Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Februar 2013, 10:18

"Rundum-Leuchten" auf TMS14

Ihr Lieben,

trotz Tante Gurgel komm ich nicht so richtig weiter:

ich bau gerade am Tankmotorschiff (Bunkerboot) aus dem Passat-Verlag und rätsle um die richtige Beleuchtung. In der Anleitung steht was von Rundumleuchten auf dem Deckshaus. Wie sähe eine korrekte Beleuchtung aus, wenn das Schiff zum Übergeben von Bunkeröl etc. neben einem großen Frachtschiff liegt?

Ich danke den "Seebären" für Eure Unterstützung

liebe Grüße aus Südwest

Hänschen
beste Grüße vom hänschen

ChaosKalle

Schüler

  • »ChaosKalle« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 26. Juni 2011

Beruf: Buchhalter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2013, 16:53

Rundumleuchten

Hallo, Hänschen.

Schau mal unter diesem Link :
http://www.aquasignal.info/ecat/htdocs/?…1&product_id=47

Da siehst Du Schiffsleuchten in allen 3 erlaubten Leuchtfarben (Grün/Rot/Weiss)

Vielleicht hilfts..

Kalle
...auch Gustave Eiffel hat mal klein angefangen... hatte meines Wissens aber kein Problem mit dem Copyright...(seufz)

  • »saltacornu« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

Beruf: Nautiker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Februar 2013, 18:36

Hallo,

in Wikipedia findet man eine Menge dazu unter dem Begriff "Lichterführung". Festgemachte Schiffe haben keine Positionslichter eingeschaltet sondern nur die Decksbeleuchtung. Schiffe mit gefährlicher Ladung (z.B. Tanker) haben auch im Hafen eine rote Rundumleuchte im Mast eingeschaltet(am Tag eine rote Signalflagge).

Beste Grüße
Uwe

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Februar 2013, 18:51

Eigentlich werden beim Bunkern keine besonderen Lichter oder Kennzeichen auf den beteiligten Schiffen geführt. Die Lichterführung richtet sich nach den Umständen ,also Bunkern während der Nacht und in Fahrt Backbord und Steuerbordlaterne, Top und Hecklicht. Beim Liegen weißes Rundumlicht an der Fahrwasserseite. Das ist eigentlich alles.

Gruß
Michael

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Februar 2013, 19:37

Ich verstehe, ehrlich gesagt, die Frage nicht.

Die "Laternen" sind fest montiert.
Willst Du sie mit Licht ausstatten?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »hänschen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Januar 2013

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Februar 2013, 22:15

Ja Helmut, genau das wollte ich. Ich dachte an ein seitliches Festmachen und bin mir über die Laternen auf dem Dach des Deckshauses nicht im Klaren. auch lese ich jetzt, daß die Positionslaternen etc. aus sind.Auch nicht, wenn die Fahrrinne vielleicht eingeengt wird? Nach meinem Urlaub mach ich mal Bilder.

Erstmal lieben Dank an alle Helfer.

liebe Grüße aus Südwest

Hänschen
beste Grüße vom hänschen

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Februar 2013, 22:20

In diesem Fall wären die Seitenlichter und Topp- und Hecklicht wohl an, da das Bunkerboot nicht an Land festgemacht ist.

Das Rundumlicht "rot" wäre an und die Decksbeleuchtung .

(editiert, Wiesel)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks