Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

81

Samstag, 11. Januar 2014, 11:16

Ahoi Kurt,

danke !!!

Das Geschenk für meinen Neffen - der Seenotrettungskreuzer ADOLPH BERMPOHL - ist
sicher verpackt. Ich denke er wird sich über seine zweite Bermpohl sicherlich freuen.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • HS077.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 14. Januar 2014, 06:29

Ahoi Freunde,

die Bohrinsel DEUTAG 1 befindet sich in Arbeit.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • HS078.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Jürgen.W« ist männlich

Beiträge: 1 055

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Rentier

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 14. Januar 2014, 11:21

Moin Jo!

Ich musste doch auch mal wieder hier reinschauen!

Ich sehe und staune, einfach nur klasse :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Gruß Jürgen
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 15. Januar 2014, 05:41

Ahoi Jürgen,

danke !

Die Bohrinsel hat Beine bekommen. Außerdem befindet sich der Bohrturm sowie die
orange Rettungskapsel an Bord.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • HS079.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 15. Januar 2014, 13:51

Hallo Jo,
wie immer: Große Klasse, ganz besonders der Rettungskreuzer und die Bohrinsel. Welche Grundabmessung hat denn Dein 1:1250 Diorama bis jetzt?
Viele Grüße
Ulrich

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

86

Freitag, 17. Januar 2014, 13:53

Ahoi Ulrich,

mein Diorama ist ca. 30 x 30 cm groß, mehr nicht.


Ahoi Freunde,

die Bohrinsel DEUTAG 1 ist fertiggestellt.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS080.jpg
  • HS081.jpg
  • HS082.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 19. Januar 2014, 10:55

Ahoi Freunde,

das nächste Modell ist in Arbeit, ich verrate aber nicht den Namen des Schiffes :D

Auch die ersten Ladungsträger sind an Bord.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS083.jpg
  • HS084.jpg
  • HS085.jpg
  • HS086.jpg
  • HS087.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 21. Januar 2014, 05:49

Ahoi Freunde,

alle Container sind an Bord.

Jetzt kommt das Deckshaus dran.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • HS088.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 21. Januar 2014, 08:19

Ahh,

EMMA kommt...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 21. Januar 2014, 13:28

Hmmm .. die EMMA müsste aber hinter dem Deckshaus wesentlich mehr Containerreihen haben ... (Kluchschnack-Modus aus)

Und Jo,
dass jede Reihe bis in die oberste Lage mit Containern belegt ist, erscheint doch etwas unrealistisch - da musst Du wohl nochmal ran :D

Gruß,
Wolfgang

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 21. Januar 2014, 14:18

Wolfgang,

Du hast mal wieder recht... :)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 21. Januar 2014, 18:00

Ahoi Helmut,

Ahh,



EMMA kommt...

Nö, is nich die EMMA :D

Hmmm .. die EMMA müsste aber hinter dem Deckshaus wesentlich mehr Containerreihen haben ... (Kluchschnack-Modus aus)
Stimmt, wenn es die EMMA gewesen wäre :D

Und Jo,

dass jede Reihe bis in die oberste Lage mit Containern belegt ist, erscheint doch etwas unrealistisch - da musst Du wohl nochmal ran :D
Die 1., 7. und 9. Reihe von vorne sind nicht voll beladen ^^

Also, es handelt sich bei dem Modell um die MAERSK SEALAND EXPRESS von ecardmodel:
http://www.ecardmodels.com/media/catalog…and%20cover.jpg
die ich dort vor einiger Zeit erworben und in 1:1250 verkleinert habe :)


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (22. Januar 2014, 05:31)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 22. Januar 2014, 05:31

Ahoi Freunde,

die Maersk Sealand Express hat ihr Deckshaus bekommen.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • HS089.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Evilbender« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:33

Hallo Jo,

sieht echt immer wieder klasse aus, was Du hier an Supermini-Modellen vorzeigst!

Ich hätte aber mal eine Bitte: könntest Du nicht mal an einem Modell (z.B. Schlepper) exemplarisch zeigen, wie Du bei dem Verkleinern und Bauen Deiner Modelle in diesem Maßstab vorgehst? Würde auch gerne mal ein Modell in diesem Maßstab bauen, mir fällt es jedoch etwas schwer, mir vorzustellen, wie sich aus einem 1:250-Bogen ein 1:1250 Modell realisieren läßt. So ne Art Bau-Beschreibung, wie Du vorgehst, welche Teile Du wegläßt, was Du wie ggf. vereinfachst etc. wäre hier als Hilfestellung sehr willkommen :D

Würde mich jedenfalls sehr freuen (vielleicht der eine oder andere aus dem Forum auch), wenn Du etwas mehr auf Deine Vorgehensweise eingehen könntest :D

Vielen Dank und weiterhin erfolgreiches Minimalisieren!

Grüße, Torsten

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 23. Januar 2014, 06:00

Ahoi Torsten,

danke !!

Ich hätte aber mal eine Bitte: könntest Du nicht mal an einem Modell (z.B. Schlepper) exemplarisch zeigen, wie Du bei dem Verkleinern und Bauen Deiner Modelle in diesem Maßstab vorgehst?
Klar, mach ich :)

So Freunde,

nach Anbringen von Masten, dem Schornstein, dem Wellenbrecher sowie den beiden Rettungsbooten
ist das Containerschiff MAERSK SEALAND EXPRESS fertiggestellt und kann die Läden deutscher
Bekleidungsgeschäfte mit Ware aus Fernost füllen ;)


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS090.jpg
  • HS091.jpg
  • HS092.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 23. Januar 2014, 07:43

Moin Jo,
und kann die Läden deutscher
Bekleidungsgeschäfte mit Ware aus Fernost füllen ;)
Die entsprechenden Nähmaschinen hast Du sicher auch schon auf Lager, was? ;)

Im Ernst - sehr beeindruckend die stetig wachsende und trotz des Wahnsinnmassstabs sehr akurat gebaute Hafenanlage.
Und natürlich Glückwunsch zur Fertigstellung des neuesten "Kunden" Deines Hafens.
Die Szene füllt sich und sieht in den entsprechenden Bildern schon sehr lebendig aus!

So, nun ab in den Unterricht, wünsch Dir was!

VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:34

Ahoi Freunde,

Ich hätte aber mal eine Bitte: könntest Du nicht mal an einem Modell (z.B. Schlepper) exemplarisch zeigen, wie Du bei dem Verkleinern und Bauen Deiner Modelle in diesem Maßstab vorgehst? Würde auch gerne mal ein Modell in diesem Maßstab bauen, mir fällt es jedoch etwas schwer, mir vorzustellen, wie sich aus einem 1:250-Bogen ein 1:1250 Modell realisieren läßt. So ne Art Bau-Beschreibung, wie Du vorgehst, welche Teile Du wegläßt, was Du wie ggf. vereinfachst etc. wäre hier als Hilfestellung sehr willkommen
Jetzt gehts los. Ich habe aus dem Schlepper Sirius des Möwe-Verlags durch Umpönen einen blauen
Schlepper der FAIRPLAY-Reederei gezaubert.

Es beginnt mit dem Zeigen des Bogens sowie den benötigten Bautensilien. Als erstes verdopple ich die Grundplatte,
das Hauptdeck sowie das Grundgerüst. Auf die verdoppelte Grundplatte klebe ich den Mittelträger sowie einige wenige
Spanten, die ich allerdings nicht durch das Hauptdeck ragen lasse.
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS100.jpg
  • HS101.jpg
  • HS103.jpg
  • HS102.jpg
  • HS104.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:37

Danach klebe ich die Außenhaut an das Modell. Es folgt die Wand des Deckshauses, in das
ich einen Spant sowie eine Endwand klebe. Diese beiden letzt genannten Teile stammen von
Spanten, die ich vorher abgeschnitten habe.Zum Schluß kommt das Deck drauf.
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS105.jpg
  • HS106.jpg
  • HS107.jpg
  • HS108.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:41

Es folgt der hintere Anbau an das Deckshaus.

Dann baue ich das Brückenhaus mit Decke sowie die Lagerung des Schornsteins auf.

Die Reling des Brückenhauses habe ich vorher abgeschnitten. Ich verwende nur den
beiliegenden von außen sichtbaren Anteil der Reling.
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS109.jpg
  • HS110.jpg
  • HS111.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:44

Als folgt der Schornstein.

Danach in Reihenfolge von vorne:
- Die extrem vereinfachte Ankerwinde
- das Schlauchboot
- die extrem vereinfachte Schleppwinde
- die Schleppleinenführung

Und schon ist das Modell fertig ;)
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • HS112.jpg
  • HS113.jpg
  • HS114.jpg
  • HS115.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:46

Sieht alles ein bißchen krum und schief aus, aber bei normalem Augenabstand, welchen ich auf dem letzten Foto
versuche darzustellen, sieht der Schlepper ganz gut aus :D

Ich habe den kompletten Schlepper aus 90 g Papier gebaut, die Verdopplungen sind ebenfalls aus 90 g Papier.

Bauzeit ca. 2 Stunden.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • HS116.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 26. Januar 2014, 16:43

Danke für's Zeigen

Ich habe aus dem Schlepper Sirius des Möwe-Verlags durch Umpönen einen blauen
Schlepper der FAIRPLAY-Reederei gezaubert.

Moin Jo,

wie genau hast Du das Umpönen bewerkstelligt?

Beste Grüße,

Manfred

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 26. Januar 2014, 17:22

Moin Jo,

vielen Dank, die Beschreibung des Bauablaufs hat meiner Vorstellungswelt gut getan! Aber

- Die extrem vereinfachte Ankerwinde
- das Schlauchboot
- die extrem vereinfachte Schleppwinde


eine solch extreme Verkleinerung als Vereinfachung zu bezeichnen ?( erscheint mir als eine Umkehrung der Geschehnisse. Sei mal nicht so bescheiden!
Alle Achtung und meinen Respekt.

Viele Grü0e
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

104

Montag, 27. Januar 2014, 19:57

Ahoi Manfred,

wie genau hast Du das Umpönen bewerkstelligt?

Ich scanne den Modellbaubogen ein und speichere ihn als jpeg-Datei.

Dann öffne ich die Datei mit dem Paint-Programm von Windows und male (!!!) am PC die neue Farbe über die alte.
Das ist zwar sehr mühselig, aber ich kann kein anderes Programm hierzu bedienen :(
Hat bisher aber immer sehr gut funktioniert :)

Ahoi Gustav,

schön, dass Dir mein Schlepperchen gefällt ;)


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

105

Montag, 27. Januar 2014, 23:35

Moin Jo,

danke für die Erklärung. Das heißt dann auch, dass Du die Modelle von Ausdrucken mit dem eigenen Tintenstrahler(welches Modell?) baust, oder?

beste Grüße

Manfred

  • »Evilbender« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 28. Januar 2014, 09:40

Super Jo, vielen Dank für die Erklärung!

Hatte mir die Vorgehensweise ähnlich gedacht, aber es einmal bildlich vorgestellt zu bekommen, hilft doch ungemein.

Hoffe, daß ich diese Woche auch noch mal zum basteln komme und werde gleich mal versuchen, einen ähnlichen Schlepper nachzubauen (habe auch noch den Bogen der Sirus/Vegesack bei mir liegen :D )!

Also weiterhin erfolgreiches Basteln und wenn Du mal wieder einen neuen Tip hast, bitte gerne in Deinen Bauberichten aufführen!

Grüße aus Hamburg, Torsten

  • »Evilbender« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 4. Februar 2014, 12:43

Guten Morgen,

nach der tollen Bauanleitung von Jo hat es mir in den Fingern gejuckt und ich mußte das Bauen von so nem kleinen Schiff in dem Mini-Maßstab auch unbedingt mal ausprobieren. War echt Fitzelarbeit und ich weiß nicht, wie oft mir Teile von der Pinzette gesprungen und irgendwo im Nirvana verschwunden sind. Daher auch ne Bauzeit von eher 4-5 Stunden, aber vielleicht fehlt hier auch etwas Routine mit der Bauteilgröße. Aber Fazit ist: es hat echt Spaß gemacht, das Resultat finde ich auch gar nicht so schlecht (bis auf das Heck, welches mir nicht gelungen ist) und es wird sicherlich nicht mein letztes Schiffchen in diesem Maßstab gewesen sein. Aber Hut ab, Jo, daß Du hier so erfolgreich Deine Flotten zusammenbastelst!

Grüße, Torsten
»Evilbender« hat folgende Bilder angehängt:
  • s-P1000512.JPG
  • s-P1000515.JPG
  • s-P1000520.JPG
  • s-P1000526.JPG
  • s-P1000530.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 4. Februar 2014, 14:08

Hallo Torsten,
mit dem Heck, macht nichts, stelle ein anderes Schiff direkt an das Heck daran und nenne das Ganze dann : Hätte ich bloß eher in den Rückspiegel geschaut oder so ähnlich. Damit hättest du dann eine kleinen Diorama erstellt.
Mit vielen Grüßen
Ulrich

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 4. Februar 2014, 17:43

das Heck, welches mir nicht gelungen ist
Nein, Torsten, da wird gearbeitet! :D
Glückwunsch und beste Grüße
Eugen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 4. Februar 2014, 17:49

Ahoi Torsten,

sieht doch supi aus !!!

und es wird sicherlich nicht mein letztes Schiffchen in diesem Maßstab gewesen sein.
Gut so !!! :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Evilbender« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 6. Februar 2014, 11:37

Guten Morgen,

Ulrich und Eugen: sehr gute Idee, vielleicht werde ich wirklich ein kleines Diorama zusammenstellen.

