Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juni 2014, 14:27

Scammell Pioneer SV/2S 1:25 von WAK

Hallo Bastelnde Gemeinde
Bald schon ist Urlaub angesagt. Ich möchte die mittlerweile sehr filigrane Petrojarl nicht beim Transport in die Ferien gefährden. Ich habe mich deshalb nach Modellen umgesehen die im Urlaub baubar wären und dabei ist dieses Modell in die engere Wahl gekommen.
Es handelt sich hier um den Scammell Pioneer. Zugegeben nicht gerade hübsch, aber typisch Britisch und extrem zweckmässig. Den Scammell gab s auch als Artillerieschlepper und als Panzertransporter mit einem 40t Anhänger .Ich war in meiner Militärdienstzeit unter anderem Fahrer eines Centurion Kampfpanzers und habe mich deshlb in Britische Militärfahrzeuge verliebt. ( Da gehört ein Teekocher einfach mit zur Standartausrüstung.)
Das Modell stellt ein Panzerentpannungsfahrzeug der 1. Polnischen mechanisierten Division die auf Alliierter Seite 1944 in NW Europa gekämpft hat dar.
Im Bogen enthalten sind eine Polnische und eine Englische Anleitung, 6 Seiten Bauzeichnungen, 2 Seiten mit Schablonen 1 Seite Fotografien und 12 Seiten mit Bauteilen. Der Druck und die Zeichnung sieht sehr gut aus, über die Passgenauigkeit kann ich noch nichts sagen. Zum Modell gibt es auch einen Lasercutsatz, aber ich habe verstanden dass da hauptsäclich die Reifenprofile enthalten sind, so dass ich denke dass ich auf den Satz verzichten kann.
Liebe Grüsse Niklaus
P.S. Bilder folgen.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • Scammel Pioneer 001.jpg
  • Scammel Pioneer 002.jpg
  • Scammel Pioneer 003.jpg
  • Scammel Pioneer 004.jpg
  • Scammel Pioneer 005.jpg
  • Scammel Pioneer 018.jpg
  • Scammel Pioneer 019.jpg
  • Scammel Pioneer 021.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juni 2014, 14:36

Und hier gehts weiter.
»Niklaus Knöll« hat folgende Bilder angehängt:
  • Scammel Pioneer 006.jpg
  • Scammel Pioneer 007.jpg
  • Scammel Pioneer 008.jpg
  • Scammel Pioneer 012.jpg
  • Scammel Pioneer 010.jpg
  • Scammel Pioneer 011.jpg
  • Scammel Pioneer 014.jpg
  • Scammel Pioneer 009.jpg
  • Scammel Pioneer 013.jpg
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski