Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Januar 2009, 23:26

Saturn 1B /1:70 / Ton Noteboom

In diesem Teil der Exkursion über Raumfahrt begeben wir uns nach Cape Canaveral, speziell zum Launch Complex LC 34. Dort startete am 11.10.1968 die erste bemannte Apollo Mission: Apollo 7. Die Trägerrakete war eine Saturn 1B und die Seriennummer war die SA 205.

Wie immer gibt es ausführlich Infos bei Wikipedia.

Apollo 7

Saturn 1B


Das Bild stammt von der NASA

Gruß

Michael
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • 341px-Saturn_IB-Apollo_7_lifts_off.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (8. Februar 2009, 23:09)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Januar 2009, 23:35

Ich habe mit der ersten Stufe angefangen. Der Tank in der Mitte dient als Zentrierung, um diesen werden die äußeren Tanks gebaut.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6148.jpg
  • CIMG6149.jpg
  • CIMG6162.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Januar 2009, 23:44

Nachdem jeweils vier weiße und schwarze Tanks fertig waren, ging es weiter mit der Thruststructure. Dort werden die Triebwerke befestigt. Die Thruststructure besteht aus einer runden Bodenplatte, zwei Teilen für die "Beblankung", einer aerodynamischen Verkleidung für die Außentanks und einer Klebelasche.

Ich habe dem Ganzen noch einen weiteren runden Spannt und einem Abstandshalter ergänzt. Leider habe ich keine Bilder von den einzelnen Teilen und ihrem Einbau. Aber da gab es auch keine Probleme. Zur Montage der aerodynamischen Verkleidung fertigte ich eine weiteren Satz Klebelaschen an.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6155.jpg
  • CIMG6156.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (17. Januar 2009, 23:46)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Januar 2009, 23:48

Ein Bild vom Abstandshalter.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6154.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Januar 2009, 23:49

Die aerodynamische Verkleidung.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6153.jpg
  • CIMG6158.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Januar 2009, 23:52

Die Tanks und die Thruststructure sind miteinander verklebt.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6164.jpg
  • CIMG6160.jpg
  • CIMG6161.jpg
  • CIMG6165.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Januar 2009, 23:53

Noch ein Bild der Unterseite. Dort werden die Triebwerke (man sieht nur die Düsen) angebracht.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6166.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Wolfram4

Schüler

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15. Mai 2007

Beruf: Dipl. Informatiker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Januar 2009, 09:16

RE: Saturn 1B /1:48 / Ton Noteboom

Hallo,

schön, das Du eine 1B als Baubericht vorstellt. Auf der Suche nach einem Modell der Saturn 1B bin ich damals auf kartonbau.de gestossen. Das Modell von Ton Noteboom gab es damals aber noch nicht.

Ich habe ein Modell gefunden, aber bauen durfte ich es nicht. Meine Frau hat einen Baustopp für "bemalte Klorollen" (O-Ton)(*) verhängt. Nun baue ich Schiffe...

Viel Erfolg!

Wolfram

(*) Das ist jetzt in keiner Weise abwertend gegen Raketenmodelle im allgemeinen oder das hier vorgestelle im Besonderen gemeint, sondern soll nur den Standpunkt meiner Frau wiedergeben, die schöne Modelle nicht immer zu schätzen weiß. Insbesondere dann, wenn diese sich bei geöffnetem Fenster plötzlich über ihrem Arbeitsplatz quer verteilen :( .
Veni, vidi, haesi - ich kam, ich sah, ich klebte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfram4« (18. Januar 2009, 13:26)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Januar 2009, 23:51

Weiter geht es mit der bemalten Klopapierrolle.

Die Triebwerke und die Finnen kommen an die erste Stufe.

Zuerst die Innentriebwerke.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6167.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Januar 2009, 23:54

Die Außentriebwerke und die vier ersten Finnen. Den Triebwerken muss ich noch innen Farbe verpassen.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6168.jpg
  • CIMG6169.jpg
  • CIMG6170.jpg
  • CIMG6171.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. Januar 2009, 21:22

Hallo Hagen oder HVT?

das müssen wir mal klären :D

Ich habe bei Ibäi ein Buch ersteigert, hoffe das hilft mir bei der Farbwahl. Ich könnte auch rote Abdeckung drannbauen. Mal sehen.

Gruß

Michael

Grüße auch an deine Frau
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (20. Januar 2009, 21:23)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Januar 2009, 21:59

Die nächsten beiden Bilder.

