Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

841

Donnerstag, 24. April 2008, 21:01

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Also erst mal drei Podeste 215 für die 8 kleine Flöße 216 bis 216a und ein großen Floß 217 bis 217a gefertigt.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4240007.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

842

Donnerstag, 24. April 2008, 21:03

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Dann die Podeste auf das Deck. Ging nur im freien Fall - kein Platz mehr für die kleinste Pinzette.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240009.jpg
  • P4240010.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (24. April 2008, 21:11)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

843

Donnerstag, 24. April 2008, 21:06

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

und dann die Flöße, zwei mal als Dreierpack und einmal als Duplette angebracht. Das 217-er Floß war am Scheinwerferpodest stehend anzubringen
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4240011.jpg
  • P4240013.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

844

Freitag, 25. April 2008, 07:04

Moin Günter,
geht ja wie gewohnt flott weiter...
Antennen, klar, jetzt wo man es gelesen hat...
Dann wünsche ich viel Spaß in BHV, genieß die Bastelpause, dann kannst Du danach - mit vielen Tipps und Ideen bereichert - in der kommenden Woche mit der BISMARCK durchstarten.
Ein schönes Wochenende wünscht
Fiete

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

845

Freitag, 25. April 2008, 08:43

Moin Günter,

Die Schiffsglocke und die Bootslager sind ja der Hit!

Aber... die Verbinder in der Kiellinie der seitlichen Bootslager hast Du senkrecht geklebt (sieht zumindest so aus). Wenn ich die Bauanleitung richtig interpretiere, sollten diese aber flach in die Aufnahmen für den Kiel der Boote liegen. Ich glaube, dass Du beim Montieren der Boote Probleme bekommst, da der Kiel nicht in die Aufnahme geht.

Soll keine Klugsch... sein. Ist mir nur so aufgefallen.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

846

Freitag, 25. April 2008, 21:25

Hallo zusammen,

@ Fiete: Nobody is perfect und kann Alles wissen. So sind wir dank Gusti beide wieder etwas schlauer geworden. Ob das allerdings auf Dauer in meinem Schädel bleiben wird - schu mer mal.

@ Klaus: richtig so, Klaus, das hat nichts mit Klugsch.... zu tun sondern hilft uns allen, Fehler zu vermeiden bzw. diese zu beseitigen.
Mit den Verbindern hast Du Recht. Die Öffnungen in den Lagern waren nicht breit genug. Vielleicht wegen der Grundierung und der Farbe drauf, obwohl sehr dünn lackiert. Wollte keine Gewalt anwenden. Worst case würde ich den Kiel der Boote an den Auflagestellen etwas einkerben, Vielleicht geht's aber auch so. Beim Betrachten der Bilder - und diese Makros zeigen ja wirklich oft mehr, als man mit bloßem Auge sehen kann - ist mir richtig bewußt geworden, wie tief die beiden hinteren Bootsauflieger auf dem Hangar liegen. Diese müßten nach Anleitung oben an den Längsträgern angebracht werden. Das hatte ich auch vor, aber sie waren zu schmal und so zu einer Luftnummer geworden. Habe das korrigiert, indem ich von den Kartonaufliegern das untere Teil gecuttet und unterklbt habe, nachdem ich die Lager wieder entfernt hatte. Da ich die Kamera schon verpackt habe (für die Fahrt nach Bhv) hole ich die Bilder nach Rückkunft nach.
Bei den Bootslagern 209 ist m.E. auch ein kleiner Fehler in der Anleitung bzw in der Nummerngebung auf dem Bogen. Die Stützen 209g und h und 209 i und j für die Stege scheinen vertauscht zu sein. Paß da auch auf, wenn Du an diese Teile gehst.

So, nun aber Schluß, denn morgen in aller Früh geht's los.

Servus

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (25. April 2008, 21:33)


  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

847

Freitag, 25. April 2008, 22:21

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Servus Günter

Am Scheinwerferpodest wo du dein Rettungsfloß hingesetzt hast da gehören normalerweise die Wegerechtsrahmen hin,an der Signalbrücke hängt nur noch ein Rettungsfloß

etz fängst des hudelln an
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • aa.jpg
  • abb.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (25. April 2008, 22:22)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

848

Montag, 28. April 2008, 23:09

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Grüß Dich, Gusti,

recht host, ich hudl scho manchmal, obber in dem Fall nach der Bauanleitung vei net. Schau's der auf dem folgenden Bildla mol o. Dort ist des größere Flößla 217 drauf.

Unabhängig davon werde ich aber den Ätzsatz noch mal durchsuchen. Dort ist irgendwo ein Wegerechtsrahmen versteckt.

Ich rühr mi widder.

Ade

Günter
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280027.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

849

Montag, 28. April 2008, 23:11

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hier nun, wie am 25. April vor der Abfahrt nach bhv schon mitgeteilt, das Bild mit dem geänderten Bootsauflegern auf dem Hangar.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4280020.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

850

Montag, 28. April 2008, 23:18

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Nächste Baugruppe war die Signalbrücke 212 bis 212z1.. Hierzu erschien mir die Bauanleitung etwas dürftig. Eine Extrazeichnung hierfür wäre m.E. besser. Aber nach einigem Suchen, auch in der Ätzteilanleitung, bin ich dann doch noch gut zurechtgekommen. Den Schutzstand 213 bis 213b habe ich auch gleich eingefügt. Es fehlen noch die beidenb seitlichen Podeste, die ich erst nach Anbau der Brücke auf dem Modell anbringen werde.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4280015.jpg
  • P4280016.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (28. April 2008, 23:20)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

851

Montag, 28. April 2008, 23:24

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Es folgten die Signalflaggen-Halter 220 bis 220k auf diesem Deck. Schlappe 75 Teilchen waren dies. Hab sie nicht aus dem Ätzsatz genommen, sondern aus dem Bogen hergestellt. Möchte sagen, das diese Signalbrücke mit den Flaggenhaltern bisher zumindest geduldsmäßig die größte Herausforderung darstellte. Hab zusammen wohl fast 10 Stunden daran gewerkelt.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4280017.jpg
  • P4280018.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (28. April 2008, 23:26)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

852

Montag, 28. April 2008, 23:29

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

und dann rauf damit auf den Hangar .... nachdem vorher die beiden seitlichen Podeste noch angebracht wurden.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4280022.jpg
  • P4280024.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

853

Montag, 28. April 2008, 23:32

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

dann noch ein Blick aus der Vogelperspektive - und ein Floß 216 ist noch am Signaldeck angebracht.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4280025.jpg
  • P4280026.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

854

Dienstag, 29. April 2008, 07:11

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Zitat

Original von OpaSyHab zusammen wohl fast 10 Stunden daran gewerkelt.

Moin Günter,
wie sagt ihr so schön bei euch: Ja verreck!!! Eine Wahnsinnsarbeit, die Du da ablieferst. Aber ich kenne das: Man sitzt den halben Abend am Basteltisch und wenn man sich hinterher fragt, was man geschafft hat, ...
Aber du bist auf einem guten Weg, wie ich sehe.
Weiterhin viel Spaß und Erfolg wünscht
Fiete

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

855

Dienstag, 29. April 2008, 08:30

Hallo Günter,

Wahnsinns Arbeit, Dein Signalstand. Toll!!!

Das Ding steht mir ja auch noch bevor. Aber ich werde die Ätzteile verwenden:
1. sehen die feiner aus.
2. ist mir, da ich eigentlich ein fauler Hund bin, die Schnipplerei der ganzen kleinen Stege zu viel.

Darum Hut ab vor Deiner Leistung.

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

856

Dienstag, 29. April 2008, 08:45

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hallo ihr zwei,

danke.

@ Fiete: "a Gwerch" wars schon. "Ja verreck" ist absolut passend.
@ Klaus: kann ich schon verstehen. Bin auch gespannt, wie es mit den Ätzwinzlingen geht. Ich hatte bei der Kartonversion das Thema, daß ich fast jeden Steg nachschneiden/kürzen mußte, um sie zwischen die Stützen zu bringen. Denn all diese Teile sind ja aus verdoppelten Karton. Aber egal wie man die Sache damit angeht, ob Stütze - Steg - Stütze oder aber erst alle Stützen, dann Steg dazwischen (so hab ichs gemacht), bleibt einem das wohl nicht erspart.

Aber trotz allem. Die Mühe hast sich gelohnt. Und wider Erwarten ist das Signaldeck auch gut stabil geworden. Denn mich hatte schon gewundert, das die fünf Stützen dieses Decks im Ätzsatz nicht enthalten sind ?( ?(

Bis bald

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (29. April 2008, 08:49)


Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

857

Dienstag, 29. April 2008, 20:25

Hallo Günter,

der Signalstand macht ja gut was her =D> =D> =D>. Hiermit müsste die Gesamtsiluette deiner B. einen entscheidenden Schritt weiter vervollständigt worden sein. Nun fehlen nur noch ganz wenige große Brocken und viiieeel Kleinkram.

Weiterhin gut kleb und genügend Ausdauer wünscht Dir
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

858

Mittwoch, 30. April 2008, 20:26

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hallo zusammen,

vielen Dank, OHI, Mainpirat und Klaus-Dieter. Macht Spaß mitzubekommen, daß man sich nicht nur selbst an einem wirklich tollen Modell begeistern kann sondern auch anderen eine Freude bereiten kann.

Deshalb, Klaus-Dieter: zeig uns doch auch ein paar Bilder von Deinem tollen Werk, das ich in Bhv sehen konnte. Gebe diesen "Vorsprung" gerne auf.
Ade sagt

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

859

Mittwoch, 30. April 2008, 20:30

Wegerechtszeiger

Hallo Gemeinde, grüß Dich, Gusti,

will mein Versprechen einlösen. Die Politiker würden sich darüber freuen: zwei bauen dasselbe Modell, jeder aber an bestimmter Stelle aber anders und trotzdem haben beide Recht .....

Hier ist ein Widerspruch zwischen der Anleitung im Kartonbogen und in dem Ätzsatz enthalten. Daß im Bogen das Teil 217 ein großes Rettungsfloß ist, hab ich ja schon gezeigt. Im Ätzsatz ist es aber ein Wegerechtszeiger. Nachdem der Ätzsatz gegenüber dem Bogen ja zusätzliche Details enthält, werde ich auch hergehen, und die Änderung demnächst durchführen.

Danke Gusti für den Hinweis.

Vielleicht liest Piet ja den Beitrag und korrigiert den faux pas, falls das bei der Neuauflage nicht schon geschehen ist.

Also Klaus und Klaus-Dieter: aufpassen!

Servus

Günter
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4300009.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (30. April 2008, 23:56)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

860

Mittwoch, 30. April 2008, 20:36

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Gestern war wieder Schafkopabend und damit Werftferien. Deshalb ging es nur etwas weiter. Ein Podest und die Leitern am Hauptmast (223 bis 223m)waren dran. Hier die Gruppe nach der Vorbereitung:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4290001.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

861

Mittwoch, 30. April 2008, 20:41

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Habe hier wieder, außer dem Relingteil und den Leitern, die Teile aus Papier gefertigt und auf die auch vorhandenen Ätzteile verzichtet.

Hinweis für KlauSti/Klaus-Dieter: Die Reling des Ätzsatzes ist zu kurz geraten. war mir gleich beim Vergleich mit den Papierteilen aufgefallen. Konnte sie also nicht am Rand befestigen, sondern mußte sie auf der Plattform festkleben. Sieht aber m.E. immer noch besser aus, als selbst eine zu zimmern oder die aus Papier zu nehmen
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4290002.jpg
  • P4290003.jpg
  • P4290008.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

862

Mittwoch, 30. April 2008, 20:43

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Weil ich mal Bilder bei Tageslicht machen konnte, hier mal der eine Scheinwerfer auf der Schornsteinplattform im von der Sonne beleuchteten Zustand ...
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4290005.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (30. April 2008, 20:43)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

863

Mittwoch, 30. April 2008, 20:45

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

und dann noch zwei Aufnahmen des Großmastbereichs in der Dämmerung ..
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4290004.jpg
  • P4290006.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

864

Donnerstag, 1. Mai 2008, 00:07

Hallo Hagen,

eigentlich wollte ich die vorletzte Tagesverbindung von Bhv nach AN nehmen. Dann wäre ich tatsächlich in diesem ICE gesessen.

Weil es aber in Bhv so interessant und diskussionsintensiv war und noch dazu sehr menschelte, bin ich das Risiko der letzten Verbindung eingegangen - war so einen Zug später dran, der dann ab Fulda schon umgeleitet wurde. Mußte dann noch den Umweg über Nürnberg in Kauf nehmen - aber um genau 1.00 Uhr am So konnte mich dann meine Dauerverlobte :D wohlbehalten und kein bißchen müde vom Zug abholen.

War schön, auch Dich persönlich kennenzulernen und beim nächsten Besuch der Ausstellung muß ich mir einfach länger Zeit nehmen.

Servus

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

865

Donnerstag, 1. Mai 2008, 22:51

Moin Günter,
deine Bismarck macht bereits einen gut fortgeschrittenen Eindruck - es geht fleissig voran. Schade, dass wir uns in Br`haven visuell "verpasst" haben, aber man konnte nicht mit allen sprechen und die ganzen Eindrücke wirken noch gut bei mir nach. War eine tolle Sache!

Gruß von der Ostsee
HaJo

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

866

Freitag, 2. Mai 2008, 12:16

Moin HaJo,

bedauere auch, daß wir uns im Schifffahrtsmuseum nicht über den Weg gelaufen sind. Hatte beim "Stapellauf" noch Jochen, Hagen und Andreas nach Dir gefragt. Weiß daher, daß es sich bei Dir um mehr als "einen laufenden Meter" handeln soll - aber trotzdem nicht gesichtet. Schade. Aber wie heißt es doch so schön: "Gut Ding will Weile haben".
War wirklich toll im für mich hohen Norden - aber leider viel zu kurz. Aber daran bin ich ja selbst Schuld ;( ;( ;(

Heute Abend hoffe ich, wieder ein paar Schritte weiterzukommen. Zumindest die beiden E-Messer will ich schaffen.

cu

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

867

Freitag, 2. Mai 2008, 16:28

Hallo Günter,

Zitat

Dann wäre ich tatsächlich in diesem ICE gesessen.



da sieht man wieder einmal, wie erfolgreich Bremerhaven doch war und wie gut es ist, wenn man sich intensiv mit dem Kartonmodellbau auseinaner setzt.

Viele Grüße nach dem ersten persönlichen Kennenlernen.

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

868

Freitag, 2. Mai 2008, 23:58

Hallo Hans-Jürgen,

ja so isses und schön, daß wir uns bei dem Riesentrubel über den Weg gelaufen sind.

Bis demnächst und auch liebe Grüße an Deine Frau aus dem heute sonnigen AN.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

869

Freitag, 2. Mai 2008, 23:59

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Ich befinde mich jetzt im Bauabschnitt 54:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5020013.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

870

Samstag, 3. Mai 2008, 00:02

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Zuerst habe ich die Plattformen 218 bis 218e für die beiden achternen Wackeltöpfe gebaut. Reling aus dem Ätzsatz, wieder mit dem "Relingkleid" nach bewährtem Muster versehen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5020007.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

871

Samstag, 3. Mai 2008, 00:05

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Auch wenn's auf dem Bild etwas anders aussieht. Es war so. Die beiden E-Messer 219 bis 219j kamen erst anschließend dran. Nicht wirklich große Trümmer, wie zu sehen ist. Habe nicht vergessen, die beiden weißen Blitzer zu färben. Sind die Hocker, die auf dem Bogen in weiß gehalten sind. Hab's so gelassen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5020005.jpg
  • P5020006.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

872

Samstag, 3. Mai 2008, 00:08

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Zuerst habe ich dann die beiden Plattformen auf den Podesten angebracht. Hier ist darauf zu achten, daß die beiden kleinen Öffnungen im Bereich der von unten heraufkommenden Leitern zu liegen kommen. Und natürlich, da die Plattformen auf dem Podest überstehen, die mittige Ausrichtung. Abschließend dann die E-Messer darauf befestigt.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5020008.jpg
  • P5020009.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

873

Samstag, 3. Mai 2008, 00:10

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

So sieht jetzt der langsam fertigwerdende achterne Aufbau aus.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5020010.jpg
  • P5020011.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

874

Samstag, 3. Mai 2008, 00:11

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

und so die auf dem A-Deck inzwischen angebrachten Teile insgesamt.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5020012.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

875

Samstag, 3. Mai 2008, 09:23

Guten Morgen Günter!

Baust Du nur in der Nacht oder auch am Tag? Die Bismarck wirkt schon imposant. Und auch toll gebaut. Gratulation. Ich bin noch am überlegen wie ich meine bauen werde. Kommt Zeit, kommt Rat.
Grüße,
Otto.
ottok

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

876

Montag, 5. Mai 2008, 09:48

Moin Günter,

das geht ja wie´s Lottchen bei Dir!

Was baust Du eigentlich nach den Sommerferien, wenn die Bisi fertig ist? Wie wäre es mit der Yamato von Halinski (Bauzeit bei Deinem Tempo ca. 4 Monate) oder mit der Missouri von GPM (Bauzeit ca. 6 Monate)? :D :D :D

Mit Deinem Tempo kann keiner mithalten! Wahnsinn!

Munteres Weiterbauen!

Klaus


P.S. Otto, warum nicht jetzt? Warum nicht Heute? Es ist eine gute Zeit für die Bismarck! Wenn Du noch länger wartest, vergilbt noch der Karton. Also ran an den Speck...äh die Bisi!!!
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KlauSti« (5. Mai 2008, 09:51)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

877

Montag, 5. Mai 2008, 22:02

Hallo zuasammen,

na, dann wird's ja wieder Zeit, daß ich etwas Kohle (bei der Bisi natürlich Öl) nachlege, sonst geh'n ja noch die Kessel aus. Danke an euch, aber ihr merkt schon, daß es jetzt etwas langsamer wird. Das schöne Wetter der letzten Tage ist einfach Gift für den Modellbau ;( ;( ;(

@ Otto: eine wirklich nicht einfache Entscheidung. Du bist ja ein echter Kartonist, wie ich von Dir aus Deinen Vorstellungen hier im Forum weiß. Ich muß sagen, daß mir die Bismarck von Herrn Gilles, die ich in BHV sehen konnte, die nur aus Karton und mit selbstgefertigten Fadenrelings ausgestattet ist, äußertst gut gefallen hat. Aber die Relingteile selbst herzustellen - ich könnte das (noch) nicht. Und auch für die Funkrahen und die FuMe-Geräte ist das Ätzteil schon sinnvoll. Alles andere, was ich bisher gebaut habe, ließe sich auch vom Bogen in bester Qualität erzeugen. Es ginge alse m.E. schon. Aber entscheiden mußt Du selbst, Otto.
Zu meiner Bauzeit hab ich mich ja schon geoutet. Bin Nachtwandler und üblicherweise nach Feierabend tätig. Das was dann kommt am Sonntag von 20.30 Uhr bis Mitternacht.

Liebe Grüße

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

878

Montag, 5. Mai 2008, 22:06

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Die hintere E-Meßhaube 163 bis 163z1 wollte auch fertiggestellt werden. Habe diese nur aus dem Bogen, ohne Ätzteile gebaut. Ist Baugleich mit der auf der Vormars ... aber das wißt ihr ja schon aus der Diskussion in diesem Baubericht.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5050032.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (5. Mai 2008, 22:08)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

879

Montag, 5. Mai 2008, 22:11

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Dann noch das FuMe-Gerät 164 bis 164g aus dem Ätzsatz ran und rauf auf das Deck. Ja auch vom Brückenddeck schon bekannt, deshalb spare ich mir nähere Erläuterungen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5050033.jpg
  • P5050034.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

880

Montag, 5. Mai 2008, 22:14

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Weiter dann mit dem Stengenmast 223 bis 223f. FT und die Leiter sind dem Ätzsatz entnommen. Habe in den Mast einen 0,5-mm-Draht eingeklebt, um genug Stabilität für die letztlich daran anzubringende Takelage zu erhalten.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5050035.jpg
  • P5050036.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Social Bookmarks