Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. September 2009, 15:57

S.T.-Flottenzuwachs: Enterprise NX-01 in 1:1700

Ich möchte über das Modell nicht viel sagen, da es nichts Postives wäre! Deshalb zeige hier nur mal die Bilder!
Es ist bereits wieder mal eine von mir überarbeitete Version! In einem größeren Maßstab wäre der Bau sicher angenehmer! Dei meisten Bauteile wurden mit der Halb-Laschen-Methode verklebt, wodurch das Modell auch wesentlich passgenauer ist!

Hier nun die Bilder
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0016.jpg
  • DSCI0008.jpg
  • DSCI0007.jpg
  • DSCI0010.jpg
  • DSCI0019.jpg
  • DSCI0012.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. September 2009, 16:01

Hier noch ein paar Größenvergleiche!
Das letzte Bild zeigt 2 Generationen der Enterprise (und 200 Jahre Entwicklung)

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0020.jpg
  • DSCI0024.jpg
  • DSCI0025.jpg
  • DSCI0028.jpg
  • DSCI0032.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 577

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. September 2009, 19:57

Hallo Marko,

jetzt hast Du Deine "Drohung" also doch wahr gemacht! Und das Ergebnis kann sich doch sehr sehen lassen. Welche der NX-01-Downloads hast Du jetzt eigentlich überarbeitet und gebaut?

Zitat

Ich möchte über das Modell nicht viel sagen, da es nichts Postives wäre!
Ein bisschen was wäre aber schon schön, denn die NX-01 steht auch noch auf meiner ToDo-Liste ...

Servus, Woody

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. September 2009, 21:21

Hallo Wolfgang!
Es ist die Version von Clever, die ich überarbeite habe! Und das Positivste was ich da sagen könnte, ist, das es die NX01 ist, die am besten aussieht! In 1:1000 kann man sie auch noch recht gut zusammenbauen! In 1/1700 sieht es schon schlechter aus! Stell dir vor: Ein Bauteil (2x3cm groß, aber verwinkelt) und ca. 10 Faltungen! meistens hab ich zwei Pinzetten bei Bauen gebraucht!
Ich rede hier aber von der Überarbeitung! Die Original-Datei ist viel schlimmer!!!

Ein Vorteil hat das Modell aber: ein paar Überarbeitungen der (UV-)Textur-Datei und ein paar Einstellungen in Pepakura und du hast aus der NX01 die I.S.S. Enterprise gemacht (siehe Bilder)

Ansonsten: wenn der Maßstab keine Rolle spielt, lieber die Oylsplyk-Version nehmen! Auch wenn da die Textur noch nicht so schön war/ist!
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • USS.jpg
  • ISS.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. September 2009, 10:56

RE: S.T.-Flottenzuwachs: Enterprise NX-01 in 1:1700

Zitat

Original von D-WHALE
......Ich möchte über das Modell nicht viel sagen, da es nichts Postives wäre! Deshalb zeige hier nur mal die Bilder!......


Hallo Marko,
jetzt kribbeln mir natürlich auch die Finger, wenn ich mir das so ansehe! Sehr schönes Modell!
Eines steht für mich allerdings jetzt schon fest, ich werde es gar nicht erst versuchen in 1:1700 zu bauen. Aber ich lege ja eh nicht umbedingt Wert darauf, das alle meine Modelle den gleichen Maßstab haben.

Gruß Matthias
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. September 2009, 15:33

Hallo Matthias!
Also größer ist empfehlenswerter! Minimum doppelte Größe! Denk aber dran, daß die eine Warpgondel eine grüne Positionsleuchte braucht! ;)

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Christine

Fortgeschrittener

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Beruf: Lebenskünstlerin, Autorin, Altenpflege

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. September 2009, 21:58

RE: S.T.-Flottenzuwachs: Enterprise NX-01 in 1:1700

Hei Marko!

Die sieht aber schick aus! Schwierig zu bauen hin oder her - das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Gruß, Christine
:P Ist das Modell erst ruiniert, klebt´s sich völlig ungeniert.
Aktuelles Projekt: Derzeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Schreiben.

Social Bookmarks