Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oliver Bizer

unregistriert

1

Montag, 15. Oktober 2007, 19:50

S-Boot der DKM gepaintet

Hi Leude,
wenn man Frust hat soll man konstruieren und bauen.
Ich habe konstruiert und werde bauen =).
Gestern und heute habe ich mich an ein Formeinfaches
Modell gewagt. Wie immer nicht genau nehmen, einfach
nur sehen ob es einem S-Boot ähnlich sieht ;).
So der Karokaffe ist da, der Film ist eingelegt ( "Schnellboote vor Bataan ")
und die Frau ist mit GZSZ ( :kotz: ) versorgt.
Mal sehen was daraus wird. PREMIERE: Erstes Mal ohne Probebau.
Bis gleich.
Die Bögen:
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dioramaplatte.jpg
  • Bogen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Oliver Bizer« (15. Oktober 2007, 19:58)


Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Oktober 2007, 20:32

Hallo Oliver,

nicht schlecht. Ohne Überdruck könnte man es sogar ausdrucken und hätte ein interessantes Modell

Gruß

Clipper

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Oktober 2007, 20:38

Hallo Oliver!
Prima! Ein schönes Teil mal wieder aus deiner Hand! So stellte ich mir das vor!
Will sagen: bitte-bitte haben wollen... :D

Oliver Bizer

unregistriert

4

Montag, 15. Oktober 2007, 20:42

Hi Clipper,
wenn ich Dich richtig verstanden habe willst Du das ich die Schrift entferne?
Muß aber nicht sein denn wenn fettich dann Eures :D ( Wie immer).

Kurzer Baustop, Frau hatte Werbepause und kam schauen: Na was machste?
Und schwups war der Kakao aus Ihrer Tasse über meinen Bastelplatz verschüttet.
Entschuldigung vonne Frau ist: Ich habe gerade mir die Hände mit Creme befeuchtet. ( Diese kleine ................. :shot: )
Bis gleich.

Oliver Bizer

unregistriert

5

Montag, 15. Oktober 2007, 20:43

Frank habe Dich gar nicht gelesen, waren wohl Zeitgleich.
Siehe oben :D

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Oktober 2007, 20:51

Hallo OLiver,

danke, freue mich schon auf das Teil, ebenso wie auf die 200er Militärfahrzeuge.

Ich habe leider nicht soviel Talent zum Konstruieren und auch nicht die technische Ausrüstung.

Hast du mal daran gedacht, die fehlenden Lücken der alten Bundesmarine zu schließen ?

Noch einen schönen und erfolgreichen Bastelabend

Clipper

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Oktober 2007, 20:53

Ahoi Oliver,

p r i m a !!!!!

Da freue ich mich doch sehr auf Dein Schnellboot.

Im Maßstab 1:500 und vielleicht eine ganze Flotille, was für ein super Gedanke :yahoo:

Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Oliver Bizer

unregistriert

8

Montag, 15. Oktober 2007, 20:55

Sach mal Clipper was sind denn die Lücken?
Denke auch daran das ich ja nur painte.
Wird also nicht "Stilecht".
Also hast Du auch die Ausrüstung =)

Oliver Bizer

unregistriert

9

Montag, 15. Oktober 2007, 21:00

OHHHH Jo eine ganze Flotille, Deine Nerven will ich haben.
Da konstruiere ich extra einfach ,damit ich das Modell ruckzuck
fertig habe und Du würdest wieviel davon bauen?
Sind bestimmt 546 Stck wie ich Dich kenne :D

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Oktober 2007, 21:08

Hallo,

ich dachte z.B. an die Tender Lahn/Lech mit U-Boot in einfacherer Form oder die ersten Schulfregatten. Wäre doch toll, einmal die ersten Schiffe der BM als Kleindiorama zu haben. Ich befürchte aber, das wäre wohl doch zu aufwendig. Aus Wilhelmshaven ist in dieser Richtung im größeren Maßstab wohl nichts mehr zu erwarten, eher werde ich 100 Jahre.

Gruß

Clipper

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Oktober 2007, 21:16

Ahoi Clipper,

an die Tender LECH und LAHN habe ich auch schon gedacht.

Nachdem ich nun das Schnellboot SEEADLER in ein Boot der ZOBEL-Klasse umgezeichnet habe, glaube ich, auch die beiden Tender umbautechnisch beherrschen zu können.

Lust hätte ich schon !!!

Die Modellbaubögen der Tender der RHEIN- und SAAR-Klasse sind eingecannt. Also könnte es gleich losgehen, wenn nur die Faktoren "fehlende Zeit" und "Abschluß laufender Projekte" nicht im Vordergrund stehen würden.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (15. Oktober 2007, 21:17)


Oliver Bizer

unregistriert

12

Montag, 15. Oktober 2007, 22:03

Sehr gut Jo,
da bin ich gespannt drauf.
Der Rumpf entsteht in der Lasagnebauweise.
Anbei die Teile auf dem Bogen und im Endstadium.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

13

Montag, 15. Oktober 2007, 22:05

Achja das Modell hat eine Länge von 12cm und ist 2cm breit.

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Oktober 2007, 22:17

hallo

ich weß net,- ich weß net, da läßt man euch mal ein paar Stunden allein und was macht ihr,- ein Schnellboot bauen, fast fix und fertig,- und prompt 9 Tröts dranheften ,- super,- einfach super

Oliver schau mal bei Hadu ( Marinefährprahm) die Zeichnungen an,- vielleicht fällt dir was dazu ein, so als Gegenstück sozusagen

mfg

Nora

ist es das Boot
siehe Signatur noch nicht ganz fertig
»nora« hat folgende Bilder angehängt:
  • S10-2.jpg
  • S10.jpg
  • S101.jpg
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nora« (15. Oktober 2007, 22:18)


Oliver Bizer

unregistriert

15

Montag, 15. Oktober 2007, 22:31

HIHIHIHIHI Hi Nora,
ja wir sind schnell ( Männer! ).
Klasse Modell :super:
Zu der Zeichnung fällt mir sehr viel ein :D.
Ist Morgen fertig :D.
Quatsch nur ein Witz, da ist ja Hadu dran :]
Bis bald
Olli

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Oktober 2007, 22:55

macht doch nix
der will sie ja Motorisieren bzw in 1:35 bauen als finescale Modell
willste mal ne gescheide Zeichnung sehen
wer A wie Schnellboot sagt muß auch B wie Versorgungsschiff sagen

da ist es


Nora
»nora« hat folgendes Bild angehängt:
  • Altmark.jpg
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Oliver Bizer

unregistriert

17

Montag, 15. Oktober 2007, 23:09

Cool aber erst dann die Prahm.
Zur Übung :D.
So hier die Bordwände.
Erst werden sie vorne verbunden und dann vom Bug zum
Heck verklebt.
Bevor der Bug fertig gemacht wird wird noch das Deck aufgeklebt.
Aber das ist ein anderer Beitrag.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

18

Montag, 15. Oktober 2007, 23:44

Der Bug ist dann fertig.
Zuerst kam das Deck drauf und dann wird der Bug fertig geklebt.
( Wenn ich bedenke das es das Schiff gestern Mittag noch nicht
gab, wird mir ganz schwindelig =) )
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

19

Dienstag, 16. Oktober 2007, 15:26

Guten Tag,
nächster Schritt ist die Schutzwand.
Vor- und Rückseite zusammen kleben
und an Bord anbringen.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

20

Dienstag, 16. Oktober 2007, 16:15

Die Torpedorohre sind fertig.
Gibt nicht`s zu sagen, läuft wie immer.
Rollen, kleben.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

  • »Kurt Streu« ist männlich

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Oktober 2007, 16:40

Oliver's Tempobau

Moin am Nachmittag.

Hallo Oliver,

Ich hole mir sicherlich den Bogen.Werde ihn auch in 3-D umwandeln. Nur eine Frage:

"Aus welchem Material in welcher Stärke sollen die drei Rumpfschichten werden ?"

fragt

KURT, der Streu

Oliver Bizer

unregistriert

22

Dienstag, 16. Oktober 2007, 16:55

RE: Oliver's Tempobau

Moin Kurt,
na so ein Tempo lege ich auch nicht vor. =)
Die Teile sind für MICH im Nano Bereich ;).
Du hast eine gute Frage gestellt.
Die untere Rumpfschicht habe ich auf 2 x 1mm,
die Mittlere-und Obereschicht auf 1 mm geklebt.
Bis dann Du Kurt, der Streu :]
»Oliver Bizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stärken.jpg

Oliver Bizer

unregistriert

23

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:01

Auf das Deck kommen noch ein paar Deckel.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

24

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:03

Der Wellenbrecher wird gleich auch noch angebracht.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

25

Dienstag, 16. Oktober 2007, 18:27

Wenn wir schon mal im kleinsten Bereich angekommen
sind, machen wir mit den Schlauchbooten weiter.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

26

Dienstag, 16. Oktober 2007, 19:13

Jetzt ist die Brücke dran.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

27

Dienstag, 16. Oktober 2007, 21:03

Jetzt in loser Reihenfolge die Aufbauten.
Nicht wundern wie sie teilweise aussehen.
Ich hatte und habe nur ganz wenige Bilder.
Vieles mußte ich mir denken ;)
Finde aber trotzdem passt ganz gut =)
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

28

Dienstag, 16. Oktober 2007, 21:05

Noch mehr Aufbauten.
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

29

Dienstag, 16. Oktober 2007, 22:14

Wenn fertig sollen es Dein sein großer Hagen von Tronje
Es grüßt Dich Du Holder Bastler der
Olli
:D :D :D

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Oktober 2007, 22:45

Hallo Joachim,

das mit der Lahn/Lech in 1:250 wäre natürlich eine Super-Idee. Aber bitte auch ein paar Teile für mich. Die Zobel ist ja leider wohl ein Einzelstück geblieben und eine 1:500 Ausführung der Tender kommt wohl nicht.

Bin gespannt, wie es weitergeht.

Grüsse aus dem jetzt stockdunklem Norden

Clipper

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. Oktober 2007, 23:49

FloToBo

Zitat

Original von hagen von tronje
der von den Verlagen bisher hartnäckig übersehen worden ist (wie so manches andere - ich sage nur "Flottentorpedoboot")!


Einspruch, Euer Ehren!!
Flottentorpedoboote gibt es bereits als Kartonmodelle: Den Typ 1935 (T1-12) schon seit fast 50 Jahren von den Wilhelmshavenern (Nr. 1220), den Typ 1939 (Elbing/Schichau-Destroyers) von JSC in 1:400 mit Z 10 als T 24 (Nr. 031) und seit 2006 auch T 22 von GPM (Nr. 0257). Sicher, letzteres ist im Maßstab 1:200 und ein Vollrumpfmodell - aber das dürfte einem Nibelungen doch nun keine unüberwindlichen Schwierigkeiten bereiten, es auf 1:250 und Wasserlinie zu bringen... ;) Ein Baubericht ist hier im Forum auch schon geschrieben worden.
Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartonkapitän« (17. Oktober 2007, 00:07)


Oliver Bizer

unregistriert

32

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 00:11

Zur Abrundung des Abends hier noch ein Teil.
Gute Nacht und schlaft schön. =)
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver Bizer« (17. Oktober 2007, 00:11)


MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 01:35

Hallo Oliver,

sehr schoenes Modell!

Herzliche Gruesse,

Matthias

Oliver Bizer

unregistriert

34

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 12:20

Danke Euch für die Informationen :].

Wieder Kleinerkram ist auf dem Schiff eingetroffen.
Ihr werdet sehen das der Bogen sich verändert hat.
So wird er dann ausgeliefert :D
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg

Oliver Bizer

unregistriert

35

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:18

Der ganze Kleinkram ist fertig aufgeklebt.
In diesem Maßstab werde ich wohl nichts mehr
konstruieren war nämlich eine friemelei :D.
Aber das Ende lohnt sich.
Hier das fast fertige S-Boot.
Fast, weil noch die Dioramaplatte fehlt.
Das ganz fertige Schiff werde ich dann in die Galerie stellen.
An alle die mich unterstützt und mit gelesen haben:
HERZLICHEN DANK
Jetzt falle ich wieder in ein Modellbauloch ;(.
Momentmal........ ich hab doch noch ein Schiff auf der Festplatte...............
AH JA da ist es........... HMMM könnte eigentlich mit dem Weißmodell anfangen.
Aber DAS ist eine andere Geschichte :totlach:.
Bis dann Ihr lieben Leser.
Tschöööööö
Olli
»Oliver Bizer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1 (1).jpg
  • 1 (2).jpg
  • 1 (3).jpg
  • 1 (4).jpg

aaron lam

Schüler

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. Dezember 2007, 02:43

Thanks thanks thanks

Thank you Oliver for sharing with us such a beautiful S-boot !!
8) 8) 8)
@) @) @)
:yahoo: :yahoo: :yahoo:

Oliver Bizer

unregistriert

37

Dienstag, 11. Dezember 2007, 14:56

RE: Thanks thanks thanks

Hi Aaron,
enjoy it =)
Olli

Social Bookmarks