Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Oktober 2012, 11:51

RITTER RUDOLF - Schreiber - 1:9

Hallo :)

Komme gerade vom Arzt mit einer niederschmetternden Diagnose , mein Virus Kartonicus hat sich weiter verschärft , da bleibt mir nichts
anders über , als mich kopfüber in die Therapie zu stürzen :D

Ich nehme Den Ritter Rudolf von Schreiber unter´s Messer , mal sehen was draus wird

01 Wie ich das Titelblatt gesehen habe , wußte ich , den werd ich bauen , nur wann ? Jetzt ist er dran :)

02 Die rund 80 Teile verteilen sich auf vier A4 Bögen , die zeichnung ist Schreiber typisch sehr ansprechend

03 Los gehts mit dem " Rumpf " Teile 1 + 2

04 Besonders freut sich natürlich Kunigunde über meine Modellwahl , Jetzt bekommt sie endlich ihren lange ersehnten :love: Ritter . Teile 2 ergeben das Kettenhemd .

Freundliche Grüße
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.JPG
  • PICT0002.JPG
  • PICT0003.JPG
  • PICT0004.JPG

Frömel Rudolf

Fortgeschrittener

  • »Frömel Rudolf« ist männlich

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Beruf: Frühpensionist

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Oktober 2012, 15:47

Ich als ein Rudolf werde mir das natürlich Ansehen , Der Bart stimmt übrigens nur ist er bei mir etwas grauer

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Oktober 2012, 16:15

Ich bin sehr gespannt auf Rudolf. Habe ihn in der E-Bucht unter Beobachtung, ich glaub den muss ich haben.
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Oktober 2012, 16:48

Servus Leute ,

da geht was weiter Heute ...........

@ Rudolf und Uwe : Willkommen in der Ritterwerkstätte :D - Ihr braucht nicht fragen - in bälde wird er zum Ritter geschlagen :rolleyes:

01 Die Achseln 2 b + c habe ich verstärkt

02 ACHTUNG !! Teile 2 b + c müssen an den schmalen Enden etwas nach aussen gerundet werden , dieser Bauabschnitt ist gar nicht so einfach

03 Der Rumpfumfang ist etwas zu groß , da muß ich mit einer Runde Papier nachhelfen ......

04 ...... aber sitzt er gut !

05 Den Unterrock habe ich etwas Enger machen müssen , Rudolf hat anscheinend etwas abgenommen :D

06 Der Gürtel ist jetzt enger geschnallt ;(

Freundliche Grüße
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.JPG
  • PICT0002.JPG
  • PICT0003.JPG
  • PICT0004.JPG
  • PICT0005.JPG
  • PICT0006.JPG

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Oktober 2012, 19:29

Hallo Kurt, hallo Leute,

freut mich sehr, daß Ritter Rudolf von Scherenschnitt Euch auch so gefällt.

Bei mir war es, wie es so schön heisst, Liebe auf den ersten Blick. Er hat sogar von meiner besseren Hälfte einen Ehrenplatz im Wohnzimmerschrank bekommen!

Ist mal was anderes, lässt sich super bauen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es gibt übrigens im gleichen Maßstab einen Turnierritter, hoch zu Pferde. Dieser kann in zwei verschiedenen Versionen gebaut werden.




Kurt, hat Dir Dein Arzt eigentlich gesagt, daß dieser Virus Kartonicus extrem ansteckend ist.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Bau und daß Du nie von diesem Virus geheilt wirst.

Zwei kleine Appetitanreger schick ich noch mit.

Viele Grüße aus Villingen-Schwenningen

Thomas
»Scotty« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20120901_4477.JPG
  • 20120901_4478.JPG
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (26. Oktober 2012, 19:42)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Oktober 2012, 19:35

Hallo,
auf zu edlen Taten. Dein Ritter schaut so aus dem Eisen, dass alle Schlawiner sich sofort aus denm Staub machen. Tolle Idee, so eine Figur zu bauen.
Mit vielen Grüßen
Ulrich

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Oktober 2012, 18:51

Hallo :) ,

@ Thomas + Ulrich : willkommen in der Ritterschmiede , ja ich muß sagen es ist mal was anderes und macht saumäßig Spaß :rolleyes:

aber jetzt geht´s weiter

01 Teile 5 bis 8, die Gliedmaßen......

02 ..... sind jetzt dran . Die Teile sind am Bogen sehr locker verteilt , da herrscht kein Gedränge , ein Lob an den Schreiber Verlag :thumbsup:

03 Die Konstruktion der Beine ist Perfekt , Die stehen schon ohne verleimt zu sein :thumbup:

05 Jetzt steht er schon mit beiden Beinen fest im Leben

06 Jede Hand besteht aus drei Teilen , auf Grund der Nahtlinien sind diese leicht zum zusammenbauen

07 Er kommt mir etwas Kopflos vor :D

freundliche Grüße
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.JPG
  • PICT0002.JPG
  • PICT0003.JPG
  • PICT0005.JPG
  • PICT0006.JPG
  • PICT0007.JPG

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Oktober 2012, 06:45

Hallo :)

09 Teile 10 ergeben den Brustpanzer .............

10 ......... der wieder Schritt für Schritt zusammengeleimt wird , die Innenseite habe ich mit Bleistift Silbergrau gefärbelt

11 ACHTUNG !! Ich habe eine Fehler gemacht , die Arme sollte man erst nach anbringen des Brustpanzers anleimen. ( so wie es in der Bauanleitung beschrieben ist , die ich aber nicht gelesen habe ;( ) Dadurch hat sich dieser Bauteil ziemlich schwer einbauen lassen

12 Beim Rock zeigt sich wieder das Robert abgenommen hat , denn der ist etwas zu weit :D ..........

13 .... deswegwn bekommt er einen Gürtel spendiert

14 Und schon sitzt alles Perfekt

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0009.JPG
  • PICT0010.JPG
  • PICT0011.JPG
  • PICT0012.JPG
  • PICT0013.JPG
  • PICT0014.JPG

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Oktober 2012, 20:04

Seid gegrüßt Ihr edlen Kartonritter :D

wir fahren fort .............

15 Die einzelnen Rüstungsteile werden direkt am Ritter zusammengebaut

01 Ein letzer Blick auf die Lederschuhe , die unter der Schupanzerung verschwinden werden

03 Auf den Schultern fehlen jetzt noch die obersten Panzerungen

04 Die fertige Rüstung des Rumpfes von hinten

Freundliche Grüße
Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0015.JPG
  • PICT0001.JPG
  • PICT0003.JPG
  • PICT0004.JPG

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:37

Hallo ....................

05 Die Handschuhe dürften nicht sehr warm sein ;(

06 Zwei Ritter stehen zur Auswahl , Kunigunde hat entschieden :D

07 Beim Kopf ist das richtige Vorformen sehr wichtig

08 Jetzt wissen wir endlich wie er aussieht, ohne ............

09 ........... und mit Nase :thumbup:

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0005.JPG
  • PICT0006.JPG
  • PICT0007.JPG
  • PICT0008.JPG
  • PICT0009.JPG

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. November 2012, 09:26

und weiter

11 Aus den Teilen 19 wird der Helm ..............

12 ............. schön vorrunden und verleimen , die Luftlöcher des Visiers werden noch mit dem Bleistift eingefärbt

13 Da auch die Innenseite des Visiers bedruckt ist :) , werde ich das Visier beweglich bauen, dazu kommen zwei kurze Stücke vom Zahnstocher zum einsatz

14 Um den Nackenschutz leichter zu verarbeiten , habe ich den Helm am Rand eingeschnitten und nach aussen gebogen ........

15 .............. worauf dann der Nackenschutz geklebt wird

16 Wirbelsäule und Hals sind im Rumpf fixiert

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0011.JPG
  • PICT0012.JPG
  • PICT0013.JPG
  • PICT0014.JPG
  • PICT0015.JPG
  • PICT0016.JPG

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 850

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. November 2012, 10:32

Seit mir gegrüßt edler Kurt...
Ich beobachte Euren Ritter nun schon eine geraume Weile und bin von Mal zu Mal mehr angetan.
Zu Dem Gesicht muß ich sagen, da hat die holde Kunigunde eine wohl treffliche Wahl getroffen.
Und das Visier wird ohne Zweifel ein gar großes Spektakel.
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

13

Donnerstag, 1. November 2012, 11:36

Servus Kurt,

das geht ja schnell voran bei dir. Liegt wohl am Wetter ;) Ich freue mich darauf, den Ritter im Januar in Natura zu sehen.

Gruss Andy

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. November 2012, 13:03

Hallöchen :rolleyes:

@ Andy : ja das Wetter ist Modellbautechnisch eins A !!

@ Reinhard : Welch Ehre überkommet mich zu vernehmen Eure Freude , wiewohl Ihr, doch der Meister Eures Faches :D

17 Visier auf .............

19 ............. und zu :thumbup:

20 Es stehen drei Wunderschöne Schilder zur Auswahl

21 AUWEIA ;( ich habe mich gerade mit dem Scalpell in den Finger geschnitten und mit dem Blut das Gelbe Schild beschmutzt , das trägt jetzt natürlich dazu bei den Rudolf authentisch zu gestalten :D

23 Zwischendurch wird das Podest mit Blumenwiese vorbereitet

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0017.JPG
  • PICT0019.JPG
  • PICT0020.JPG
  • PICT0021.JPG
  • PICT0023.JPG

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. November 2012, 23:18

Lieber Kurt,

Zitat

ich habe mich gerade mit dem Scalpell in den Finger geschnitten und mit dem Blut das Gelbe Schild beschmutzt , das trägt jetzt natürlich dazu bei den Rudolf authentisch zu gestalten


Die Detailtreue solle ihre Grenzen haben. ;)

Grüße aus Wien, Herbert

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. November 2012, 13:04

Langsam geht´s in´s Finale :)

@ Herbert : ja , da hab ich eindeutig die Grenze überschritten :D

01 Das gefällt Kunigunde :rolleyes:

02 Das Schwert des edlen Ritters ..................

04 ....... dazu habe ich ein tolles Buch gelesen : " Das kupferne Zeichen " von Katia Fox , ein absolut empfelenswerter Historischer Roman in dem man sehr viel über die Schwertschmiedekunst des Mittelalters erfährt :thumbup:

05 Rudolf ist auch zufrieden , denn das Schwert liegt gut inder Hand

06 Als zweite Waffe gibt es eine Hacke

09 Als kern wird ein Zahnstocher eingeleimt ................
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0001.JPG
  • PICT0002.JPG
  • PICT0004.JPG
  • PICT0005.JPG
  • PICT0006.JPG
  • PICT0009.JPG

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. November 2012, 13:10

..............

10 Die Waffen von Rudolf

11 Der Federstiel wird mit Draht verstärkt

13 Nun ist Rudolf fertig , bereit um die Ehre Kunigundes zu kämpfen :D
Nach 20 Stunden Bauzeit kann ich sagen , die Baubogen ist absolut kurzweilig und eine bereicherung in meinem Papiermodellbauschaffen
Prädikat : sehr Empfehlenswert !!!!!

Ritterliche Grüße

Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0010.JPG
  • PICT0011.JPG
  • PICT0013.JPG

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 062

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. November 2012, 13:11

Schwerter...

Moin zusammen,

Kurt, historische Romane sind zumeist ziemlich sinnfrei. Bloss nicht glauben, was da zusammenfabuliert wird!

Es gibt tolle Museen und Schmiede, die es drauf haben, life in Farbe. Und auch die Rüstung des Herrn Rudolf, vor allem der Helm ist nett, aber gehört nicht zum mailändisch kannelürten Harnisch...

....hihi, das musste sein...nich böse sein ;-)

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. November 2012, 14:02

Servus Hadu ,

Ich muß Dir recht geben mit den Romanen , zumeist sind diese nicht besonders , darum informiere ich mich bevor ich zuschlage . Von diesem Roman war ich begeistert , wobei das eigentlich das Kriterium ist , das es dem Jeweiligen Leser gefällt !

Mein Infos zu den Romanen hole ich mir hier : http://www.histo-couch.de/katia-fox-das-…ne-zeichen.html

Über die Rüsting kann ich nichts sagen da ich kein Fachmann bin , aber sie gefällt mir :thumbup:

Freundliche Grüße
Kurt

ps : bin nicht böse :)

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 850

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. November 2012, 14:12

Hi Kurt...
Mir gefällt sie auch!
Haste prima hingekriegt.
Schön finde ich auch die Waffen bzw. das Schild.
Und ganz besonders die Feder. Das wirkt auf die Frauen, wie man bei Kunigunde bereits sieht.
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

21

Samstag, 3. November 2012, 14:53

Moin Kurt,

nicht nur Reinhard und Kunigunde sind von Deinem edlen Ritter Rudolf begeistert, ich bin es auch. Ein schönes Modell, bei

dem das täuschend echt wirkende Blut auf dem Schild des Recken sicherlich ein Highlight ist :D . Womöglich ein Überbleibsel der

schrecklichen Kämpfe des Ritters an vorderster Front der letzten Schlacht ........oder aber Zeugnis von seinem Nasenbluten, welches ihm Kunigunde zugefügt hat,

nachdem sie herausfand, das er sie mit Rapunzel betrogen hat......wer weiß, wer weiß...

Zurück zum Modellbau:

Was machste denn als nächstes Kurt.....einen Planeten in 1: 5000 oder den Maschinenraum der Nautilus in 1:2 ?? :)

Viele Grüße

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

22

Samstag, 3. November 2012, 15:27

Stolzier und stark schaut er aus , Dein Ritter.
Nur wie hieß es in diesem Ritterleut-Lied.....

musst ein Ritter einmal pieseln .....

Schönes Wochenende noch
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

23

Samstag, 3. November 2012, 17:15

Hallo Kurt,

sieht richtig gut aus :thumbsup: .

Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 608

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 4. November 2012, 16:16

Hallo Ihr Knappen ,

habe Eure Erzählungen mit Freude vernommen , möchte mich ehrführchtig dafür bedanken . Da läßt sich ja fast schon eine Historische Ritterromanze daraus spinnen , nach dem Motto Gedanken sind frei :)

Es hat richtig Spaß gemacht zusammen mit Euch diesen Ritter zu basteln :thumbup:

Freundliche Grüße aus der Steiermark

Von Kurt und Kunigunde :D