• "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,027

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

1

Sunday, April 21st 2013, 7:50pm

Ritter-Diorama mit Katapult

Auf geht's edle Ritter...
Begonnen hab ich das Diorama bereits vorige Woche.
Und das kam so. Nichts böses ahnend führte mich mein Weg am vorigen Freitag nach Feierabend in den bei uns ansässigen Baumarkt.
Und was springt mir da in die Augen? 8o Eine grüne Präge-Tapete!
Für einen kleinen Moment war ich handlungsunfähig, da meine Gedanken Purzelbäume schlugen. 8| Und nachdem sich das Chaos wieder gelegt hatte, war die Idee zu diesem Diorama geboren.
Schnurstraks suchte ich einen diensbaren Mitarbeiter der Tapetenfraktion und bat ihn um ein Muster.
Zu hause angekommen ging's in den Keller. Irgendwo dort mußten noch alte Kartonreste sein. Damit war die Größenordnung schon mal geklärt. Nun zum PC und aus den drei Fotos
(Spektakulum DO Fredenbaum) die ich als Hintergrund schon mal verwendet hab, ein Panoramafoto erstellt.
Aber bis das endlich stand, war Mitternacht nicht mehr weit.
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 39.jpg
  • 40.jpg
  • 41.jpg
  • 42.jpg
  • 43.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,027

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

2

Sunday, April 21st 2013, 7:52pm

Am Samstag darauf ging's an's zuschneiden und Tapezieren. Während die Grundplatte nun trocknete wurden das Foto gedruckt und zusammengesetzt.
560mm Länge, das schaft mein Drucker vielleicht auch an einem Stück, aber das Papierformat war so schnell nicht greifbar.
Der Stabilität halber wurde noch ein zweiter Karton, etwas kleiner und mit anderer Laufrichtung unter die Grundplatte geklebt.
Wie aber wäre es, das Foto in Ausschnitten auf die Grundplatte auszuweiten?
Die Heuballen wären einen Versuch wert. Nun wurden Papierballen gefertigt, zerknautscht und schlußendlich mit Strohschnipseln bestreut.
Vielleicht etwas grob, aber gar nicht so schlecht dachte ich mir. Hmm, aber irgendwas fehlt da noch? :S
Die Idee mit dem Katapult kam dann "Gott sei Dank" einen Tag später. :)
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 44.jpg
  • 45.jpg
  • Ritter-Diorama.jpg
  • 46.jpg
  • 47.jpg
  • 48.jpg
  • 49.jpg
  • 50.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Reinhard Fabisch" (Apr 21st 2013, 10:12pm)


  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,027

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

3

Sunday, April 21st 2013, 7:55pm

Seit gestern nun wird außer am Katapult, nebenbei auch wieder an der Grundplatte gearbeitet.
Das Grün mußte für's Foto etwas nachcoloriert werden und dann ging's mit Herzklopfen an's anbringen des Fotos.
Leim schied wegen des Wassegehlts schon mal aus. UHU kam wegen der Trockenzeit und den Fäden nicht so gut an und das zweiseitigen Kleben mit antrocknen war mir auch nicht geheuer.
Da fiel mir meine Heißklebepistole beim wühlen im Werkzeugschrank in die Hände. Mit einem Stoßgebet bedankte ich mich für die Fügung und zackdiwumm war das Foto verklebt.
Verzugsfrei und haltbar, als ob's so sein müßte.
Seit Mittag bin ich nun mit den Feinheiten beschäftigt und auch hier ließen mich meine Ideen nicht im Stich. Hier etwas Graß, dort ein paar Radspuren.
Etwas Kleinholz für's Feuer und mit einem Leimpunkt und Farbe angedeutete Blümchen. Dann kam mir die Idee mit dem Tisch und fand auch noch eine Schüssel mit Brettchen zum drauflegen.
Außerdem wurden noch Hufspuren, mit einem selbsgemachten Stempel, über die Wiese verteilt. Beim Aufstellen der Ritter gab's aber dann ein Malheur.
Der weiße Hengst war so nervös, das er sich unversehens erleichtern mußte. :D
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 51.jpg
  • 52.jpg
  • 53.jpg
  • 54.jpg
  • 55.jpg
  • 56.jpg
  • 57.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Reinhard Fabisch" (Apr 21st 2013, 8:28pm)


  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,027

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

4

Sunday, April 21st 2013, 7:59pm

Inzwischen ist das Diorama komplett.
Vielleicht müssen die Blümchen noch etwas deutlicher, sprich größer gemacht werden, aber ansonsten bin ich's zufrieden.
Das 25. Kartonbautreffen in Bremerhaven kann starten. Vielleicht sieht man sich ja mal. Wäre doch schön! :)
Eine gute Zeit bis dahin, wünscht Euch
Euer Renee
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 58.jpg
  • 62.jpg
  • 59.jpg
  • 60.jpg
  • 61.jpg
  • 63.jpg
  • 64.jpg
  • 65.jpg
  • 66.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,270

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

5

Sunday, April 21st 2013, 8:07pm

Ahoi Renee,

Dein Diorama sieht ja ganz toll aus !

Die Bilder mit dem Hintergrund sehen wirklich so echt aus, man könnte glauben, dass die
Ritter lebensecht sind.

Ganz ganz große Klasse, mein Glückwunsch !!!

Das 25. Kartonbautreffen in Bremerhaven kann starten. Vielleicht sieht man sich ja mal. Wäre doch schön!



Na klar sehen wir uns, bin ja auch mit dabei - wie immer ;)


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

schnecke

Master

  • "schnecke" is male

Posts: 1,194

Date of registration: May 10th 2010

Occupation: Schriftsetzer, Grafiker

  • Send private message

6

Sunday, April 21st 2013, 8:45pm

Hallo Renee,
Klasse, ein wahrhaft meisterliches Spektakulum.
Schade mit BHV klappt s nicht, hoffentlich bald in Duisburg.
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

Schlickrutscher

Professional

  • "Schlickrutscher" is male

Posts: 613

Date of registration: Oct 31st 2009

Occupation: Private Investor

  • Send private message

7

Sunday, April 21st 2013, 9:29pm

Nicht schlecht Herr Specht. Der Hintergrund stammt vom Flachsmarkt in Krefeld?
Aber lass die blauen Blümchen weg, es gibt keine blau blühenden Wiesenblumen die aus der dieser Perspektive sichtbar wären. Gelb für Löwenzahn und weiß für Gänseblümchen (kleine kleckse) sind natürlicher.

Gruß Michael
Ein weiteres Hobby von mir:
Die Flora von Düsseldorf

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

8

Sunday, April 21st 2013, 9:34pm

Hey Renee

Einfach grossartig, ein echter Fabisch :D
Sieht mal wieder 1A aus, ein Augenschmaus, Deine Komposition!

Freundliche Grüsse
Peter

  • "Jürgen.W" is male

Posts: 1,137

Date of registration: Nov 22nd 2008

Occupation: Rentier

  • Send private message

9

Sunday, August 18th 2013, 10:46am

Jetzt erst gefunden!

Hallo Renee,
eine sehr schöne Idee und sauber umgesetzt :thumbsup:

Gruß Jürgen
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Hochseeschlepper WEGA, mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • "modellschiff" is male

Posts: 11,985

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Monday, September 9th 2013, 6:40pm

Hallo,
auch ich habe diesen Bericht erst jetzt gefunden. Das Diorama samt Hintergrund sieht seeeehr authentisch aus. Große Hochachtung.
Viele Grüße
Ulrich

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,027

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

11

Monday, September 9th 2013, 7:20pm

So seid nun gegrüßet Ihr beiden Recken...
Uns was soll ich sagen, besser spät als nie!
Aber so ist es sicher allen schon einmal ergangen. Man kann einfach nicht bei so vielen Beiträgen alles mitkriegen.
Schön finde ich aber, wenn man sich trotzdem meldet.
Liebe Grüße aus Iserlohn, Euer Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)