Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. März 2009, 05:49

S.T.-Flottenzuwachs: Constellation-Klasse ...

oder
Zousho vs. Sänger ;)

Das Modell von Zoushos Constellation-Klasse gibt es hier:

http://www.geocities.jp/ikenohata2005/constellation-e.html

Martins Stargazer ist hier zu bekommen:

http://www.paperaviation.de/

Knapp zwei Wochen sind nun vergangen und ich habe das Modell fertig (ich hab mir etwas viel Zeit gelassen) Beide Modelle sind jetzt im Maßstab 1:1700! Dabei basiert die Skalierung von Zoushos Modell auf die Breite der Untertasse daein Maßstab nicht angegeben war! Das Modell habe ich deshalb auf 97% verkleinert, denn der Maßstab war 1:1653!
Die Positionsleuchten am Ende der Warpgondeln habe ich auch geändert, da sie rechts und links rot waren ?( Als Registrierung habe ich dem Schiff Name und Nummer der U.S.S. Constellation (NCC-1974) gegeben!
Wer braucht den schon 2 Stargazer :rolleyes:
Naja und das Standdisplay hab ich auch noch etwas grafisch geändert; das Original-Display war doch etwas "blaß"!
Das Modell vom Martin hatte ich schon vor ein paar Jahren gebaut und ist deshalb schon etwas mitgenommen! Kantenfärben war damals genauso ein Fremdwort für mich wie Weißleim!!!

Das Modell von Zousho unterscheidet sich aber von der Stargazer sehr!
Abgesehen von den Fehler und der nicht vorhandenen Registrierung, ist der größte Unterschied das Azteken-Muster!
Die Warpgondel sind auch sehr unterschiedlich in der Konstruktion! Bei Martin eckig, bei Zousho rund! Generell ist die Stargazer einfacher gehalten, Zoushos Modell dagegen hat mehr Teile, die 3dimensionaler sind!

Ich will aber Die Stargazer nicht schlecht machen! im Gegenteil!!! Ich finde sogar das die einige Bauteile von Martin richtiger konstruiert wurden als von Zousho!!! Abgesehen davon ist die Stargazer viel einfacher zusammen zu bauen und es gibt eine BAUANLEITUNG! Das Letztere wäre bei Zousho mal wünschenswert!!! so bleibt immer nur raten und den eigenen Bau mit seinem Modell vergleichen!

Genug geschwafelt, hier nun Bilder (sind ab und zu mal etwas verschwommen :rolleyes: )
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0120.jpg
  • DSCI0119.jpg
  • DSCI0121.jpg
  • DSCI0123.jpg
  • DSCI0133.jpg
  • DSCI0135.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. März 2009, 05:53

Und hier noch die Vergleichsbilder mit Martins Stargazer!

Gruß
Marko
»D-WHALE« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0136.jpg
  • DSCI0137.jpg
  • DSCI0143.jpg
  • DSCI0145.jpg
  • DSCI0146.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. März 2009, 08:58

RE: S.T.-Flottenzuwachs: Constellation-Klasse ...

Hut ab,
das sieht ja mal wieder ausgezeichnet aus!@) Das mit den Warp-Gondeln ist mir auch schon aufgefallen.
Das wird auf jeden Fall eines meiner nächsten Modelle werden, wenn ich nicht an der Enterprise-C verzweifele.:tongue:

Gruß Matthias
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loenf« (17. März 2009, 08:59)


Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. März 2009, 12:25

RE: S.T.-Flottenzuwachs: Constellation-Klasse ...

Hi Marko,

sehr schön, die Constellation von Zoushos gefällt mir auch viel besser, als mein Versuch. :rolleyes:
Die Stargazer war mein erstes größeres Modell und wurde noch mit dem Taschenrechner entwickelt. :) Daher musste ich auch einiges vereinfachen. Heute würde ich es auch ganz anders anfangen, aber trotzdem bleibt das Modell wie es derzeit ist.

Gruß
Martin

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich
  • »D-WHALE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. März 2009, 17:58

Hallo Martin!

Zitat

aber trotzdem bleibt das Modell wie es derzeit ist.


Ich hatte ja auch nicht gesagt, daß du dich nochmal ransetzen sollst und das Modell neukonstruieren sollst :rolleyes:
Ich glaube sogar (abgesehen von der Vereinfachung), daß du näher an der Constellation-Klasse bist als Zousho! Ich müßte aber erstmal meine "Fact Files" durchsehen um das wirklich zu bestätigen!
Für einen deiner ersten "Versuche" ist das Modell doch mehr als gut geworden! Abgesehen davon, war dieses Modell auch der Grund dafür, alle meine Modelle in 1/1700 zu konstruieren!

DU BIST SCHULD!!! :P

Gruß :prost:
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. März 2009, 18:55

Zitat

Original von D-WHALE
DU BIST SCHULD!!! :P


Damit kann ich leben! :D

Social Bookmarks