Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

1 801

Montag, 4. Mai 2009, 17:32

Moin Günter,

nun hast Du ja auch den letzten dicken Brocken gemeistert. Die Kräne sind Dir wirklich gut gelungen. Auch gefällt mir Deine ausführliche Baubeschreibung einmal wieder sehr gut, da kann ich mich auf den Nachbau schon freuen.
Die Gesamtansicht Deiner Bisi ist immer wieder imposant.

Für die letzten Feinheiten wünsche ich Dir weiterhin eine ruhige Hand.

@ kartonschneider: danke für den Hinweis mit der Takelung.

Alles Gute
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Dietmar Taubert

Fortgeschrittener

  • »Dietmar Taubert« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

1 802

Montag, 4. Mai 2009, 19:24

Servus Günter,

ich bin sprachlos, was für ein tolles Modell, die Fertigstellung steht vor der Tür, da kann man Dir bald gratulieren.
Gruß Dietmar
Kleber,Schere,Lineal - das Modell wird ideal

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 803

Dienstag, 5. Mai 2009, 13:46

Hallo,

da habe ich ja viel Reaktion auf die einzelnen Bauabschnitte bekommen. Danke.

@ Fiete: ein Strahler scheint mir hier aber wirklich sinnvoller als ein Glöckchen. Danke für den Hinweis. Da sieht man mal wieder, daß ich ein totaler Laie bin. Wenn ich's gleich richtig erkannt hätte, wär natürlich eine Verglasung an dem Scheinwerfer :D :D :D
@ Hagen: Du bekommst von mir eine PN wegen dieser Baugruppe. Ist natürlich schade.

Bis später - hab keine Zeit mehr.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (5. Mai 2009, 13:49)


1 804

Dienstag, 5. Mai 2009, 15:04

Zitat

Original von OpaSy
...Wenn ich's gleich richtig erkannt hätte, wär natürlich eine Verglasung an dem Scheinwerfer :D :D :D...

Ach was, schick einfach den "Osram" nochmal 'rauf, der baut Dir die Scheibe noch ein... und die Lampe noch dazu... :D :D :D
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 805

Montag, 11. Mai 2009, 16:16

Hallo,

wie ihr seht, war ich in der letzten Wochen komplett abgetaucht. Es war der Job und am Wochenende der Muttertag .. bitte entschuldigt, daß ich jetzt erst antworte.

@ Mainpirat: Mit dem Teil liegst Du richtig, auch mit dem Weinvergleich. Aber ansonsten mußt DU bestimmt keine Angst haben.
@ OHI: dann muß ich im Biergarten ja eine ausgeben ...
@ Ingo: danke :rolleyes:
@ Klebär: Deine Worte freuen mich natürlich. Langsam kann ich es nicht mehr erwarten, daß ich fertig werde. Aber Du siehst ja ...
@ Kartonschneider: danke für den Hinweis. Ich hatte in der eigentlichen Anleitung zum Kran den Lauf der Seile nicht so erkannt. Da ist er auf der Skizze mit der Stellung bei Katapultstart deutlicher. Schade - aber nicht der einzige kleine Fehler, den ich gemacht habe. Werde die Krane aber so lassen, Denn es fällt in Originalgröße wohl selbst mir nach Fertigstellung nicht mehr (negativ) auf.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (11. Mai 2009, 16:18)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 806

Montag, 11. Mai 2009, 16:23

Fortsetzung

Sorry, war mal wieder durch eine Telefonat unterbrochen worden. Nun geht's weiter:

@ Klaus-Dieter: danke - und auf den Hinweis von Kartonschneider muß ich ja nicht mehr extra eingehen. Hast Du ja schon gelesen - vor mir sogar 8) 8)
@ Klueni: danke - un ich stimme Dir über bezüglich des Detailmonsters voll zu.
@ Dietmar: danke - geht runter 8)
@ Fiete: habe das Stanzeisen schon bereitgelegt. Für eine schwache Stunde :D :D :D

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 807

Montag, 11. Mai 2009, 16:33

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Nachdem wieder ein Abschnitt abgeschlossen ist, will ich zum Ende hin die statistischen Daten nicht schleifen lassen. So sieht's mit Abschluß der Krane aus:



Abschnitt I Unterwasserschiff:
02.01. bis 11.01. 33 1/2 Stunden 10 KT 9 AT

Abschnitt II Überwasserschiff mit Wänden bis zum A-Deck:
12.01. bis 31.01. 56 Stunden 20 KT 16 AT

Abschnitt III Brücke unterer Teil:
02.02. bis 28.02. 41 1/2 Stunden 27 KT 15 AT

Abschnitt IV Schornstein:
28.02. bis 18.03. 38 3/4 Stunden 19 KT 13 AT

Abschnitt V Gefechtsmast und Meßeinrichtungen:
19.03. bis 05.04. 54 Stunden 18 KT 17 AT

Abschnitt VI Kleinteile wie Scheinwerfer
06.04. bis 12.04. 17 1/2 Stunden 7 KT 7 AT

Abschnitt VII Hinteres Aufbaudeck
13.04. bis 05.05. 51 1/4 Stunden 23 KT 17 AT

Abschnitt VIII Kleinteile wie Lüfter, Scheinwerfer
09.05. bis 19.06. 21 1/4 Stunden 42 KT 12 AT

Abschnitt IX SA 38 cm
21.06. bis 16.07. 25 1/2 Stunden 26 KT 12 AT

Abschnitt X Mittelartillerie 15-cm
17.07. bis 06.08. 15 1/2 Stunden 21 KT 10 AT

Abschnitt XI Flak 10,5 cm
04.09. bis 27.09. 32 1/2 Stunden 24 KT 12 AT

Abschnitt XII Katapulte
8 Stunden

Abschnitt XIII Kleinteile wie Richtsäulen
19 1/4 Stunden

Abschnitt XIV 3,7 und 2-cm-Flaks
31 1/2 Stunden

Abschnitt XV Barkassen und Kutter:
01.12. bis 05.01. 39 3/4 Stunden 36 KT 26 AT

Abschnitt XVI Bordflieger (2 von 4):
06.01. bis 08.02. 13 Stunden

Abschnitt XVII Kleinteile wie Poller, Wellenbrecher, Ketten, spills,Trommeln, Niedergänge usw auf dem Hauptdeck, Hauptmast:
12.02. bis 14.03. 62 1/4 Stunden

Abschnitt XVIII Krane
20.03. bis 03.05. 23 1/4 Stunden

Gesamtbauzeit damit bisher: 584 1/4 Stunden


Diese Woche geht's dann weiter. Und bis zum Monatsende werde ich dann hoffentlich endgültig Vollzug melden können.

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (11. Mai 2009, 16:34)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 808

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:18

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Ich hatte ja versprochen, daß es diese Woche (endlich) etwas weitergehen wird. Zunächst habe ich die Antennen vorbereitet. Die "Rahen" 310z und 311 aus dem Ätzsatz habe ich hier mit den Papierteilen verbunden, weil sie allein zu schmal wirken. Und auch die Befestigung der Schnüre, die eh schon kompliziert genug ist, zumindest für mich, klappt dann auch etwas besser.
Ich habe für die Herstellung auf den Tipp von Gusti zurückgegriffen. Er hat die Zuhilfenahme der Schablone ja ausführlich beschrieben, deshalb verzichte ich darauf
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5134109.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (13. Mai 2009, 16:18)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 809

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:22

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Das Anbringen an den Masten/Rahen war dagegen fast einfach. Nachgespannt können die Antennen nach dem Befestigen der anderen Antennen noch werden
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5134110.jpg
  • P5134111.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 386

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1 810

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:41

Hallo Günter,

wenn ich mich auch lange nicht mehr gemeldet habe, so bin ich doch ständiger Gast auf Deiner Präsentation. Die Auflistung der 584 Std. zeigt, dass Du ein beachtenswertes Durchstehvermögen hast. Ich habe gerade mal auf Seite 1 zurückgeblickt: Du bist ja schon weit über ein Jahr mit der Bismarck beschäftigt. Aber bei ca. 7.000 Teilen geht halt viel Zeit ins Land. Ehrlich gesagt, das ist mir dann zu aufwendig. Alle meine Modelle haben so ca. 1.500 bis max. 2.000 Teile und das reicht mir dann auch.

:D

Die Takelaga auf den letzten Bildern hast Du ebenfalls perfekt gelöst.

Weiterhin gutes Gelingen,

Gruß Wolfgang.

1 811

Donnerstag, 14. Mai 2009, 07:53

Moin Günter,
willkommen auf der Zielgeraden!
Gut gemacht, die Antennen.
Beste Grüße
Fiete

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

1 812

Donnerstag, 14. Mai 2009, 23:06

Grüß dich Günter,

was mich Iteresieren würde !

Wieviel Fränkischen Bocksbeutel hast du bisher beim Bau der Bismarck geköpft ?

Schau immer wieder vorbei ohne viel zu schreiben zum Bau nur soviel eine ganze Reihe "Daumenhoch"

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 813

Donnerstag, 14. Mai 2009, 23:11

Hallo zusammen,

@ Wolfgang: so ist es - die 7000 bis 8000 Teile fordern einfach wahnsinnig viel Zeit. Aber es wird 8) 8) 8)
@ Fiete: danke - und für meine Verhältnisse bin ich damit auch zufrieden. Denn wenn ich einmal von der schwimmenden Fraktion zu den Luftikussen oder Erdbauarbeitern wechseln sollte, dann wegen dieser verdammten Strippenzieherei. Mußt wissen: seit meiner Schulzeit gehe ich jedem Knoten aus dem Weg.
@ Ernst: das weiß ich nicht mehr. Waren einige - aber während des Baus eher kaum. Da hat es ein Gerstensaft oft besser getan.
Am 4. Juni will ich ja wieder in M aufkreuzen. Ich hoffe, daß Du auch wieder da sein wirst. Dann stoßen wir auch wieder mal an.

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (14. Mai 2009, 23:13)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 814

Donnerstag, 14. Mai 2009, 23:15

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Weitere zwei Stunden habe ich heute mit diesen verdammten Schnüren gespielt. Aber ich mach nicht alle, die in den Zeichnungen angebracht sind. Denn bei meinem Faible für diese Tätigkeit kann weniger mehr sein. Ich werde es wohl dabei verlassen. Hab mal ein paar Bilder geschossen. Mit Blitz - na ja: aber besser als nichts . oder?
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5144113.jpg
  • P5144114.jpg
  • P5144115.jpg
  • P5144116.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (14. Mai 2009, 23:16)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 815

Samstag, 16. Mai 2009, 00:55

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Grüß Dich OHI,

das mit dem 4. kriegen wir schon hin - will endlich wieder mal mit Dir anstoßen. Werde wohl an dem Do versuchen, Dich telefonisch zu erreichen.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 816

Samstag, 16. Mai 2009, 00:58

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Um 22.00 Uhr hat mich die Bastelwut wieder gepackt. Hab mal mit der Reling begonnen. An StB, bestehend aus den Teile 1 bis 1g (in der ANleitung ist 1f auch als 1g bezeichnet). Der richtige Ansatz für Teil 1 war gut zu finden, weil die Reling im Bereich der Umlenkrollen unten offen ist.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5164117.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (16. Mai 2009, 00:58)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 817

Samstag, 16. Mai 2009, 01:01

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Zum Verkleben habe ich wieder Wiccoll verwendet. Werden gut fest, die Dinger, mit diesem Leim. Zum Auftragen verwende ich einen Zahnstocher. Das Anbringen direkt an der Verklebung der Bordwand mit dem Deck geht gut. Läßt sich prima andrücken. Aber schwer zu fotografieren, zumindest bei Nacht mit Blitz
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5164120.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (16. Mai 2009, 01:02)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 818

Samstag, 16. Mai 2009, 01:05

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Eine meiner Überlegungen war jedenfalls richtig. Nachdem ich das Fallreep nicht an der Bordwand angebracht habe, sondern uzusammengelegt an Deck verstaut habe. Habe ich mit einer Lücke in der Reling gerechnet. Und deshalb von achtern 1 bis 1c geklebt und dann am Bug beginnend 1h bis 1 e Richtig Schiffsmitte gezogen. So entstand dann dort eine 8-mm-Lücke. Die habe ich dann mit einem Stück Reling aus der Reservatenkammer noch geschlossen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5164119.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 819

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:51

Hallo Hagen,

bin ja auch so ein passionierter Bahnfahrer wie Du. Aber diesen Pott will ich so nicht transportieren. Mein fahrbarer Untersatz wiederum hat genug Platz, um diese 250-iger Bi transportieren zu können. Wir werden also wohl eine Lösung finden.

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 820

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:52

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Also ganz untätig war ich die letzten Tage nicht. Die Lücke in der Stb-Reling wurde geschlossen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5164122.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 821

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:54

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

An diesem 16. Mai habe ich dann noch ein paar Bilder geschossen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5164124.jpg
  • P5164125.jpg
  • P5164127.jpg
  • P5164128.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 822

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:56

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und heute war dann die Bb-Reling an der Reihe. Viel Rest ist jetzt nicht mehr. Die beiden Backspieren, der Schraubenschutz, die Hülsenfangeinrichtungen und eine Antenne am Gefechtsturm. Land in Sicht 8) 8) 8)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5194129.jpg
  • P5194130.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 823

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:58

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Abschließend für heute noch eine Bemerkung: während bei den bisherigen Modellen, die ich mit Ätzsatz bzw. Laserteile "verfeinert" habe, sind die Relings gewaltig ins Auge gefallen. Bei diesem Detailmonster ist das aber eher nicht der Fall. Auf der angehängten Gesamtaufnahme ist von den Relings des Hauptdecks kaum was zu erkennen. Aber: hier ist das natürliche Auge schon im Vorteil.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5194131.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 824

Dienstag, 19. Mai 2009, 23:04

Hallo Klueni,

keine Sorge. Ich war ja die meiste Zeit meines Berufslebens in der Logistik tätig. Bei der Bahn gibt es auch die sogenannte "gleitende Verladeweise" - da kann kein normaler Rangierstoß dem Produkt etwas anhaben. Außerdem wär da nee "first class"-Fahrkarte natürlich das Mindeste :D :D

Mit "meinem Gefährt" ist natürlich mein vierrädriges Diesel verbrennendes Fortbewegungsmittel gemeint. Würde da aber auch die "Sportfunktion" des Fahrwerks ausschalten und die sanfte Tour wählen.

Aber ungefährlich ist wohl kein Transport. Wie ich das Theme der "Vereinigung" des UWS mit dem sichtbaren Teil des Schiffes vollziehen werde, ist mir noch nicht ganz klar.

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (19. Mai 2009, 23:05)


1 825

Mittwoch, 20. Mai 2009, 07:12

Moin Günter,
ist schon beachtlich, dieses Modell! Da hätte ich auch Bedenken beim Transport. Und erst meine Familie! Als ich im letzten jahr meine NORDSTJERNEN mit zum Treffen nach Lübeck genommen habe, hagelte es Proteste. zum Glück ging alles gut.
Für die restarbeiten wünsche ich dann gutes Gelingen.
Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete
P.S.: Apropos NORDSTJERNEN: Vor einem Jahr waren wir unterwegs... ;(

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1 826

Mittwoch, 20. Mai 2009, 15:42

Hallo Günter,

gratuliere zur Fertigstellung dieses schönen Modells. Es wird doch sicher noch eine Vitrine bekommen, damit es vor Staub geschützt ist. Werde wohl auch mal eine Bestellung bei Moduni aufgeben.

Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 827

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:18

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hallol Günter,

wirklich schön geworden deine Bisi. Könntest du mal ein höher aufgelöstes Bild einstellen, damit die unendlich vielen Details besser besichtigt werden können.

Nachdem dieses Projekt demnächst mit einer eins mit Sternchen abgeschlossen wird: "Gibt es schon einen Plan für danach?"

Gruß
Jürgen

1 828

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:21

Hi Bisi-Freunde,
ihr endmutigt mich immer mehr auch einmal die Bismark zu bauen.
Ist echt Klasse geworden.

Gruß Pille

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 664

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1 829

Donnerstag, 21. Mai 2009, 17:07

Moin Günter,
klasse!!!
Aber fliegen auf dem letzten Bild die Raketen auf das Schiff zu??? :D :D :D
Gruß
Jochen

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

1 830

Donnerstag, 21. Mai 2009, 18:38

Moin Günter,
ich muss schon sagen, Deine Bisi ist ein sehr schönes Modell geworden. Die Takelage hat das Gesamtbild doch erheblich vervollständigt und die Reling auf dem Hauptdeck runden das Bild noch einmal ab.
Für die allerletzten Teile wünsche ich Dir noch eine ruhige Hand und freue mich auf die bevorstehende Fertigstellung.

Liebe Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 831

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:03

Hallo,

danke für die vielen Beiträge trotz der Länge meines Bauberichts.

@ Fiete: versteh ich, versteh ich. Werd das mit Hagen schon irgendwie hinkriegen. Und danke für die Wünsche zum Endspurt.
@ OHI: wenn Du die Gebühren beim Landratsamt entrichtest :D :D
@ Mainpirat: noch habe ich etwas Zeit zum Überlegen. Aber es wird bestimmt was geben. Ein gutes Essen mit entsprechender nasser Begleitung wird's schon werden.
@ Erwin: not yet, not yet - aber bald.
@ Jürgen: danke - und zum Abschluß gibt's natürlich Bilder mit 2 MB.
@ Pille: was ich so in Deinem Baubericht von der Lützow sehe wirst Du auch mit der B keine Problem haben. Nur Zeit brauchst Du, viel Zeit und Geduld.
@ Jochen: ja, sieht so aus. Mal seh'n ob ich sie demnächst noch besser ins Bild bringen kann.
@ Klaus-Dieter. Danke. Bin aber wirklich froh, daß es zu Ende geht.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 832

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:06

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Die 40 Hülsenfanggitter 329 bis 329b (nur im Ätzsatz enthalten), die seitlich der SA und MA anzubringen sind, sind an Bord.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5214134.jpg
  • P5214135.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (21. Mai 2009, 23:07)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 833

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:08

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Die noch fehlende Antenne (161) am Gefechtsturm ist angebracht
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5214136.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 834

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:18

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und zum Abschluß für heute für Jürgen noch ein paar hochauflösende Bilder.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5214137.jpg
  • P5214138.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (21. Mai 2009, 23:19)


1 835

Freitag, 22. Mai 2009, 17:14

Hi OpaSy,
naja weis nich so recht bin ja noch nicht so weit aber erd mich stark reinhängen. Und Vielleicht danch schon mit dem Monsterdiorama anfangen (Letztes gefecht der Bisi/ mit allen zugehörigen Schiffen(Größter Modellbauwunsch))
Viel spaß beim weiterbasteln werd gerne noch weiter zuschaun solange bis es fertig ist

Gruß Pille

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 836

Sonntag, 24. Mai 2009, 10:18

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hallo Günter,

danke und nochmal, schöne Details.

Gruß
Jürgen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 385

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

1 837

Montag, 25. Mai 2009, 18:38

Zitat

Original von hagen von tronje

schön langsam muss es doch fertig werden, das Modell - man kann sich einfach nicht vorstellen, was noch fehlen könnte...



Hallo Hagen,

langsam habe ich den Eindruck, dass Günter absichtlich einige Teile zurück gehalten hat, um uns noch länger auf die Folter zu spannen ...

Viele Grüße, vor allem auch an Günter,

Hans.Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Dietmar Taubert

Fortgeschrittener

  • »Dietmar Taubert« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

1 838

Montag, 25. Mai 2009, 20:41

Hallo Günter,

hat Hans-Jürgen recht? Das sieht doch schon so fertig aus. Was fehlt denn noch?
Gruß Dietmar
Kleber,Schere,Lineal - das Modell wird ideal

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 839

Montag, 25. Mai 2009, 22:37

Hallo Hagen,

langsam habe ich den Eindruck, dass Günter absichtlich einige Teile zurück gehalten hat, um uns noch länger auf die Folter zu spannen ...

Viele Grüße, vor allem auch an Günter,

Hans.Jürgen[/quote]

Hallo Hans-Jürgen,

ich weiß ja, daß Du es nicht so ernst meinst. Ist ja wirklich nicht mehr viel - die Backspieren und der Schraubenschutz sind noch auf dem Bogen. So zwei bis drei Stunden "hard work". Im Ätzsatz habe ich noch mindestens 100 Teile - da wird wohl noch das eine und andere anzubringen sein. Mein Ziel ist, in der Woche nach Pfingsten, denn da kann ich wohl einen kleinen Basteltag einlegen, die Fertigstellung hinzukriegen. Glaub mir, bin selber froh, wenn es soweit ist.

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 840

Montag, 25. Mai 2009, 22:46

Hallo zusammen,

@ Pille: na, da hast Du aber ein Riesenprojekt im Sinn. Die Bi war ja allein, aber die vielen Tommy's. Sieht mir nach einem "Lebenswerk" aus.
@ Hagen: stimme Dir zu - werde irgendwann den Hammer auspacken, wenn's nicht bald zuende geht.
@ Jürgen: "no sweat" - war ne leichte Übung. Hab mir schon einige Gedanken gemacht, wie ich die fertige Bi ablichten werde - sowohl als WL-Modell als auch mit UWS natürlich.
@ Dietmar: nicht mehr viel, nicht mehr viel (siehe vorab). Aber wenn ich die Bi, die seitlcih links neben mir steht, mir die Hinterseite zustreckt, so ansehe: sie sieht verdammt fertig aus. Bald ist sie es (endlich) wirklich.

Bis bald also

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (25. Mai 2009, 22:48)


Social Bookmarks