Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:53

SBD-3 Dauntless / Halinski 1-2/2006

hallo freunde,
nach längerer, beruflich bedingter baupause, möchte ich nun ein
neues modell beginnen. meine wahl ist nun doch auf die dauntless
von halinski gefallen. da ich immer noch zeitlich klamm bin, habe ich mich letztlich für das kleinste zur wahl stehende projekt entschieden...
also wieder ein flugzeug :)!
da ich momentan nur zwischendurch zum messer greifen kann, kann sich der bau wohl ein wenig hinziehen... :rolleyes:!? egal, ich versuche aber auf jeden fall dranzubleiben :)!
möglicherweise ist für euch der bau anfangs ein wenig langweilig, der tolle baubericht von matthias ist ja gerade erst gelaufen... :rolleyes:?
matthias steigt vieleicht wieder ein, wenn ich sein baustadium ereicht habe. es ist geplant, die flugzeuge dann evtl. zusammen fertig zu bauen.
ich habe ferner vor, die fertige mühle auf dem flugdeck eines trägers
zu zeigen... ein kleines diorama mit einigen figuren ist auch geplant...
nun ja, erst mal muss ich mal die dauntless zusammen bekommen.. :D!
zum bau stehen mir zwei baubögen, der lasercut-spantensatz und die tiefgezogene kanzel zur verfügung.
sodele, genug geschwafelt, nun wird endlich angeschnitten!!
gruss michael
»flyschorni« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0145.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 881

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2009, 16:43

RE: SBD-3 Dauntless / Halinski 1-2/2006

Hallo Michael,

die Dauntless von Halinski mit Flugdeckausschnitt (Lexington von GPM hochskalieren? Schlacht vom Korallenmeer?) ist dein kleinstes Projekt? Was hast du ansonsten vor?

Die Dauntless ist m.E. eines der schönsten Flugzeugmodelle am Markt. Geschätzte 1500 Teile in Halinskiqualität. Andreask hat auch einen Baubericht eingestellt, seine Dauntless ist ziemlich weit fortgeschritten.

Na auf jeden Fall ein spannendes Projekt, da bin ich gerne mit dabei.

Zaphod

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:47

hallo zaphod,
schön dich unter den zusehern zu wissen :). die idee mit dem hochskalieren des decks der lex ist eine klasse idee! hatte ansich vor, das diorama frei schnautze nach bildern zu bauen...
werde wohl die beiden bereits existierenden bauberichte als leitfaden nehmen!
gruss michael

4

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:58

Hallo Michael,

also nun doch die Dauntless, von ihrem Bau du diese Baubericht beginnst, und das kam nun mal so wie fast zu erwarten war...;) Bin gespannt, wie Du dich durch die zahlreichen Elemente des Modells durchbeißen wirst.

servus

frettchen

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:00

hallo freunde,
habe heute mit dem eigentlichen bau der dauntless begonnen.
ist wegen zeitknappheit nicht wirklich viel, hier sind aber schon mal die ersten bilder :).
das erste bild zeigt die bauskizze des cockpit-bodens. wie bei den neueren halinskis üblich, sind hier die für diesen bauabschnitt benötigten teile sehr gut zu sehen.
ich habe mit der fertigung der grundplatte des cockpits begonnen.
auf den zweiten bild seht ihr die zu verbauenden teile. das lasercutteil muß noch an den äußeren kanten an den markierungen angeschrägt
werden. auf dem dritten bild sieht man die von mir mit gouaschefarbe
retuschierten teile. so vorbehandelt sollte es später keine weißen blitzer geben :)! das letzte bild zeigt dann die montierte grundplatte des cockpits.
seht die bilder...
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0147.jpg
  • IMG_0146.jpg
  • IMG_0149.jpg
  • IMG_0153.jpg

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:05

hallo alfred,
ich werd' halt versuchen immer zäh dranzubleiben :). mein ziel ist es, die kiste bis zur nächsten intermodellbau fertig zu haben...
wenn ich bis nächste woche schon etwas fertig habe, bring' ich das ding natürlich mit nach duisburg.
gruss michael

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Juni 2009, 20:09

RE: SBD-3 Dauntless / Halinski 1-2/2006

Zitat

Original von flyschorni
hallo freunde,
zum bau stehen mir zwei baubögen, der Laserteile-spantensatz und die tiefgezogene kanzel zur verfügung.

gruss michael


Hallo Michael,

Na,da hast Du ja das volle Programm zusammen....

Wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen bei deinem neuen Projekt.


Beste Grüße
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

  • »Matthias Jacobs« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Beruf: Kalkulator im Strassenbau

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Juni 2009, 07:58

Hallo Michael,
viel Spaß und ein gutes Durchaltevermögen wünsch ich Dir.
Die Teileflut ist enorm, aber so wie ich Dich kenne, stachelt es Dich ja nur an. Ich werde sehr interresiert dabei sein, und wenn Du auf Augenhöhe mit meinem Baufortschritt bei der SBD bist, habe ich ja die Chance meinen Bau wieder aufzunehmen. Da fällt es mir bestimmt leichter die Motivation wieder zu kriegen und bei einem Meister abzugucken macht oft die Sache einfacher.
Was man kann, weiss man erst wenn man es getan hat.

Zurückgestellt: SBD-3 Dauntless, Halinski
Im Bau: PzKpfw III Ausf. G GPM 210 1:16
Im Bau: F14 Tomcat, Halinski
Fertig : Hellcat, Halinski
Fertig, Wildcat, Halinski
Fertig, Aircobra von Cartoon Models

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Juni 2009, 10:13

Servus Michael!

Super, daß Du wieder einen Halinski baust - und was für einen! Die Dauntless hat es sicher in sich, alleine wenn ich mir die Detaillierung der Klappen ansehe wird mir schon schwindlig.
Deinen Baubericht verfolge ich sicher mit großem Interesse!

Ich wünsch Dir viel Spaß beim Bau und lass Dir ruhig Zeit, in Sachen langsames Tempo kannst Du mich sicher nicht toppen :D

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:52

hallo freunde,
@peter:
danke für die netten wünsche :)! ich denke, wenn die dauntless erst mal am werden ist, wirst du sie lieben :D!!
@günni:
auch dir, danke für die guten wünsche :)! ich denke, die dauntless wird mich schon einige zeit beschäftigen...
@matthias:
danke für die netten wünsche :)!
zum thema "meister", siehe unten... :(!!
aber du hast schon recht, je schwieriger, desto besser :D! ein einfacher bogen reizt mich einfach nicht...
jetzt erst recht :D :D :D!!!
@walter:
hallo walter, ich wünschte ich wäre schon bei den klappen :D!
freu' mich, wenn du mich beim bau begleitest :)!
gruss michael

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Juni 2009, 12:03

hallo freunde,
morgens um halb zehn ist die k... am dampfen ;( :(!!
habe heute den ersten bock geschossen. ich habe versehentlich die fussablageschienen des bordschützen falsch herum auf das bodenblech der kabiene geklebt. beim versuch diese wieder zu lösen, kam dann gleich ein teil des bodens mit- au schei.... 8o!!
auf dem bild seht ihr das ganze unglück...
ich habe natürlich versucht, die geschichte zu reparieren...
hat aber leider nicht hingehauen-mist!!
es hilft alles nichts, ich muss die grundplatte noch einmal neu bauen.
zum glück habe ich ja den zweiten bogen :)!
na toll, jetzt erst recht :D!!
gruss michael

unten seht ihr den horror in tüten... :( 8o
»flyschorni« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0157.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Juni 2009, 13:02

Die Frage wäre nun, ob der Fehler überhaupt wem aufgefallen wäre? :D

Nun ja, wer den Schaden hat, braucht für die Mehrarbeit nicht zu sorgen. :D

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Juni 2009, 14:43

hallo marco,
möglicherweise hätte man den fehler schon später sehen können... :rolleyes:!? ich schaue halt bei allen modellen auch gerne in's cockpit... :)!
in einem späteren baustadium hätte ich wohl auch versucht rumzutricksen... bei mir leidet aber auch beim weiterbau die motivation, wenn ich immer an so einen blöden bock denken muss... :(.
also gab es für mich keine wirkliche alternative...
außerdem war ja der zweite bogen vorhanden :).
egal, bin gerade dabei die neue grundplatte zu bauen...
gruss michael

  • »Matthias Jacobs« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Beruf: Kalkulator im Strassenbau

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Juni 2009, 16:44

Ärgere Dich nicht,
Du hast ja den zweiten Bogen, den hätte ich auch mal haben sollen.
Ich gebe Dir recht, man denkt immer wieder an die `Fehler`beim betrachten des eigenen Modells.
Also, auf ein Neues..........

Gruß Matthias
Was man kann, weiss man erst wenn man es getan hat.

Zurückgestellt: SBD-3 Dauntless, Halinski
Im Bau: PzKpfw III Ausf. G GPM 210 1:16
Im Bau: F14 Tomcat, Halinski
Fertig : Hellcat, Halinski
Fertig, Wildcat, Halinski
Fertig, Aircobra von Cartoon Models

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Juni 2009, 17:57

hallo matthias,
danke für den zuspruch :)! zum glück ist der mist ja gleich am anfang passiert :)! hätte ich schon zig stunden in das modell investiert gehabt,
hätte ich wohl einen blutsturz bekommen... :D
gruss michael

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Juni 2009, 18:15

hallo freunde,
neuer bogen neues glück, der zweite versuch :D!
wie bereits oben beschrieben, habe ich nun die grundplatte zum zweiten mal gebaut. hatte diesmal jedoch kein lasercut-teil :(.
so hat das ausschneiden des verstärkungsteils nun doch etwas länger gedauert...
ich habe nun auf die grundplatte die fuss-schienen des bordschützen geklebt.(diesmal richtig rum :))
das erste bild zeigt wie üblich die zugehörige bauskizze des bogens.
es folgen auf dem zweiten bild die zuverbauenden teile.
auf den beiden letzten bildern seht ihr dann die bereits montierten schienen. da der bogen noch nicht von beiden seiten gedruckt ist, müssen seitlich die aufgekanteten schienen gefärbt werden.
ich habe wieder alle retuschierarbeiten mit gouasche durchgeführt.
wie ihr auf den letzten bildern vieleicht erkennen könnt, habe ich in den kanten des fussraumes wieder leicht gealtert. kommt auf den bildern recht heftig daher, ist real aber doch dezent.
seht die bilder...
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0154.jpg
  • IMG_0156.jpg
  • IMG_0158.jpg
  • IMG_0159.jpg

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:15

hallo freunde,
in kleinen schritten geht es mit der dauntless weiter :).
als nächster bauschritt sind nun die fussrasten des piloten entstanden.
alles ein wenig fummelig, sonst aber recht gut zu bauen.
das erste bild zeigt wieder die bauskizze des bogens. auf dem zweiten bild seht ihr die fussrasten/schienen im bau.
das letzte bild zeigt dann die fertigen fussrasten auf der grundplatte des cockpits. wie ihr seht, habe ich hier auch ein wenig gealtert.
die alterungsspuren sind aus gouasche und lackstift entstanden.
seht die bilder...
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0160.jpg
  • IMG_0161.jpg
  • IMG_0168.jpg

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. Juni 2009, 13:48

hallo peter,
gute idee :)! du hast schon recht, es ist manchmal schwerer, realistisch etwas kaputtes/abgenutztes darzustellen, als etwas klinisch sauberes/neues... :rolleyes:!?
ich hoffe mal, das ich nicht noch mehr teile vom anderen bogen brauche.. :D!
die alterungsspuren kommen aber auf den großen bildern viel aufdringlicher daher. real wirkt das alles etwas milder... :)!
außerdem ist der zweite angeschnittene bogen ja nicht verloren.
wenn ich den bau beendet habe, kann ich den bogen ja noch weitergeben.
es wird ja bestimmt in zukunft noch jemand aus dem forum die dauntless bauen...
gruss michael

  • »flyschorni« ist männlich
  • »flyschorni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

19

Freitag, 19. Juni 2009, 12:37

hallo freunde,
sodele, ich habe wieder ein wenig weitergebaut :). um einen besseren überblick über die kommende bauabfolge zu erhalten, habe ich nun die das cockpit umfassenden teile gebaut. alles ist erst mal nur gesteckt, um zu sehen, wo geklebt werden kann und wo nicht...
das erste bild zeigt dann auch, wie komplex die cockpit-sektion letztlich ist. da sollte man sich schon einige gedanken über die bauabfolge machen... :rolleyes:!?
auf dem zweiten bild seht ihr die ausgeschnittenen teile. die beiden mittelspanten sind in der mitte mit 0,5mm karton verstärkt worden.
auf dem letzten bild seht ihr die ganze geschichte schon mal probegesteckt. passt wohl alles soweit ganz gut :)!
hätte es passprobleme gegeben, so hätte man nun noch recht leicht änderungen vornehmen können. je mehr kleinteile verbaut sind, je größer die gefahr der beschädigung bei änderungsaktionen...
seht die bilder...
gruss michael
»flyschorni« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0175.jpg
  • IMG_0170.jpg
  • IMG_0172.jpg

Social Bookmarks