Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:53

russisches Raketenboot Projekt 1234.1, Nanucka-Klasse, Mirasch, Oriel-Verlag Nr 127, 1:200

Der Orielverlag ist ja in Bezug auf russische Einheiten (ob neu oder alt) sehr rührig. Als letzte Neuheit erschien nun das kleine Raketenboot Mirasch im Maßstab 1:200 im Format Din A4, die Bauzeichnungen sind computergerendert, leider gibt es zur Zeit noch kein Ätzsatz zur Verfügung. Wenn man die Bilder betrachtet sieht man auch warum, bei all der Klein-und Feinheit der Teile.
Ich lasse nun die Bilder sprechen, für mich ist es eine Kaufempfehlung.
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMGP1041.jpg
  • IMGP1042.jpg
  • IMGP1043.jpg
  • IMGP1044.jpg
  • IMGP1045.jpg
  • IMGP1046.jpg
  • IMGP1048.jpg
  • IMGP1049.jpg
  • IMGP1047.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:56

und noch der 2.Schwung
»Robert Hoffmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMGP1050.jpg
  • IMGP1051.jpg
  • IMGP1052.jpg
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

3

Samstag, 3. Mai 2014, 22:08

Servus Robi,

für Dich zum Ansporn, denn : "Am Anfang war das Wort ...".

In 1:200 wirds wohl etwas leichter zu bauen sein.

Gruss Klaus
»KlausMoeller« hat folgendes Bild angehängt:
  • Img_0207-500.jpg

4

Samstag, 3. Mai 2014, 22:16

Merci klaus,

du hast die Latte extrem hoch gelegt, aber trotzdem ist dieses wirklich schöne Schiffchen nicht sehr weit oben im Prioritätenstapel ( da lauert eher noch die Steregutschi). Aber auch hier muss ich erst noch einige Probleme ( insbesondere die sehr zarte Linienführung bei den Decks und Anbauteilen) überwinden, dann wird es irgend mal was.

Ansonsten solltest du vielleicht noch den Hintergrund wechseln, sehr unruhig und die Details verschluckend.
Danke fürs Zeigen

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

5

Sonntag, 15. Juni 2014, 21:20

Servus Robi,

als kleines "Dankeschön für das <DuWeistSchonWas>" einige ruhigere Bilder des 1:250 Baus. Einige Details sind jetzt hoffentlich besser zu erkennen - falls der Filter nicht gesetzt wurde.

Gruss Klaus
»KlausMoeller« hat folgende Bilder angehängt:
  • 345_G11.jpg
  • 345_G12.jpg
  • 345_G13.jpg
  • 345_G14.jpg
  • 345_G15.jpg
  • 345_G16.jpg

6

Sonntag, 15. Juni 2014, 21:38

Moin Klaus,

zunächst erstmal Danke für die sehr schönen Bilder, Klasse umgesetzt. Und jetzt noch die Steregutschi nachfolgen lassen.

Ansonsten: gern geschehen :-)

Gruß
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Ähnliche Themen

Social Bookmarks