Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

641

Donnerstag, 3. April 2008, 17:48

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Grüß Dich, Gusti,

so soll es sein. Ohne Deine Aufmerksamkeit hätte ich das nicht gemerkt. Ich bau ja direkt vom Bogen, deshalb will ich vor der Korrektur natürlich erst mal vorsichtig prüfen, ob ich die beiden Teile noch sauber vom Rohr bekomme und dann auch noch die beiden Scheiben. Wenns gut geht, werd ich's tun. Sonst habe ich halt selbst eine "eigene Bi" ...

Hast Du übrigens auch gemerkt, daß ich auch den Deckel 163e um 180° verdreht eingeklebt habe ? Die habe ich so gut gemittelt und der Wiccoll war schon so angezogen, daß ich sie auch so belassen habe. Hatte einfach nicht gemerkt, daß die Laschenverbindung hier an der Frontseite ist. Hatte ich auf der Zeichnung nicht erkannt. Und der mittlere Deckel auf diesem Teil hat mir sehr geholfen, die Scheibe korrekt zu fixieren. Aber so isses halt.

Abschließend nochmals Dank für den Hinweis.

Denn so soll es sein - sachliche Kritik ist von mir iimmer erwünscht.

Ade bis bald

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Udo

Schüler

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

  • Nachricht senden

642

Donnerstag, 3. April 2008, 19:06

Moin Günter,

verfolge deinen Beitrag seit längerer Zeit, kann nur sagen "HUT AB" vor deiner Leistung. Baue Modelle jetzt seit fast 30 Jahren, aber was du hier aus Papier zauberst ist einfach genial.

Gruß Udo

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

643

Donnerstag, 3. April 2008, 23:45

Hallo Udo,

willkommen bei meinem Baubericht. Und Danke für die lieben Worte. Ich tu halt, was ich kann. Übe aber auch schon lange ....

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

644

Donnerstag, 3. April 2008, 23:48

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Weiter mit der ersten Matratze. Zuerst noch mal Details aus der Anleitung:
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4030007.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

645

Donnerstag, 3. April 2008, 23:52

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Das Funkmeßgerät 164 bis 164h besteht außer den papiernen Halterungen 164 und 164a aus Teilen aus dem Ätzsatz. Trotzdem großer Zeitaufwand. Zwei Stunden hats gedauert. Hier ist die Matratze.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4030002.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (3. April 2008, 23:52)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

646

Donnerstag, 3. April 2008, 23:53

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Was auf der Anleitung riesig groß aussieht, ist in natura recht klein
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4030004.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

647

Donnerstag, 3. April 2008, 23:56

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Ich habe zunächst (versucht), die Einzelteile mit Wiccoll zu fixieren und nach kurzem Antrocknen habe ich dann mit Sekundenkleber versucht, die notwendige Festigkeit zu erreichen. Das ist mir zwar gelungen, aber es ging nicht ohne sichtbare Klebestellen zu hinterlassen. Auf den Makros kommt das natürlich toll raus. Aber ihr wißt ja ....
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4030005.jpg
  • P4030006.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (3. April 2008, 23:57)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

648

Donnerstag, 3. April 2008, 23:59

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Dann kam das Ganze auf den Ari-Leitstand.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4030008.jpg
  • P4030010.jpg
  • P4030011.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

649

Freitag, 4. April 2008, 00:04

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und jetzt liegt die Bismarck wieder an ihrem Liegeplatz. Der aufmerksame Besucher des Berichts wird feststellen, daß ich die E-Messer nicht mehr korrigiert habe. Es war mir einfach zu riskant, daß ich die Teile dabei so verbiege, daß das Aussehen total darunter leidet. Außer den absoluten Fachleuten wird es später wohl kaum mehr auffallen. Ich selbst werde es zwar nicht ganz vergessen - aber Schwamm drüber. Hatte gestern wohl Tomaten auf den Augen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4030013.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »gustibastler« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

650

Freitag, 4. April 2008, 05:05

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Servus Günter

Schade das du es nicht koregiert hast ausgerechnet die oberste Messhaube die der Nase am nähersten ist.
Also ich hätte die Teile von der Achteren Messhaube kopiert(ist exakt die gleiche)und hätte die dran gebaut
na ja aber Schwamm drüber ist ja nicht meine ;)

