Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Dezember 2006, 12:06

Regional-Info Nr. 41/06 - Mythos Segelschifffahrt

Regional-Info Nr. 41/06 vom 30.11.2006



„Mythos Segelschifffahrt“

Ein Vortrag von Ursula Feldkamp, am 05. Dezember 2006, um 19 Uhr im DSM

Der Mythos „Windjammer“ und der Kontrast zur harten Arbeitsrealität an Bord werden im Mittelpunkt des Vortrages von Ursula Feldkamp stehen. Feldkamp, wissenschaftliche Mitarbeiterin des DSM und ausgewiesene Fachfrau für die Geschichte der Frachtschifffahrt unter Segeln, bezieht sich dabei auf den Zeitraum von 1800 bis 1957.

Was macht den Mythos der Großsegelschifffahrt aus? Wie kam es zu der Romantisierung der Segelschifffahrt? Was war der Grund für viele Reedereien, weiterhin auf Wind- statt auf Dampfkraft zu setzen? Diese und viele weitere Fragen werden im Vordergrund stehen.

Der Vortrag, der zugleich eine Einführung in die im Aufbau befindliche Dauerausstellung „Windjammer- Mythos und Realität“ ist, beginnt am Dienstag, d. 05. Dezember 2006 um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort ist der Vortragssaal des DSM. Alle interessierten Gäste sind recht herzlich dazu eingeladen!

Abb.:. Gemälde von Michael Zeno Diemer (1867-1939). Archiv: DSM

Social Bookmarks