Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomas Eichmann« ist männlich
  • »Thomas Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juni 2014, 17:35

Rupert Cordeux (ehemals Chicken) is back

In den 90ern hatte rupert Chicken, heute Rupert Cordeux einige tolle Kathedralen aus England als Modelle herausgegeben.
LAnge Zeit war es still um ihn bis Diderik Den BAkken einige Reprints der Modelle zur Verfügung gestellt hatte.
Obwohl Rupert dies nicht genehmigt hatte, haben die beiden sich gütlich geeinigt.
NAch einer längeren Auszeit ist Rupert Cordeux nun zurück und gibt seine modelle nun selbst heraus.

Dabei wird er in nächster ZEit einige neue Modelle entwerfen und andere, gerade die älteren, überarbeiten.

Zur Zeit sitzt Rupert Cordeux an seiner Konstruktion des Beverley Minster, bei papermnodelers.com ist er auch im Forum aktiv.

Bisher hat er nun 4 Modelle wieder herausgebracht, diese können über Email bei ihm direkt bestellt werden:
- Romsey Abbey 11,80Pfund, ca. 14,60€
- Tewkesbury Abbey 13,40 Pfund, ca. 16,60€
- Gloucester Cathedral 15,30 Pfund, ca. 18,90€
- Southwell Minster 12,80Pfund, ca. 15,80€
(hinzu kämen noch Versandkosten)

rupert.cordeux@btinternet.com

Rupert freut sich über Bestellungen, da er diese Modelle selbst verlegt
»Thomas Eichmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140609_182647.jpg
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 412

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2014, 13:52

Servus Thomas!

Sind die Neuauflagen auch neu coloriert oder noch immer in weiß und diesen brauntönen gehalten?


Auf papermodelers hab ich mir gestern auch seine laufenden Projekte angeschaut - beeindruckend! Weißt du, wie das mit der Bezahlung abläuft?

Grüße
walter
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

  • »Thomas Eichmann« ist männlich
  • »Thomas Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Juni 2014, 00:40

Hallo, Walter,
die Neuauflagen sind schwarz auf weissem und beigem Karton und müssen coloriert werden.
Allerdings ist die Binnenzeichnung derMauerwerke und MAßwerke detaillierter geworden.

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung auf Ruperts Konto in England da er PayPal nicht akzeptiert (sein Account wurde mal gehackt).
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2014-06-11 20.07.08.jpg
  • 2014-06-11 20.07.22.jpg
  • 2014-06-11 20.07.jpg
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

4

Freitag, 13. Juni 2014, 07:50

Hey Thomas

Serh schöne Modelle. ich kannte diesen Konstrukteur bisher nicht, danke für's vorstellen!
Ich kann mir vorstellen, dass Modelle die so wie seine gedruckt werden ihren ganz eigenen Charme haben. Wie ich Dich kenne wird es nicht allzu lange dauern, bis Du uns einen BB von einem solchen Bauwerk präsentierst?

Freundliche Grüsse
Peter

Liesel

Schüler

  • »Liesel« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2004

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:23

Inzwischen ist noch das Beverley Minster dazugekommen.
Glück Auf!

Thomas

Das Leben ist zu kostbar, um es dem Schicksal zu überlassen (Deus X. Machina)

im Bau: Schloss Pardubice
als nächstes: ?

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18:50

Servus Freunde ,

ich habe auch schon zwei mal bei Rupert direkt bestellt , hat alles perfekt geklappt !!! Sehr gut ist auch die Verpackung :thumbup:

bezahlt wird auf sein Konto , einzig die Bankgebühren sind etwas Hoch, ca. 20 Euro pro Bestellung !! (kein Euro , very british :rolleyes: ;) )

Darum rauft Euch zusammen und macht Sammelbestellungen !!

Liebe Grüße
Kurt

Social Bookmarks