651

Freitag, 4. April 2008, 07:29

Moin Günter,
die Matratze ist wirklich klasse geworden. Alleine daran wird deutlich, wie gut manche Ätzteile für den Gesamteindruck eines Modells sein können.
Ich hätte das BG (Basisgerät) auch nicht mehr geändert, das erkennt nachher ohnehin nur noch ein Fachmann, wenn überhaupt...
Dann wünsche ich weiterhin guten Erfolg und bin gespannt auf die nächsten Bauabschnitte.
Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

652

Freitag, 4. April 2008, 08:25

Hallo Günter!
Gratuliere zu dem Modell. Diese Genauigkeit bei dem Maßstab. Nicht schlecht @) :yahoo: =D>

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

653

Freitag, 4. April 2008, 09:00

Mann Günter,

die Matraze ist toll! Trotz des kleinen Malhörs.

Aber an Deinen Klebestellen zeigt es sich, dass der Einsatz von Sekundenkleber bei Ätzteilen günstiger ist als der von Wiccol. Die Klebestellen sind dann feiner, weil weniger Kleber verwendet werden kann. Und die Klebung ist sofort stabil. Bedingt aber etwas mehr Sorgfalt und eine ruhige Hand, da korrigieren kaum mehr möglich ist.

Aber ansonsten: GREAT JOB!

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

654

Freitag, 4. April 2008, 18:22

Moin Günter,
alles klasse :yahoo: und jedes Modell ist ein Unikat mit einer eigenen Seele..... :) !

Gruß von der Ostsee
HaJo

Jyrn

Fortgeschrittener

  • »Jyrn« ist männlich

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 17. Januar 2008

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

655

Freitag, 4. April 2008, 18:38

Moin Günter,

da schließ ich mich an! Dieses Tempo ist einfach atemberaubend. Da baut der gute Mann nix als Kleinteile, und trotzdem sieht man täglich das Modell wachsen, irre!

Schau mal durch Deinen Entfernungsmesser, ob Du achteraus die anderen B-Boys noch ausmachen kannst!

Weiter so, Gruß, Jyrn.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

656

Freitag, 4. April 2008, 19:19

o Mann o Mann

Hallo zusammen,

wie sag ich's nur: " You make me happy, all together" aber auch etwas verlegen. Da ist es sogar zu verschmerzen, daß ich den Gusti enttäuschen mußte.
Ich bin halt so konservativ, daß ich im Home-Office weder einen Scanner besitze noch einen Farbdrucker, meiner macht's nur schwarzweiß, aber dafür laserschnell. Aber ich brauch ja für die Bastelei auch nicht drucken, denn ich hab ja die Originalbögen.

Danke und so long

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

657

Freitag, 4. April 2008, 23:04

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Nun zu einem Miniteilchen. Die Lampenhalterung 165 bis 165g.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4040001.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

658

Freitag, 4. April 2008, 23:07

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Hier hab ich die Ätzteilchen übrigens zum "Verstärken" der Papierteile genommen. So habe ich diese gut mit Wiccoll zusammmenkleben und anschließend durch Tränken mit Sekundenkleber gefestigt. Sieht zwar immer noch filigran aus, ist aber echt fest geworden. Das Anbringen der Kleinstlämpchen war dann auch recht einfach. Und dann rauf auf den E-Messer auf der Vormars.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4040005.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

659

Freitag, 4. April 2008, 23:10

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Dann habe ich noch mit dem vorderen E-Messer begonnen. So sieht er in der Bauanleitung aus. Übrigens: hier ist die Nummer verwechselt, 166 ist der E-Messer, 167 dann das FuMe.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4040004.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

660

Freitag, 4. April 2008, 23:14

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Heute habe ich noch die Teile 166 bis 166l geschafft. Schönes Stück scheint das zu werden. Diesmal hat es mit dem Ineinanderschieben der beiden Zylinder (ohne glue) gut geklappt. Es ließe sich auch drehen, aber nur mit einiger Kraft. Wenn dann aber die Balken und das FuMe angebracht sind, werd ich's eher lassen. Also auch in "Nullstellung" anbringen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4040002.jpg
  • P4040003.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (4. April 2008, 23:14)


  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

661

Samstag, 5. April 2008, 14:53

Hallo Günter!

Ißt und schläfst Du auch zwischendurch? Du baust ja in einem Rekordtempo und trotzdem in einer hervorragenden Art.

Gruß,
Otto.
ottok

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

662

Samstag, 5. April 2008, 15:02

Moin Günter.

Nicht nur das Tempo, sondern auch die Qualität der Arbeit ist erstaunlich.

Wenn ich mir das Bild mit den Lämpchen betrachte, könnte ich meine 1:500er Modelle fast in die Tonne kloppen ;(

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

663

Samstag, 5. April 2008, 20:40

Hallo Otto, Ingo, Hagen,

keine Angst, bekomme noch genug Schlaf. War zeitlebens ein Nachtwandler. Und bei diesem Wetter können dann andere Tätigkeiten zurückgestellt werden. Wenn wir dann mal Frühjahr haben werden, wird's wieder weniger. Bin mir da sicher.

Danke auch für die Anerkennung und den seelischen Beistand.

Gleich geht's a bisserl weiter.

Servus

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

664

Samstag, 5. April 2008, 20:45

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Zunächst volllendete ich heute den vorderen E-Messer (166 bis 166z2)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4050001.jpg
  • P4050002.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

665

Samstag, 5. April 2008, 20:47

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Danach war dann das FuMe-Gerät 167 bis 167h dran. Ist völlig baugleich mit dem auf der Vormars. Deshalb keine nähere Erläuterung, sondern nur Bilder.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4050003.jpg
  • P4050004.jpg
  • P4050005.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (5. April 2008, 20:48)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

666

Samstag, 5. April 2008, 20:50

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Und dann rauf damit auf den vorderen Gefechtsstand auf der Brücke.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4050006.jpg
  • P4050007.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

667

Samstag, 5. April 2008, 21:03

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Da ich wieder einen Bauabschnitt beendet habe jetzt für mich selbst und für all die, die dieses anspruchsvolle Modell selbst noch in Angriff nehmen wollen, ein paar statistische Zahlen.

Von den insgesamt 60 Bogen habe ich nun 37 verbaut, also annähernd zwei Drittel. Aber der Zeitaufwand für den Rest wird trotzdem noch höher sein als der bisherige. Denn außer den 38-cm-Türmen ist es eigentlich nur noch Kleinkram.

Seit dem Baubeginn am 2. Januar sind 94 Kalendertage ins Land gezogen, an 71 Tagen habe ich mich an der B verlustiert. Das waren bisher: 223 3/4 Stunden reine Arbeitszeit (ohne Photos, Baubericht etc). Nach jetziger Einschätzung werde ich wohl noch so 300 bis 400 Stunden investieren dürfen ... mal sehn, wieviel es dann tatsächlich werden.

Hier die einzelnen Abschnitte mal im Detail:

Abschnitt ! Unterwasserschiff:

02.01. bis 11.01. 33 1/2 Stunden 10 KT 9 AT

Abschnitt II Überwasserschiff mit Wänden bis zum A-Deck:

12.01. bis 31.01. 56 Stunden 20 KT 16 AT

Abschnitt III Brücke unterer Teil:

02.02. bis 28.02. 41 1/2 Stunden 27 KT 15 AT

Abschnitt IV Schornstein:

28.02. bis 18.03. 38 3/4 Stunden 19 KT 13 AT

Abschnitt V Gefechtsmast und Meßeinrichtungen:

19.03. bis 05.04. 54 Stunden 18 KT 17 AT



Und so ist der aktuelle Bauzustand (ohne das UWS) meiner Bismarck.

Bis morgen habe ich nun Zeit mir zu überlegen, ob ich gleich mit den achternen Aufbau beginne oder erst mit den Kleinteilen, die noch auf die Brücke gehören, weiterzumachen. Tendenz erkenne ich schon bei mir. Aber was meint ihr ??
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4050008.jpg
  • P4050009.jpg
  • P4050010.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (5. April 2008, 21:15)


  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

668

Samstag, 5. April 2008, 21:09

Schönen Abend Günter!

Also bei EUR 12,75 Stundenlohn kommt ja ganz schön was zusammen.

Gruß,
Otto.
ottok

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

669

Samstag, 5. April 2008, 21:25

Stundenlohn

Hallo Otto,

ich wär schon mit dem aktuell bei uns in D diskutierten Mindestlohn zufrieden. Der wäre so bei 7,50 bis 8,50 €. Für'n Hobby angemessen. :D :D :D

Servus nach Graz mit der Bestätigung, daß ich heute ein gut Mütze Schlaf nehmen kann. Denn Schere und Kleber bleiben für heute in der Ecke.

Werd bei einem Rotwein den Tag beschließen - vielleicht sogar mit einem Zweigelt.

Servus nach Graz

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

670

Samstag, 5. April 2008, 21:35

Na dann noch einen schönen Abend und zum "Wohle" bei einem guten Tropfen.

Servus,
Otto.
ottok

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

671

Sonntag, 6. April 2008, 21:11

Hallo Mainpirat,

danke, die guten Wünsche konnte ich heute wahrlich gebrauchen.

Liebe Grüße

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

672

Sonntag, 6. April 2008, 21:13

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Ich habe mich dazu entschieden, daß ich bis zum Bau des hinteren Aufbaus ein paar Kleinteile dazwischenschiebe, um nicht am Ende nur noch Fitzelkram zu haben. Begonnen habe ich dann heute mit dem 3m-Nacht-E-Messer (260 bis 260m).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4060001.jpg
  • P4060002.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (6. April 2008, 21:13)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

673

Sonntag, 6. April 2008, 21:17

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Wie auf den oberen Bildern zu erkennen, ein wahrlich betuliches Teil. Für mich an der absoluten Grenze des noch machbaren. Aber wenn schon, dann sollte der Farbkleks, der gelbbraune Sitz für den Bediener, auch nicht fehlen. Habe hier, außer den beiden Stellrädern, nicht die vorhandenen Ätzteile genommen, sondern die aus dem Bogen. Geklebt mit Wiccoll und abschließend zur Festigung etwas mit Sekundenkleber eingelassen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4060003.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

674

Sonntag, 6. April 2008, 21:18

Moin Günter,
der E-Messer ist dir wirklich gut gelungen =D> =D> =D> - und ein guter Ansatz, zwischendurch einTeil der vielfältigen Fitzelei anzugehen!

Gruß von der Ostsee
HaJo

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

675

Sonntag, 6. April 2008, 21:20

Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Das dann doch sehr fest gewordenen Teil habe ich gleich angebracht (bevor ich es breittrete :D :D).

Wenn jemand überlegt, ob er sich an die HMV Bismarck rantrauen soll, ein Tipp: einfach ein paar der Kleinteile probieren. Wenn das funktioniert, ist das andere (bisher gebaute) fast harmlos.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P4060005.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OpaSy« (6. April 2008, 21:22)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

676

Sonntag, 6. April 2008, 21:23

RE: Schlachtschiff Bismarck 1940 / HMV / 1 : 250

Moin HaJo,

danke, bist ja schnell wie immer. Schönen Sonntag noch.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 616

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

677

Sonntag, 6. April 2008, 21:26

Moin Günter,
klasse, Dein E-Messer! Aber Du bist ja richtig gut dabei. Deine Zeitrechnung zeigt, welche Qualität der Bogen hat - aber das erreichte spornt ja auch immer wieder an, weiter zu machen.
Also weiter so!!!!!
Gruß
Jochen

678

Montag, 7. April 2008, 07:38

Moin Günter,

sa-gen-haft!!! =D> =D> =D>
Einfach spitze, wie Du den ganzen Kleinkram hinbekommst. Und dann noch mit dem Tempo...
So viele Hüte habe ich gar nicht, wie ich ziehen möchte!!!
Da kann man nur sagen: Halt durch, wir freuen uns mit Dir auf die weiteren Ergebnisse.
Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

679

Montag, 7. April 2008, 11:30

Moin Günter.

Der E-Messer.... ;(

Also, jedesmal, wenn ich auf Deiner Seite bin, muß meine Frau meinen Unterkiefer wieder hochklappen.

Nach längerem Zögern steht jetzt fest: Das Ding bau ich auch noch :P

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

680

Montag, 7. April 2008, 11:37

Hallo Ingo,

Zitat


Also, jedesmal, wenn ich auf Deiner Seite bin, muß meine Frau meinen Unterkiefer wieder hochklappen.


Da sich der Bericht noch einige Zeit hinziehen dürfte solltest Du Dir vielleicht eine Konstruktion überlegen, die Deiner Frau die Arbeit abnimmt. Denn was machst Du, wenn sie mal nicht da ist ...?

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks