Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 29. September 2016, 16:16

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

So, liebe Freunde, was ich vorab eingestellt habe, wurde noch vor meinem
Urlaub auf der Seiser Alm gefertigt. War nur nicht mehr dazu gekommen,
die Bilder einzustellen. Wenn ich wieder Zeit zum Basteln finde, geht's
mit dem Bericht dann wieder "live" weiter.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160915_234857_1600x1200.jpg
  • 20160915_234910_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

loetbons (29.09.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

82

Freitag, 30. September 2016, 07:36

Moin Günter,

fleißig, fleißig. das sieht ja wirklich schon sehr eindrucksvoll aus.
Kleine Anmerkung: Die Riemen in den Kuttern waren nie so abwechselnd abgelegt, sondern grundsätzlich mit den Griffen nach vorn. Geht hier nicht mehr zu ändern, aber das ist ja nicht Dein letztes Schiff, vermute ich mal... ;)

Beste Grüße
Fiete

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:42

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Moin Fiete,

danke für den Hinweis. Eigentlich klar: die Matrosen müssen ja ggf sehr schnell in die Boote kommen und das wäre bei dieser Version schwer möglich. Aber da bin ich auch der Bauanleitung auf den Leim gegangen. Da sind sie so wie gebaut beschrieben (aber nicht nur bei der Emden, sondern auch bei den anderen von mir bisher umgesetzten Modellen). Nun: ich hab jha noch drei Boote zum richtigen Einbau übrig :)

Danke. Loet.

Die 10,5-er Geschütze mit Schutzschild (88) sind dran. Je Stück sind
hier 27 Teile zu verbauen (ohne die gedrehten Rohre wären's 30). Da ich
die Kasematt-Geschütze vorab schon detailliert beschrieben habe, hier
dann ein "Schnelldurchgang". Sockel und Rohr/Verschlußeinheit sind
fertig (Bild 1). Das erste zusammengebaute Geschütz bis zum Stadium der Kasematt-Einheiten hier im Bild 2. Ergänzend zu dieser Kasemattausführung haben die 6 Einheiten mit Schutzschild noch die Halterung für diese Schilde (Bild 3). Die Schilde auf dem Bogen und zusammengebaut. Ich habe die Schilde übrigens hinten getönt (Bild 4). Die fünf restlichen Schilde in Bild 5.
Das erste fertige Geschütz (Bilder 6/7).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160930_174958_1600x1200.jpg
  • 20160930_175039_1600x1200.jpg
  • 20160930_190032_1600x1200.jpg
  • 20160930_190123_1600x1200.jpg
  • 20160930_195437_1600x1200.jpg
  • 20160930_191050_1600x1200.jpg
  • 20160930_191101_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:47

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die restlichen fünf 10,5-er nach dem Zusammenkleben. Eigentlich schade,
dass von dieser tollen Konstruktion bald kaum mehr was zu sehen sein
wird (Bilder 1/2). Die Schutzschilde sind angebracht. Sind sehr stabil geworden, die Dinger (Bilder 3/4)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161002_181029_1600x1200.jpg
  • 20161002_181036_1600x1200.jpg
  • 20161002_182542_1600x1200.jpg
  • 20161002_182549_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Evilbender (05.10.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:51

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Dinger sind an Bord. Noch ein Hinweis: der Abstand zwischen den
Markierungen auf dem Hauptdeck sind zu nah an der Aussparung. Die
Geschütze mußten also nach innen versetzt angebracht werden. Aber kein
Thema, da man es nicht sieht.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161002_183903_1600x1200.jpg
  • 20161002_183934_1600x1200.jpg
  • 20161002_184021_1600x1200.jpg
  • 20161002_184034_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:55

Jetzt wieder zu ein paar kleineren Teilen. Rettungsring (109) und
Nachtrettungsboje (110) können fast komplett aus dem Lasersatz umgesetzt
werden (Bild 1). Die Dinger sind an der Bb-Außenwand angebracht.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161003_105623_1600x1200.jpg
  • 20161004_095621_1600x1200.jpg
  • 20161004_095642_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 4. Oktober 2016, 15:03

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Backspieren (102/103) sind angeklappt angebracht (Bild 1). Insgesamt 11 zweidimensional Minilüfter aus dem Lasersatz haben Platz gefunden, hier als Beispiel die im Heckbereich (Bild 2). Die Torpedoladekräne 104 und 105 sind fertig, wieder aus dem Lasersatz (Bild 3) und an den Bordwänden angebracht (Bild 4).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161003_105756_1600x1200.jpg
  • 20161003_105838_1600x1200.jpg
  • 20161004_095107_1600x1200.jpg
  • 20161004_100048_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 4. Oktober 2016, 15:05

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Und bevor es mit den Masten, die das Aussehen der Emden doch wesentlich
verändern werden, abschließend für heute eine Gesamtansicht vom
aktuellen Bauzustand des Kreuzers.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20161004_100344_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Hans-Joachim Möllenberg (05.10.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 4. Oktober 2016, 15:12

Hallo Günter,

da hast du ja wieder kräftig gebaut, während ich mich an der Westküste der USA herumgetrieben habe.
Viele Grüße
Hans-Jürgen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

90

Montag, 17. Oktober 2016, 11:21

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Servus Hans-Jürgen,

für so eine Reise hätte ich aber auch gerne auf ein paar Bstelstunden verzichtet :cool:

In der Zwischenzeit ist doch einiges passiert. Habe nur wieder
keine Zeit für das Forum gefunden. Weiter ging's nämlich mit den Masten.
Begonnen habe ich mit dem achternen Mast (116 - 118). In den nach
leichtem Anfeuchten gerundeten unteren Mast kam ein 1,2-mm-Draht (Bild 1). Unten befindet sich ein Podest für die zwei übrigen Scheinwerfer-Richtsäulen. Die Reling aus dem Lasersatz (Bild 2). Darüber dann das Scheinwerferpodest (Bild 3). Es ließ sich gut auf dem Mast schieben (Bild 4). Auch dazu gibt es die Reling und die Stützen aus dem Lasersatz (Bilder 5/6).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161004_101240_1600x1200.jpg
  • 20161004_105020_1600x1200.jpg
  • 20161004_112411_1600x1200.jpg
  • 20161004_112927_1600x1200.jpg
  • 20161004_115902_1600x1200.jpg
  • 20161004_114223_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Hans-Joachim Möllenberg (17.10.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

91

Montag, 17. Oktober 2016, 14:25

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Am oberen Ende des unteren Teils des achternen Mastes kam auch noch ein
Podest samt Rah. Die Rah aus dem Karton habe ich mit einem
0,4-mm-Federdraht "gestärkt", denn die hat später doch einiges Zeug
aufzunehmen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161004_135818_1600x1200.jpg
  • 20161004_135831_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

92

Montag, 17. Oktober 2016, 19:28

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Scheinwerfer für die Podeste auf den Masten sind aus 18 Teilen zusammenzusetzen. Machen sich m.E. sehr gut (Bilder 1/2). Die Dinger dann auf dem Podest in den Bildern 3 und 4.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161004_165928_1600x1200.jpg
  • 20161017_083742_1600x1200.jpg
  • 20161006_190935_1600x1200.jpg
  • 20161006_190949_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Hans-Joachim Möllenberg (17.10.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

93

Montag, 17. Oktober 2016, 19:31

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Das untere Teil des vorderen Mastes unterscheidet sich kaum vom hinteren
Mast. Lediglich die Plattform für die Richtsäulen fehlt hier. Daher
will ich auf das Teil nicht weiter eingehen.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20161006_191258_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

94

Montag, 17. Oktober 2016, 19:37

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die oberen Mastteile sind dünne Gesellen. Hier zunächst der hintere in Bild 1. Der vordere ist zwar etwas "großzügiger", aber immer noch sehr filigran (Bild 2). Deshalb habe ich diese beiden Teile auf einer Seite mit Draht versehen. Stärke 0,4 mm (BIld 3).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161006_193301_1600x1200.jpg
  • 20161007_175116_1600x1200.jpg
  • 20161007_175137_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

loetbons (18.10.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 15:29

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Auch der vordere untere Mastteil hat die Scheinwerfer auf das Podest bekommen (Bild 1). In Bild 2 das fertige vordere obere Maststück mit dem Krähennest samt Reling
aus dem Lasersatz zusammen mit seiner Basis so als Vergleich der doch
unterschiedlichen Stärke. Die Leitern sind im Lasersatz auch enthalten. Auch die beiden Teile des hinteren Mastes sind soweit fertig. Beim
"Sichern" der Anbauteile ist mir etwas flüssiger Sekundenkleber
unbemerkt im wahrsten Sinne des Wortes "davongelaufen". Habe das erst
nach dem Fotoshooting gemerkt. Zum Glück fällt es mit bloßem Auge kaum
auf. Denn retuschieren läßt sich da nichts mehr (Bild 3).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161017_085248_1600x1200.jpg
  • 20161017_085318_1600x1200.jpg
  • 20161017_085344_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 15:34

