Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:09

Saturn V Base von Greelt /Ohne Maßstab

Hallo in diesem Baubericht geht es um den Ständer für die Saturn V.

Dieser Ständer ist optisch an den Mobil Launcher der NASA angelehnt. Aber im Maßstab 1:48 wäre das Teil ca. 1m x 0,8m . Etwas groß für ein Haushalt mit normaler Wohnung. Deshalb entschloß ich mich den von Greelt zu seiner Saturn entworfenen Ständer zu bauen.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (17. Februar 2008, 00:42)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:13

Zuerst geht es mit der Oberseite der Plattform los. Diese Teile müssen 4x ausgeschnipselt werden. Ich habe diese auf A4 Etiketten ausgedruckt und dann auf Fotokarton aufgeklebt. Das sieht dann so wie auf Bild 1 aus. Bild 2 zeigt den Maßstabswürfel dazu.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4399.jpg
  • CIMG4400.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:17

Dann kamen die inneren Wände an die Reihe. Auch die sind 4x auszuschneiden. Dazu kommen noch Klebelaschen für die Ecken. Dabei sei zuerwähnen, daß ich bei der Oberseite ohne Laschen gearbeitet hatte, weil ich ja die Teile auf einem Bogen Karton angeordnet hatte.

Aber hier sind die Laschen notwendig.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4401.jpg
  • CIMG4402.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:18

Eingebaut sieht das dann so aus.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4403.jpg
  • CIMG4404.jpg
  • CIMG4405.jpg
  • CIMG4406.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:21

Nächster Bauabschnitt war die Außenwand. Dazu gibt es zwei unterschiedlich Varianten von Außenwänden, welche über Kreuz angeordent sind.

So ging es los:
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4407.jpg
  • CIMG4408.jpg
  • CIMG4409.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:22

Die andere Variante sieht so aus:
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4410.jpg
  • CIMG4411.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:24

Aus jeweils zwei dieser Wände wird dann folgendes Ergebnis herauskommen.


Gute N8

Michael
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4412.jpg
  • CIMG4413.jpg
  • CIMG4414.jpg
  • CIMG4415.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Februar 2008, 01:05

Noch ein Bild vom Original MLP (Mobile Launcher Platform)



Unten den Crawler wegdenken. Das Bild hier zeigt den MLP noch ohne den Startturm LUT beim Bau.
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (17. Februar 2008, 01:26)


cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:03

Huhu Michael,

ist trotzdem noch enorm gross, auch wenns nur ein Teil der MLP ist ;) - die Saturn dazu sprengt dann ohnehin jeden Rahmen :D :D :D

Die MLP auf dem Foto ist die vom Space Shuttle bzw. vielleicht ein Prototyp dafür. Das Bild ist von 1978, da war das Apollo Programm bereits vorbei. Wenn du genau guckst siehst du, dass es 3 Öffnungen auf der MLP sind (die Kante der vordersten ist ein wenig nach innen versetzt).


Das ist die MLP der Saturn (wobei der LUT, der Startturm, untrennbar damit verbunden war)


Und hier die MLP des Shuttles, die keinen LUT hat (der steht am Startplatz selbst)

liebe Grüsse
Mischa

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Februar 2008, 12:51

Hallo Mischa,
gut erkannt. Ich hatte mich schon gewundert, weil die MLPs doch außerhalb des VAB gebaut wurden. Also zeigt das Bild von mir ein für das Space Shuttle vorbereiteter MLP.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (17. Februar 2008, 19:37)


cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:06

Ja, es ist ein ganz frühes Foto, weil der Crawler offenbar noch nicht umgerüstet ist (es fehlen die Ölsprenkler vor den Ketten, und - obwohl ausgebleicht - ist er noch battleship-grey, und nicht hellblau) - deshalb meine Vermutung, dass die MLP ein Prototyp ist (zumindest fehlen die Service-Türme für die Betankung)

liebe Grüsse
Mischa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyana« (17. Februar 2008, 13:08)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:37

Aber es wurden ja die "alten" MLPs von der Saturn verwendet, der LUT entfernt und die Shuttle spezifischen Vorrichtung aufgebaut. Erst die Ares bekommt eigene MLPs.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:42

Weiter mit dem Modell

Nun werden die Innenwände mit Wellpappe verstärkt, habe dazu Schwerlastpappe verwendet. :D
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4416.jpg
  • CIMG4417.jpg
  • CIMG4418.jpg
  • CIMG4421.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (17. Februar 2008, 19:43)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:45

nochmals Pappe für die Vertäfelung. Dadurch wird die Konstruktion sehr stabil, aber auch schwer.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4419.jpg
  • CIMG4420.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Februar 2008, 19:47

Nun noch Verstrebungen in den Ecken und in der Mittelsektion einpassen.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4422.jpg
  • CIMG4423.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. Februar 2008, 22:20

Nun kommen die schweren Brocken. Das Teil auf dem ersten und zweiten Bild besteht aus 4 Lagen Bristol á 1mm. Dadurch muß ich mich "wühlen" und zwar benötige ich exakte 10 mm Innendruchmesser. :(

Ist das Teil durchbohrt, kommt die Röhre auf dem dritten Bild durch.

Davon sind gerademal vier Stück anzufertigen.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG4424.jpg
  • CIMG4425.jpg
  • CIMG4426.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Februar 2008, 22:22

Aber zuerst werde ich die Unterseite mit Karton verschliessen.

(Bilder folgen)

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Social Bookmarks