Bild 1 zeigt die Finnen, acht an der Zahl (Wahrscheinlich sind die "Finnen" die Nation mit den meisten Raumfahrern, da mit jeder Rakete welche in den Weltraum flogen :totlach: )

Bild 2 zeigt das obere Ende vor dem Einbau der Verstrebung.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6172.jpg
  • CIMG6174.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (21. Januar 2009, 22:00)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:56

Ich war nicht tatenlos, es ging an der Saturn weiter.

Aus diesen Teilen wird eine Struktur gebaut, welche die Rakete im oberen Bereich verstärkt.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6179.jpg
  • CIMG6188.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (28. Januar 2009, 21:56)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:05

Bild 1 Die Struktur erhält noch Versteifungen an den Verbindungsstellen. Ich habe die Abdeckplatten um vier ergänzt, da nur drei im Bausatz vergesehen sind, um auf die darunterliegenden Tanks sehen zu können.

Bild 2 Das sieht dann so aus. Die achte Platte habe ich weggelassen um die Struktur aus der Rakete nehmen zu können.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6195.jpg
  • CIMG6196.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:08

Natürlich hat die Saturn 1B auch eine Zwischenstufe. Diese besteht aus zwei Ringen (Spannten) und die Hülle aus drei Lagen 160 g Papier. Darauf kommen noch vier Raketentriebwerke, die den Trennvorgang unterstützen.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6197.jpg
  • CIMG6198.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (28. Januar 2009, 22:09)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:16

Nach der ersten Stufe und der Zwischenstufe kommt die?

S IV B200 :D

Was das? Die Bezeichnung ist für die zweite Stufe, welche fast identisch mit der dritten Stufe der Saturn 5 ist (war).


Ich gehe auf diesen Bauabschnitt etwas genauer ein, da die Anleitung nur aus unscharfen Fotos besteht.


Das Modell der zweiten Stufe besteht aus einer Röhre.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6194.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (28. Januar 2009, 22:17)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:20

Diese Röhre wird außen mit zwei Verkleidungen ergänzt. Eine schwarz/weiße unten und eine weiße oben. Die grauen Flächen nehmen ein "USA"-Schriftzug in die Mitte.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6199.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:26

Nun kommen die Innereien drann. Zuerst werden die Spannten auf Karton gezogen und ausgeschnitten. Dann wird die untere Innenverkleidung 4-2 eingeklebt und der kreisförmige Spannt wird von der Gegenseite her in die Röhre geschoben und bündig verklebt.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6201.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (28. Januar 2009, 22:27)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

19

Samstag, 31. Januar 2009, 17:17

Hallo Waeschens,
die bilder deiner Rakete geben ganz besondere Konstruktiondetail wider.
Da sieht das Hauptgerüst wie eine Blume aus. Sehr interessant das gesamte Innenleben der Saturn.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

20

Samstag, 31. Januar 2009, 18:42

Hallo Modellschiff,
ja man entdeckt immer neue Details. Wenn man die Bücher über die Entstehung und Konstruktion der Saturn Raketen durchliest, dann kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Vor allem welche technischen Überlegungen gemacht wurden im Gewicht zu sparen.
Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 1. Februar 2009, 23:56

Die Innenverkleidungen sind eingeklebt
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6202.jpg
  • CIMG6203.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 1. Februar 2009, 23:59

Nun folgt die untere "Verkleidung" für das Triebwerk.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6204.jpg
  • CIMG6205.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

23

Montag, 2. Februar 2009, 00:02

Am anderen Ende habe ich die obere Tankkalotte eingebaut. Davon habe ich keinen Bilder, aber ist auch nicht sehenswert. Darüber ist die Verkleidung für die Nutzlast, welche gleichzeitig das Adapter für die Apollo-Raumschiffe ist.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6211.jpg
  • CIMG6213.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

24

Montag, 2. Februar 2009, 00:04

Diese Röhre dient zum befestigen des Triebwerkes, doch dazu später mehr. Der Adapterring zum verbinden der zweiten Stufe mit der Zwischenstufeist eingebaut.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6212.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (2. Februar 2009, 00:05)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

25

Montag, 2. Februar 2009, 00:07

An der ersten Stufe habe ich noch einige Kleinteile angebaut: Die Reflekoren und die Antennen der Sektion I.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6215.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

