Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. November 2016, 16:29

Schmalspur-Dampflok Tx4 (1923) 1:25 von Angraf

Mein nächstes Projekt ist gestartet:


Gebaut wurden die Lokomotiven bei der Hannomag im Hannover-Linden. Im Netz habe ich kaum was über diesen Lokomotivtyp gefunden, vielleicht hat einer von Euch mehr Infos.


Ich beginne mit dem Tender, wo als erstes der Rahmen entsteht. Diese Übung war nicht weiter schwierig.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wagtem (12.11.2016), schnecke (12.11.2016)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. November 2016, 21:15


Heute nur die Bodenplatte vom Tender angefertigt und fest genietet.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2016, 10:39

Das einzige was ich darüber gefunden habe,war auf einer polnischen Seite zu finden









demnach müsste sich die Lok in Venedig im Museum befinden,wenn ich das soweit richtig deuten kann


Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schlickrutscher (13.11.2016)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. November 2016, 12:49

Danke Tanja für die Info und für das Foto.

LG Michael
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2016, 21:13


Seitenwände und Ladefläche ergeben den Korpus des Tenders.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (14.11.2016), Tanja1966 (15.11.2016)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. November 2016, 21:23


Die Räder für den Tender sind auch fertig und auf den Achsen befestigt. Viel wird man von den Rädern später nicht mehr sehen.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. November 2016, 21:22



Die Räder mit Achsen sind montiert, dazu kamen noch die Blattfedern und Radkästen. Auf dem Tender sind noch Bretter angebracht worden, die das heraus fallen der Kohle verhindern sollten.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Papierknautscher (17.01.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. November 2016, 21:24


Wasserleitungen mit Absperrventilen fertig zur Montage.


Wasserleitungen sind angebracht.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. November 2016, 21:39


Die Einzelteile von einem der drei Scheinwerfer. Den Reflektor habe ich aus dem Innenleben einer Teebeutelverpackung gebastelt.


Der fertige Scheinwerfer.


Scheinwerfer sind montiert und verkabelt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (20.11.2016), schnecke (21.11.2016), Schildimann (21.11.2016), Papierknautscher (17.01.2017), Achtknoten (01.04.2017)

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. November 2016, 21:44

auf Ideen muss man kommen mit den Teebeutelverpackungen :thumbsup:
Sieht klasse aus.

Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. November 2016, 21:22

@Tanja
manchmal hat man halt solche Gedankenblitze :)


Heute kräftig Kohle geschaufelt. :wacko:
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (21.11.2016), Papierknautscher (17.01.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. November 2016, 21:24


Als letztes Detail noch eine Schlauch für das befüllen der Wassertanks auf gehangen und fertig ist der Tender zum Einsatz.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (24.11.2016), Tanja1966 (25.11.2016)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 21:24



Der Bau der Lokomotive hat begonnen. Als erstes wurde der Rahmen gebaut und die Träger für den Kessel wurden angeschweißt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Dezember 2016, 21:32


Die Blattfedern für die zwei hinteren Achspaare sind angebracht.
In nächster Zeit kommen viele Kleinteile, die aber die Optik kaum verändern.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Dezember 2016, 21:17


Die Blattfedern für die vorderen Achsen sind angebracht.


Aktueller Bauzustand.

Fortsetzung folgt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (12.12.2016)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. Dezember 2016, 21:23


Die Bremsen haben auch ihren Platz gefunden.


Das Bremsgestenge unter dem Rahmen, später kaum noch sichtbar.

Fortsetzung folgt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (19.12.2016)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. Dezember 2016, 21:37


Hinterkessel und Bodenplatte des Führerstands haben ihren Platz gefunden.

Man erkennt das es eine Dampflokomotive werden soll.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 21:22


Der Langkessel ist auch angeschraubt. Man erkennt langsam was es werden soll.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (22.12.2016), Suncat (23.12.2016), Papierknautscher (17.01.2017)

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 22:52

Langsam wirds was.

sieht Klasse aus bis jetzt :thumbsup:




Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Dezember 2016, 21:20



Den Abschluss bildet die Rauchkammer, damit ist der Kesselrohbau erst mal beendet.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (26.12.2016), Papierknautscher (27.12.2016), wediul (06.02.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 21:35


Die ersten zwei Achsen sind geschafft, es geht langsamer voran als geplant.

PS: Der Kessel war nur drauf gesteckt, bei der Montage der Räder und des Antriebsgestenge stört der nur.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. Januar 2017, 21:21



Acht Räder sollen es sein, sechs sind geschafft. Jedes Rad besteht aus 18 Einzelteilen. ;(
Zur Abwechslung ein Gehäuse der zwei Zylinder gebaut.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (09.01.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Januar 2017, 21:22


Geschafft, acht Räder sollten es sein. :thumbsup:

Im nächsten Bauabschnitt wenden wir uns den Zylindern zu.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Januar 2017, 21:23


Die Zylindergehäuse sind fertig und auf der Vorderseite sind die Flansche für Schieberkasten und Dampfzylinder angebracht. Weiter geht es mit der Rückseite der Gehäuse.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (18.01.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. Januar 2017, 21:27


Die zwei Zylinder sind angeschraubt.


Man erkennt was es werden soll.

Im nächsten Arbeitsschritt wird das Antriebsgestenge erstellt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (24.01.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. Februar 2017, 21:22


Liebe Leserschaft, es hat etwas länger gedauert als gedacht, aber es ist vollbracht. Das Antriebsgestenge der rechten Seite ist montiert. Das war so ein kleines nerviges 3D-Puzzle. Die Einzelteile waren schnell gefunden, die Anordnung war auch klar, aber die Umsetzung am Modell war erst mal knifflig. In der Bauzeichnung schwebte alles so im Raum und die wichtigen Klebepunkte waren nicht sofort erkennbar. Aber wo ein Wille auch ein Weg.
Weiter geht es mit der linken Seite.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (10.02.2017), Tanja1966 (11.02.2017), wediul (27.02.2017)

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

27

Samstag, 11. Februar 2017, 21:53

Da haste aber ne Mordsfummelarbeit mit dem Gestänge ^^

sieht schon beachtlich aus


Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 12. Februar 2017, 13:02

Joo,
von einem Nervenzusammenbruch in den nächsten. :S Dabei ist das noch eine kleine Lok. :huh:
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 14. Februar 2017, 21:17



Das Gestänge der linken Seite ist auch angebracht und der Kessel hat jetzt auch seinen endgültigen Platz gefunden. Diese Dampflok´s waren schon recht komplizierte technische Wunderwerke.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Papierknautscher (26.02.2017), Achtknoten (01.04.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 19. Februar 2017, 21:22


Die seitlichen Wassertanks sind angebracht und die ersten Rohrleitungen wurden verlegt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Papierknautscher (26.02.2017), Achtknoten (01.04.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

31

Samstag, 25. Februar 2017, 21:14


Das Überdruckventil und die Tröte sind am Kessel angeschraubt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Papierknautscher (26.02.2017)

  • »Tanja1966« ist weiblich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beruf: bin mein eigener Boss

  • Nachricht senden

32

Samstag, 25. Februar 2017, 22:02

Joo,
von einem Nervenzusammenbruch in den nächsten. :S Dabei ist das noch eine kleine Lok. :huh:
was sagste denn bei ner großen Lok? Sauerstoffzelt und Ärzte-Team vor Ort? :D :D

Der Baufortschritt sieht sehr gut aus.

Gruß
Tanja
was nicht passt,wird passend gemacht und geht nicht - gibts nicht ;)

in Bau : Lok Friedrich in 1:22,5 , Wittfeld Triebwagen von Albrecht Pirling. Raddampfer Mark Twain
in Planung : ab Januar 2018 Bau der Br 05001 - Borsing Werke (Stromliniendampflok) in 1:10 ,
momentan auf Eis : poln.Museumsdiesellok 410 D in 1:25 . , ital. Eisenbahngeschütz in 1:35,

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:25

;( Große Loks werden nur auf der Intensivstation unter ständiger Beobachtung von kompeten Ärzten die sich mit der Infektion von Virus cartonicus auskennen gebaut. :D
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. März 2017, 21:27


Dampf- und Sanddom sowie die dazu gehörigen Leitungen und Gestänge sind am Kessel angeschraubt.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (02.03.2017)

didl

Fortgeschrittener

  • »didl« ist männlich

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 17. Juni 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 1. März 2017, 22:11

Tolle Schmalspurmaschine :thumbsup: gut gebaut.

Nur die "Stadionleuchten" sind mehr als gewöhnungsbedürftig.

Gleich drei Scheinwerfer ?
________________________

Herzliche Grüße, Dieter

______________________________________________________
Fertig:
US-Diesellokomotive CFA-16, HS-DESIGN
Sporadisch: Eigenbau E-Lok ES09 in 1:45

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 2. März 2017, 11:34

Tolle Schmalspurmaschine :thumbsup: gut gebaut.

Nur die "Stadionleuchten" sind mehr als gewöhnungsbedürftig.

Gleich drei Scheinwerfer ?

Vorne gibt es auch noch mal drei Scheinwerfer, muss wohl eine recht dunkle Strecke gewesen sein wo diese Loks fuhren. ^^
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

37

Montag, 6. März 2017, 21:16


Kleines aber wichtiges Detail, die Wasserpumpe mit der auch außerhalb eines Bahnhofes Wasser gebunkert werden konnte.


Aktueller Bauzustand.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (07.03.2017), Tanja1966 (07.03.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 15. März 2017, 21:16



Ein weiteres Detail hat sich auf dem Kessel eingefunden. Scheint so was wie ein Dampfverteiler zu sein (?)
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Tanja1966 (15.03.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 22. März 2017, 21:31



Das Innenleben des Führerstands ist fertig, da war wieder viel Kleinkram von dem man später wahrscheinlich nicht mehr viel sieht. Sieht etwas spartanisch aus im Vergleich zu anderen Dampfloks, aber möglicherweise benötigten diese kleinen Loks nicht mehr Bedienelemente.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (23.03.2017), Achtknoten (01.04.2017)

  • »Schlickrutscher« ist männlich
  • »Schlickrutscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beruf: Private Investor

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 30. März 2017, 21:12


Inzwischen ist eine Seitenwand vom Führerstand und ein paar Details am Kessel dazu gekommen.
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (31.03.2017), Tanja1966 (02.04.2017), wediul (19.05.2017)

Verwendete Tags

Eisenbahn, Lokomotiven, Schmalspur

Social Bookmarks