Jo: ich habe auch schon ne Idee, welches mein nächstes Schiff sein wird (Feuerschiff Weser). Aber leider bin ich derzeit beruflich und privat zu sehr eingespannt, so daß das wohl noch etwas Zeit dauern wird.

Vielen Dank Euch allen für die Glückwünsche!

Grüße, Torsten

jimkrauzlis

Schüler

  • »jimkrauzlis« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

Beruf: Maritime attorney

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 13. Februar 2014, 05:09

Ahoy, Joachim!
I loved your build of the Sealand Express, a model very close to my heart having been designed by my dear departed friend Barry ... he would have been amazed to see your most amazing build of this model! Such a marvelous and brilliant job in building her ... and at such a miniature scale
So very well done!
Cheers!
Jim

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 13. Februar 2014, 17:49

Hi Chris,

tank you very much for your words !!!

The MAERSK SEALAND EXPRESS is a very nice model, I love the ship.

Barry was a great designer !!!

I built the container ship in 1-500 too: Containerfrachter SEA LAND EXPRESS im Maßstab 1:500 (fertiggestellt)

Regards
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

114

Samstag, 29. März 2014, 14:10

Ahoi Freunde,

ich habe mir einen Schwimmkran gebaut. Vorbild war der Schwimmkran ENAK (siehe Bild 1 - Quelle Wikipedia).

Länge / Breite des Pontons: 4,5 cm / 2,0 cm


Liebe Grüße
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 514px-Schwimmkran_1uf.JPG
  • P1010331.JPG
  • P1010332.JPG
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

115

Samstag, 29. März 2014, 14:13

Hey Jo

Schön wieder von Dir zu lesen!
ich habe mir einen Schwimmkran gebaut. Vorbild war der Schwimmkran ENAK
Wie g…. den würde ich schon lange gerne mal in 1:250 bauen, ich hoffe, dass sich mal ein Konstrukteur dem annimmt :whistling:

Freundliche Grüsse aus der sonnigen Schweiz
Peter

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

116

Samstag, 29. März 2014, 16:45

Hallo Peter,
wenn Du keine Erfahrung mit PC Zeinen hast, es gibt auch noch das alte gute Lineal und einen Zirkel. Probier es doch mal ganz einfach. Es ist bestimmt nicht schwierig wie es aussieht.
@ Jo: habe Dich schon lange nicht mehr gelobt wegen dieser Modellchen. Heute ziehe ich wieder meinen Hut.
Viele Grüße
Ulrich

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 30. März 2014, 07:37

Ahoi Peter und Ulrich,

vielen Dank !

Ich habe den Schwimmkran nur nach dem einen Foto konstruiert und gebaut, d.h. auf dem Bild eine
Tür- bzw. Deckshöhe gesucht, daraus den Maßstab errechnet und die Maße abgenommen. Aufgrund
der Perspektive habe ich mich für die Breitenmaße an einen Multiplikatorfaktor herangetastet und die
Länge des Pontons der Seilführung sowie des wohlvollenden Gesamteindrucks angepasst. Die
angedeuteten Poller sowie die Deckskisten sind Annahme. Der Brücken- und Kranbedienungsaufbau
gemäß Zeichnung. Schon war der Schwimmkran fertig.

Es war gar nicht so schwierig, zumal es im Maßstab 1:1250 mehr auf den Gesamteindruck als auf
die kleinsten Details ankommt.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 6. April 2014, 08:17

Ahoi Freunde,

großes Schwimmkrantreffen mit FREYA, AMAZONE und MEDUSA im Handelshafen.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010338.JPG
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 6. April 2014, 09:33

Hallo Jo,
tja so ist das mit dem Konstruieren, da kriegt man ganz schnell Lust auf mehr. Macht sich gut Deinen Kranversammlung.
Vielleicht können sich auch anderen Modellbauer zum Konstruieren entschließen. Es müssen ja nicht immer die ausgefeilten Modelle sein.
Viele Grüße
Ulrich

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 1. Mai 2014, 07:57

Ahoi Ulrich,

Macht sich gut Deine Kranversammlung.

Ja, danke ! Jetzt sind es schon 6 Kranschiffe. Ich könnte ein internationales Kranschifftreffen organisieren :P

Zur Flotte dazugestoßen ist das Passagierschiff COSTA PACIFICA, ein free download.

Das Schiff ist ein Schwesterschiff der COSTA CONCORDIA. Dazu passend ein aktueller Beitrag über den Kapitän:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/co…d-a-966980.html

Und ich dachte immer: "Verantwortung ist unteilbar !!!" Dieser Spruch gilt natürlich, nur nicht für Schettino :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010358.JPG
  • P1010365.JPG
  • P1010366.JPG
  • P1010367.JPG
  • P1010368.JPG
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks