Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 16. Mai 2007, 07:48

Servus Heinz

Die Farben werden durch das Leimfinish so leuchtend.

Die Aufnahmen habe ich mit Blitzlicht gemacht, daher dieser Effekt.

Gruß, Herbert

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

42

Freitag, 18. Mai 2007, 00:29

Hallo Leute,

Es fällt kein Meister vom Himmel.

Ich laß euch an meinen "Kampf" mit dem Draken teilhaben.

Zuerst habe ich eine kleine Delle korrigieren wollen.

Ich habe auf der Unterseite des Flügels eine Öffnung geschnitten und habe versucht die Delle rauszudrücken.

Typischer Fall von "Verschlimmbesserung"

Seht selbst:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4869.jpg
  • IMG_4868.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

43

Freitag, 18. Mai 2007, 00:31

Reparaturversuch 1:

80g Papier, ein Segment soll den Schandfleck abdecken.

Augeklebt und ;( ;( ;(

Sieht bescheiden aus :gaga: :gaga: :gaga:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4870.jpg
  • IMG_4873.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

44

Freitag, 18. Mai 2007, 00:36

Eigentlich ist das nicht die einzige Delle.

Der ganze Draken gefällt mir nicht.

Kartonfriedhof ?????

Kein Modell das ich gerne fertig bauen will.
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4875.jpg
  • IMG_4876.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

45

Freitag, 18. Mai 2007, 00:37

Reparaturversuch 2:

Radikalmethode, ich drucke Seite 8-10 des Bogens auf 160g Papier neu aus und beplanke die "Problemzonen" neu.

Viel Arbeit aber jetzt bin ich zufrieden.

Die Bilder zeigen gar nicht so sehr um wieviel besser das Modell jetzt aussieht.

Jetzt ist alles wieder gut :yahoo: :yahoo: :yahoo:
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4879.jpg
  • IMG_4880.jpg

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

46

Freitag, 18. Mai 2007, 00:38

Die "Nase" habe ich auch schon.

Verklebt wird der Teil aber zum Schluß.

Grüße aus Wien, Herbert
»Micro« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4884.jpg

cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

47

Freitag, 18. Mai 2007, 03:13

Huhu Herbert,

mah bitte ist das ein Kampf bei dir :D :D :D !!!! Aber ich finde es toll dass du nicht aufgegeben hast ;) - sieht super aus dein Ostarrichi

liebe Grüsse
Mischa

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

48

Freitag, 18. Mai 2007, 09:55

gottseidank bist du nicht zum drachentöter geworden...!
jetzt schaut er echt toll aus! =D>
das mit dem beplanken mit normalem papier ist eigentlich eine sensationelle idee :yahoo:


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (18. Mai 2007, 11:06)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

49

Freitag, 18. Mai 2007, 10:24

Soderle, der woppy hat auch mal wieder was zu zeigen - er pickt ja brav schon den Draken zusammen weil ers nicht derwarten konnte.
Momentan bin ich mit dem Fahrwerk beschäftigt weils mir immer graut vorm verkleben großer Teile - deswegen sind Flächenansätze und Rumpf noch nicht vereint..

@ Herbert : sieht geil aus !! So sollte man eigentlich komplette Modelle aufbauen ! =D> =D>
»Wolfgang Pesek« hat folgende Bilder angehängt:
  • draken1.jpg
  • draken2.jpg
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 442

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

50

Freitag, 18. Mai 2007, 13:07

Ich habe noch zwei Tageslichtaufnahmen.

Durch das Segmentweise aufbringen der zweiten Beplankung schaut die Oberfläche jetzt "lebendiger" aus.

Die Ruder habe ich nicht ein zweitesmal beplankt.

Obwohl die Ruder nicht beweglich sind wirken sie jetzt besser.

Ich habe bis jetzt mit dem Dracken viel dazugelernt.

Bei meinen Schiffen gibt es kaum so große Teile.

Große Teile sind nicht immer einfach zu bauen, vor allem wenn man es nicht gewohnt ist.

Mit der zweiten Beplankung habe ich das Modell gerettet.

Jetzt bin ich sicher, dass das Endprodukt herzeigbar wird.

Gruß, Herbert
»Micro« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4889.jpg
  • IMG_4890.jpg

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

51

Freitag, 18. Mai 2007, 13:07

Hallo Leute,

Ein bissl was ist weitergegangen,nur was mir passiert ist....... ?( ?( ?(
Gestern hatte ich ein wenig im Photoshop herumexperimentiert weil die Farbe bei meinem Draken sehr dunkel und matt ist und es mir einfach keine ruhe gelassen hat hatte ich nach dem ich mit meiner herumdoktorei zufrieden war den Flieger gleich noch mal ausgedruckt und wie ich dachte das übliche 200er Papier eingelegt das ich auch bei meinem jetzigen Draken verwendet hatte. Nun der druck verlief zufrieden un um einiges heller,so wie er gehört.
Na weil ich gerade dabei war und der Drucker noch schön warm war druckte ich den Fiat Frecce Triccolore auch gleich aus doch für den Flieger wollte ich aber das 160er Papier verwenden,nach langem suchen bin ich draufgekommen das ich gar kein 160er mehr hatte und eigentlich das dünnere papier ein 200er war, mit erstaunen stellte ich auch fest das ich den Draken mit 250er Papier gedruckt und schon einen großteil gebaut habe. Aber das tolle daran ist der Draken läßt sich auch mit 250er Papier hervorragend bauen den letzten Fortschritt seht ihr an den Bildern.
Die einzige schwierigkeit bestand bei mir nur darin die 2te Tragflächenwurzel so zeimlich genauso hinzukriegen wie die erste. Ganz so gelungen ist es mir nicht. Das Flügelende rechts ist im abschluß mit der Flügelwurzel nicht ganz bündig wie die linke Seite.
Im übrigen freue ich mich schon auf den Marathon.
Ich hoffe der Draken wird dann fertig werden.

Als erstes noch mal 2 Bilder vom neuen Ausdruck ich glaube den baue ich dann wenn einige Ad on´s zum Down Load bereit stehen.
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0003_kartonbau.jpg
  • PICT0004_kartonbau.jpg
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

52

Freitag, 18. Mai 2007, 13:09

Der aktuelle stand der Dinge.
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0006_kartonbau.jpg
  • PICT0007_kartonbau.jpg
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

53

Freitag, 18. Mai 2007, 19:14

Alsodann gemma's an. Hoffentlich fliegt bald einer im Rhône-Tal (wenn Frau und Kinder mich nicht stören). Glück ab - gut land!

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

54

Freitag, 18. Mai 2007, 21:25

Hallo Gelianer!

Die Saab Draken J-35 ist mein erstes Gelimodell.
Nun habe ich ein Problem mit Teil 82.
In der Bauanleitug steht: Teil 82 ringförmig um Teil79 kleben und in einer Schleife auslaufen lassen. Ne Schleife mach ich mir beim schuhezubinden. Das Teil ist 85 mm lang. Wohin damit? ?(
Die Skizze hilft mir auch nicht weiter.
Wer kann mir da helfen?

Gruß HAPE

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

55

Freitag, 18. Mai 2007, 21:53

servus hape/mash...

den 82er teil wickelst du um die teile 78 u. 79 (fahrwerk) und die "schlaufe" ist dann das letzte stück, dass eine stütze darstellt.

ich hoffe du komst mit meiner beschreibung zu recht.

soooooo und jetz werde ich mich geistig auf den morgigen draken bau vorbereiten :yahoo: die scheren sind geschliffen, der karton zurechtgelegt und beim cutter eine frische klinge eingelegt.

und vor allem: der bogen ist fein säuberlich ausgedruckt.

gemmas on

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 689

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

56

Freitag, 18. Mai 2007, 22:51

Hi Walter,

DITO

Ich steige gemütlich, nach dem Frühstück ein. Ich muß noch das Fahrwerk und die Haube für die Frecce fertig machen.

Servus
René
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

57

Samstag, 19. Mai 2007, 07:58

grüss euch!

ich fange mit meinem draken an.

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

58

Samstag, 19. Mai 2007, 08:47

Guten Morgen Freunde,

ich "muß" jetzt erstmal 'ne Stippvisite bei meinen Eltern machen, dann stoße ich auch dazu...

Gut Kleb solange,
Michael

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

59

Samstag, 19. Mai 2007, 09:08

Guten Morgen Leute,

Nach einem ausgiebigen Frühstück wende ich mich also für die nächsten 24 Std. dem Draken zu, na ja ist ein wenig übertrieben,also ein wenig Zeit sollte doch für "Toilettengänge",Essen 1-2 Std mit der Frau spaziern gehen abgezwackt werden, mal sehen wie lange ich durchhalte, so auf biegen und brechen will ich nicht unbedingt durchhalten müssen, für mich sollten es lockere nicht ganz so ernste 24 Std. werden.
Als nächstes habe ich mir das erste ad on heruntergeladen das Spornrad das ich so fein wie möglich bauen möchte, dann hätte ich vor die Zusatztanks zu fertigen und zum Schluß das Fahwrerk dann wird alles lakiert mit Klarlack matt und als allerletzten Akt die Kanzel mit Klarsichtfolie angebracht.
Falls ich vorher fertig werde beginne ich dann die Gina Frecce Tricolore Nr. 13, ehe ichs vergesse Walter könntest du mir die Tragflächen mit den Hoheitsabzeichen mailen?

UUUPS, es ist ja schon kurz nach neun, also ich sag mal es geht los.
Viel Spaß für heute und in der Nacht der langen Scheren wünscht der Heinz
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

60

Samstag, 19. Mai 2007, 09:48

Ich hab' vor ca. einer Stunde begonnen. Baut sich hervorragend (bis jetzt) trotz der Störverversuche meiner Mädels.
Gruß Andreas

Gelifreak

Schüler

  • »Gelifreak« ist männlich

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Beruf: grüne Branche

  • Nachricht senden

61

Samstag, 19. Mai 2007, 10:09

-

...super gebaut Heinz! =D>
Ich nimm mir nicht soviel Zeit zum kartonbauen, bin deshalb noch bei der
G-91. Aber dann kommt auch bei mir der Ostarrichi dran... :yahoo:

lg.
Norbert
In Betrieb genommen: Saab 105 GF-16 von Markus/GELI

schon wieder was dazwischengerutscht: F-5 E Tiger II von Jan Jedryka/DESIGN, Short SC-7 Skyvan von Walter Schweiger/IPMS Austria

Geplant: angefangenes fertigstellen :S

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 689

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

62

Samstag, 19. Mai 2007, 10:41

Hallo,

ich melde mich auch an, obwohl ich schon eine Stunde hier sitze. Die Spanten sind geschnitten und dann kann es langsam losgehen.

Servus
René
»René Pinos« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spanten.jpg
Wer Bier nicht liebt und Weib und Knödel der bleibt ein Leben lang ein Blödel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »René Pinos« (19. Mai 2007, 10:42)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

63

Samstag, 19. Mai 2007, 11:01

zwischenstand: alle rumpfteile fertig und "gekantfärbt". jetz kommen die spanten dran :(

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

64

Samstag, 19. Mai 2007, 12:13

Mann, was würde ich gerne mitbauen! Ausgedruckt ist der Draken schon aber ich hab heute vormittag 2 Stunden mit der Motorsense gemäht, jetzt zittern und kribbeln die Hände unglaublich - nichts mehr los mit Basteln heute!

Aber ich kann Euch ja zuschauen und den schönen Bogen studieren!

Gruss Bernhard

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

65

Samstag, 19. Mai 2007, 12:37

sodele der rumpf is fertig - und ich auch.

ich mach mal pause.....

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

66

Samstag, 19. Mai 2007, 12:46

Erster Zwischenbericht,

Das Spornrad ist fertig am Draken montiert.
Ich habe die Teile auf schwarzem Kartonpapier aufgeklebt und ausgeschnitten, in den 2 Röllchen ist dünner Draht 0,3mm mit eingearbeitet das Fahrgestell ist sehr filligran ausgefallen aber ich denke es paßt so sehr gut weil es dadurch nicht so klobig wirkt.
Die Räder ausgestanzt mit 7mm Locheisen,verklebt und am Dremel rundgeschliffen.
Alles zusammengefügt und das teil 62 (Spornradabdeckung) innen gefärbt ebenso am Rumpf. Mit 0,1mm Stift noch ein paar stege und Nietenreihen angedeutet alles am Rumpf verbaut und sieht super aus.
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0003_kartonbau.jpg
  • PICT0002_kartonbau.jpg
  • PICT0004_kartonbau.jpg
  • PICT0005_kartonbau.jpg
  • PICT0006_kartonbau.jpg
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

67

Samstag, 19. Mai 2007, 12:49

Hier die nächsten Detailfotos, anschließend melde ich mich um Essen ab,meine Frau möchte danach einen Spaziergang unternehmen was angesichts des schönen Wetters nicht verwundert.
Dann geht´s aber mit neuem Elan an die Zusatztanks.
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0007_kartonbau.jpg
  • PICT0008_kartonbau.jpg
  • PICT0009_kartonbau.jpg
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinz« (19. Mai 2007, 12:49)


flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

68

Samstag, 19. Mai 2007, 15:08

Sitz eingebaut. Verdammt ich hab gerade eine halbe Stunde den add-on gesucht. Glaub ich brauch bald 'nen Labrador. Nachdem ich ihn nun habe hat mich der Mut dazu verlassen; I glaub i kaun des net.
:( Muß wieder etwas weiterbasteln.
LG
Andreas

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

69

Samstag, 19. Mai 2007, 16:30

Hallo zusammen,

heute ist mein großer Modellbautag: Zuerst das Modell eines Treibhauses im Maßstab 1:1 im Garten ( :D), und dann die Ostarichi-Draken in 1:33. Dieses Modell soll ein GELI-Quickie sein, und daher werde ich es einfach so "aus der Schachtel" bauen.

Hey, wo sind denn eigentlich die Mitstreiter? Eigentlich hatte ich gehofft, der Luftraum wäre bereits überfüllt ...
»woody« hat folgende Bilder angehängt:
  • bild-01.jpg
  • bild-02.jpg
  • bild-03.jpg
  • bild-04.jpg

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

70

Samstag, 19. Mai 2007, 17:49

Hallo,

Back again, war ein etwas längerer Spaziergang fast eine Wanderung, jetzt aber mit Elan an die Zusatztanks :D :D

@flimounet
Ich glaube du kannst das schon.

@woody
Ich denke der Luftraum wird sich dann am Abend etwas füllen.
Übrigens dein Draken hat, wie ich meine, auch eine etwas dunklere Farbe? Deine Technik mit den Gummibändern find ich nicht schlecht.
Jedenfalls perfekter bau =D> =D> =D>
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

71

Samstag, 19. Mai 2007, 18:37

Hallo Heinz,

Zitat

Ich denke der Luftraum wird sich dann am Abend etwas füllen.
schätze ich auch. Das Wetter war ja heute einfach auch zu schön.

Zitat

Übrigens dein Draken hat, wie ich meine, auch eine etwas dunklere Farbe? Deine Technik mit den Gummibändern find ich nicht schlecht.
Fürchte ich auch, daß der Rot-Ton ein bisschen zu dunkel geworden ist. Da habe ich beim Ausdrucken nicht richtig aufgepasst, wobei ich schon froh war, denn ich hatte vor Kurzem mit einem eingetrockneten Farbkopf zu kämpfen.
Und das mit den Gummibändern mache ich schon seit zartester Kindheit so; hat sich gut bewährt.

Zitat

Jedenfalls perfekter bau
Denkst Du! :D
Ich bin froh, daß meine Digicam heute nicht einsatzbereit ist und ich daher auf den Camcorder ausweichen mußte. Bei der geringeren Auflösung sieht man die Ungenauigkeiten nicht so deutlich... ;)
An Deine Draken komm ich auf keinen Fall ran, die schaut spitze aus! @)

So, und jetzt melde ich mich für ein paar Stunden ab, weil gleich Besuch kommt.
»woody« hat folgende Bilder angehängt:
  • bild-05.jpg
  • bild-06.jpg
  • bild-07.jpg
  • bild-08.jpg

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

72

Samstag, 19. Mai 2007, 21:21

Hallo GELIaner,

jetzt habe ich auch mit den Draken angefangen, geht nur etwas langsam.

Grüße
Ernst
»Ernst« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dscf1230.jpg
Bin jetzt ein GELIaner

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

73

Samstag, 19. Mai 2007, 21:27

ich hab nach einem komplettausfall am nachmittag (ich hab zu mittag abartig viel gegessen) jetzt wieder weitergemacht. die linke tragfläche ist fertig montiert. wie lange ich allerdings noch baun werde, weiss ich nicht, weil es einfach nicht läuft ;(

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

74

Samstag, 19. Mai 2007, 21:45

Hallo liebe Drachenzüchter,

wie ich sehe ist hier schon einiges in Bewegung :) - Heinz, das Spornrad sieht sensationell aus !

Ich werde mich heute dem schwarzen Schaf der Drachenfamilie widmen :D :D :D



Im Gegensatz zum Ostarrichi glänzt die Lackierung des Dragon Knights wie ein neuer Silberling - wäre ideal für die Technik von Herbert. Ich denke ich werde ihn zum Schluss mit irgendeinem Spraylack einnebeln und hoffe da auf eure Ratschläge, weil ich noch nie ein Papiermodell lackiert habe. Weils es gerade um die Farbe geht und hier über das dunkle Rot des Ostarrichi geraunzt wird:



Hier habt ihr eine Farbprobe (ein Ausschnitt von der rechten Tragfläche). Wie ihr seht, ist das Ding ist weinrot, und völlig matt ;)

frohes Schaffen !!!!
Mischa

flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

75

Samstag, 19. Mai 2007, 22:00

Also die linke Tragfläche ist auch montiert. Jedoch sieht 's unten furchtbar aus . Es blitzt so richtig "schön".
Werde mir mal überlegen was ich dagegen machen kann. Bei der rechten Tragfläche bin ich jetzt ja mal vorgewarnt.
Danke nochmals an Cyana für das Spitzenmodell. Der Dragon Knight schaut sicher auch toll aus wenn er gebaut ist. Zur Farbe: Kampfflugzuge sind nun mal etwas matt (zumindest die die ich gesehen habe). Die einzigz mir bekannte Ausnahme war der Draken den die Schweden knallrot angestrichen haben Für den letzten Flug über Stockholm.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

76

Samstag, 19. Mai 2007, 22:01

juhuuuuuuuuu draken knight!!!!!!!!!!

auf dem foto der tragfläche kann man schön den 8er sehen. übrigens beim knight auch. ausserdem sieht man wie der glänzt, obwohl er damals als ich das foto gemacht habe (ich stand auf der tragfläche) komplett verstaubt war.

waltair
»waltair« hat folgendes Bild angehängt:
  • P6160207.jpg
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »waltair« (19. Mai 2007, 22:03)


Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

77

Samstag, 19. Mai 2007, 22:05

Hallo Mischa,

Na, das ist ja der Hammer der Drachen Ritter, ein absolut cooles Teil.
Gefällt mir ausgesprochen gut ich werd schon ganz kribbelig in den Fingern also der würde mich schon sehr reizen.
Übrigens mit der Farbe beim Ostarrichi liege ich ja dann gar nicht so falsch, ich finde das dunkle mattrot etwas schöner als die helle Version.

@Ernst, willkommen in der Runde.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

78

Samstag, 19. Mai 2007, 22:23

Moin,moin

seht her
www.luftstreitkraefte.at/beitraege.php und
klickt hier:
It's time to say Goodbye... http://www.luftstreitkraefte.at/dragon/index.html

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

79

Samstag, 19. Mai 2007, 22:25

Zäh geht es weiter bei mir.
Die letzten Stunden habe ich damit verbracht 2 Zusatztanks nebst Halterung herzustellen, wenn ich mír das Ergebnis dann ansehe frage ich mich warum ich für 2 Tanks solange gebraucht habe.
Hier zumindest ein paar Bilder von der entstehung.
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0010_kartonbau.jpg
  • PICT0002_kartonbau.jpg
  • PICT0004_kartonbau.jpg
  • PICT0005_kartonbau.jpg
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich
  • »Heinz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

80

Samstag, 19. Mai 2007, 22:30

Und montiert am Flieger, das Ergebnis entschädigt mich jedenfalls.
Viel fehlt nicht mehr als nächstes werde ich das Fahrwerk angehen. Mal sehen wie weit ich komme.
»Heinz« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0006_kartonbau.jpg
  • PICT0007_kartonbau.jpg
  • PICT0009_kartonbau.jpg
  • PICT0010_kartonbau.jpg
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Social Bookmarks