Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 041

Samstag, 19. Juli 2008, 14:14

Hallo Mainpirat,

danke - und die Bauzeit für den ersten Turm betrug 2 1/2 Stunden. In 12 bis 14 Stunden wird also die MA geschafftt sein. Und die Aussage zum Verhältnis Technik zu den Nazis kann ich nur unterstreichen.

Hallo Klaus,

danke - die Steighilfen sind in meinem Ätzsatz schon enthalten, aber so friemelig und schwar zu verarbeiten, daß ich auf die gelaserten zurückgegriffen habe.
Es ist richtig. Brückennock und die Abspannung war nicht das Problem, sondern die Einbuchtung mit den angebrachten Kleinstteilen. Mußte schon etwas "Druck" anwenden. Aber hat ja funktioniert. Idealerweise bringt man die beiden vorderen Türme also vor dem Einbau der Wand gleich an.

Bis bald

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

1 042

Montag, 21. Juli 2008, 06:58

Moin Günter,
auch dieses Türmchen ist Dir gut gelungen =D>. Nach dem Prototyp kannst Du dann ja an die Serienfertigung gehen... :D
Beste Grüße aus dem sommerlich-nassen halbhohen Norden
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 043

Montag, 21. Juli 2008, 22:41

Moin Fiete,

danke. Sind schöne Dinger, fürwahr. Von Massenproduktion kann ich allerdings noch nicht sprechen. Hab gestern und heute gerade einmal einen zweiten Turm geschafft. Hier isser:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7211419.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 530

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

1 044

Montag, 21. Juli 2008, 22:43

Moin Günter,
schön anzusehen, wie der Detaillierungsgrad deines Schlachtschiffes wächst =D> =D> =D>! Es ist schon ein tolles Modell auch wenn (oder gerade weil ;) ) es BISMARCK heißt.

Gruß von der Ostsee
HaJo

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 045

Montag, 21. Juli 2008, 22:44

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und ist schon mal vorläufig in der achternen Stb-Barbette versenkt worden. Übrigens: während die 38-iger Türme in der Barbette sehr eng anliegen, sind die 15-er etwas "lockerer". Werde die noch folgenden Zylinder mit etwas größerem Durchmesser (Schnittlinien senkrecht sichtbar) gestalten.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7211420.jpg
  • P7211421.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

1 046

Dienstag, 22. Juli 2008, 08:52

Moin Hagen,
der farbige Teil der Rohre ist ja nur derjenige, der aus der Wiege herausragt. Die Kaliberlänge reicht aber weiter "nach hinten", nämlich bis zum Bodenstück. Aus der Angabe "L 50" auf die sichtbare Rohrlänge zu schließen, wäre nicht ganz korrekt.
Beste Grüße
Fiete

1 047

Dienstag, 22. Juli 2008, 19:41

Moin Hagen,
ich habe mal in meinem Bücherschrank nachgeschaut. In den "Unterrichtstafeln für Geschützkunde" (gab es mal als Nachdruck...) ist die Distanz von den seitlichen Sehrohren auf den 28er Türmen bis zur Rohrmündung mit ca. 13,1 m angegeben. Für die 15er habe ich leider nichts gefunden...
Gruß
Fiete

Günter Jordt

unregistriert

1 048

Mittwoch, 23. Juli 2008, 11:35

Moin Günter,

jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen Deinen Baubericht von Anfang bis zum augenblicklichen Stand durchzugehen.

Wirklich Klasse was Du da machst. Sowohl das Modell als auch der Bericht. Alle Achtung!

Ich habe den Bogen auch noch hier liegen aber wahrscheinlich wird es auch beim liegen bleiben. Ich denke die Sache ist mir eine Nummer zu groß.

Grüße aus Namibia

Günter

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 049

Mittwoch, 23. Juli 2008, 21:05

Hallo Hagen,

sollst endlich die Antwort zu den 15-ern bekommen. Im ersten Bild habe ich die HMV-Rohre und die WHV-Rohre nebeneinander abgelichtet, auf dem zweiten die HMV-ler ausgeschnitten auf die von WHV gelegt. Die Länge ab dem "Bewegungszylinder" beträgt bei beiden Modellen exakt 20,5 mm, die Breite des inneren Rohrs beträgt bei der HMV-Bisi 3,5 mm, bei der WHV-Scharnhorst 5 mm.

Wenn Du also einen "wuchtigeren Wummenbeschleuniger" herstellen willst, liegst Du mit der GU richtig :D :D :D

Wenn noch Fragen sind - kein Problem.

Liebe Grüße

Günter
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7231422.jpg
  • P7231424.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 050

Mittwoch, 23. Juli 2008, 21:15

Moin Fiete,

neben tollen Modellen mußt Du ja auch noch eine eigene maritime Bibliothek haben. Respekt. Sag ich's doch wieder: "nicht verzagen, Fiete fragen"

Hallo Günter,

Gruß in die fernen Lande. Freut mich sehr, daß Dir mein Bericht gefällt. Vielen Dank. Aber Angst mußt gerade auch Du vor der Bismarck keine haben. Was Du aus den WHV-Bögen schon alles gezaubert hast, aktuell wieder mit der Orkney, ist so was von gut, daß Dich neben mir auch sicher viele andere Bastlerkollegen bewundern. Wenn Du die Bismarck aber auch noch zusätzlich supern willst - dann ist schon Geduld notwendig, die ich wahrscheinlich nicht hätte.
Aber der Bau dieses Modells macht einfach Spaß - und den solltest Du dir auch gönnen.

So, und jetzt steh' ich vor der Frage: Fußball DO - B.M - oder weiter im Bastelkeller?? Hard stuff.

Ade aus Franken

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (23. Juli 2008, 21:17)


Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 386

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1 051

Sonntag, 27. Juli 2008, 15:16

Hallo Günter,

ich bin immer wieder auf Deiner Seite und kann den großen Fortschritt der Bismarck sehen. Toll!

Wollte mich in dieser Form nochmals bei Dir melden. Bin zur Zeit etwas weniger im Forum.

Bis bald, Gruß Wolfgang.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 052

Freitag, 1. August 2008, 20:03

Hallo zusammen,

@ Wolfgang: schön, wieder mal von Dir zu hören. Mit der Forumspräsenz ist es bei mir berufsbedingt zur Zeit mehr als schwierig. Aber das wird sich (hoffentlich bald) wieder änder,

@ Hagen: no problem - bin gespannt, welche Lösung Du angehen wirst. Aber es ist ja noch a bisserl Zeit bis dahin.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 053

Freitag, 1. August 2008, 20:05

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Liebe Freunde,

zur Zeit stottert meine Werft gewaltig. Aber die fast täglichen Fahrten nach München rauben doch so viel Zeit, daß zum Basteln kaum mehr was übrig bleibt .. und Sommer mit all den "Betätigungsfeldern" ist ja noch zusätzlich.
Gestern hat's wenigstens wieder zum dritten 15-er-Zwilling gereicht.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7311425.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 054

Freitag, 1. August 2008, 20:08

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Diese Türme sind, zumindest im Modell, auch als Flak einsetzbar; der Höhenschwenkbereich ist > 90°. War das in Wirklichkeit auch so ??
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7311426.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 055

Freitag, 1. August 2008, 20:09

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

und in die Bb-Barbette ist das Geschütz schon mal reingerutscht
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7311428.jpg
  • P7311427.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 056

Dienstag, 5. August 2008, 14:44

Hallo Hagen,

danke für die konkreten Daten zum Höhenwinkel der 15-er. Schade daß es mit dem Treffen in Zminga am Donnerstag nicht klappt.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 057

Dienstag, 5. August 2008, 14:45

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Das vierte 15-er Türmchen ist auch fertig. Sind alle vier problemlos und gleichwertig fertiggeworden.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8051429.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 058

Dienstag, 5. August 2008, 14:47

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Befinde mich jetzt in der Bauanleitung in den Abschnitten 65 und 66:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8051430.jpg
  • P8051431.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 059

Dienstag, 5. August 2008, 14:50

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Es folgen die zwei "gehörnten" 15-er Türmchen 252 bis 252x. Hier die gecutteten und teileweise vorgefertigten zum Kantenfärben bereitliegenden Teile des ersten Turms:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8051432.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 060

Dienstag, 5. August 2008, 14:52

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Aus angefügtem Bild kann man die doch etwas andere Konstruktion dieser Türme gut erkennen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8051433.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 061

Dienstag, 5. August 2008, 14:57

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Uns so sieht der fertige Turm aus. Dabei hätte ich mir in den A... beißen können. Habe ich Trottel doch die Außenhülle der Meßeinrichtig (Teil 252q) schon vor dem Zusammenbau zusammengeklebt. Und dann ging nichts mehr. Da mußte das Skalpell helfen und etwas Farbe. Beim zweiten wird's mir nicht mehr passieren. Mit Sicherheit.
Aber nachdem sich der Turm in der Barbette eh nicht drehen läßt, weil sich die "Hörner" an den Lüftern der Ausbuchtung stoßen, is mir das auch "wurscht". Hab ihn ja doch noch halbwegs vernünftig hinbekommen. Beim Betrachten der Bilder fällt auch noch auf, daß den Sichtluken an der Front des Turms die schwarze Farbe fehlt. Wohl ein Druckfehler, da auch beim anderen Turm alles grau ist. Muß ich mal die schwarze Farbe zur Korrektur rausholen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8051434.jpg
  • P8051435.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (5. August 2008, 14:59)


KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

1 062

Dienstag, 5. August 2008, 15:02

Hi Günter,

also, Deine Ballermannproduktion am laufenden Band, allererste Sahne! Aber lange kannst Du Dich vor den kleinen Kugelspritzen nicht mehr drücken! :D Da geht es dann richtig zur Sache mit dem Finger verbiegen!

Freue mich schon darauf, dir auch dabei über die Schulter zu kibitzen!

Und immer genug Bapp in der Tube!

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

1 063

Dienstag, 5. August 2008, 15:19

Moin Günter.

Schön anschaulich beschreibst Du die Probleme. Und auch die Lösungsmöglichkeiten (Skalpell) :D

Ich bleibe weiter am Ball, wenn auch zur Zeit nicht so oft. Der Harz ruft jetzt des öfteren.....

Liebe Grüße
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

1 064

Mittwoch, 6. August 2008, 07:01

Moin Günter,
es macht sich... Noch einen 15er Zwilling und dann sind ja wohl schon die 10,5er dran, oder?
Eigentlich sollte sich der Turm ja schwenken lassen, sind da die Abmessungen der Bauteile zu groß geraten? Vielleicht läßt sich das bei dem letzten Turm noch anpassen...
Weiterhin viel Erfolg wünscht
Fiete

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 831

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

1 065

Mittwoch, 6. August 2008, 13:29

Hallo Günter,
schön zu sehen, dass es bei Dir trotz Zeitaufwand für Deine Reisen weiter geht. Ich denke, vom Gesamtbild wird sich bei Deiner Bisi in den letzten Tagen wieder einiges getan haben. Und mit Skalpell und Farbe kannst Du auch sehr gut umgehen, der Turm ist doch gut gelungen. =D> =D>

Bevor Du an die 10,5 cm Flak-Geschütze heran gehst, möchte ich Dir per PM ein paar Bilder von einem Testbau mit 4-facher Vergrößerung senden.

Weiterhin Erfolg wünscht
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 066

Mittwoch, 6. August 2008, 23:06

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Kommentare.

@ Klaus: mächtig viel Bapp ist noch im Hause. Hatte mich noch rechtzeitig mit Wiccoll eingedeckt. Mir graut schon vor den Kugelspritzen. Grausam - aber auch wieder schön. Irgendwann ist's dann soweit. Korrekt.

@ Ingo: Hals und Beinbruch im Mittelgebirge, lieber Ingo. Denn dann sind die Hände zum Basteln ja weiter unversehrt :D :D :D

@ Fiete: mit 253 kommen wirklich die 10,5-er als nächstes dran. Das mit den beiden 15-ern läßt sich aber, zumindest für mich, nicht reparieren. Bilder kommen dann.