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Hochzeit der Mastteile hat stattgefunden. Der vordere (Bild 1), der hintere (Bild 2) und beide zusammen (Bild 3).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161017_090532_1600x1200.jpg
  • 20161017_090601_1600x1200.jpg
  • 20161017_090618_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 15:42

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Vor dem Anbringen auf dem Schiff habe ich schon mal ein paar Fäden gespannt (Bild 1). Für das Verkleben mit dem Schiff selbst sind in den Decks ja die
Öffnungen da. Ich habe zuerst den vorderen Mast eingeklebt. Dieser stößt
an der Hinterseite der Brücke an und bekommt dadurch eine leichte
Schrägstellung nach achtern (Bild 2). Das ist so wohl auch richtig, denn in der
Planzeichnung der Gesamtansicht sind die auch so zu finden. Unabhängig
davon wäre hier in der Konstruktion ein "Schacht" sicher noch besser.
Schade. Den achterne Mast habe ich dann versucht, parallel zum vorderen
Mast zu "schrägen" - ist mir auch gelungen (Bild 3).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161017_103118_1600x1200.jpg
  • 20161017_103748_1600x1200.jpg
  • 20161017_104309_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 15:44

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Da sich das Aussehen merklich verändert hat hier ein Gesamtbild.
»OpaSy« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20161017_105008_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Suncat (21.10.2016), Hans-Joachim Möllenberg (21.10.2016), loetbons (21.10.2016), Werner (23.10.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19:03

Moin Günter,
super!!!!!!
Gruß aus Vesterhusby/DK
Jochen

100

Freitag, 21. Oktober 2016, 07:23

Moin Günter,

und mit den beiden hohen - und im übrigen sehr gut gebauten - Masten bekommt SMS EMDEN jetzt ihre typische Silhouette. :thumbup:

Denn man viel Erfolg mit den "Restarbeiten"... ;)

Beste Grüße aus dem halbhohen Norden
Fiete

Klaus-D.

Meister

  • »Klaus-D.« ist männlich

Beiträge: 829

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

101

Freitag, 21. Oktober 2016, 20:24

Moin Günter,

schick sieht sie aus, Deine EMDEN, prima gebaut! :thumbup:
Das erste Takeln vor dem Einbau der Masten war sicher die richtige Entscheidung, hattest Du ja auch schon bei anderen Modellen so gemacht.

Viele Grüße
Klaus-Dieter
Meine Homepage: www.kartonundmeer.de

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 23. Oktober 2016, 13:51

Hallo Günter

erstmal Glückwunsch zu deiner Tropenemden. Sie ist hervorragend gebaut :thumbsup: :thumbsup:
Ich wollte deinen Baubericht nicht unterwegs stören sondern meine Bemerkungen am Ende setzen.
Völlig Richtig sind die Zwischenbemerkungen über Piet's und der Kontrollbauer Unzulänglichkeiten, aber dazu hier die Erklärung: Ich selbst habe auch vor vielen Jahren die "Dresden" gebaut und wurde dann auf Grund der Freundschaft mit Piet darum gebeten mal die Emden als Tropenemden zu bauen. Nur wurde es kein Kontrollbau, sondern nur ein Bau fragmenthaft. Piet hatte seinerzeit nur die grauen Teile gegen Farbe getauscht, das hatte aber schlimme Folgen( Siehe bei der Bordwand den umlaufenden roten Streifen!)
Was mir bei der Dresden aufgefallen war, ist die etwas gewöhnungsbedüftige Baureihenfolge gewesen ?( und somit hat Piet neu nummeriert, aber nicht konsequent. Desweiteren fällt die Tropenemden genau in die Insolvenzphase von S&S. Daran zu merken, dass ich im Besitz des einzigen Ätzteilsatzes bin der noch von Eduard gefertigt wurde als "Probeschuss" . Man sollte wissen dass damals S&S strikt gegen LC-Teile waren, einzige Ausnahme die Hanseatic: Hier hat sich mal der Piet durchgesetzt, nachdem die Davits bei diversen Schiffen von Bastlern im Ätzsatz mit Recht bemängelt wurden.
Heute gibt es ja bei HMV nur noch LC-Teile was eine 180° Wende in der Politik gleichkommt.
Ich habe deshalb deinen Baubericht auch genau verfolgt was die LC Teile betrifft und habe ein gemischtes Gefühl :| . Schon wegen unserer eigenen Produktion :cool:
Ich hoffe diese Beurteilung helfen dir und den Tropenemdenbastlern etwas weiter. Trotzdem kann ich dieses Modell uneingeschränkt weiterempfehlen, aber mit der nötigen Umsicht bauen :!:

Gruß Werner

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:23

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Hallo Jochen, Fiete, Klaus-Dieter,

vielen Dank.

Hallo Werner,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich komme auf ihn dann am Ende des Berichts zurück. Die Antwort paßt dort besser.

Beim Bau ging es bei mir mit den Davits weiter. Die lassen sich allesamt
aus dem Lasersatz bauen. Mit allen Details. Schon eine Erleichterung.
Vor der Montage am Modell galt es natürlich. die Fäden in die schmalen
Ösen zu bringen.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161020_161529_1600x1200.jpg
  • 20161020_162420_1600x1200.jpg
  • 20161020_164919_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:27

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Auch die übrigen Davits sind an Bord.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161023_153214_1600x1200.jpg
  • 20161023_153227_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:37

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Zur Abwechslung dann mal wieder etwas größere und einfacher umzusetzende Teile. Die restlichen vier Boote. Die Gig (125) in Bild 1 und 2. Die Ruderpinasse (126) in Bild 3. Die beiden Jollen 128 in Bild 4. Und abschließend das Quartett auch mit den Riemen versehen (richtig so, Fiete ?)
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161017_083821_1600x1200.jpg
  • 20161017_083848_1600x1200.jpg
  • 20161017_083906_1600x1200.jpg
  • 20161017_083951_1600x1200.jpg
  • 20161017_123002_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:44

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Viel ist nun nicht mehr. Die Anker sind komplett aus dem Lasersatz baubar (Bild 1). Die Flaggstöcke sind wieder durchaus filigran gestaltet und teilweise auch wieder im Lasersatz vorhanden (Bild 2). Die Stöcke selbst habe ich zunächst noch nicht auf dem Modell angebracht (restliche Bilder).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161017_084054_1600x1200.jpg
  • 20161023_202659_1600x1200.jpg
  • 20161023_210008_1600x1200.jpg
  • 20161023_210231_1600x1200.jpg
  • 20161023_210437_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:47

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Die Ruderlagenanzeiger sind vorbereitet (Bild 1) und am achternen Mast angebracht (Bild 2).
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161024_140229_1600x1200.jpg
  • 20161024_141041_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (25.10.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:51

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Und dann habe ich mit meiner Lieblingsbeschäftigung begonnen, dem Takeln.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20161024_182723_1600x1200.jpg
  • 20161024_182738_1600x1200.jpg
  • 20161024_182831_1600x1200.jpg
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (25.10.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:56

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Dann konnten die Reling und die Flaggstöcke angebracht werden. Übrigens:
im Lasersatz fehlten die beiden Relingteile für die Rundungen über den
Kasematten vorn. aber ein Reservestück war vorhanden. Das mußte halt
dann entsprechen gelängt werden. Ging aber halbwegs.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • PA257644_1600x1200.JPG
  • PA257645_1600x1200.JPG
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 25. Oktober 2016, 12:58

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Nun mal eine Totale kurz vor der Fertigstellung.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • PA257646_1600x1200.JPG
  • PA257647_1600x1200.JPG
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Henryk (25.10.2016), Werner (25.10.2016), Matthias Peters (25.10.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:06

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Der Schraubenschutz ist angebracht und die Flagge gehisst (Bild 1). Dann noch die Boote an die Davits (Bilder 2 und 3) und fertig ist der kleine Kreuzer (Bild 4).

Es kommen noch meine persönliche Wertung
des Bogens und ein paar Vergleichsbilder. Die muß ich aber erst noch
erstellen. Also bitte noch etwas Geduld.



Aber das nächste Projekt ist bereits in Angriff genommen und die ersten Bogen sind verbaut. Kommt auch noch.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • PA257649_1600x1200.JPG
  • PA257651_1600x1200.JPG
  • PA257653_1600x1200.JPG
  • PA257655_1600x1200.JPG
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (25.10.2016), Klaus-D. (25.10.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

112

Dienstag, 25. Oktober 2016, 15:43

Moin Günter,

da gratuliere ich doch ganz herzlich zur Fertigstellung! Die Schiffe im "Tropenkleid" haben doch einen besonderen Reiz...

Beste Grüße
Fiete

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:33

Herzlichen Glückwunsch!

Ich sehe das wie Fiete. Die Tropenausführung ist deutlich schöner als das Farbkleid der Grauen!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 25. Oktober 2016, 19:03

Moin Günter,
ich schließe mich meinen Vorschreibern gern an! Klasse umgesetzt!
Gruß aus Vesterhusby
Jochen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 25. Oktober 2016, 21:16

Moin, moin Günter,

klasse Modell, klasse Baubericht :thumbsup: !

Gruß von der Ostsee
HaJo

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 3. November 2016, 17:19

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Moin Fiete,
Helmut,
Jochen
und Hajo,

vielen Dank für die anerkennenden Worte und die Begleitung des Bauberichts mit Rat und Wort. Natürlich auch an die "Button-Nutzer", die gar nicht selten auch zur Motivation des Erstellers beigetragen haben.

Wie gewohnt meine ganz persönliche Meinung zu diesem HMV-Bogen.



Diese Emden ist ein wunderschönes Modell und gehört einfach in jede
kaiserliche Sammlung. Der Bau ist nicht ohne und wohl nur für erfahrene
Bastler zu empfehlen. Der HMV-Karton ist sehr gut zu verarbeiten, der
Lasersatz hilft sehr dazu, viele Details auch entsprechend sauber
umsetzen zu können. Auch über die Druckqualität gibt es nichts zu
meckern. Die Passgenauigkeit ist gut und das Umsetzen der Piet'schen
Konstruktion ins Dreidimensionale ebenso gut machbar. Schade, dass bei
der Neuauflage auf den Druck der Rückseite verzichtet wurde.



Über die Qualität der Bauanleitung habe ich mich ja während des Berichts
schon ausgelassen. Durch die Überarbeitung zu dieser Auflage sind wohl
eher noch mehr Fehler entstanden, als es bei dem Doppelbogen
Dresden/Emden der Fall war. Wirklich unverständlich ist für mich aber,
dass es bei der Anleitung zum umfangreichen Lasersatz keine nummerische
Aufstellung gibt. Da sollte der Verlag schon überlegen, das
nachzubessern.



Vielleicht bin ich auch etwas "überkritisch", weil bei der Umsetzung der
Panther die Anleitung zu diesem Modell wohl das "non plus ultra" im
Kartonmodellbau darstellt.



Nichtsdestotrotz: ich bin froh, diese Tropenemden endlich umgesetzt zu haben.
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 3. November 2016, 17:46

