Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robert Kofler

unregistriert

1

Montag, 15. Oktober 2007, 22:08

rwd5 bis - chaosrätsel - kleiner baubericht und begräbnis

hallo kartonisten!

ich konnte es mir einfach nicht verkneifen, ein rätsel muss sein! damits nicht zu schwer wird, gleich mehrere teile auf einmal.

so als bildunterschrift dachte ich: das creative chaos ist ausgebrochen.

bin sehr gespannt, wers als erster erkennt, ich denke, da hab ich was sehr seltenes gefunden. wollte ich eigentlich so mal zwischendurch bauen, so nach dem dom und vor der fertigstellung der amerigo vespucci. aber siehe sparrowhawk: so einfach zwischendurch ist in unserem hobby schwer.

viele grüsse aus köln, robert
»Robert Kofler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PIC_1505.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Robert Kofler« (20. Oktober 2007, 20:47)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Oktober 2007, 22:15

Es fliegt, es ist sehr eckig und dann auch wieder rund?!?
Erinnert mich ein wenig an den Flettner Fl 282 Kolibri, aber nix gwiß woaß i ned!

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Robert Kofler

unregistriert

3

Dienstag, 16. Oktober 2007, 08:35

hallo wilfried!

nostalgisches werkzeug ist ja doch das beste, hab ich sicherlich schon ein paar kilometer mit geschnitten!

hallo michik!

ein wenig eckig, ein wenig rund, aber der kolibri isses nit!

hallo airgoon!

da liegst du gar nicht so verkehrt, wenn ich mir die konstruktion so ansehe, eine schleuder wirds in jedem fall :D nur dass ich hauptberuflich waschmaschinen und ähnl verkaufe u repariere, da muss es nicht auch noch die freizeit sein.

kleine unterstützung: was fliegendes, aber keine piper!

viele grüsse aus köln, robert

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Oktober 2007, 08:53

Wenn schon kein Kolibri, nach einem Hubi sieht es zumindest aus.
Gruß aus Wien
Andreas

Robert Kofler

unregistriert

5

Dienstag, 16. Oktober 2007, 09:09

hallo andreas!

nö, nö, und ich dachte schon, mit dem hinweis auf keine piper hab ich alles verraten. also, kein huberer, obwohl ich mal in lale in der ausbildung war, mit hubimodellen hab ichs nicht so.

viele grüsse aus köln, robert

Robert Kofler

unregistriert

6

Dienstag, 16. Oktober 2007, 11:27

hallo malo!

leider daneben, nix junkers und nur einmotorig.

viele grüsse aus köln, robert

Robert Kofler

unregistriert

7

Dienstag, 16. Oktober 2007, 20:30

vorbeigeschossen

hallo norm!

leider nein, auch daneben. da scheints ja wirklich ein seltenes stück zu sein, ich bleib gespannt.

viele grüsse aus köln, robert

Robert Kofler

unregistriert

8

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 20:02

noch ein tip

hallo kartonisten!

ists wirklich so schwer!

na gut, hier ist noch ein tip:

viele grüsse aus köln, robert
»Robert Kofler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PIC_1519neu.jpg

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 20:23

RE: noch ein tip

Ja hallo,

Z-37 Hummel :D

Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 20:44

Ich hab zwar keine Anhnung was es ist, aber ich find es witzig das du in lale warst; Ich nämlich auch - zum Schluß jedoch als ZgKdt :D :D
Gruß
Andreas

jackkrauser

Schüler

  • »jackkrauser« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:54

Hallo!
Zwar wolte ich mit einem Baubericht meine Presenz an diesem Forum anfangen, aber ich konnte mich nicht zurruckhalten, wenn ich dieses shone aber nicht so oft gebaute Flugzeug gesehen habe :)
Es ist die RWD-5BIS. Wahrscheinlich in der skala 1:16 von den nicht mehr existierenden Verlag von Tedeusz Czekawy.

Beste Grusse!
Jack :prost:

P.S. Entschuldigugng fur mein nicht so gutes Deutsch. Ich bin nicht aus Deutschland.

Robert Kofler

unregistriert

12

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 07:31

treffer

hallo jack!

erstmal herzlich willkommen bei uns im forum. und mach dir bloss keine gedanken um dein deutsch, ich finde es exzellent!

und getroffen, der kandidat hat 100 punkte! scheint ja tatsächlich ein sehr seltenes modell zu sein.

viele grüsse aus köln, robert
»Robert Kofler« hat folgendes Bild angehängt:
  • titel.jpg

jackkrauser

Schüler

  • »jackkrauser« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 10:53

Hallo!
Es freut mich sehr, dass mein Deutsch verstandlich ist! Danke fur die herzliche Begrussung! :rotwerd:
Von diesem, was ich noch in Errinerung habe ist dieses Model schon uber 8 Jahre alt. Es ist eine Kopie der RWD-5, die in Maly Modelarz 12/96 erschienen ist, nur anders skaliert und etwas geandert. Auch das Papier ist etwas
schwierig zu bearbeiten. Ich wunsche dir viel Gluck beim bauen!

