Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. November 2012, 21:53

Salondampfer Alexandra / HMV / 1:250

Moin zusammen,
ich komme gerade aus dem Flensburger Schifffahrtsmuseum, wo heute der neue HMV-Bogen des Flensburger Dampfers Alexandra präsentiert wurde. Konstruiert von Benjamin Fentens, mithilfe von Piet und Till Schade, die alle auch anwesend waren. Dabei war der Vorstellungstermin lange festgelegt, das Modell wurde aber sprichwörtlich in der letzten Sekunde fertiggestellt. Das Bild vom Vorserienmodell auf dem Deckblatt ist dabei nicht ganz so prickelnd. Aber das gezeigte Modell aus dem Bogen (leider habe ich keine Kamera dabei gehabt) mit LC-Teilen ist allererste Sahne!!! Nur zu empfehlen. Die ersten Bögen sind übrigens mit einem Stempel der Alex und der Signatur des Vereinsvorsitzenden und Kapitäns Wolfgang Weyhausen versehen.
Nun juckt es natürlich in den Fingern - aber leider muss ich doch noch ein paar Tage warten, bis auch der LC-Satz erhältlich ist.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8940.JPG

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. November 2012, 21:54

Der Bausatz besteht aus zwei A4-Bögen mit 305 (396) Teilen:
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8941.JPG
  • IMG_8942.JPG

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. November 2012, 21:56

Und hier noch eine Seite der Bauanleitung!
Es grüßt ein schwer begeisterter Flensburger Jung
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8943.JPG

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. November 2012, 22:08

Moin Jochen,

das nenn ich aktuelle Berichterstattung. Heute auf der Fahrt nach Nürnberg noch in der HMV-Club-Mitteilung intensiv gelesen - und schon sind Bilder da. Kommt natürlich auch auf meine aktuelle Bestellliste. Klaro.

Ade in den Norden

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. November 2012, 22:08

Moin Jochen,

das ist ja nun wirklich ein echtes Flensburger Modell - klasse :thumbsup: ! Mit diesem Salon-Dampfer ist schon meine Oma (gebürtig in Flensburg 1887) als junge Frau immer in die "Sommerfrische" nach Holnis gefahren. Sie hat noch im hochbetagten Alter stets davon geschwärmt....

Gruß an die Flensburger Förde
HaJo

6

Mittwoch, 14. November 2012, 07:36

Moin Jochen,

besten Dank für die Bilder, das sieht ja wirklich vielversprechend aus! Dann ist das kartonale Dampf-Rundum ja fast komplett, fehlt nur noch die SKJELSKØR oder BØRØYSUND :D

Und HaJo hat ne Petuh-Tante als Oma, ist ja klasse!

Beste Grüße

Fiete

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiete« (14. November 2012, 09:19)


Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. November 2012, 07:50

...Dann ist das kartonale Dampf-Rundum ja fast komplett, fehlt nur noch die SKJELSKØR :D
...


;)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. November 2012, 11:57

Hallo,
eine Alexandra gab es schon mal woanders. Die war von einer größeren Konstruktion auf 1: 250 runtertransformiert.
Die hier vorgestellte verspricht ein Superluxusmodell zu werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. November 2012, 22:25

Moin Fiete,

Zitat

Und HaJo hat ne Petuh-Tante als Oma, ist ja klasse!
eher hatte....sie ist schon 1980 im hochbetagten Alter von 93 Jahren in den ewigen Petuh-Tanten-Himmel hinüber gewechselt. Aber für die Marine hatte sie viel übrig, hat ja schließlich meinen Großvater geheiratet und der war bei der Kaiserlichen.......u.a. auf dem Bügeleisen SMS BRAUNSCHWEIG zur See unterwegs :thumbup: . Der Marinekrug (s. Avatar) war immer mit dabei.......naja, Seefahrt ohne Gerstenkaltschale war schon damals ein NoGo............ :D

Herzliche Grüße
HaJo

10

Donnerstag, 15. November 2012, 10:50

...naja, Seefahrt ohne Gerstenkaltschale war schon damals ein NoGo............ :D ...

Moin HaJo,

ich komme jetzt zwar völlig vom Thema weg, aber es passt, auch zur ALEX:

Auf der STETTIN haben wir Heizer den Gerstensaft seinerzeit als ABF bezeichnet. Dabei steht ABF für Anti-Blend-Flüssigkeit. Warum? Ganz einfach: Das erste Bier des Tages gab es nach Feierabend. Wenn man dann auf dem Bootsdeck sein Einlaufbier zu sich nahm, blendete die Sonne doch ganz erheblich. Diese Blendwirkung verringerte sich proportional zur konsumierten Biermenge. Da muss also, so der messerscharfe Schluss, ein kausaler Zusammenhang bestehen. Die Heizerkollegen auf der ALEX haben übrigens genau die gleichen Erfahrungen gemacht und anläßlich der diesjährigen Kieler Woche haben die Heizerei von BUSSARD und ALEXANDRA die seinerzeitigen Forschungsergebnisse bestätigt gefunden.

Das in Kürze dazu.

Beste Grüße aus dem inzwischen sonnigen Hamburg

Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. November 2012, 15:16

Moin zusammen,
nun wieder zum Thema zurück.
Wer sich ein Foto des von Till gebauten Modells anschauen möchte, dann hier: http://www.facebook.com/pages/HMV-Hambur…254203551336100
Außerdem sind da die S-Boote der Reichs-/Kriegsmarine zu sehen, die jetzt erschienen sind. Jetzt heißt es nur warten, bis die LC-Sätze dazu erscheinen!
Gruß aus der Heimatstadt der Alex
Jochen

12

Donnerstag, 22. November 2012, 09:52

...Jetzt heißt es nur warten, bis die LC-Sätze dazu erscheinen!...

Der von der ALEX ist laut Verlag in Arbeit, vielleicht gibt es ja schon welche zum Nordlichtertreffen... ;)

Fiete

Social Bookmarks