Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

juraj

Schüler

  • »juraj« ist männlich
  • »juraj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2009, 19:10

Santa Leocadia /Shipyard/ 1:96

Hallo zusammen,

Nach dem ich jetzt meine spanische Perle ausgepackt habe ( hier ) und die auch nicht mehr so frisch ist, habe ich mich entschieden mit dem Bau anzufangen. Eigentlich wollte ich nur kurz ausprobieren, wie die laserausgeschnittene Teile so passen und am Ende war das ganze Spantengerüst fertig...erstmal ohne Kleber. Ich muß sagen, es hat sehr viel Spaß gemacht (eigentlich mehr, als wenn man alles selber ausschneiden muß), es hat bis jetzt alles prima gepasst, mal schauen, wie es dann weiter geht...hier noch paar Fotos dazu

Grüße

Juraj
»juraj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6431.jpg
  • IMG_6433.jpg
  • IMG_6446.jpg
  • IMG_6448.jpg
  • IMG_6451.jpg
  • IMG_6453.jpg

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2009, 20:13

Hallo Juraj,
ist schon ne klasse Sache diese Laserteile. Denke aber daran vor den Verkleben die Teile noch etwas nachzuarbeiten. Die kleinen "Haltestellen" immer schön nachfeilen.
Auch das Anschrägen der Spannten entsprechend derRumpfform hat sich bei meinen Modell als gut erwiesen .
Bin schon sehr auf weitere Bilder gespannt.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Geda

Fortgeschrittener

  • »Geda« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Vermessungsingenieur

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. März 2009, 10:38

Hallo

Adler,
was genau ist den mit kleinen Haltestellen gemeint bei den Spanten?
mit freundlichen Grüssen

Gerd

eatcrow2

Fortgeschrittener

  • »eatcrow2« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Beruf: Construction/Building..now retired

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. März 2009, 14:19

Hallo Juraj,

I am really looking forward to following your build!!! The frames look great.....

Cheers.....
Peter Crow
Santa Monica, Calif.
http://www.picturetrail.com/eatcrow2

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. März 2009, 19:31

Hallo GEDA,
wusste auch nicht genau wie ich ausdrücken sollte.
Mit "Haltestellen" meine ich die Stellen an denen die Laserteile noch im Karton hängen.
Einmal kurz mit der Sandfeile darüber und gut ist.

Grüße
Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

juraj

Schüler

  • »juraj« ist männlich
  • »juraj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2009, 22:28

@ Volkmar : ja, also ich bin begeistert, die Teile passen echt gut zusammen und es geht alles richtig schnell...in der Zukunft werde ich sicher wieder auf die Laserteile zugreifen.

@ Adler : vielen Dank für die Hinweise. Habe ich auch vor, alles richtig nachzuschleifen, vorallem die Kanten von den horizontalen Spanten (oder wie soll ich das nennen) sollen zu den vertikalen entsprechend verlaufen.

@ eatcrow2 : Thank you for your comment, I hope, I'll not disappoint you... ;)

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. März 2009, 04:12

I have this kit as well and I am watching your build. From what you have posted in photos, I must say you are a clean builder. I will use your thread to help build mine as well. I believe these kits can be built to a very high standard that is as good as a wood one. :D

juraj

Schüler

  • »juraj« ist männlich
  • »juraj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Oktober 2009, 20:12

Hallo zusammen,

nach lange lange und noch mal lange Zeit bin ich mal endlich dazu gekommen, bischen zu basteln ( Die Herkunft von dem Schiff, spiegelt sich halt auch in den Arbeitszeiten :P ).

Also hier ist mein Vorschritt in Bildern:

Die erste "Beplankungs"-Schicht ist fertig gelegt und wartet nur noch auf bischen schmirgeln.

Weitere Bilder zeigen dann die Folienzahnstocherbeplankungs-Methode ( ich mag die zusammengesetzte Wörter ) die ich für den Hauptdeck verwendet habe.
Resultat ist, denke ich ziemlich gut.
Was ich nicht bedacht habe 8o ;( :( ist die Tatsache, dass das Deck aus zwei Teilen besteht, die ich Held natürlich getrennt beplankt habe und der Übergang richtig sichtbar ist ( auf dem Foto ist nur 1 Teil). Es wird aber glückliche Weise später durch die hinteren Aufbauten zu gedeckt.
Das ganze Deck habe ich dann noch mit dem "schmutzigen" Wasser übermalt, damit ich die Fugen zwischen den Planken und die Dübel besser darstelle.

Als nächstes kommen dann die ersten Aufbauten auf dem Hauptdeck...

bis dahin alles gute...
»juraj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8291.jpg
  • IMG_8293.jpg
  • IMG_8301.jpg
  • CIMG4489.jpg
  • CIMG4499.jpg
  • IMG_8315.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »juraj« (20. Oktober 2009, 01:19)


juraj

Schüler

  • »juraj« ist männlich
  • »juraj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. November 2009, 21:25

Hallo zusammen.

Hatte wieder mal bischen Zeit weiter an der Santa zu arbeiten. Bis jetzt nichts spezielles. Hauptdeck ist am Platz, hm ja plus minus paar Milimeter :rolleyes:.
Weiter habe ich die erste Beplankungs-Schicht am Backbord fertig geklebt und bis zu hälfte am Steuerbord. Die wird dann kompletiert, wenn ich die hintere Aufbauten fertig habe und die Stückpforten reingeklebt sind.
Um den Backbord anzupassen, bzw. um zu kontrollieren, ob alles ungefähr passt, habe ich schon die Masten ausgepackt und die oberen Decks aufgelegt. Es scheint, das es bis jetzt ungefähr passt :D .

So, und dann gehts weiter mit Stückpforten und dann die zweite Beplankung. Ich hoffe, das die Spanten dannach nicht mehr so sichtbar werden.

Grüße.
»juraj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8380.jpg
  • IMG_8377.jpg
  • IMG_8375.jpg
  • IMG_8357.jpg
  • IMG_8359.jpg
  • IMG_8363.jpg

juraj

Schüler

  • »juraj« ist männlich
  • »juraj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. November 2009, 22:37

Hallo zusammen,

bevor ich mit der zweiten Beplankung anfange, habe ich erstmal hinteres "Häusle" :P :D gebaut. Einrichtung habe ich nicht gebaut, weil es alles nachher bedeckt wird und man eher nichts von den Innereien zu sehen bekommt. Hier paar Fotos von dem Vorschritt.
»juraj« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7556.jpg
  • IMG_7559.jpg
  • IMG_8385.jpg
  • IMG_8386.jpg
  • IMG_8388.jpg
  • IMG_8403.jpg

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:33

Coming together well. Clean building, really like the interior build. Look forward to more. I want to order the plain book for this one as well. I have had for some time and really like what I see coming together here. :usenglish:Rick

dancooper

Schüler

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 23. April 2010

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. Mai 2010, 11:18

Have you made any progress yet ?
I'm asking because I have a Leocadia in more or less the same building phase, and got stuck on the inner bullwarks that didn't fit.

juraj

Schüler

  • »juraj« ist männlich
  • »juraj« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. Juni 2010, 10:07

Zitat

Originally posted by dancooper
Have you made any progress yet ?
I'm asking because I have a Leocadia in more or less the same building phase, and got stuck on the inner bullwarks that didn't fit.


Sorry for the late answer. Yes you are right ;), the inner bullwarks didn't fit.
I cut them out a little bit wider as printed and then fit them together with the outer bullwarks, without gluing.
Next, gunports were then on the inner side too high, so I had to cut the bottom part as well.

They are not glued yet, and now I'm in sort of "creative break" :( so don't have any progress and/or any photos to show.

dancooper

Schüler

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 23. April 2010

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. Juli 2010, 09:41

No problem about the late reply, mate, as you can see, I haven't been online much lately either.
I have put my Leocadia on hold till I have a bit more experience.

Social Bookmarks