Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich
  • »Pappi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Juni 2016, 17:38

Schlepperparade (Salvador Dali 1:250, Paper Shipwright)

Für einen Baubericht ist es zu dünn, da ich nicht alles dokumentiert habe, aber auf ein paar kleine Details beim Bau will ich trotzdem kurz eingehen, obwohl es nicht hier hergehört.

Die Salvador Dali von Paper Shipwright wartet schon lange in meiner Auftragsliste. Nun hat es doch endlich geklappt mit uns beiden!

Es ist ein einfach erscheinender Basatz mit "nur" 2 Bögen zu bauen (Etwas kleines für zwischendurch). Die Form de Schleppers ist recht eigenwillig, aber spannend. Die Detaillierung ist gut und normal baubar, wie es die Modelle von Paper Shipwright nun mal sind. Die etwas spärliche Bauanleitung ist tolerierbar, ebenso wie der teilweise vorhandene Nummernsalat. Es helfen gerade bei den Kleinigkeiten des Deckhauses viel die Bilder des realen Schiffes.

Man ist ja nun mal ehrgeizig; hinterklebte Fenster müssen schon sein. Mit diesem Anspruch bin ich fast bei der Brücke gescheitert. Da die Fenster reichlich vorhanden sind, sehr klein und viele Flächen aneinanderstoßen, habe ich keine "dicke" Overheadfolie sondern das Material von Fensterbriefumschlägen verwendet und mit doppelseitigem Klebeband montiert. Damit hatte ich den Ärger. Die Brücke besteht damit fast nur noch aus feinsten Papierstegen und ist weich wie warme Butter. Ich bin fast verzweifelt und wollte schon die Brücke ohne ausgeschnittene Fenster von meinem Sicherheitsscan bauen. So vergingen viele Tage bis dann letztendlich doch die letzte Klebenaht mit einigermaßen Anstand geschlossen war und die Form der Vorgabe noch ähnlich genug. Das war für mich fast schon ein KO-Kriterium.

Die Abgaspfosten näher am Original zu gestalten, also mit Durchbruch und sichtbarem Auspuffrohr, ging dagegen schon viel einfacher. Vielleicht war ich auch mutiger nach dem erfolgreichen Abschluß der Brücke.
»Pappi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Salvador Dali-1.jpg
  • Salvador Dali-2.jpg
  • Salvador Dali-3.jpg
  • Salvador Dali-4.jpg
  • Salvador Dali-5.jpg
  • Salvador Dali-6.jpg
  • Salvador Dali-7.jpg
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Maschineneinrichter (28.06.2016), Dirk Göttsch (29.06.2016), HolSchu (29.06.2016)

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich
  • »Pappi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juni 2016, 17:41

Das fertige Modell wirkt dann wieder faszinierend. Besonders wenn man das Original vorbeischwimmen sieht. :D :rolleyes:
»Pappi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Salvador_Dali-9.jpg
  • Salvador_Dali-10.jpg
  • Salvador_Dali-11.jpg
  • Salvador_Dali-12.jpg
  • Salvador_Dali-13.jpg
  • Salvador_Dali-14.jpg
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

Es haben bereits 7 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Maschineneinrichter (28.06.2016), mlsergey (28.06.2016), Matthias Peters (28.06.2016), Schildimann (29.06.2016), Dirk Göttsch (29.06.2016), theo modellbau (29.06.2016), HolSchu (29.06.2016)

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich
  • »Pappi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Juni 2016, 17:44

50 Jahre Entwicklung im Schiffsbau

...lassen sich so sehr gut vergleichen....
»Pappi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Salvador_Dali-15.jpg
  • Salvador_Dali-16.jpg
  • Salvador_Dali-17.jpg
  • Salvador_Dali-18.jpg
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

Es haben bereits 14 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

schnecke (28.06.2016), r.polli (28.06.2016), Maschineneinrichter (28.06.2016), Shipbuilder (28.06.2016), mlsergey (28.06.2016), Hans-Joachim Möllenberg (28.06.2016), Matthias Peters (28.06.2016), Joachim Frerichs (29.06.2016), Wolfgang Lemm (29.06.2016), Harald Steinhage (29.06.2016), Dirk Göttsch (29.06.2016), Robson (01.07.2016), Thomasnicole05 (02.07.2016), MHBS (03.07.2016)

  • »Unterfeuer« ist männlich

Beiträge: 718

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juni 2016, 18:51

Moin Pappi,

den Papershipwright-Schlepper hast Du sehr gut hinbekommen (den vom Passat-Verlag auch) und die Präsentation ist absolut gelungen :thumbup: Und das sage ich nicht nur, weil ich bekennender Schlepperfan bin. Danke für die Bilder!
Viele Grüße Nils/Unterfeuer

"Fehler sind nicht schlimm, die müssen sein!" (Bibo)

Fertiggestellt: Schlepper VEGESACK (WHV 1:250), Peilschiff ZENIT (HMV 1:250), Hafenfahrzeuge (Auswahl, HMV 1:250)
Im Bau: Seebäderschiff ALTE LIEBE (WHV 1:250), Hafenschlepper SATURN/RESOLUT bzw. WESER (HMV 1:250) Lotsenversetzboot SEELOTSE (DSM 1:250, zurückgestellt)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Hans-Joachim Möllenberg (28.06.2016)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juni 2016, 05:45

Ahoi Pappi,

vielen Dank für die schönen in Szene gesetzten beiden Schlepper, an denen man die technologische Entwicklung sehr gut erkennen kann.

Meinen Schönheitspreis würde der Bugsier-Schlepper gewinnen :thumbup:


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich
  • »Pappi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Juni 2016, 08:12

Ich merke, das Interesse an Schleppern (Schiffe!) ist groß. Mich fasziniert dieser Typ von Schiffen ganz besonders. Seien es so "eigenwillige" Formen wie die Salvador Dali oder solche Broken wie beispielsweise die Nordic (muß ich noch irgendwann bauen). Gefallen mir jedenfalls durch die Bank besser als die schwimmenden Trabantenstädte für zigtausende von Beförderungsfällen, vulgo Kreuzfahrtschiffe.

Schleppermodelle lassen sich auch besser fotografieren, da ihr Verhältnis Länge zu Breite eher zum Bildformat paßt. :D
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Juni 2016, 08:17

Hallo Manfred,

ich schließe mich meinen Vorschreibern unbedingt an - aber gerade deshalb stören die zweidimensionalen Lichter am Mast der DALI.
Vielleicht findest Du einen Weg, diese noch zu "runden"?

Ansonsten wieder ein feiner Bau, die von Dir beschriebenen Schwierigkeiten sieht man der Brücke absolut nicht an.

Gruß,
Wolfgang

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich
  • »Pappi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juni 2016, 08:42

Hallo Wolfgang,
ja, Du hast recht! Das ist dann etwas für graue Novembertage. Auch die Feuerlöschmonitore sind noch verfeinerungswürdig.
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Friedulin (29.06.2016)

HolSchu

Meister

  • »HolSchu« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Juli 2016, 18:54

Moin Manfred,

Deine Schlepper gefallen mir sehr gut! Wunderbare Bilder! Der Schlepper "SALVADOR DALI" liegt bei mir weit oben im Stapel der noch zu bauenden Schiffe, aber ich habe vergeblich nach der Inneneinrichtung auf den Bögen gesucht! Woher hast Du die denn?

Gruß
Holger
Holger
Ich schneide, ich falte, ich klebe,
werd's tun, so lange ich lebe!!!
Holger Schulz (1946 - ???)

Pappi

Profi

  • »Pappi« ist männlich
  • »Pappi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2014

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Juli 2016, 09:19

Hallo Holger,
die Inneneinrichtung der Dali ist sehr frei variiert. Ich habe Teile aus de Einrichtung de Mellum bzw. der Nordic genommen. Damit hatte ich auch schon die Straßbourg und die Franz Haniel bestückt. :rolleyes:
Falls Du beim Bauen daran denken solltest, auch die Durchbrüche der Abgaspfosten zu öffnen: Ich habe die Klebelaschen abgetrennt und kleine Abschnitte davon an den Verbindungsstreben untergeklebt. Damit habe ich doppelte Kartonstärke, was für die Stabilität des offenen Abschnitt ausreichte. Du kannst ja die akteulle Version bauen mit einer erweiterten Plattform über der Winsch als Ablage für ein Schlauchboot sowie einen kleinen Kran auf der hintern Backbordecke des Aufbaues. Die Reling auf dem Peildeck habe ich aus Faden gebastelt, da sie spezielle Abstände der Pfosten aufweist; die übrigen Relings sind Standard-LC-Teile.

Viel Spaß beim Bauen!
Manfred
Es ist zwar schon alles gebaut und beschrieben, aber nicht von mir!


Kürzlich fertiggestellt:
Baggerschiff MV Maria 1:250 Paper Shipwright
Kümo Christina 1:250 GK-Verlag
Centaur II 1:100 JSC
Schubschiffe Straßbourg, Franz Haniel

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Juli 2016, 09:30

Hallo,
der von Dave sehr gut konstruierte Schlepper macht seinem Namensgeber alle Ehre. Danke fürs Zeigen und den Vergleich der Schlepper.
Ulrich

Social Bookmarks