@ Klaus-Dieter: danke für die PN. Da läuft's mir eiskalt den Buckel runter, wenn ich so sehe, was da bald ansteht.

Servus

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 067

Mittwoch, 6. August 2008, 23:08

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Der letzte der 15-er Zwillinge ist fertig - und dank der Erfahrung mit der vorher gefertigten auch entsprechend besser geworden.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8061438.jpg
  • P8061441.jpg
  • P8061440.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (6. August 2008, 23:24)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 068

Mittwoch, 6. August 2008, 23:09

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und hier vier (die beiden Türme neben der Brücke wollte ich nicht mehr aus den Barbetten holen, weils da zu knapp zugeht) der sechs Zwillinge:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8061443.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 069

Mittwoch, 6. August 2008, 23:10

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und nun ein Größenvergleich (@ Hagen: neue Konstruktion zur weiteren Umsetzung :D :D)
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8061442.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 070

Mittwoch, 6. August 2008, 23:13

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hier nun zwei Bilder die zeigen, warum sich die Türme nicht direkt bewegen lassen. Wenn man sie etwas anlupft, sind sie über die Lüfter zu bringen und in jede Position verstellbar. Schade, daß es so ist.
Aber ausmachen tut's mir nichts, denn wenn das Schiff fertig ist, ist wohl eh jede Bewegung ein Risiko.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8061444.jpg
  • P8061446.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (6. August 2008, 23:24)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 071

Mittwoch, 6. August 2008, 23:15

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Der Anblick der Bismarck wird nun immer imposanter aber auch furchterregender.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8061447.jpg
  • P8061448.jpg
  • P8061450.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

1 072

Donnerstag, 7. August 2008, 07:01

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Zitat

Original von OpaSy
@ Hagen: neue Konstruktion zur weiteren Umsetzung :D :D

Moin Günter,
so etwas hatten die Amis tatsächlich mal in der Vor-Dreadnought-Ära! Hinsichtlich der Funktionalität habe ich allerdings so meine Zweifel, aber in der Zeit wurde ja viel herumexperimentiert...
Doch, macht sich, das Schiffchen...
Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

1 073

Donnerstag, 7. August 2008, 07:07

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Servus Günter

??? sehr merkwürdig man könnte meinen das der gesamte Aufbau auf dem Deck zuweit nach vorne gerutscht ist ??? oder mit dem Turm stimmt was nicht.

Komisch meine Mittleren Türme gehen mit 3-4 mm an den Lüftern vorbei nu kuck
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • P8070308.jpg
  • P8070304.jpg

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 074

Donnerstag, 7. August 2008, 13:16

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hallo zusammen,

@ Mainpirat: danke - und wie ich selbst schon ausdrückte, stört's mich wirklich kaum. Die Lüfter sind nur minimal zu hoch gekommen, daß die Hörner des Geschützes nicht darüber vorbeikommen.

@ Fiete: muß man den Ami's schon lassen: die probieren fast alles aus

@ Gusti: schön, daß das Problem bei Dir nicht aufgetreten ist. Da ich original vom Bogen baue und die Wände mit Stecklaschen auf dem Deck befestigt sind, kann ein Verschieben nicht der Grund sein. Auch die Abschrägung habe ich "auf Linie" geklebt. Kann allenfalls sein, daß ich die Lüfter vielleicht einen halben mm zu hoch angeklebt habe.
Wie dem auch sei: ich lasse es so. Eine Verstellmöglichkeit besteht bei einem leichten Anlupfen des Turmes ja trotzdem.

Und jetzt muß ich langsam überlegen, mit was ich weiter mache. Vielleicht gibt ja der Treff mit den Bajuwaren heute Abendim Unionsbräu einen Anstoß.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

1 075

Freitag, 8. August 2008, 08:36

Zitat

Original von stingray427
"Doppelartillerie"

Es gab da mal einen Panzer namens "M60" von den Amis, wo dies auch praktiziert wurde.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:M60a3_…ion_usa_023.jpg

Naja, wie sagte einer meiner Lehrer: Alles, was hinkt, ist ein Vergleich... :D
Bei dem Panzer ist es ja eher eine drehbare Kuppel mit MG und kein richtiger Turm.
Gruß
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 076

Donnerstag, 28. August 2008, 22:19

Hallo Freunde,

arbeitsbedingt und aus familiären Gründen hat es eine lange Pause gegeben. War tatsächlich schon am 6.8., als ich das letzte mal die Schere in der Hand hatte - fast (negativ)rekordverdächtig. Aber heute gings wieder weiter.

Zunächst aber, weil wieder ein Abschnitt beendet wurde, reiche ich noch die Statistik nach:

Abschnitt I Unterwasserschiff:
02.01. bis 11.01. 33 1/2 Stunden 10 KT 9 AT

Abschnitt II Überwasserschiff mit Wänden bis zum A-Deck:
12.01. bis 31.01. 56 Stunden 20 KT 16 AT

Abschnitt III Brücke unterer Teil:
02.02. bis 28.02. 41 1/2 Stunden 27 KT 15 AT

Abschnitt IV Schornstein:
28.02. bis 18.03. 38 3/4 Stunden 19 KT 13 AT

Abschnitt V Gefechtsmast und Meßeinrichtungen:
19.03. bis 05.04. 54 Stunden 18 KT 17 AT

Abschnitt VI Kleinteile wie Scheinwerfer
06.04. bis 12.04. 17 1/2 Stunden 7 KT 7 AT

Abschnitt VII Hinteres Aufbaudeck
13.04. bis 05.05. 51 1/4 Stunden 23 KT 17 AT

Abschnitt VIII Kleinteile wie Lüfter, Scheinwerfer
09.05. bis 19.06. 21 1/4 Stunden 42 KT 12 AT

Abschnitt IX SA 38 cm
21.06. bis 16.07. 25 1/2 Stunden 26 KT 12 AT

Abschnitt X Mittelartillerie 15-cm
17.07. bis 06.08. 15 1/2 Stunden 21 KT 10 AT

Gesamtbauzeit bisher: 354 3/4 Stunden
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (28. August 2008, 22:22)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 077

Donnerstag, 28. August 2008, 22:27

Und wie schon gesagt, ging's heute weiter. Leider kann ich keine Bilder einstellen, weil ich meine Kamera einem meiner Söhne für eine größere Tour geliehen habe und die kleine Digi meine Frau mit auf einen Besuch in die ehemalige Bundeshauptstadt mitgenommen hat.

So kann ich jetzt nur berichten, daß ich begonnen habe, den ersten von zwei "Bogenresten" zu verarbeiten. Dran war die 2-cm-Heeresflak. Der erste der beiden habe ich fertig. Ist absolut grenzwertig, das Ding. Zumindest für mich. Das Ergebnis will ich euch dann morgen im Bild zeigen. Also: bitte noch etwas Geduld.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (28. August 2008, 22:28)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 078

Freitag, 29. August 2008, 10:55

Grüß Dich, OHI,

immer diese Sch... Abkürzungen aus meiner Logistik-Zeit. Lassen mich einfach nicht los. In den Verhältniszahlen KT zu AT kannst Du erkennen, wie intensiv oder auch nicht ich insgesamt beschäftigt war. Ist ne merkliche Reduzierung seit meinen regelmäßigen Reisen nach Minga zu erkennen, oder ? Immer diese Messerei, warum ? ?( ?(

KT = Kalendertag
AT = Arbeitstag

Bis bald

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (29. August 2008, 10:58)


1 079

Freitag, 29. August 2008, 11:18

Bei der Baugeschwindigkeit, die Günters Werft normalerweise an den Tag legt, können die dort nur außer Tarif arbeiten... :D :D :D
Beste Grüße
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

1 080

Freitag, 29. August 2008, 12:53

Servus Hagen,
moin Fiete,

da bin ich aber froh, daß ich zur allgemeinen Aufklärung beitragen konnte. Und für das erste Halbjahr 2008 hat Fiete mit der Aussage der Entlohnung wohl ins Schwarze getroffen.

L.G.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Social Bookmarks