Hallo Günter

erstmal Glückwunsch zu deiner Tropenemden. Sie ist hervorragend gebaut :thumbsup: :thumbsup:
Ich wollte deinen Baubericht nicht unterwegs stören sondern meine Bemerkungen am Ende setzen.
Völlig Richtig sind die Zwischenbemerkungen über Piet's und der Kontrollbauer Unzulänglichkeiten, aber dazu hier die Erklärung: Ich selbst habe auch vor vielen Jahren die "Dresden" gebaut und wurde dann auf Grund der Freundschaft mit Piet darum gebeten mal die Emden als Tropenemden zu bauen. Nur wurde es kein Kontrollbau, sondern nur ein Bau fragmenthaft. Piet hatte seinerzeit nur die grauen Teile gegen Farbe getauscht, das hatte aber schlimme Folgen( Siehe bei der Bordwand den umlaufenden roten Streifen!)
Was mir bei der Dresden aufgefallen war, ist die etwas gewöhnungsbedüftige Baureihenfolge gewesen ?( und somit hat Piet neu nummeriert, aber nicht konsequent. Desweiteren fällt die Tropenemden genau in die Insolvenzphase von S&S. Daran zu merken, dass ich im Besitz des einzigen Ätzteilsatzes bin der noch von Eduard gefertigt wurde als "Probeschuss" . Man sollte wissen dass damals S&S strikt gegen LC-Teile waren, einzige Ausnahme die Hanseatic: Hier hat sich mal der Piet durchgesetzt, nachdem die Davits bei diversen Schiffen von Bastlern im Ätzsatz mit Recht bemängelt wurden.
Heute gibt es ja bei HMV nur noch LC-Teile was eine 180° Wende in der Politik gleichkommt.
Ich habe deshalb deinen Baubericht auch genau verfolgt was die LC Teile betrifft und habe ein gemischtes Gefühl :| . Schon wegen unserer eigenen Produktion :cool:
Ich hoffe diese Beurteilung helfen dir und den Tropenemdenbastlern etwas weiter. Trotzdem kann ich dieses Modell uneingeschränkt weiterempfehlen, aber mit der nötigen Umsicht bauen :!:

Gruß Werner
Hallo Werner,

wenn Du meine Wertung des Bogens vorab mit der zitierten Aussage vergleichst ist zu erkennen, dass wir da auf derselben Welle reiten. Man sagt ja, dass Genie und Wahnsinn oft eng beieinander liegen. Und die konsequente Umsetzung der Bauanleitungen war wohl nicht unbedingt die Stärke von Piet. Ich kannte ihn ja auch persönlich und hatte regen Austausch mit ihm bei der Umsetzung der Bismarck, von der Tann und des Schnellboots Typ 55 (Bauberichte dazu hier im Forum) und vor der letzten Auflage der Baden - und ich möchte keine Minute davon missen.

Letzte Woche traf bei mir Bogen und Lasersatz der SMS Wiesbaden/Frankfurt ein. Ich freue mich jetzt schon auf die Umsetzung. Denn allein zweidimensional macht der einen tollen Eindruck. Was ich von den Produkten eures Lasersatz-Herstellers halte, ist ja weiter oben auch zu lesen. Und die Bauanleitung läßt einfach die Zunge schnalzen. Schön, dass da die "Mannheimer" die Qualität der "Hanauer" und "G.K." fortführen.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (03.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 3. November 2016, 17:48

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Nun aber zum Abschluß noch ein paar Bilder der fertigen Emden:
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • PB037813_1600x1200.JPG
  • PB037814_1600x1200.JPG
  • PB037815_1600x1200.JPG
  • PB037816_1600x1200.JPG
  • PB037817_1600x1200.JPG
  • PB037818_1600x1200.JPG
  • PB037821_1600x1200.JPG
  • PB037810_1600x1200.JPG
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (03.11.2016), Harald Steinhage (04.11.2016)

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich
  • »OpaSy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 3. November 2016, 17:51

S.M.S. Emden (Tropen) / HMV / 1:250

Und kaum ein Baubericht von mir ohne Vergleichsbilder. Was bot sich bei
der Tropenemden mehr an, als meiner anderen beiden bereits fertigen
Tropenmodelle mit abzulichten.



Hier Emden und Panther (Bild 1), Emden und Victoria Louise (Bild 2) und das Trio in unterschiedlichen Einstellungen (Bilder 3 und 4).

So, liebe Freunde, das war's denn mit dem Bericht zur Emden.
»OpaSy« hat folgende Bilder angehängt:
  • PB037822_1600x1200.JPG
  • PB037824_1600x1200.JPG
  • PB037825_1600x1200.JPG
  • PB037828_1600x1200.JPG
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Henryk (03.11.2016), Hans-Joachim Möllenberg (03.11.2016), Klaus-D. (03.11.2016), Werner (03.11.2016), Harald Steinhage (04.11.2016), Piedade 73 (13.11.2016)

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 3. November 2016, 18:08

Hallo Günter,

gratuliert hatte ich ja schon. :)

Vielen Dank für den ausführlichen und informativen Baubericht!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks