Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Oktober 2009, 20:46

Rickmer Rickmers Schreiber 1:200

Hallo Kartonisten

Nach langer Pause zeig ich euch wieder mal einen Segler.
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rickmer Rickmers 00001.jpg
  • Rickmer Rickmers 00002.jpg
  • Rickmer Rickmers 00011.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Oktober 2009, 20:51

Und nun im Duett mit Bark Theone ebenfalls von Schreiber

LG Kurt
»Spitfire« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rickmer Rickmers 00015.jpg
  • Rickmer Rickmers 00019.jpg
  • Rickmer Rickmers 00020.jpg
  • Rickmer Rickmers 00021.jpg
  • Rickmer Rickmers 00023.jpg

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Oktober 2009, 21:13

Servus Kurt,

sehr schön ist Deine Rickmers geworden. Gibt es irgendwelche Schwierigkeiten bei er Passgenauigkeit? Ich habe da so meine gespaltenen erfahrungen mit den Schreiber-Schiffen gemacht. ;)

Es freut mich wieder mal etwas von Dir zu hören ... wärst Du nichthuscht hätte man eine Vermissten-Anzeige ab und zu durchs Forum erstatten müssen. Ich hoffe man liest wieder mehr von Dir und Deinen Aktivitäten.

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Oktober 2009, 21:25

Servus Rene,

Danke, es gab eigentlich keine Schwierigkeiten beim Bau des Segler´s,
ging alles glatt von der Hand.

LG kurt

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Oktober 2009, 08:27

Servus Wilfried

ja,Ich bin noch da, jetzt klebt der Leim wieder !

PS: Schreiber - Modelle sind sehr zu empfehlen, da sie nicht extrem schwierig sind, zwischendurch auch mal lustig zu bauen

LG Kurt

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Oktober 2009, 08:57

Moin Kurt!

Deine "Rickmer Rickmers" macht einen guten Eindruck!
Ich habe aber noch mal 2 Fragen...

1.) Die wanten sehen "handgeklöppelt" aus - ist das richtig, oder täusche ich mich da?
2.) Ich sehe bei dem Rumpf nur eine Klebenaht. Aus wie vielen Teilen besteht die Bordwand?

Ansonsten schön wieder von Dir zu lesen!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich
  • »Spitfire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. Oktober 2009, 10:26

RE: Rickmer Rickmers Schreiber 1:200

Sevus Rocky!

Danke, Danke !

Antwort 1: Die Wanten sind handgeklöppelt, mit Zwirn geklebt und mit Leim
Gehärtet.
Antwort 2: Du siehst richtig, nur eine Klebenaht für die zwei Bordwandteile,
übrigens sehr Paßgenau !!

Lg Kurt

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Oktober 2009, 10:33

Moin Kurt!

Danke für die Info's...
So eine Rumpfkonstruktion habe ich ehrlich gesagt noch nicht gesehen.
Das Ergebnis spricht aber für sich!

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Oktober 2009, 11:28

Die Konstruktion der RR hat A. Hansen wohl bewusst eher einfach gehalten, so dass es, der Linie des Schreiber Verlages entsprechend, auch von ambitionierten Einsteigern zu einem guten Ergebnis gebaut werden kann.

Ich meine damit vor allem den Rumpf sowie Masten und Rahen (nicht, wie beim Original, sich zu den Nocken hin verjüngend).

So wie hier getakelt ist die Wirkung aber trotz dieser Vereinfachungen recht überzeugend.

Mich persönlich spricht allerdings dieser Bogen nicht so ganz an.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks