheers, a fan in America, Rick :usenglish:

37

Montag, 11. Januar 2010, 02:31

Glue me, as well as your exceptional skill what impresses me is your tenacity that gives me courage to try further.
Don't be engrossed in Lego. Don't forget that there are many paper modelers who look forward to your update.

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 12. Januar 2010, 01:35

Herbert

Ach weisst Du, das alles ist doch nur mein pubertär-renitentes Aufbegehren darüber, dass Du "Micro" heissen darfst und ich nicht... ;( ;( ;(


René

HAUTSCHUPPE nennt er das!! Das ist mein letztes Bastelprojekt, die Yamato in 1:100000! Endlich weiss ich, wo die abgeblieben ist, danke schön!


Rick

Thank you very much for your heartwarming words. They're going to be framed and put onto the bedside table (finally I can get rid of my family picture ;)) Where on earth can I see YOUR stuff?


Yu

Alright, alright. Who needs them plastic bricks anyway? Besides - Why not Lego out of paper? =) =) =)
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. Januar 2010, 01:39

Nur a bissi was

So, heute kam ich nur wenig zum Basteln, hatte schlecht geschlafen und dann am Nachmittag aufgeholt. Nun gehe ich früh zu Bette.

Aber vorerst noch das Laufende: Die Flossbänke und die Paddelhalterungen. Als ich diese gezeichnet, eingescannt, skaliert und schliesslich ausgedruckt hatte, bin ich recht erschrocken... Fadammt, DAS war winzich!!!
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schlauchi 002.jpg
  • Schlauchi 001.jpg
  • Schlauchi 003.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich
  • »Glue me!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 12. Januar 2010, 01:41

Das ganze dann auf das Boot geleimt, Fitzel ahoi. Gottseidank ist das insgesamt ein kleines, überschaubares Modell. Ich gebe mir bei diesem Detail-Wahn etwa zwei Jahre... :( :( :(
»Glue me!« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schlauchi 005.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Social Bookmarks