Beste Grusse! :prost:
Jack

Hier ein Paar Fotos von der MM Ausgabe:
»jackkrauser« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00064.jpg
  • DSC00066.jpg

Robert Kofler

unregistriert

14

Samstag, 20. Oktober 2007, 20:19

RE: chaosrätsel - kleiner baubericht und begräbnis

hallo kartonisten!

leider hab ich eine betrübliche nachricht, die rwd5 ist gestorben!
nach drei abenden, die ich mit überlegungen und versuchen zubrachte, hab ich heute kurzen prozess gemacht. ich denke, jetzt weis ich, warum dieses modell so selten ist. dabei hat der zwischendurch gebaute teagflächenmittelteil eigentlich sehr gut gepasst, aber dafür war beim rumpf hopfen und malz verloren. dazu eine holzpappe vom feinsten, so gut wie nicht formbar, da musste ich passen. siehe bilder:

viele grüsse aus köln, robert
»Robert Kofler« hat folgende Bilder angehängt:
  • rwd52.jpg
  • rwd53.jpg
  • rwd54.jpg
  • rwd55.jpg

Robert Kofler

unregistriert

15

Samstag, 20. Oktober 2007, 20:20

das drama die zweite

hallo kartonisten!

hier die fortsetzung der katastrophe:

viele grüsse aus köln, robert

Robert Kofler

unregistriert

16

Samstag, 20. Oktober 2007, 20:21

RE: das drama die zweite

uuups, da fehlen doch ein paar bilder:
»Robert Kofler« hat folgende Bilder angehängt:
  • rwd56.jpg
  • rwd57.jpg
  • rwd58.jpg

Robert Kofler

unregistriert

17

Samstag, 20. Oktober 2007, 20:23

RE: das drama und die lösung

hallo kartonisten!

da musste ich nach reiflicher überlegung dem drama ein ende bereiten, ich kleb lieber nochmal den kölner dom zusammen!

viele grüsse aus köln, robert
»Robert Kofler« hat folgendes Bild angehängt:
  • rwd59.jpg

Robert Kofler

unregistriert

18

Samstag, 20. Oktober 2007, 20:49

hallo jörg!

sorry, aber wo du recht hast, hast du recht :D, hab ich nicht dran gedacht, gelobe aber besserung. ist aber schon geändert, vielleicht kann ich damit einem kollegen böse überraschungen ersparen.

viele grüsse aus köln, robert

flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 20. Oktober 2007, 20:57

Hallo Robert,
echt schade um das Flugzeug. Da wär einscannen und auf "Dossier" ausdrucken vielleicht die bessere Lösung gewesen. Im Nachhinein ist man immer schlauer.
Gruß
Andreas
P.S. : Ich hab diese Woche meine "Panther auf die gleiche Art "fertiggestellt".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flimounet« (20. Oktober 2007, 20:59)


  • »Thomas Bernhard« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Beruf: Hysteriker

  • Nachricht senden

20

Samstag, 20. Oktober 2007, 21:00

RE: das drama und die lösung

Zitat

Original von Robert Kofler
ich kleb lieber nochmal den kölner dom zusammen!


Hallo Robert!

Irgendwie tut mir Deine Bemerkung gut.

Schade, dass der Bogen anscheinend unbaubar ist! Ich hatte die Hoffnung, er könnte aufgrund seines großen Maßstabs ein dankbares Modell zum Üben sein.

... aber es kann ja nicht alles funktionieren.

Herzliche Grüße
Thomas Bernhard

Robert Kofler

unregistriert

21

Samstag, 20. Oktober 2007, 21:07

RE: das drama und die lösung

hallo thomas!

genauso dachte ich anfangs auch, wollte ja wie beschrieben, das modell zwischendurch bauen. aber die hürden waren doch etwas zu hoch für mich. vielleicht war ich aber auch nur zu blöd um die ungenauigkeiten auszugleichen. oder zu ungeduldig. ich möchte nämlich nicht den konstrukteur schlecht machen, der bogen ist offensichtlich ziemlich freihändig gezeichnet und als gelianer weis man, wie schwer dies ist.

viele grüsse aus köln, robert

Social Bookmarks