26

Montag, 2. Februar 2009, 00:08

Die bisher fertiggestellten Bauabschnitte der Rakete.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6216.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

wedge

Schüler

  • »wedge« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:02

This is really great job !! Very nice and clean build =D>

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 8. Februar 2009, 21:21

@wedge

Thank you.
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. Februar 2009, 21:32

Weiter geht es mit der Saturn, alledings baue ich jetzt das eigentliche Raumschiff und das wurde ja Apollo genannt. Die Apollo amschiffe bestehen aus einem Service Modul und eine Kommandokapsel. Ich verwende für meine Apollo-Einheit den "Bausatz" von Surfduke's Moon Port Project Homepage.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6217.jpg
  • CIMG6218.jpg
  • CIMG6219.jpg
  • CIMG6220.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. Februar 2009, 23:08

Ich habe das Modell vom Maßstab 1:32 passend zum Maßstab der Saturn umgerechnet. Daraus ergibt sich ein Maßstab von 1:70.


Das Bild zeigt das Service Modul auf dem Adapter der Saturn. Die Berechnung war richtig, das Service Modul passt. MAn erkennt die Experimentebucht des Service Moduls.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6234.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (8. Februar 2009, 23:09)


cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

31

Montag, 9. Februar 2009, 20:57

superb !!!! Da lacht das Raumfahrerherz :D !!!
Jetzt noch dazu den milk stool und den LUT *ggg*

liebe Grüße
Mischa

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

32

Montag, 9. Februar 2009, 22:50

Hi Mischa,

aber nur wenn du den Crawler besteuerst :D

Kommst du nach Bremerhaven?

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

cyana

Profi

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

33

Montag, 9. Februar 2009, 22:56

*ggg* klar komm ich nach Bremerhaven ! Du auch ????

jaja Crawler, das sagt mir jetzt schon etwas *grübel* ... mir kommt vor ich hab schon mal was von gehört :D :D ;)

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 10. Februar 2009, 07:02

Hallo Mischa,
ja komme auch nach Bremerhaven, aber den LUT und den Melkschemmel werde ich nicht fertig bekommen. :(

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. Februar 2009, 20:53

Das ist das Triebwerk des Servicemoduls, aber das verschwindet im Adapter und wird deshalb nicht eingebaut.
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6235.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (11. Februar 2009, 20:53)


Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 12. Februar 2009, 21:58

Weiter ging es mit der Apollo Kapsle, dem Kommando Modul. Das Apollo-Modell stammt ebenfalls von Surfduke.
»Waeschens« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6254.jpg
  • CIMG6255.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 12. Februar 2009, 21:59

Da ich einige Teile in den Kartonbau-Himmel geschickt habe, werde ich das Projekt für einige Tage zurückstellen. Ich muß erst einige Teile an den kleinen Maßstab anpassen.

Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waeschens« (12. Februar 2009, 22:01)


Matze711

Schüler

  • »Matze711« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. Mai 2007

  • Nachricht senden

38

Freitag, 13. Februar 2009, 13:57

Hallo Michael,

sehr schönes Modell. Sag mir mal bitte worauf du es ausgedruckt hast (Stärke und was für ein Papier)? . Das wirkt immer so glänzend bei dir.

Gruß
Matze

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

39

Freitag, 13. Februar 2009, 23:31

Hallo Matze,
der Druck erfolgt auf Papier der Marke Rainbow. Ich habe für die Rakete 160 Gramm Papier verwendet, für die Apollo-Kapsel 120 Gramm. Für sehr starke Teile verwende ich 240 Gramm. Der Glanz kommt vom Laserdruck, ist eine Ricoh Pro C 900.


Gruß

Michael
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Waeschens

Meister

  • »Waeschens« ist männlich
  • »Waeschens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 126

Registrierungsdatum: 22. März 2007

Beruf: CSO

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 22. Februar 2009, 23:33

So einfach sieht das Triebwerk der zweiten Stufe aus. ?(
»Waeschens« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6363.jpg
SPACE MODELERS - AD ASTRA PER FORMAE

Ein kleiner Schnitt für mich, ein weiterer Baubericht für die Menschheit


Crawler 69/499

Projekt: "Size Matters" :?:

Die Bahn hat 5 Probleme: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und dann diese verdammten Fahrgäste....

Das einzigste was bei der Bahn planmässig funktioniert ist die Fahrpreiserhöhung.

Social Bookmarks